- ANZEIGE -

insidegames

Divinity: Original Sin 2 Definitive Edition – Erfolge Trophäen Leitfaden

Veröffentlicht 30. September 2018 | 19:02 Uhr von Sandra

Letzte Änderung 9. November 2018

Divinity-Original-Sin-2-Definitive-Edition-KeyArt

Divinity: Original Sin 2 Definitive Edition – Erfolge Trophäen Leitfaden hilft euch garantiert dabei das Rollenspiel zu 100% zu beenden. Unsere Lösungen zu Divinity: Original Sin 2 Definitive Edition beschreiben wir einfach, klar, verständlich und so, dass ihr alle Erfolge/Trophäen in einem Spieldurchgang ergattern könnt. Mehr Durchgänge und Sonstiges, dass es zu beachten gilt erklären wir, wenn nötig, immer extra!

Ihr habt selbst einen ergänzenden guten Trick parat, einen wertvollen Tipp oder Hinweis für unseren Divinity: Original Sin 2 Definitive Edition Erfolge Trophäen Leitfaden? Dann nichts wie her damit: hinterlasst einen Kommentar oder diskutiert bei uns im Forum mit!

 

Divinity: Original Sin 2 Definitive Edition – Erfolge Trophäen Leitfaden

  • Trophäen: 1x  3x  5x  42x  = 51 | 1.230 Punkte
  • Offline Erfolge: 50 Erfolge (für 1.000 Gamerscore)
  • Online Erfolge: 0 Erfolge (für 0 Gamerscore)
  • Schwierigkeit der Erfolge: 7/10
  • Hat der Schwierigkeitsgrad Auswirkung auf die Erfolge?: ja
  • Benötigte Zeit für 1000 Gamerscore: ca. 150 Stunden +/-
  • Wie oft durchspielen?: mind. 1-Mal
  • Erfolge, die ihr verpassen könnt: einige
  • Verbuggte Erfolge: bisher keine bekannt
  • Extra Hardware nötig: nein
  • Cheats möglich/vorhanden: n/a
  • Verhindern Cheats Erfolge/Trophäen?: n/a

Allgemeiner Hinweis: Dieser Divinity: Original Sin 2 Definitive Edition – Erfolge Trophäen Leitfaden kann möglicherweise Spoiler hinsichtlich Story, Charaktere, grundlegenden Inhalten, usw. enthalten.

 

Work in Progress / In Arbeit

 

Divinity: Original Sin 2 Definitive Edition - Roadmap

Divinity Original Sin 2, entwickelt vom belgischen Entwickler Larian Studios,  ist ein ganz klassisches westliches Rollenspiel mit rundenbasierten Kämpfen, in dem ihr viel Zeit mit dem Erkunden der Rivellon-Welt verbringt! Deckt Geheimnisse auf, interagiert mit NPCs, löst Rätsel, sammelt Items (Waffen, Kleidung,  Zauberbücher, etc.) und erfahrt, was es mit dem großen Lucian auf sich hatte, wie die Magister ins Bild passen und folgt eurer, wenn auch zunächst mysteriös anmutenden Bestimmung als Gotterweckter!

Divinity Original Sin 2 ist bereits seit September 2017 für PC und seit Ende August 2018 final auch als Definitive Edition für Playstation 4- und Xbox One-Konsolen erhältlich.

Für Divinity Original Sin 2 solltet ihr viel Zeit übrig haben – vor allem dann, wenn ihr es auf die 1000 Gamerscore-Punkte bzw. die Platin-Trophäe abgesehen habt. Auf euch wartet ein umfangreiches Abenteuer, dass ihr wahlweise alleine oder im Zwei-Spieler-Koop (Drop in/Drop out-Prinzip) Online oder Offline via Splittscreen spielen könnt. Fast alle Erfolge bzw. Trophäen können gemeinsam im Koop erspielt werden. Die Erfolge bzw. Trophäen, die nicht im Koop erspielbar sind, haben wir für euch gekennzeichnet und an dieser Stelle weisen wir schon einmal daraufhin, dass ihr euch von Spielbeginn an mit dem Speichersystem, Autosave, Schnellspeicher sowie manuelles Speichern stehen zur Verfügung, vertraut machen solltet, denn das wird euch helfen – im Koop aber auch im Solospiel – Erfolge/Trophäen sowie manche Aufgaben sicher erledigen zu können. Wann ihr wie speichern solltet und warum, erklären wir euch bei den jeweils relevanten Erfolgen/Trophäen. Ansonsten gilt, dass ihr regelmäßig speichern solltet, wahlweise Schnellspeicher oder Speichern.

