Deadlight – Komplettlösung Akt 2 (Walkthrough) - insidegames
- ANZEIGE -

insidegames

Deadlight – Komplettlösung Akt 2 (Walkthrough)

Veröffentlicht 1. September 2012 | 16:59 Uhr von Marcel

deadlight

Weiter geht es mit dem zweiten Teil unserer Deadlight Komplettlösung. Dieses Mal decken wir den ganzen Akt 2 mit allen seinen Tagebuchseiten, Geheimnissen und Handhelds auf. Habt ihr eine Anregung oder kommt an einer Stelle nicht weiter? Dann hinterlasst doch ganz einfach einen Kommentar am Ende des Artikels. Zögert nicht diesen Artikel mit euren Freunden zu teilen, wenn ihr euch weitergeholfen hat!

Dieser Walkthrough ist auf der Xbox 360 gespielt.

Deadlight Verzeichnis

Deadlight – Komplettlösung Akt 2 (Walkthrough)

Akt 2 – Jäger

Traum (1/12)

Ich war das nicht. Nein. Ich war das nicht. Ich habe nicht gelacht. Du hast jetzt nur noch das Lachen, aber du weisst ganz genau, dass ich das nicht war. Dad, wo bist du? Die Gefahr … Die Gefahr. Alles, was uns geblieben ist, ist die Gefahr, wenn Daddy weg ist. Seit Daddy uns verlassen hat … Warum lachst du? Er ist weg. Und durch das Lachen ist die Gefahr zurückgekehrt … Was war das? Ich muss schnell zurück. Ich muss nach Hause, bevor die Gefahr … bevor sie … bevor sie was? Ich muss schneller sein als die Gefahr. Lass mich in Ruhe! Seht mich nicht an! Ihr seid alle tot! Seht mich nicht an! Wo bist du, Daddy? Wo bist du? Willst du mit mir spielen?

Tagebuchseiten: KEINE
Geheimnisse: KEINE

Tunnelratten (2/12)

Unter der Erde. Alt-Seattle.
5. Juli 1986. 0:00 Uhr

Nach Sams Tod bin ich aus Lous Pfandhaus geflüchtet, aber die Schatten haben mich in die Ecke gedrängt. Ich glaube, ich habe Lydia gesehen. Doch ich weiss nur noch, dass ich hier aufgewacht bin, in der Kanalisation. Bei diesem seltsamen Mann, der mich führen will.

Tagebuchseiten: 1
Geheimnisse: 2

Der Sammler (3/12)

Kanalisation. Irgendwo unter der Stadt.
5. Juli 1986. 1:03 Uhr

Diese Tunnel sind unglaublich. Der Penner hat sie verändert. Er muss verrückt sein, aber er hat sich hier unten ein Königreich errichtet. Ich hätte das nicht getan, aber er hat eine Festung in einer Welt geschaffen, in der es kaum noch Sicherheit gibt. Und darauf kommt es doch letzten Endes an, auf die Entscheidungen, die wir treffen. Sie sagen etwas über uns aus. Einige beschliessen, sich zu verstecken.

Tagebuchseiten: KEINE
Geheimnisse: 1

Die Grube (4/12)

Bau der Ratte. Irgendwo unter der Stadt.
5. Juli 1986. 3:30 Uhr

Die Ratte ist anders als die anderen Überlebenden. Er ist ein alter Bastler, vielleicht ein Ingenieur, der sich unter den Trümmern seine eigene Welt geschaffen hat. Aber der Frieden hier unten ist trügerisch. Hier ist alles voller Fallen. Tödliche Fallen sind überall verborgen und lauern darauf, dass man nur einen falschen Schritt macht.

Tagebuchseiten: KEINE
Geheimnisse: 4

Abstieg (5/12)

U-Bahn-Netz. Irgendwo unter der Stadt.
5. Juli 1986. 4:06 Uhr

Anscheinend ist uns die Ratte gefolgt, seit wir Seattle betreten haben. Er hat mir einen Vorschlag gemacht: Wenn ich seinen Sohn rette, sagt er mir, wie ich meine Liebsten finde. Ich muss durch die U-Bahn-Station an die Oberfläche gehen und den Jungen suchen. Das ist ein fairer Deal. Er hat mir schliesslich das Leben gerettet.

