Battlefield 3 - Back to Karkand Aufträge Tipps & Tricks - insidegames
- ANZEIGE -

insidegames

Battlefield 3 – Back to Karkand Aufträge Tipps & Tricks

Veröffentlicht 8. Januar 2012 | 0:42 Uhr von Marcel

Letzte Änderung 10. März 2012

BF3-artikel

Der Zusatz Back to Karkand wird bei einigen Battlefield 3 Spieler sicherlich für Frust sorgen. Dank unseren Tipps und Tricks hoffentlich nicht mehr. Um die Trophäe / Erfolge “Revolverheld” freizuspielen müsst ihr mit jeder neuen Waffe 10 Kills durchführen. Wie ihr das am einfachsten macht und wie ihr die benötigten Waffen freispielt, erfahrt ihr in diesem umfangreichen Artikel. Ihr könnt gewisse Aufträge auch auf den normalen Maps erledigen und müsst nicht zwingend die Back to Karkand Maps spielen.

Unter folgendem Link erhaltet ihr weitere wichtige Hinweise zum Back to Karkand DLC und wie ihr am einfachsten die Erfolge freispielt. http://www.insidegames.ch/guide/battlefield-3-back-to-karkand-erfolge-trophaeen-leitfaden/ Wer noch Mühe bei Battlefield 3 mit einigen Trophäen oder Erfolgen hat, ist mit dieser Hilfestellung bestens bedient -> http://www.insidegames.ch/guide/battlefield-3-back-to-karkand-erfolge-trophaeen-leitfaden/

Aufträge des Sturmsoldaten:

Für immer beste Freunde

Anforderungen:

  • 10 Reanimationen
  • 10 Heilungen

Das dürfte mit Abstand der einfachste Auftrag sein. Alles was ihr machen müsst sind tote Teammitglieder wiederbeleben. Auf der Karte sind als Sturmsoldat immer wieder Totenköpfe zu sehen. Nehmt den Defibrillator und verpasst einem “toten” Soldaten einen Stormschlag. Spielt vorzugsweise im Team und haltet euch eher im Hintergrund und sorgt für die Wiederaufstehung. Für die Heilungen platziert ihr am besten immer wieder Gesundheitspakete in der Nähe von Teammitgliedern.

Belohnung für Abschluss: FAMAS

Durch Abschluss von Für immer beste Freunde schaltet ihr den Auftrag:

Professioneller Russe

Anforderungen:

  • 100 Kills mit Sturmgewehren
  • 20 Kills mit Granatwerfer (Unterlaufschiene)
  • Gewinne 5 Runden Squad-Deathmatch

Bewaffnet euch mit eurem Lieblings-Sturmgewehr aus, legt das Medi-Kit nieder und wählt stattdessen das M320 als neues Gadget aus. Es spielt keine Rolle ob es die M320 Granaten oder Rauchgranaten sind. Wichtig sind einfach die M320 Kills. 100 Abschüsse mit dem Sturmgewehr dürfte selbsterklärend und keine grosse Hexerei sein. Wer dennoch Mühe hat wird ein Weilchen länger brauchen. Es empfiehlt sich ein Sturmgewehr auf mittlere Distanz zu verwenden. Wenn es sein muss, dann campt ruhig in einer Ecke oder vor einem wichtigen Punkt. Versucht immer in der Nähe eines befreundeten Versorgungsoldaten zu bleiben, damit ihr immer wieder neu aufmunitioniert werden. Ihr führt nämlich nur ein paar Granaten mit euch. Zum Squad-Deathmatch muss wohl nicht viel gesagt werden. Sucht euch einen Squad und gebt Gas was das Zeugs hält. Ihr müsst euch zwingend mit euren Teamkameraden absprechen oder ihr werdet richtig lange für die fünf Siege im Squad-Deathmatch brauchen. Wer nicht als zusammengeschweisstes und funktionierendes Squad spielt, hat kaum eine Chance auf den Sieg.

Belohnung für Abschluss: L85A2

Aufträge des Pioniers:

Ich flick das

Anforderungen:

  • 10 Reparaturen
  • Eliminiere 1 Gegner mit dem Schweißbrenner

Ein weiterer sehr einfacher Auftrag. Spielt vorzugweise mit einem Freund oder begleitet einen anderen Spieler in einem befreundeten Fahrzeug. Wartet bis es ein wenig Schaden erlitten hat, steigt dann aus und repariert das Fahrzeug. Wiederholt den Vorgang so lange bis ihr die 10 Reparaturen geschafft habt. Bei der Reparatur empfiehlt es sich nicht unbedingt direkt ins feindliche Sperrfeuer zu legen. Der zweite Part erfordert es einen Gegner mit einem Schweissbrenner zu erledigen. Schleicht euch am besten an einen Sniper heran und zielt auf den Kopf. Solltet ihr nicht den Kopf treffen, dann wird es relativ schwer werden den Feind zu eliminieren bevor ihr ins Gras beisst. Klappt es trotzdem nicht, dann versucht es einfach ein paar Mal oder boostet den Kill mit einem Freund.

