Black Ops - Rezurrection Map Pack Erfolge- & Trophäen Leitfaden - insidegames
- ANZEIGE -

insidegames

Black Ops – Rezurrection Map Pack Erfolge- & Trophäen Leitfaden

Veröffentlicht 22. August 2011 | 15:12 Uhr von Keysjore

Letzte Änderung 24. Mai 2012

rezurr-artikel

Mit unserem Call of Duty: Black Ops – Rezurrection Map Pack Erfolge- & Trophäen Leitfaden seid ihr garantiert auf der sicheren Seite, wenn ihr das Spiel auf 100% beenden möchtet. Alle Erfolge sind verständlich und klar beschrieben. Habt ihr einen wertvollen Tipp oder Hinweis zu unserem Call of Duty: Black Ops – Rezurrection Map Pack Erfolge-  & Trophäen Leitfaden? Dann schreibt uns ungeniert an und hinterlasst einen Kommentar! Für alle die noch ein paar Erfolge in Call of Duty: Black Ops oder für das erste Map Pack “First Strike” brauchen geht es hier zum Leitfaden: Call of Duty: Black Ops Erfolge- & Trophäen Leitfaden und hier geht es zum Call of Duty: Black Ops – Escalation Map Pack Erfolge- & Trophäen Leitfaden. Auch den Black Ops: Annihilation Map Pack Erfolge- & Trophäen Leitfaden findet ihr bei uns!

CoD: Black Ops – Rezurrection Map Pack Erfolge- & Trophäen Leitfaden Vorwort:

CoD: Black Ops – Rezurrection Map Pack Erfolge- & Trophäen Leitfaden

  • · Offline Erfolge: 0
  • · Online Erfolge: 5 (für 250GS)
  • · Schwierigkeit der Erfolge: x/10
  • · Benötigte Zeit für 150GS: ca. x-xh
  • · DLC-Preis: 1200MS Points
  • · DLC-MB-Größe: XXX MB
  • · Erfolge, die ihr verpassen könnt: 0
  • · Wieviele Spieler werden gebraucht: 2-4

Kryogenetische Pyjama-Party – 75GS
Vollenden Sie auf ‘Moon’ Richtofens Plan.

Wenn ihr die Schritte für den Erfolg Urknall macht, bekommt ihr den “Kryogenetische Pyjama-Party”- Erfolg gleich mit oben drauf. Könnt ihr dabei auch nicht verpassen. Schau euch einfach unten die Beschreibung an oder das Video.

Kleiner Hack für einen Menschen – 5GS
Hacken Sie auf ‘Moon’ irgendwas.

Ihr kennt den Trick. Lasst einen Zombie am leben und folgt dem Weg in dem Video zum Hackwerkzeug. Sobald ihr es aufgenommen habt, könnt ihr eine Waffen-Kaufstelle hacken. Wie alles geht zeigt euch das Video.

Ein großer Schritt – 5GS
Werden Sie im Wareneingang auf ‘Moon’ gefangen und befreien Sie sich durch Wiederbelebung im Koop-M.

Hier müsst ihr zuerst die beiden Gräber die sich in Tunnel 6 und 11 befinden blockieren. Stellt euch danach dort hin wo ihr den ersten Anzug bekommt und lass euch an dieser Stelle umbringen. Spawnt anschließend in der nächsten Runde bei eurem Team das sich natürlich nicht in diesem Raum aufhalten darf. Das Video zeigt euch wie es geht.

Extras im Weltraum … – 30GS
Kaufen Sie auf ‘Moon’ alle Extras in einem Spiel.

Dank Hack-Tool gibt es einen ganz einfach Trick: Kauf euch zuerst Jugger, Speedcola und dann Eseltritt. Nun könnt ihr Dank des Hackgerät, Eseltritt wieder weggeben und bekommt euer Geld zurück. Kauft euch das nächste Extra und macht die Nummer erneut. Mach das jetzt solange, bis ihr mit allen durch seid und der Erfolg euch gehört.

Bis an die Zähne bewaffnet – 25GS
Erlangen Sie auf ‘Moon’ 3 Pack-a-Punch-Waffen gleichzeitig.

Mit dem Extra Eseltritt kann man 3 Waffen gleichzeitig tragen. Nun die 3 Waffen einfach in der Pack-a-Punchen-Maschine aufrüsten und der Erfolg gehört euch. Als kleine Hilfe haben wir ein Video für euch.

