insidegames

Grand Theft Auto 5 – Rockstar könnte an neuem Ableger oder DLC arbeiten

Veröffentlicht 21. Mai 2014 | 22:38 Uhr von Manuel

Letzte Änderung 24. September 2015




rockstar-games-logo-apr08

Aktuell wird auf einen Markenschutzeintrag seitens Take Two hingewiesen, die bekanntlich als Dachgesellschaft hinter den Grand Theft Auto-Machern, Rockstar Games, stecken. Laut einigen Berichten könnte sich dahinter auch etwas verstecken das sich eben genau darauf bezieht. Zwar wurde lediglich der Name City Stories gesichert, aber laut GameSpot wäre es möglich das sich dahinter mehr verbirgt.

Es ist da sicher einiges möglich, wenn man aber an die Vergangenheit der sogenannten City Stories denkt, war es am Ende fast immer ein Handheld Ableger, z.B. Liberty City Stories oder Vice City Stories. Das muss es aber nicht automatisch bedeuten, ebenso wäre ein neuer DLC und eventuell sogar Story erweiternder DLC zu Grand Theft Auto V möglich.

Am Ende könnte sich Take Two bzw. Rockstar damit auch nur sicherheitshalber den Namen geschützt haben. Genaues ist noch nicht bekannt.


- ANZEIGE -


Kategorien: PS3 News PS4 News Xbox 360 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Ich bin ich. Videogamer mit Herz und Seele, der seinen Sport mindestens genauso liebt wie das Zocken. Auch ein gelungener Abend im passenden Kreis mit Freunden ist nicht zu verachten. Google+

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • GTA 5 DLC 12 8


- ANZEIGE -


*