Weiterhin gibt es in Divinity Original Sin 2 sogenannte Point of no Returns, das heißt, dass ihr an bestimmte Orte nicht mehr zurückkehren könnt. Auch auf diese Punkte weisen wir entsprechend hin, sodass ihr eventuell noch offene Aufgaben/Quests erledigen könnt.

Gut zu wissen: Keiner dieser Point of no Returns wird euch überraschen! Das RPG ist so gestrickt, dass ihr auf jeden Fall einen Hinweis bekommt, dass ihr einen bestimmten Bereich verlassen werdet und nicht mehr dorthin zurückkehren könnt. Da die Info innerhalb eines Dialogs erfolgt, erhaltet ihr auch die Chance das Weiterziehen abzulehnen. Tut dies, wenn ihr noch was zu erledigen habt oder reist weiter zum nächsten Abschnitt.

Solltet es dennoch passieren, dass ihr eine Quest nicht gemacht habt, ggf. sogar einen Erfolg/Trophäe verpasst habt, von denen es einige gibt, kein Problem. Es kann etwas schwierig sein alle Erfolge bzw. Trophäen in einem Spieldurchlauf zu holen, auch deshalb schon, weil man sich mit Dialogen und getroffenen Entscheidungen Wege verbauen kann. Für das reine Durchspielen von Divinity: Original Sin 2 Definitive Edition gibt es fünf verschiedene Optionen, die, je nach gewählter Variante, einen oder mehrere der folgenden fünf Erfolge/Trophäen am Ende ausspucken: Geschichtenerzähler, Quellenmagier, Gotterweckt, Göttlich und Für die Ehre. Die Erfolge/Trophäen sind, je nach gewähltem Modus, stapelbar, partiell aber noch an Bedingungen geknüpft, unter anderem daran, ob ihr den Götterstatus erlangt habt oder nicht!

Wir empfehlen euch, vor allem wenn ihr Genre-Neuling und Einsteiger seid, dass ihr zunächst mit dem einfachsten Spielmodi, dem Geschichtenerzähler, beginnt. Damit erhaltet ihr eine solide Lernkurve, moderate Kämpfe und habt außerdem die Möglichkeit schon sehr viele Erfolge/Trophäen zu erledigen, sodass ihr euch bei einem weiteren Durchgang oder den weiteren Durchgängen lediglich auf die relevante Story und deren Aufgaben konzentrieren müsst. Folglich ist auch der Geschichtenerzähler-Durchgang der längste Spielverlauf, für den ihr mindestens rund 100 Stunden, um alles zu erkunden, alle machbaren Erfolge/Trophäen-Aufgaben erledigen, ggf. Trial & Error bei Dialogen, usw., einplanen solltet – eventuell sogar mehr. Damit ihr am Ende die 1000 GS bzw. die Platin-Trophäe einsacken könnt, rechnet auf jeden Fall summa summarum mit um die 150 Spielstunden plus/minus!

Um euch den Einstieg etwas zu erleichtern, liefern wir euch nachfolgend noch ein paar Infos und Hinweise, die euch helfen sollen euch in Divinity Original Sin 2 besser zurechtzufinden, denn Erklärungen sind eher Mangelware und das Tutorial ist zudem sehr spartanisch ausgefallen, was vor allem Einsteiger schrecken könnte. Aber lasst euch davon nicht entmutigen, es ist, das können wir euch versichern, einfacher als es auf den ersten Blick aussehen mag!

 

Charakter-Erstellung/Ausbau und Übersicht (speziell für Einsteiger!)

