GTA 5 – Rockstar Games im Interview mit vielen neuen Infos - insidegames
- ANZEIGE -

insidegames

GTA 5 – Rockstar Games im Interview mit vielen neuen Infos

Veröffentlicht 14. Juli 2013 | 16:57 Uhr von Sandra




GTA-V-sunglasses-artwork

Nachdem dieser Tage der heiß ersehnte erste Gameplay-Trailer aus Rockstars kommendem Action-Game Grand Theft Auto 5 erschienen ist, folgen heute weitere Informationen zum Spiel. Die Kollegen von CVG hatten jüngst die Gelegenheit eine knappe halbe Stunde mit Rockstar Games, explizit Imran Sawar, Produzent im Hause Rockstar Games, zu sprechen. Natürlich drehte sich alles um GTA V und was ihr ab dem 17. September 2013 wahlweise auf Playstation 3 oder Xbox 360 erwarten dürft. Nachfolgend haben wir die Aussagen für euch zusammengefasst.

Stichwort Fahrzeuge:

  • Lasst ihr euer Auto während einer Mission irgendwo stehen und die Mission wird beendet, ist das Fahrzeug nicht verloren. Wie im echten Leben auch, geht es für euch zur Verwahrstelle und gegen eine geringe Gebühr könnt ihr euer Vehikel wieder auslösen.
  • Ihr seid verrückt aufs Tunen? Fühlt euch frei die, wie es heißt, über 1000 Möglichkeiten im Spiel auszunutzen. Egal ob Panzerung, Turbo, Motor, Reifen, Hupen und dergleichen mehr. Das Tuning kann auch während einer Mission hilfreich sein, beispielsweise wenn euer Wagen entsprechend gepanzert ist, hat es die Polizei deutlich schwerer.
  • Der Fahrzeugtank lässt sich künftig beschädigen, so dass z.B. Benzin ausläuft. Wenn es die Situation erfordert, kann dies zu eurem Vorteil genutzt werden, da ihr euren Wagen in den eines Gegners steuert, raus springt und mit ein paar gezielten Schüssen auf den Tank lasst ihr die Blechkarren hochgehen.

Stichwort Kampf:

  • Der Nahkampf hat eine Überarbeitung bekommen und hat ein sogenanntes „Free-Flow Kampfsystem“ bekommen, d.h. Mann-gegen-Mann Kämpfe sind variabler, da ihr nicht mehr den Gegner anvisieren müsst, sondern die Attacken von vorne, von der Seite oder auch von hinten ausführen könnt.
  • Mit dem Kampf verbunden ist auch das Attribut „Stärke“, das euch jederzeit wissen lässt, wie viel ihr in ihr in einem Fight ausgeteilt habt (Nahkampf) und effizient das Ganze war.
  • Eure Waffen werdet ihr im gesamten Spiel behalten, auch wenn die Munition verbraucht ist.

Sonstiges:

  • Ein wesentliches Element des neuen GTA 5 ist das Wechselspiel zwischen den drei Hauptcharakteren. Dies solltet ihr, wann immer es die Situation erfordert, zu eurem Vorteil nutzen. Je nach Mission/Aufgabe werden die drei an bestimmten Punkten in der Stadt mit einer Waffe platziert, bevor der Angriff los geht. Während ihr einen der drei Charakter steuer, übernimmt die KI die anderen beiden Kollegen. Beispiel: Michael wird auf dem Aussichtsturm mit dem Scharfschützengewehr positioniert. Ihr wechselt darauf zu Trevor und spielt mit ihm weiter, während die KI euch aus der Distanz unterstützt.

Potentielle Widersacher agieren sehr unterschiedlich. Während SWAT-Teams sehr organisiert, aggressiv und konzentriert zur Sache gehen, sind Gang-Mitglieder eher chaotisch und draufgängerisch.


- ANZEIGE -


Kategorien: Playstation 3 PS3 News Xbox 360 Xbox 360 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Im Forum als HOLYANA oder auf Google+ unterwegs. Music-Addict and crazy Cat-Lady!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • GTA5 ROCKSTAR INFOS

  • rockstar games interview

  • gta 5 interview


- ANZEIGE -


*