GRIN - Trailer & Bilder gestoppter Projekte - insidegames

insidegames

GRIN – Trailer & Bilder gestoppter Projekte

Veröffentlicht 22. Februar 2012 | 16:11 Uhr von Goreminister




GRIN Logo


Erst kürzlich haben wir darüber berichtet, dass die Schweden aus dem Hause GRIN ( Bionic Commando, Wanted, Terminator: Salvation) vor der Schließung des Studios an Final Fantasy: Fortress arbeiteten, doch anscheinend hatte man noch andere, sehr interessante Projekte in der Pipeline, die nun wohl nicht mehr erscheinen werden.

Zum Beispiel arbeitete man an einem Remake des Mega Drive Klassikers Strider zu dem es auch bereits einen Trailer gab, den ihr euch mit Hilfe dieser News anschauen könnt. Dieser Trailer wurde von einem ehemaligen Mitarbeiter der spanischen Zweigstelle in Barcelona veröffentlicht, der darüber hinaus weitere Infos zu den eingestellten Projekten bekannt gab. Zu Strider existierte sogar schon ein spielbarer Prototyp, wobei das Spiel für die Xbox 360, die Playstation 3 und den PC erscheinen sollte.

Bevor es zu einer Veröffentlichung kam, ließ Capcom den Deal jedoch platzen, nachdem man mit Bionic Commando nicht den erwünschten Erfolg erzielen konnte. Das hielt die Entwickler nicht davon ab, weiter an einem Strider-Spiel zu arbeiten, welches man Ubisoft anbot. Doch auch dieser Hersteller lehnte eine Kooperation ab.

Weiterhin arbeitete man an einem Remake des Sega-Klassikers STreets of Rage, welcher als Download veröffentlicht werden sollte. Leider wurde auch dieses Spiel nicht fertig gestellt, weswegen hierzu nur einige Artworks existieren. Doch damit nicht genug, denn für Konami arbeitete man an einem Prototypen zu einem neuen Silent Hill-Spiel und an einer Fortsetzung zu Wanted.

Als es finanziell den Bach runter ging, sollte angeblich Crytek Interesse an einer Übernahme des Studios gezeigt haben, doch war der Verkaufspreis im Endeffekt viel zu hoch, weswegen das Studio im August 2099 endgültig seine Pforten schließen musste.

Die beiden Grin-Gründer Bo und Ulf Andersson haben anschließend ein neues Studio mit dem Namen Overkill Software gegründet und Payday: The Heist entwickelt. Weitere Ex-Mitarbeiter hingegen haben sich unter dem Namen Might and Delight neu formiert und arbeiten am Download-Titel mit dem kurzen NamenPid.

Strider – Teaser-Trailer:


- ANZEIGE -


Kategorien: News PC News Playstation 3 PS3 News Screenshots Screenshots Screenshots Trailers Trailers Trailers Xbox 360 Xbox 360 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • xbox grin#


- ANZEIGE -


*