In Divinity Original Sin 2 Definitive Edition solltet ihr euch zu Spielbeginn ein paar Gedanken bezüglich der Charaktererstellung machen. Bei der Wahl eurer Figur geht es nicht nur einfach darum, wie diese aussehen soll und ob ihr Nah- oder Fernkampf oder physische oder magische Angriffe bevorzugt. Es geht auch darum, dass euer Lead-Charakter in Sachen Aussehen und Fähigkeiten den Story-Verlauf mitunter maßgeblich bestimmt.

Entscheidet ihr euch beispielsweise dazu mit einem Untoten das Abenteuer zu bestreiten, werdet ihr schnell merken, dass die NPCs entsprechend auf euch reagieren – bzw. nicht reagieren. Um euch in diesem Fall das Leben zu erleichtern, solltet ihr zusehen, dass ihr euch den Gesichtsabreißer so schnell wie möglich beschafft. Den Gesichtsabreißer oder Face Ripper, wie er im Englischen heißt, könnt ihr in der Freudenfeste bekommen, wenn ihr den NPC Magister Kniles aufstöbert und bekämpft. Habt ihr den Gesichtsabreißer für euren Untoten Charakter verfügbar, könnt ihr die Gesichter besiegter bzw. auch dahin geschiedener Elfen, Zwerge, Menschen, Echsen, usw. abziehen und diese als Maske für euren Untoten verwenden. Auf diese Weise provoziert ihr in den vor allem Story-relevanten Dialogen neue als auch wichtige Reaktionen bei den NPCs, die ihr als Untoter sonst nicht zur Wahl bekommt.

Generell empfehlen wir euch bei der Charaktererstellung die verschiedenen Rubriken und Unterpunkte genau durchzulesen. Die Klasse, Talente, Fähigkeiten und so weiter als auch deren Ausbau im Verlauf der Geschichte werden sich signifikant darauf auswirken, wie gut oder nicht gut ihr vorwärts kommt. Das gilt ebenso für die weiteren Charaktere, die ihr zu Beginn des Spiels nach erlittenem Schiffbruch an der Küste der Freundenfeste rekrutieren könnt. Das Rekrutieren ergeht via Dialog plus Dialogentscheidungen. Es kann unter Umständen passieren, dass ihr eine Party zusammenwürfelt, da die Charaktere im Verlauf der Story nicht unbedingt gut miteinander auskommen. Das könnt ihr zumindest insofern abfangen, da ihr auch wieder via Dialog eingreifen könnt. Abgesehen davon könnt ihr euren Charakter als auch eure Party-Mitglieder nach eurem Gusto aufbauen. Achtet dabei auf die jeweiligen Grundfertigkeiten und Möglichkeiten, welche die verschiedenen Charaktere im Gepäck haben und baut darauf auf. Führt euch auch vor Augen, welche generellen Fähigkeiten, Attribute und Skills per se zur Verfügung stehen, sodass ihr das bei eurer Party-Gestaltung mit berücksichtigen könnt. Im Verlauf des Spiels, wenn ihr eure Party nach und nach aufbaut und stärkt, werdet ihr zudem an den Punkt kommen, dass sich manche Fertigkeiten mit anderen beißen und daher nicht mehr für den betreffenden Charakter genutzt werden können. Somit solltet ihr auch auf diese Abstimmung achten und Punkte für Fertigkeiten als auch Attribute „stimmig“ vergeben. Lest daher die Beschreibungen, die ihr im Charakter-Menü erhaltet, aufmerksam durch, sodass ihr beim Aufstieg eurer Figuren die Punkte passend vergeben könnt. Während die Charaktere, die ihr auf der Freundenfeste-Insel davon überzeugen könnt euch zu folgen, ein Stück weit vordefiniert sind und erst im Verlauf der Geschichte von euch weiter geformt werden, lässt sich euer persönlicher Lead-Charakter von Grund auf in mehreren Schritten selbst zusammenstellen.

