Green Lantern - Blu-ray Test / Review - insidegames

insidegames

Green Lantern – Blu-ray Test / Review

Veröffentlicht 6. Januar 2012 | 21:48 Uhr von Marcel




Green Lantern Logo

Comic-Verfilmungen stehen gerade hoch im Trend. Neben “Captain America” ist jetzt auch die Blu-ray Fassung von Green Lantern im Handel erhältlich, was uns dazu veranlagt hat, die Green Lantern Blu-ray Scheibe einem Test zu unterziehen.

In einer stinknormalen Nacht stürzt eine aussergewöhnliche Raumkapsel ins Wasser. Der Testpilot Hal Jordan (Ryan Reynolds) hat dies bemerkt und eilt zur Hilfe. Erst bei der Rettung merkt Hal, dass es sich dabei um einen Ausserirdischen Raumfahrer handelt. Kurz vor seinem Ableben drückt der Ausserirdische ihm einen grünen Ring und eine grüne Laterne in die Hand. Völlig geschickt nimmt Hal die Gegenstände an sich und sucht so gleich das Weite. Jemand hat die Polizei alarmiert und wer will schon an einem “Tatort” erwischet werden? Durch wildes experimentieren der Utensilien findet sich Hal auf den weit entfernten Planeten Oa wieder und gilt fortan als grösster Hoffnungsträger für eine beinahe unlösbare Aufgabe.

Ein mächtiger Feind dezimiert die “Green Lanterns” und die Lage sieht aussichtslos aus. Die ganze Hoffnung liegt nun auf Hal, der dazu auserkoren wurde, den übermächtigen Feind zu besiegen. Als “Green Lantern” verfügt er über die Fähigkeit mittels Gedanken alles lebendig werden zu lassen. Die Regierung hat den Ausserirdischen gefunden und so fügt sich das Schicksal.

Ryan Reynolds schlüpft in die Rolle der Titelfigur und kommt richtig glaubwürdig rüber. Der Draufgänger-Typ passt auch völlig zum gut durchtrainierten Hal Jordan. Auch die anderen Schauspieler im Cast tragen mit ihrer guten Leistung zu einem ordentlichen Gesamtbild bei. Die Geschichte ist ganz okay und auch unterhaltsam, aber sie kann den Zuschauer nie wirklich an den Bildschirm fesseln. Inwiefern der Film der Comicvorlage nach empfunden ist, kann ich leider nicht beurteilen. Die Actionszenen sind dafür richtig gut und rasant inszeniert!

Green Lantern gibt es als 3D und 2D-Fassung. Wir haben uns die 2D-Fassung genauer unter die Lupe genommen und das Bild ist durchwegs empfehlenswert. Die knalligen Farben und Schwarzwerte hinterlassen einen sehr guten Eindruck. Soundtechnisch setzt Green Lantern dem ganzen noch die Krone auf.

Wer fleissig Warner Bros Filme schaut wird bestimmt “Maxium Movie Mode” kennen. Auch in Green Lantern habt ihr die Möglichkeit den Film zu sehen, während ihr über dessen Entstehung genaustens informiert werdet


- ANZEIGE -


Kategorien: Filme Test
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Gründer von insidegames und PSN-Senioren als auch der Inhaber von Xbox-Senioren. Ein leidenschaftlicher Gamerscore- und Trophäen Sammler der vor (kaum) einem Spiel zurückschreckt. Nebenbei ein begeisterter Sport-Junkie und Serien-Liebhaber. Im Forum ist er als Frosch oder auf Google+ unterwegs.

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • green lantern blu-ray review


- ANZEIGE -


*