insidegames

gamescom – Microsoft plant offenbar neues Zubehör mit Codenamen „Washburn“ anzukündigen

Veröffentlicht 20. August 2018 | 17:24 Uhr von Sandra




gamescom-logo

„Washburn“ ist, sofern die aktuellen Gerüchte ihre Richtigkeit haben, der Codename eines neuen Zubehörs, das Microsoft im Zuge der gamescom 2018 am morgigen Dienstag, 21. August 2018, auch via Inside Xbox: gamescom 2018 Special Livestream (siehe unten) ankündigen werde. Entsprechend hat sich Tom Warren von The Verge auf Twitter geäußert.

Um was es sich bei „Washburn“ handelt, ist nicht klar. Fest stünde jedoch, dass „Washburn“ zum Preis von 149,00 US-Dollar angeboten würde und noch im Herbst 2018, konkreter Termin: tba, erscheinen soll.

Weiterhin heißt es laut Warren, dass es sich bei „Washburn“ nicht um den Xbox One Elite V2 Controller handle. Vielmehr wird „Washburn“ in Kombination mit „Xbox All Access“ genannt, sodass die Möglichkeit besteht, dass es sich beispielsweise um einen neuen Service handeln könnte. Gemutmaßt wird unter anderem, dass „Washburn“ eine Zusammenlegung von Xbox Gold und Xbox Game Pass sein kann.

Inside Xbox: gamescom 2018 Special

 


- ANZEIGE -


Kategorien: Gamescom 2018 Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Leben, lieben, lachen – spielen! Die Pixel und ich sind seit Anfang der 80er Jahre beste Freunde. Mit einem Schneider CPC fing alles an – der Rest ist Geschichte ^-^ Ich mag sie - fast - alle: J-RPGs, Shooter, Action, Adventure, Puzzle… Bei der Achievement/Trophy-Jagd helfe ich euch gerne, selbst sind sie mir nicht so wichtig ;-) Außerdem liebe ich Katzen, mag Action- & Horror-Filme, bin ein Netflix- /US-Serien-Addict und Musik (Metal, 80er, Dance, Oldies, etc.) ist das Nonplusultra (für mich ;-))!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*