Bodenkontrolle – 10GS
Verhindern Sie in einem Spiel auf ‘Moon’, dass einer der Gräber ein Leck in der Basis verursacht.

Schaut euch einfach das Video. Hilft besser als alle Worte!

Der Urknall – 100GS
Rächen Sie sich auf ‘Moon’ so richtig süß.

Schritt 1:

  • Der erste Schritt zum Erfolg “Der Urknall” und “Kyrogenetische Pyjama-Party” ist relativ einfach. Aktiviert den Storm, den ihr bei der seltsamen, schwarzen Pyramide im Untergrund findet. Dann lauft ihr einfach zum Anfang zurück und direkt unter euch, bei der Spring-Plattform sind vier, blinkende Computer. Dieses Rätsel funktioniert nach dem Prinzip von “Simon Says”. Jeder Computer hat eine Farbe, die durch das Blinken von Links nach Rechts und von Rechts nach Links angezeigt wird. Das läuft einmal durch, dann blinken alle vier Displays in einer Farbe. Je nachdem welcher Bildschirm welche Farbe deutet, richtet das Fadenkreuz auf folgenden und halten ‘X’ gedrückt, bis er in der richtigen Farbe aufleuchtet. Das geht ungefähr sechs Mal so. Merkt euch die Farben und seid konzentriert. Braucht ihr zu lange oder macht ihr einen Fehler, heißt es: Von vorne nochmal! Blinken letztendlich alle Screens in einer Farbe ein paar Mal, habt ihr es geschafft.

Schritt 2:

  • Im zweiten Stock mit den Labors in Richtung Biodom, findet ihr auf weißen Tischen mit einem braunen Aufkleber manchmal einen Hacker – eine braune, kleine Tasche, ungefähr so groß wie ein Taschenrechner. Da ihr entweder Hacker oder den Helm im Inventar haben könnt, sorgt dafür, dass kein Fenster in den Labors kaputt geht. Das verhindert ihr dadurch, in dem keine Granaten oder Quantum-Bomben im Labor abfeuert und ihr darauf verzichtet, den bösen Kosmonauten in den entsprechenden Abteils zu töten, da auch er am Ende explodiert. Nun, wenn ihr den Hacker gefunden habt, aktiviert an einer weißen Wand einen von vier Knöpfen. Sie sind dadurch zu erkennen, dass vier Stück von ihnen parallel liegen. Geht zu einem eurer Wahl hin und haltet ‘X’ gedrückt um zu hacken. Das kostet 500 Punkte und auch etwas Zeit. Seid ihr fertig muss der Spieler mit dem Hacker in 60 Sekunden vier Terminals hacken. Diese sind wiederum dadurch zu erkennen, dass sie grün leuchten und an Wänden oder Schränken angebracht sind. Habt ihr alle vier gehackt geht zu der Wand, an der ihr den ersten Knopf gehackt habt zurück. Jeder Spieler stellt sich zu je einem hin und drückt ‘X’ um ihn zu aktivieren. Wenn verschiedene Leuchten blinken habt ihr es geschafft. Keine Angst – Alleine geht das auch. Rennt halt schnell an der Wand vorbei und drückt immerzu ‘X’. Dann könnt ihr das auch im Solo-Modus knacken.

Schritt 3:

  • Für diesen Schritt benötigt ihr die neue Wunderwaffe, die Wellenkanone. Wenn euch aus der Mystery Box eine rot-violette Kanone anlacht, nur zu. Habt ihr sie erst mal in den Händen, ist sie im Akimbo-Style gehalten und nennt sich Zap Gun – Zweihändig. Steckt sie mit dem Drücken des D-Pads nach links zusammen, und ihr habt die Wellenkanone. Wenn ihr soweit seid, wartet ab, ob in Tunnel 6 die Bohrungen beginnen. Wenn eine riesige Säge nahe eurer Basis in die Erde bohrt könnte es sein, dass es der richtige ist. Geht zurück zum Spawn auf dem Mond und schaut nach, ob der richtige Tunnel mit der 6 bearbeitet wird. Nehmt das Hacker-Modul und geht zum Spawn zurück, um das Terminal für die Maschinen zu hacken und die Grabungen in Tunnel 6 zu stoppen. Habt ihr das geschafft, lauft an die Stelle, wo die Säge gesägt hat. Dort müsste sich nun eine seltsame Kugel befinden, die von den Charakteren als “Ei” bezeichnet wird. Messert es an und schon bekommt sie ihr ein Eigenleben und beginnt eine Bahn zu schweben. Folgt ihr, bis zu der Basis, wo ihr gestartet seid. Das Ei fliegt zu den Satelitenschüsseln am Dach und bleibt oben. Um es wieder auf die Bahn zu kriegen feuert eine Salve der Wellenkanone darauf. Sie schwebt nun weiter und bleibt dann in einem Gerüst an der Decke stecken. Schießt nochmal darauf oder verwendet Semtex um die Kugel runterzukriegen. Anschließend fliegt sie weiter zu der Pyramide und nun platziert sie sich inmitten der Scheibe an der Pyramide.

