God of War: Ascension – Frische Infos zur Solo-Kampagne - insidegames

insidegames

God of War: Ascension – Frische Infos zur Solo-Kampagne

Veröffentlicht 8. Mai 2012 | 7:46 Uhr von Sandra

Letzte Änderung 24. September 2015




god_of_war_ascension_150x150

Tood Papy, Director von God of War: Ascension im Hause Sony (Santa Monica, USA) hat auf seinem Twitter-Account ein wenig rum gezwitschert und dabei die eine oder andere neue Information über God of War: Ascension raus gelassen. Vorzugsweise hat sich Papy über diverse Optionen zum Einzelspieler geäußert.

Ein nicht unwesentlicher Aspekt dürfte sein, dass God of War: Ascension keinen Coop-Modus bieten wird, zumindest die Kampagne kann nur Solo erledigt werden. Dafür verspricht Papy eine komplette Überarbeitung des Kampf- und Waffensystems. Wie diese allerdings aussehen soll, darüber schwieg er sich noch aus. Ebenfalls neu gestaltet werden soll auch die Spielmechanik an sich, ebenso werden neue Puzzle sowie Rätsel den Weg ins Spiel finden.

Die Spieldauer ist für viele auch ein nicht zu verachtendes Kriterium und so gibt Papy an, dass God of War: Ascension in etwa die Spielzeit eines God of War Teil Eins bieten werde. Spielerisch indes will man mehr ein Mittel finden und sich an God of War Teil Eins und Zwei orientieren. Dazu passt auch, dass es in der Solo-Kampagne u.a. auch größere Kreaturen zum Besiegen geben soll. So wurde u.a. bereits in der Mehrspieler-Demo ein Zyklopen Polyphem gezeigt, eine Kreatur deren Größe und Umfang erahnen lassen soll, auf welche Gestalten Spieler noch treffen werden.

Kratos werde, so Papy, auch einer Überarbeitung unterzogen. So wolle man seine Kleidung neu entwerfen und gesamt soll Kratos jünger und frischer aussehen. Ebenfalls bekommt Kratos neue Kletterfähigkeiten spendiert, mit denen man künftig viel leichter von einem Punkt zum anderen wird kommen können.

War in den vorigen Teilen die Kamera für den einen oder anderen ein Kritikpunkt, so könnte das auch in God of War: Ascension weiter der Fall sein. Zwar werde man dafür sorgen, dass man einen größeren Überblick bekommen werde, indem mittels Tastendruck raus zoomen kann, aber eine volle Kontrolle der Kamera wolle man dem Spieler nicht geben. Dafür wird stereoskopisches 3D unterstützt und die Bildrate werde, wie bei den vorigen God of War Teilen unterschiedlich sein. Dafür sei den Technikern eine neue Idee gekommen, wie man die Darstellung von Kleidern und Haaren verbessern könne. Auch werde ein neues Beleuchtungssystem integriert sowie eine andere Shader-Technik, welche die Haut besser aussehen lassen wird. Ein wenig schade erscheint bei all den Veränderungen, dass nach wie vor eine weitläufige, offene Spielumgebung nicht vorgesehen ist. Dafür ist einmal mehr für episch musikalische Spiel-Untermalung gesorgt, die von Tyler Bates beigesteuert wird.

God of War: Ascension erscheint exklusiv für Playstation 3; Ein genauer Release-Termin bzw. ein möglicher Zeitraum ist derzeit noch nicht bekannt.


- ANZEIGE -


Kategorien: PS3 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Im Forum als HOLYANA oder auf Google+ unterwegs. Music-Addict and crazy Cat-Lady!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • gow ascension spielzeit
  • <>wann kommt god of war ascension raus
  • spielzeit god of war ascension
  • god of war ascension
  • god of war ascension spieldauer
  • god of war ascension spielzeit

  • wann kommt god of war 4 raus
  • god of war ascension info

- ANZEIGE -


*