Belohnung für Abschluss: G35 (Ingame HK53)

Durch Abschluss von Ich flick das schaltet ihr den Auftrag:

Dann macht’s BUMM!

Anforderungen:

  • 50 Kills mit AT-Rakete (RPG-7V2 oder SMAW)
  • Zerstöre 1 feindlichen Fahrzeug mit dem Schweißbrenner
  • Gewinne 5 Runden Eroberung
Schnappt euch die Pionier Klasse und geht auf die Jagd nach geeigneten Opfer. Schiesst anstatt mit der regulären Waffe einfach mit dem RPG-7V2 oder SMAW auf die Feinde. Wiederholt diesen Vorgang solange bis ihr die 50 AT-Kills zusammen habt. Gute Ziele sind auch leichte Fahrzeuge oder schwere Panzer, da die meistens einen oder mehrere Beifahrer transportieren. Als nächstes zerstört ihr mit dem Schweissbrenner ein feindliches Fahrzeug. Trefft euch dazu mit einem Freund in einer Party (er muss im gegnerischen Team sein) und vereinbart einen Treffpunkt. Am besten eignet sich dazu der Modus “Eroberung”. Es dauert einen Moment bis das Fahrzeug mit dem Schweissbrenner kaputt geht. Sollte ihr keinen Freund finden, dann zerstört einfach ein feindliches Gerät wie zum Beispiel ein T-UGS, SOFLAM, Mörser oder mobile Spawnbase. Die stehen in der Regeln en masse herum. Der letzte Teil des Auftrags ist selbsterklärend.

Belohnung für Abschluss: QBZ-95B

Aufträge des Versorgers:

Lass es regnen

Anforderungen:

  • 20 Kills mit leichten MGs
  • 2 Mörser-Kills

Rüstet euch mit eurem Lieblings leichten Maschinengewehr aus und macht Jagd auf die Gegner. Als leichte MGs gelten M27, RPK, M249, M60, M240, PKP Pecheng und Type 88. Ihr könnt natürlich nur den Versorgungssoldat mit diesen Waffen ausrüsten. Schnappt euch zudem ein Mörser und schiesst auf die roten Punkte auf der Map. Platziert den Mörser ein wenig abseits des Gefechts, damit ihr nicht sofort entdeckt  und getötet werdet. Der Mörser ist übrigens als zusätzliches Gadget ausrüstbar.

Belohnung für Abschluss: QBB-95

Durch Abschluss von Lass es regnen schaltet ihr den Auftrag:

Behalt den Kopf unten

Anforderungen:

  • 100 Kills mit leichten MGs
  • 50 Hilfen bei Niederhaltung
  • 50 Munitionsnachschübe

Rüstet euch wieder mit einem leichten Maschinengewehr aus, was euch gut in der Hand liegt und geht auf die Jagd nach Gegner. Nehmt die Gegner vorzugsweise in einem gut eingespielten Squad auseinander und deckt gegnerische Stützpunkte öfters mit einem Sperrfeuer ein, damit ihr auch die 50 Hilfen für die Niederhaltung kriegt. Dafür eignet sich am besten ein Maschinengewehr, was eine grosse Schusskapazität vorweist wie zum Beispiel das M60. Im gleichem Atemzug könnt ihr fleissig Munitionsnachschübe an befreundete Spieler verteilen. Das gibt euch nicht nur Extrapunkte, sondern auch wertvolle Unterstützungen für das MG36.

Belohnung für Abschluss: MG36

SpecOps

Anforderungen:

  • 20 Kills mit Präzisionsgewehren
  • 5 Lasermarkierungen
Schnallt euch ein Präzisionsgewehr um und legt euch schlecht sichtbar auf den Boden. Schiesst 20 Gegner mit dem Scharfschützengewehr ab und der erste Teil wäre schon erledigt. Zielt immer ein wenig über den Kopf wenn ihr auf einen Feind schiesst. So klappt es bestimmt mit einem Kopfschuss. Für die Lasermarkierungen müsst ihr zuerst das SOFLAM Gerät freispielen. Rüstet euren Sniper damit aus (Zusatzgadget) und stellt das Gerät auf einer gut überblickbaren Stelle auf. Ihr müsst damit 5 feindliche Fahrzeuge markieren in dem ihr das Gerät benutzt. Nehmt die gegnerischen Fahrzeuge ins Visier. Ihr hört daraufhin ein leichtes sanftes Piepen, was immer stärker und aggressiver wird. Sobald das Fahrzeug markiert ist, erscheint auf dem Bildschirm ein kleiner Punktebonus. Wiederholt diesen Vorgang mit weiteren vier Fahrzeugen. Versucht die Lasermarkierungen dabei im Rush Modus zu setzen.
und dann die Fahrzeuge ins Visier nehmt. Dann hört ihr ein leichtes immer stärker werdendes piepen und