Schritt 1 – Charakter-Geschlecht, Name & Rasse

Hier habt ihr vollkommen freie Wahl: Männlein, Weiblein – ganz wie ihr wollt. Das Geschlecht legt lediglich euer Aussehen fest. Beim Namen könnt ihr den Spielvorschlag übernehmen oder einen eigenen Namen wählen. Beides, Geschlecht- und Namenswahl, haben keinerlei Konsequenzen zur Folge. Anders das Festlegen der Rasse! Zur Verfügung stehen Elfen, Menschen, Echsen und Zwerge. Alle vier haben ganz eigene Fähigkeiten, die nur jeweils innerhalb dieser Rasse genutzt werden können und nicht bei anderen Rassen zur Verfügung stehen. Das ist für vor allem bei eurer Party-Erstellung von Bedeutung, da jede dieser Rassen auch in Dialogen andere Ergebnisse bekommt. Daher ist empfehlenswert, dass ihr für Este euren Lead-Charakter entsprechend wählt und in Folge die noch zu rekrutierende Party entsprechend anpasst.

Untote, wie zuvor angesprochen, sind keine eigene Rasse, mehr eine Unterform der jeweiligen Rassen. Ihr habt die Möglichkeit Elfen als Untote zu spielen oder eben auch Menschen, Zwerge und Echsen. Ist das euer Ding, denkt daran, dass der Untote zwar über durchaus sehr gute Fähigkeiten, Attribute und Skills verfügt, aber gleichzeitig auch ein Hinderniss (Stichwort Dialoge) darstellen kann – und wird!

Schritt 2 – Charakter-Klasse

Die Charakter-Klasse ist ein zentrales Element, die ihr auch in Abhängigkeit eures bevorzugten Spielstils wählen solltet. Die Klasse entscheidet mit darüber, wie ihr im Kampf vorgehen könnt. Das heißt, dass sich beispielweise ein Elf nicht wirklich als Nahkämpfer, sondern eher als Bogenschütze oder Magier eignet. Anders die Echsen-Rasse, die wiederum gut dafür gemacht ist schlagkräftig in der ersten Reihe zu stehen.

Wenn ihr die Klasse für euren ersten Charakter festlegt, sorgt dafür, dass diese möglichst viele Überschneidungspunkte mit eurer zuvor ausgewählten Rasse aufweist. Je näher diese beiden Kategorien sind, desto leichter werdet ihr es unter anderem im Kampf haben, vor allem dann, wenn ihr den weiteren Aufbau konsequent verfolgt und Punkte nicht experimentell auf andere Bereiche verteilt.

Schritt 3 – Charakter-Aussehen

Viele Möglichkeiten euren Charakter zu gestalten habt ihr nicht. Es beschränkt sich auf ein paar individuelle Einstellungen: Hautfarbe, Optionen fürs Gesicht, Haarschnitt, Haarfarbe, Gesichtshaar. Sucht euch aus, was euch am besten gefällt und bezüglich der Rüstung bzw. Ausrüstungsgegenstände, die ihr zusätzlich werdet anlegen können, wird sich das Erscheinungsbild ohnehin mehrere Mal ändern. Die Rüstungsgegenstände bestehen aus verschiedenen Einzelteilen (Helm, Brustpanzer, Schmuck, Handschuhe, etc.), die nicht nur eure Werte auf diversen Ebenen pushen können, sondern auch euer Aussehen mehr oder weniger auffällig verändern.

Schritt 4 – Attribute, Fähigkeiten, Talente

Je nach gewählter Rasse- und Klassen-Kombination könnt ihr euren Charakter mit der Zuteilung von Attributen, Fähigkeiten (Kampf/Zivil) sowie Talenten ausstatten und auf diese Weise weiter stärken. Wenn ihr ein entsprechendes Attribut oder auch bei den Fähigkeiten sowie Talenten die Dreieck-Taste (PS) bzw. die Y-Taste (Xbox) auf einer bestimmten Auswahl drückt, erhaltet ihr weiterführende Infos, wie sich das Ganze auf euren Charakter auswirkt. Beispielsweise ist die Echse für Stärke zu haben, außerdem unterstützt ihr sie gut mit der Option Anführer. Der Elf wiederum spricht auf Finesse sehr gut an und die Distanz, vor allem wenn ihr auf einen Bogen oder eine Armbrust setzt, wird helfen treffsicherer zu werden als auch mehr Schaden anzurichten.