Schritt 4:

  • Seid ihr soweit, gelangt an der rechten Seite der Pyramide eine Röhre aus dem Boden. Nun gilt es 25 Zombies zu töten, ob mit Schießeisen, Granaten oder Atombomben. Es ist egal. Jeder Zombie der in der Nähe dieser Röhre stirbt, verliert einen rot-grauen Rauch, der dann wegschwebt, entfernt euch also nicht allzu weit von dem Monument. Ist das Ziel erreicht macht euch ein unverpassbares Geräusch darauf aufmerksam. Aktiviert den Hebel an der rechten Wand, wo die Treppe nach oben führt und nun öffnet sich die Pyramide.

Schritt 5:

  • Es ist geschafft. Die Pyramide ist offen und ein kleines Mädchen ist zu sehen mit einem Teddybären in der Hand. Spieler, das ist Samantha Maxis, Samantha, das ist der Spieler. Auf den Erfolg “Kryogenetische Pyjama-Party” folgt auch ein Todbringer, den ihr 90 Sekunden lang euer Eigen nennen dürft. Haut auf die Kacke damit!

Schritt 6:

  • Wenn ihr nun den Erfolg „Der Urknall“ erreichen wollt, benötigt ihr ab sofort vier Spieler. Bis hier hin, könnt ihr im Solo-Modus verweilen, aber ab jetzt wird es ernst. Wenn ihr soweit seid, teleportiert euch mittels Teleporter zurück nach Area 51. Gleich auf der rechten Seite, hinten an der Wand befindet sich ein Regal mit hexagon-förmigen Platten. Auf dieses Regal haut ihr zuerst eine Splittergranate und dann ein Gersch-Gerät darauf (die Geräte, die ein violettes Portal erstellen, welches alle Zombie einsaugt. Im HUD werden sie als violette, taktische Granate angezeigt). Nun sollten die weiß-grauen Platten auf dem Teleporter liegen und wenn ihr bereit seid, verduftet ihr wieder aus Nevada – wo die Männer noch Männer und die Schafe noch schüchtern sind.

Schritt 7:

  • Nun wieder im Wareneingang, rechts vom Quick Revive-Automat, befinden sich nun die zwei gesammelten Platten. Auf die werft ihr nun eine Quantenbombe. Die zweite, neue taktische Granate, die insgesamt zwölf verschiedene Funktionen haben kann. Vom „Nichts“ bishin zu schwebenden Pack-a-Punch-Waffen. Unabhängig vom letztendlichen Effekt sitzen die Platten nun im Generator.

Schritt 8:

  • Sucht in den Labors wo die Hacker auftauchen nach einem silbernen, glänzenden Schlauch. Dieser kann gegen eine Kiste gelehnt sein, auf einem Tisch liegen oder einfach am Boden rumeiern. Sobald ihr ihn euer Eigen nennt rennt zurück zu dem Generator mit den Platten. Haltet „X“ gedrückt und schon sitzt der Schlauch drinnen.

Schritt 9:

  • Derjenige der als Richtofen spielt (der verrückte, deutsche Wissenschaftler) muss nun ebenfalls „X“ gedrückt halten, um den sich im Inventar desjenigen befindenden Goldenen Stock zwischen die Platten einzusetzen. Nun folgt eine Audio-Datei, die ihr bis zum Ende anhören müsst. Ist sie vorbei leuchtet der Bildschirm und der Spieler erhält nun den Vril-Generator, der in der Scheibe vor der Pyramide mit Samantha eingesetzt werden muss.

