Gears of War – Serie macht Pause: Neue Xbox One Inhalte wichtiger - insidegames
- ANZEIGE -

insidegames

Gears of War – Serie macht Pause: Neue Xbox One Inhalte wichtiger

Veröffentlicht 17. Juni 2013 | 17:04 Uhr von Sandra




gears-of-war-judgment-guide

Sicherlich werden einige von euch u.a. auch auf der letzte Woche zu Ende gegangenenE3 2013 in Los Angeles darauf spekuliert haben, das Entwickler Epic Games und Publisher Microsoft einen neuen Gears of War Teil für die Next-Gen Xbox One ankündigen. Doch Fehlanzeige, Epic Games waren nicht auf der E3 2013 zugegen und eine Ankündigung, welche ein Gears of War für Xbox One enthüllt, fand nicht statt.

Der Grund dafür ist, wie nun die Kollegen von OXM berichten, denkbar einfach. Laut Phil Spencer tut es der Serie einfach mal gut, wenn sie eine Pause macht, zumal es insgesamt vier Spiele aus dem Gears of War Universum gibt: GoW 1, 2, 3 und zuletzt Judgment. Spender ist der Ansicht, dass es eine gute Gelegenheit ist sich Zeit mit den bisherigen Gears-Spielen zu nehmen. Es sei eine der seltenen Franchises, so Spencer weiter, die erfolgreich in vier Teilen veröffentlicht worden ist.

Ein weiterer, sicherer auch wesentlicherer Grund dürfte sein, wie Spencer zitiert wird, dass Gears of War auch deshalb pausiert, um Platz und Raum für neue IPs zu schaffen. Spencer begründet dies auch damit, dass man speziell in diesem Segment viel investiert hat und nennt als Beispiele u.a. Quantum Break, Sunset Overdrive oder auch Crimson Dragon. Spiele verschiedener Entwickler, größere sowie kleinere Projekte realisieren, um die Xbox One mit einer Vielzahl an neuen Inhalten zu versorgen.


- ANZEIGE -


Kategorien: E3 2013 Spielemessen Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Im Forum als HOLYANA oder auf Google+ unterwegs. Music-Addict and crazy Cat-Lady!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • forum kein gears für xbox one

  • macht epic games ein gears of war für xbox one


- ANZEIGE -


*