Gerade im Bereich der Kampf- und  Zivilfähigkeiten solltet ihr überlegt vorgehen. Ihr bekommt für alle Klassen/Rassen-Kombis eine ganze Menge Auswahl geboten, aber nicht jede Option ist wirklich nützlich. Beispielsweise ist die Fähigkeit Überredung immer eine Investition wert und sollte im Verlauf des Spiels auf eine solide Stufe 4-5 gebracht werden, aber effektiv nützlich ist das Ganze nur, wenn ihr auch dazu die Attribute wie Stärke, Finesse, Verstand oder Gedächtnis mit vorantreibt. Erst diese Verbindung wird euch gestattet auch im fortgeschrittenen Spiel eure Gegenüber, wenn es dazu kommt, überreden bzw. auch manipulieren zu können.

Investieren solltet ihr generell, unabhängig vom Charakter, immer auch mal in die Sparte Gedächtnis. Ihr werdet im Verlauf des Spiels jede Menge Bücher finden, die als Belohnung erhalten oder auch gekauft werden können, und die es euch erlauben verschiedene Angriffe sowie Zauber zu lernen. Generell lernen könnt ihr immer alles – aber ausrüsten geht nur, wenn ihr über den Gedächtnisausbau via Punktevergabe die passenden Plätze in eurer Aktions- und Angriffsleite freischaltet.

Apropos Zauber/Angriffs-Bücher: Studieren geht über Probieren, heißt, dass ihr jedes Buch dieser Art genau inspizieren solltet! Es gibt zahlreiche Angriffe, Zauber und Co., die ihr auf diese Weise lernen könnt. Aber nicht jedes dieser Bücher ist für jeden Charakter geeignet.

Weiterhin werdet ihr immer mal wieder die Gelegenheit haben einen Punkt für ein bestimmtes Talent zu investieren. Tut dies mit Bedacht! Ratsam und hilfreich ist es auf jeden Fall, dass ihr einem eurer Party-Charaktere die Möglichkeit einräumt mit Tieren sprechen zu können -> Talent Tiefreund. Mit Tierfreud aktiviert könnt ihr mit Tieren sprechen und dadurch Infos erhalten, zusätzliche Quest und dergleichen mehr. Wann immer ihr dazu kommt einen Talentpunkt zu vergeben, stimmt dies auf jeden Fall auch mit der jeweiligen Rasse/Klasse-Kombi ab und berücksichtigt auch eure Fähigkeiten (Kampf/Zivil), da sich Talente auch entsprechend auswirken.

Schritt 5 – Kennzeichen

Nachdem ihr euren Charakter erstellt habt, bekommt ihr noch die Möglichkeit Kennzeichnungen (Tags) festzulegen. Je nach Rasse/Klasse und Geschlecht sind bereits grundlegende Kennzeichnungen vorhanden, die ihr mit einer eigenen Wahl erweitern könnt. Kennzeichen haben verschiedene Wirkungen und zeigen sich unter anderem in den vielen, vielen Dialogen mit NPCs und beeinflussen diese auch. Neben den Start-Kennzeichnungen werdet ihr im Zuge eurer Reise weitere Tags, beispielsweise Zwergenfreund oder auch Champion, dazu bekommen können. Die Kennzeichen, die dazu kommen können, sind recht vielfältig und richten sich natürlich danach, wie ihr spielt oder auch welche Entscheidungen ihr trefft.

Schritt 9 – Musikinstrument

Entscheidet nach Gusto, was euch am besten optisch und akustisch gefällt. Das Instrument, das ihr für euren Charakter wählt, hat keinen Einfluss auf das eigentliche Spiel. Es wird lediglich in den Soundtrack eingebunden und ist dann und wann in bestimmten Momente zu hören.

Gut zu wissen: Wenn ihr im weiteren Verlauf des Spiels feststellt, dass eure Auswahl betreffend der veränderbaren Werte Attribute, Kampffähigkeiten, Zivilfähigkeiten und Talente nicht so geglückt ist, könnt ihr diese unter Deck der Rachefürstin am Spiegel ein Stück weit korrigieren. Allerdings gilt das nur für Punkte, die ihr selbst vergeben habt! Punkte, die durch die Rasse, Klasse sowie Rüstung und Waffen erfolgen, können nicht geändert werden.

