insidegames

GTA 5 – GTA Online Mikrotransaktionen erst einmal nicht aktiv

Veröffentlicht 3. Oktober 2013 | 13:43 Uhr von Sandra




GTA-V-sunglasses-artwork

GTA 5 bzw. das zugehörige GTA Online-Spektakel und kein Ende in Sicht – leider derzeit eher negativ denn positiv behaftet, denn der GTA Online-Start am 1. Oktober 2013 verlief alles andere als nur ein bisschen holprig. Gleichwohl Rockstar Games davon ausgegangen ist, dass nicht alle glatt gehen werde, so schlimm, wie es sich partiell darstellt, hat man es aber nicht erwartet. Natürlich ist man sich dem Frust der Fans bewusst, denn diese enttäuscht, dass sie GTA 5 Online nicht so genießen können, wie es eigentlich gedacht war – und selbstverständlich noch ist, denn an den Problemen wird gearbeitet und Rockstar bittet euch, die GTA-Jünger um etwas Geduld. Vor allem auch, da ihr vorerst auf die angekündigten Mikrotransaktionen verzichten müsst. Bis nicht alle Probleme behoben sind, wird diese Option nicht in GTA Online enthalten sein.

GTA Online – aktueller Stand

Rockstar Games halten euch auf ihrer offiziellen Webseite sowie auf ihren Support-Seiten stets auf dem Laufenden. Wir haben uns angesehen, was derzeit Sache ist und hier die Zusammenfassung der neusten Angaben:

  • Betrifft Playstation 3 GTA 5-Spieler: Laut Rockstar gab es Server-Probleme, da die Nutzerzugriffe sehr stark eingeschränkt waren, so dass nur wenige Spieler gleichzeitig Online gehen konnten. Dies wurde behoben.
  • Es gibt Spieler, PS3- und Xbox 360 betreffend, welche die erste Online-Aufgabe, die Tutorial-Mission nicht erledigen bzw. nicht abschließen können. Dieses Problem besteht weiterhin und es wird daran gearbeitet, dass diese Art Blockade schnellstmöglich aufgehoben wird. Als Tipp geben Rockstar mit auf dem Weg, dass wohl das „mehrfache Versuchen“ helfen kann, dass man diese Mission beenden kann. Verschiedene User haben dies unabhängig voneinander an Rockstar berichtet.
  • Wer die Tutorial-Mission geschafft hat, kann, so Rockstar, leider auch auf Instabilität treffen. Man hätte jungst entdeckt, dass die Server nicht hinreichend stabil laufen und es so zu Problemen kommen kann. Betrifft alle PS3- und Xbox 360-Spieler. Aktuell ist Rockstar dabei diese Auffälligkeit zu identifizieren, so dass man es schnellstmöglich aus der Welt schaffen kann.

Das Wichtigste zum Schluss – die Mikrotransaktionen, Rockstar dazu:

Bis wir nicht alle Fehler behoben und vor allem alle Spieler in GTA Online online gebracht haben und darüber hinaus das Geschehen flüssig läuft, haben wir die Mikrotransaktionen inaktiv geschaltet. Die Spieler, die online kommen, können natürlich GTA-Dollars verdienen, in dem sie Jobs und andere profitable Dinge erledigen, aber ausgegeben werden können diese GTA-Dollars derzeit nicht.

Wir bleiben für euch an der Sache dran und sobald es weitere Neuigkeiten, erfahrt ihr diese wie gewohnt bei uns.


- ANZEIGE -


Kategorien: Playstation 3 PS3 News Xbox 360 Xbox 360 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Leben, lieben, lachen – spielen! Die Pixel und ich sind seit Anfang der 80er Jahre beste Freunde. Mit einem Schneider CPC fing alles an – der Rest ist Geschichte ^-^ Ich mag sie - fast - alle: J-RPGs, Shooter, Action, Adventure, Puzzle… Bei der Achievement/Trophy-Jagd helfe ich euch gerne, selbst sind sie mir nicht so wichtig ;-) Außerdem liebe ich Katzen, mag Action- & Horror-Filme, bin ein Netflix- /US-Serien-Addict und Musik (Metal, 80er, Dance, Oldies, etc.) ist das Nonplusultra (für mich ;-))!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • gta 5 ps3 mikrofon geht nicht
  • gta online move mikro
  • <>the last of us multiplayer - mikrofon aktiv
  • <>Mikro gta online anmachen
  • gta 5 online - wie stelle ich das mikro ein
  • mikro bei gta benutzen ps3
  • Mikro gta online
  • <>gta v mikrotransaktionen

- ANZEIGE -


*