Belohnung für Abschluss: QBU-88

Durch Abschluss von Spec Ops schaltet ihr den Auftrag:

Schleichender Tod

Anforderungen:

  • 50 Kopftreffer
  • 50 Hilfen bei Sichtungen
  • 5 Kills mit dem Messer
Die 50 Kopftreffer sind selbsterklärend. Zielt dem Gegner auf den Kopf und schiesst ihm die Rübe weg. Ihr könnt einen Gegner sichten in dem ihr die “Back”- Xbox 360 / “Select”- Playstation 3 Taste drückt. Anschliessend muss ein Teammitglied das markierte Ziel über den Haufen schiessen, was in der Regel automatisch passiert. Für die 5 Messerkills schleicht ihr euch an einen Gegner (am besten ein Sniper) ran und stecht mit dem Messer zu. Macht dies vorzugsweise von hinten, damit er auf der Stelle stirbt und keine Vergeltungsaktion mehr ausführen kann.

Belohnung für Abschluss: L96

Aufträge für Spielmodi:

Bekanntes Terrain

Anforderungen:

  • Mach 10 mobile Funktstationen scharf
  • Erobere 10 Flaggen
  • Spiele 2 Stunden “Karkand”

Ich denke das erklärt sich von selbst. Spielt mindestens zwei Stunden lang auf der neuen Map “Karkand”. Wie ihr die Karten am besten erreicht, haben wir in unserem Back to Karkand Leitfaden bereits genauer erläutert (http://www.insidegames.ch/guide/battlefield-3-back-to-karkand-erfolge-trophaeen-leitfaden/). Die mobilen Funkstationen könnt ihr nur im Modus “Rush” als angreifendes Team scharf machen. Gebt dazu euer Bestes und greift eine mobile Funkstationen nach Möglichkeit mit einem gut eingespielten Squad an. Legt euch bei der Platzierung des Sprengstoffes unbedingt auf den Boden. Die Flaggen erobert ihr im Modus “Eroberung” (wer hätte es gedacht). Rennt zu einer Flagge, wartet bis sie eingenommen ist und tötet in dieser Zeit anrückende Feinde. Sobald ein Gegner den “Flaggen Radius” erreicht hat, müsst ihr zuerst den Feind erledigen, bevor ihr die Flagge ganz für euer Team beanspruchen könnt.

Belohnung für Abschluss: PP-19

Durch Abschluss von Bekanntes Terrain schaltet ihr den Auftrag:

Vernarbter Veteran

Anforderungen:

  • 10 Kills mit der PP-19
  • 5 Kills im DPV-Jeep
  • 10 Kills im BTR-90 Schützenpanzer
  • Spiele 2 Stunden “Sharqi”
  • Spiele 2 Stunden “Golf von Oman”
Wählt die PP-19 aus und geht feindliche Spieler töten. Die Waffe ist eine richtige Offenbarung und protzt mit einer hohen Feuerrate. Die zehn Abschüsse sollten in kurzer Zeit gelungen sein. Als nächstes schnappt ihr euch einen DPV-Jeep und tötet fünf Gegner. Das ist schon ein wenig schwerer, weil die Karre so ziemlich nix aushalten mag und ihr dem Kugelhagel oftmals schutzlos ausgeliefert seid. Tendiert am besten auf einen Roadkill oder stellt den Wagen mitten in der Pampas ab und setzt euch hinters MG. Irgendwann wird dann schon ein ahnungsloser Spieler eurem Sperrfeuer erliegen. Der Schützenpanzer “BTR-90″ findet ihr auf der Map “Golf von Oman”. Im Eroberungs-Modus steht er in der russischen Basis und beim Stützpunkt D. Steigt in den Panzer ein und schiesst zehn feindliche Soldaten ab. Die beiden letzten Punkte sind wieder mit reiner Spielzeit verbunden. Sucht im Menü explizit nach beiden Karten oder wartet bis ihr die beiden Maps auf normale Art und Weise spielen könnt.

Belohnung für Abschluss: MK3A1



Kategorien:
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Gründer von insidegames und PSN-Senioren als auch der Inhaber von Xbox-Senioren. Ein leidenschaftlicher Gamerscore- und Trophäen Sammler der vor (kaum) einem Spiel zurückschreckt. Nebenbei ein begeisterter Sport-Junkie und Serien-Liebhaber. Im Forum ist er als Frosch oder auf Google+ unterwegs.

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • mobile funkstationen scharf machen battlefield 3
  • battlefield 3 mobile funkstationen scharf machen
  • <>battlefield 3 aufträge
  • aufträge battlefield 3
  • bf3 aufträge

  • mach 10 mobile funkstationen scharf
  • battlefield 3 aufträge tipps
  • bf3 mobile funkstation scharf machen

- ANZEIGE -


*