 

Divinity: Original Sin 2 Definitive Edition - Erfolge Trophäen Leitfaden

 

 Divinity: Original Sin 2 - Definitive Edition  Leitfaden Unter dem Donner hoher Meeresflut – 5 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du bist aus den Fängen des Kraken geflohen.

Ein Story-relevanter Erfolg/Trophäe, den ihr nicht verpassen könnt und automatisch erhaltet.

Ihr beginnt auf einem Gefangenenschiff auf dem Weg zur Freudenfeste. Unter Deck geht es los und sobald ihr euch frei bewegen könnt, schaut euch um, inspiziert alles und nehmt alles Nützliche mit, was nicht niet- und nagelfest ist.

Wichtig: Bedenkt am Anfang, dass ihr nur über eine bestimmte Tragekapazität verfügt, die ihr erst im Verlauf des Spiels weiter ausbauen könnt. Auch werdet ihr erst mit Erreichen des Schiffs „Rachefürstin“ in der Lage sein Objekte in einer Lagerkiste abzulegen.

Trotzdem sind Items wichtig und je nach Objekt könnt ihr dieses entweder zu Gold machen und davon Besseres kaufen oder ihr findet generell Brauchbares, dass ihr für euch selbst direkt einsetzen könnt wie Kleidung/Rüstung, Waffen, Zaubersprüche oder Zutaten für Rezepte.

Tipp: Speziell Rüstungen als auch Waffen und Zaubersprüche (in Buchform zum permanent lernen) erhaltet ihr immer wieder neu, sodass ihr Ausrüstungen bekommt, die euch mit besseren Werten (magische/physische Rüstung, stärkere Angriffe, etc.) unterstützen. Checkt daher immer wieder bei neu gefundenen oder auch gekauften Gütern, ob diese nicht besser sind als die, die ihr ausgerüstet habt. Auf diese Weise stärkt ihr auch euren Charakter, was euch vor allem auch in den Kämpfen zu Gute kommen wird!

Das Schiff, auf dem ihr euch zu Beginn des Spiels befindet, ist eine Art Tutorial, allerdings sind die Infos, die ihr erhaltet eher dürftig. Lest euch trotzdem alles gut durch bzw. hört gut zu, was man euch sagt, sprecht mit allen NPCs, die ihr trefft und scheut auch nicht euren ersten Kampf, mit dem ihr zumindest einmal die Grundlagen etwas erklärt bekommt.

Habt ihr es geschafft an Deck zu kommen und das sichere Rettungsboot erreicht, sprecht dort auch mit allen NPCs, insbesondere aber mit dem Kind, das euch bittet nochmals unter Deck zu gehen und alle Mitreisenden zu retten. Kümmert euch auf jeden Fall darum und sorgt dafür, dass alle Gefangenen das Schiff verlassen können! Sobald alle Gefangenen frei sind, laufen diese direkt an Deck und wenn ihr die Leiter ebenfalls wieder rauf steigt, um ins Rettungsboot zu kommen, startet eine Sequenz, die euch den Erfolg/Trophäe beschert und euch außerdem Insel mit der Freudenfeste absetzt.

Wichtig: Bevor ihr die Leiter ein letztes Mal nach oben steigt, stellt sicher, dass ihr auch alles abgegrast habt, denn auf das Schiff kommt ihr nicht mehr zurück!

 Divinity: Original Sin 2 - Definitive Edition  Leitfaden Behämmert – 30 Gamerscore / Silber Trophäe
Du hast Dallis in der Freudenfeste zum Rückzug gezwungen.

Verpassbarer Erfolg/Trophäe!

 Divinity: Original Sin 2 - Definitive Edition  Leitfaden Gesprengte Ketten – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du bist aus der Freudenfeste geflohen.