Tagebuchseiten: KEINE
Geheimnisse: 3

Baumhaus (6/12)

Nördlicher Vorort.
5. Juli 1986. 6:18 Uhr

Wenn ich seinen Sohn finde, erzählt mir die Ratte, wie ich zu meinen Freunden und meiner Familie gelangen kann. Oben fühle ich mich nicht mehr sicher. Hier im Verborgenen habe ich eine neue Perspektive gefunden. “Das neue Gesetz” ist schlimmer als die Schatten. Ich mache mir Sorgen um seinen Sohn. In dieser Welt ist niemand mehr sicher. Er ist in Gefahr. Ich muss “das Haus, das im Baum wächst” finden.

Tagebuchseiten: 1
Geheimnisse: 4

Der grosse Vogel (7/12)

Innenstadt.
5. Juli 1986. 9:50 Uhr

Irgendwie hat es der Junge so weit geschafft. Er besucht oft das alte Haus, um sich dort an seine verstorbene Mutter zu erinnern. Es tut weh, an seinen Schmerz zu denken. Ich will mich nicht an die erinnern, die gegangen sind, Ich kann es nicht. Ich muss diesen Jungen retten und meine Familie finden, und zwar schnell.

Tagebuchseiten: KEINE
Geheimnisse: 1

Lydia (8/12)

Innenstadt.
5. Juli 1986. 11:00 Uhr

“Das neue Gesetz” ist eine Krankheit. Dazu werden Menschen, deren schlechte Seite die Oberhand gewinnt. Sie sind auf Blut aus und wollen diesen sterbenden Stern beherrschen. Das macht mir Angst, und ich schäme mich. Wir alle treffen Entscheidungen, wenn wir in die Ecke gedrängt werden. Diese Menschen … Sie haben die schlimmste Entscheidungen getroffen. Ich muss diesen Jungen finden und ihn retten.

Tagebuchseiten: KEINE
Geheimnisse: 1

Menschenstrom (9/12)

West Queen Anne.
5. Juli 1986. 14:52 Uhr

Ständig sehe ich Lydia. Ich habe Visionen. Seltsame Momente, in denen ich glaube, den Verstand zu verlieren. Sie fehlt mir so sehr. Und ich habe Angst. Es tut weh, an meine Mädels zu denken. Ich habe den Sohn der Ratte gerettet, und er hat mir verraten, wo ich meine Freunde finde, vielleicht sogar Shannon und Lydia. Ich muss weiter.

Tagebuchseiten: KEINE
Geheimnisse: 2

Entscheidung (10/12)

Das Kolosseum.
5. Juli 1986. 15:20 Uhr

Ben! “Das neue Gesetz” hat ihn entführt. Ihn gefolgert und zum Sterben zurückgelassen. Der arme alte Mann hat mir das Leben gerettet, und das bekommt er dafür? Ich muss ihn retten!

Tagebuchseiten: 1
Geheimnisse: 2
Handhelds: 1

Notfälle (11/12)

Vor dem Seuchenkontrollzentrum.
5. Juli 1986. 16:30 Uhr

Ben braucht Medizin, sonst stirbt er. Ich muss alles andere vergessen und um meinen Freund kämpfen. Lauf Randall Wayne. Lauf und sieh nicht zurück. Finde, was er braucht.

Tagebuchseiten: 1
Geheimnisse: 3

Medizinmann (12/12)

St. Thomas-Krankenhaus.
5. Juli 1986. 17:25 Uhr

Was für eine Ironie. Ein Krankenhaus voller Schatten. Der Ort, der heilen und Leben erhalten soll, ist jetzt ein Friedhof, auf dem die Toten nicht ruhen wollen. In der Art, wie unsere Welt untergeht, liegt so viel Schönheit, das hätte niemand vorhersehen können. Diese Seite des Lebens bekommen nur wenige von uns zu sehen. Sie ist wunderschön und gleichzeitig das Schrecklichste, was man sich vorstellen kann.

Tagebuchseiten: KEINE
Geheimnisse: 3



Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Gründer von insidegames und PSN-Senioren als auch der Inhaber von Xbox-Senioren. Ein leidenschaftlicher Gamerscore- und Trophäen Sammler der vor (kaum) einem Spiel zurückschreckt. Nebenbei ein begeisterter Sport-Junkie und Serien-Liebhaber. Im Forum ist er als Frosch oder auf Google+ unterwegs.

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • deadlight menschenstrom
  • deadlight lösung ratte
  • <>deadlight komplettlösung
  • deadlight die grube
  • deadlight ratte lösung
  • <>deadlight lösung
  • deadlight alle geheimnisse
  • <>deadlight walkthrough

- ANZEIGE -


*