Schritt 10:

  • An jedem Ende der Pyramide fahren nun jeweils eine Röhre hinaus. Für jede müsst ihr 25 umnieten. Mach das wie in Schritt 4 und es geht voran. Nachdem alle voll sind, muss der Spieler der in der Haut des Deutschen steckt, den Vril-Generator in die Lücke der Scheibe an der Pyramide. Nun tauschen Samantha und Richtofen die Körper und derjenige der früher Richtofen gespielt hat erhält vorerst exklusiv alle acht Perks, die dem Spieler auch über den Tod hinaus erhalten bleiben. Damit von diesem Schritt aber jeder was hat, hagelt es für jeden ein Spielerbild, des kleinen Mädchens, das nichts weiter möchte, als seinen Vater zu rächen, der von Richtofen in Der Riese ermordet wurde. Sie eigentlich auch, aber um zu erklären wie alles dazu gekommen ist, wie es ist, bräuchte man Stunden.

Schritt 11:

  • Bald ist es vollbracht! Werft nun eine zweite Quantumbombe auf die Scheibe an der Pyramide. Die Explosion sorgt dafür, dass das Ei wieder ein Eigenleben eingehaucht bekommt. Es bewegt sich zur Samantha Says-Maschine, die für den ersten Schritt im Easter-Egg herhalten musste. Seid ihr dort, schmeißt ihr ein Gersch Gerät auf das Ding und nun heißt es ein letztes Mal Samantha Says – diesmals mit höherem Schwierigkeitsgrad. Insgesamt drei Mal bitte. Einmal für jede Rakete, die dann gezündet wird.

Schritt 12:

  • Es ist soweit! Das Ende hat begonnen! Habt ihr es geschafft, wird Maxis etwas sagen und damit den Countdown zum Ende einläuten. Darauf hin erlebt man die spektakulärste Szene, die es jemals in einem Call of Duty-Spiel zu sehen gab. Die Raketen fliegen auf die Erde zu, schlagen eine nach der anderen ein und vernichten alles. Ein dämonisches Lachen verkündet es, und das „Bling“ am rechten, oberen Bildschirmrand sorgt für Gewissheit – die 100 Gamerscore sind Euer, sowie ein Profilbild und alle acht Perks auf einmal, die euch über den Tod hinaus erhalten bleiben.



Kategorien:
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Kommentare

  • Keysjore sagt:

    Wir stellen die grade zusammen und morgen findet ihr dann auch alles bei uns.

  • lucas41 sagt:

    Wenn ihr alle schritte fürs easter egg dan könnt ihr sie mit mir machen? Xbox live account: lucas41

  • GermanyZ sagt:

    Lucas41

    wie alt bist du??

    Bock iwie Montag oder Dienstag Cod zu spielen?Und G´s zu machen`

  • lucas41 sagt:

    Ja ok schreib mir eine freundschafts anfrage und past
    Gamertag: lucas41

  • NFSPLAYER sagt:

    Wieso habt ihr die Beschreibung von der Pijama Party bei dem Urknall hingeschrieben

  • ReaLiiZzeD sagt:

    Hallo Leute :), ich kenne die Schritte des Erfolgs “Der Urknall” auswendig, wenn ihr Lust habt addet mich einfach, Gamertag: ReaLiiZzeD, ich helfe bei jeden möglichen Erfolgen, habe alle Zombie Maps und bin rund um die Uhr online, freue mich schon!

  • David sagt:

    Adde mich mal: Xleft4theDEADxX ;)

  • ReaLiiZzeD sagt:

    Kannst du lesen? ;) … Ich schreibe “Addet mich” also solltest du das tun wenn du Hilfe benötigst, ist nicht böse gemeint hehe :D …

  • HeadyXx sagt:

    Pls an alle mit der uncut added mich Gamertag: HeadyXx ich bruahce hilfe beim uhrknall und anderen erfolgen /\ NUR UNCUT /\ !!!!

    Gamertag : HeadyXx

  • GabberGeist sagt:

    also irgendwie hab ich schwere probleme mit “bodenkontrolle” war letztens in runde 41 und ahb auf denn 3ten gräber gewartet es kamen immer nur die selben 2…und alleine find ich das ziehmlich stressig hätte wer bock das mal mit mir zu machen???würd im gegenzug bei andern zombie erfolgen helfen oder so….GT: GabberGeist

  • Lucas41 sagt:

    Ich brauch gute spieler für den erfolg bodenkontrolle auf xbox und mit der pegi version
    Gamertag: lucas41

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • Moon leitfaden
  • black ops bodenkontrolle erfolg
  • black ops moon trophäen

  • black ops trophäe ein großer schritt
  • black ops zombie erfolge
  • <>black ops moon erfolge
  • black ops moon bodenkontrolle
  • black ops moon erfolge leitfaden

- ANZEIGE -


*