insidegames

Final Fantasy XV – Neue Inhalte sind für 2018 geplant

Veröffentlicht 23. September 2017 | 18:12 Uhr von Sandra




Monster-of-the-Deep-Final-Fantasy-XV-Screen

Square Enix hat bekanntgegeben, dass das Action-Rollenspiel Final Fantasy XV auch im kommenden Jahr 2018 neue Inhalte bekommen soll. Entsprechend hat sich Director Hajime Tabata während eines Livestreams im Zuge der Tokyo Game 2017 geäußert.

Bereits vor ein paar Tagen veröffentlichte Square Enix den sogenannte Final Fantasy XV „Universe“-Trailer und stellt damit in Aussicht, dass das RPG auch künftig erweitert würde. Konkrete Angaben, welche neuen Inhalte für Final Fantasy XV vorgesehen sind, wurden allerdings nicht gemacht.

Das ändert sich auch jetzt nicht, gleichwohl Square Enix zu verstehen gab, dass die Entwicklungsarbeiten an bzw. für Final Fantasy XV ursprünglich Ende 2017 mit dem Release der „Episode Ignis“ hätten enden sollen. Das aber habe man überdacht und sich dazu entschlossen Final Fantasy XV auch 2018 weiter mit Inhalten zu versorgen. Damit würde man vor allem auch der Nachfrage seitens der Fans nachkommen wollen.

Weiterhin unklar ist, welche Inhalte für Final Fantasy XV geplant sind und welche ggf. Fan-Wünsche ggf. im kommenden Jahr für das Rollenspiel umgesetzt werden.

 


- ANZEIGE -


Kategorien: PS4 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Music-Addict and crazy Cat-Lady!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*