Die Freudenfeste zu verlassen ist ein automatischer Story-relevanter Erfolg/Trophäe, den ihr somit nicht verpassen könnt. Kombiniert den Erfolg/Trophäe am besten mit Die Katze ist aus dem Sack!, da ihr einer schwarzen Katze, die ihr am Stand aufgabeln könnt, helfen müsst das Areal zu verlassen. Bis es allerdings soweit ist, solltet ihr jedoch erste einmal die möglichen Quest-Aufgaben erledigen! Schaut euch überall um und deckt auf diese Weise die Karte auf. Sprecht mit allen NPCs, nehmt verfügbare Aufträge an und erledigt diese und beweist euch natürlich im Kampf.

Weiterhin könnt ihr eure Gefolgsleute rekrutieren! Alle möglichen Charaktere habt ihr zuvor schon einmal, wenn ihr akribisch alles abgesucht hattet, auf dem Gefangenenschiff, das euch zur Freudenfeste gebracht hat, treffen können. Nun sind diese verteilt unter anderem am Strand zu finden, auch in Abhängigkeit dessen, für welche Startfigur ihr euch entschieden habt. Quatscht mit den Charakteren und überzeugt sie mit den Dialogoptionen, dass sie euch folgen sollen.

Der Freudenfeste könnt ihr auf verschieden Weise entkommen, beispielsweise über die Halle der Buße. Dort erwarten euch zwar jede Menge Kämpfe, aber auch die Chance viele gute Items einzusacken. Alternativ könnt ihr mit einem Jungen in seinem Boot entkommen, wenn ihr zuvor den Magister findet und befreit, der angeklagt ist Kinder aus dem Fort zu schmuggeln. Ebenfalls ist das Entkommen über das Haupttor eine Möglichkeit. Ihr müsst zwar Magister bekämpfen, die außerhalb warten, aber ihr werdet dort von einem Paladin Unterstützung erhalten. Auch gibt es einen Weg durch den Keller nach draußen zum Rest der noch frei erkundbaren Insel. Der Weg durch den Keller ist allerdings auch mit einer großen Anzahl an Gegner gepflastert – aber auch mit der Chance auf viel gutes Loot.

Egal wie ihr euch entscheidet, um die Freudenfeste zu verlassen, wir empfehlen euch erst zu gehen, wenn ihr alle Quest-Aufgaben, die vor Ort abgeschlossen werden können, erledigt habt. Das sorgt für euren Charakter-Aufbau, spült Gold in eure Kassen und bietet euch jede Menge mitunter gute bis sehr gute Ausrüstungsgegenstände.

Gut zu wissen: Ihr könnt auch mit Geduld und etwas Glück versuchen mit Hilfe der Schleich-Option an allen Gegnern vorbei zu kommen, um dann einen der jeweiligen Punkte zum Entkommen zu nutzen, sodass ihr diesen Erfolg/Trophäe freischalten könnt. Ist das geschafft, könnt ihr über den gewählten Weg (oder einen anderen) zurück in die Feste und alle dort verfügbaren Aufgaben erledigen, Gegner bekämpfen, etc.

 Divinity: Original Sin 2 - Definitive Edition  Leitfaden Die Katze ist aus dem Sack! – 10 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast die Schwarze Katze aus der Freudenfeste eskortiert.

Sobald ihr am Strand der Insel am Rand der Freudenfeste ankommt, werdet ihr unweigerlich auf eine schwarze Katze treffen. Spielt ihr alleine, wird sie euch folgen wollen. Spielt ihr im Koop, wird sie demjenigen von euch folgen, der sie versucht anzusprechen.

Tipp: Mit Tieren sprechen ist generell möglich, wenn ihr im Charaktermenü einen Punkt für das Attribut Tierfreund opfert – was ihr auch tun solltet! Ist eure Figur damit ausgestattet, könnt ihr mit allen Tieren, lebend oder als Skelettform, und die ihr im Verlauf der Geschichte treffen werdet, reden. Einige Tiere erzählen einfach nur so vor sich hin, andere wiederum haben interessante Infos für euch und sogar Quests, die mit guten EP (Erfahrungspunkten) als auch weiteren Belohnungen aufwarten.

Folgt euch die Katze, müsst ihr euch kümmern und sie vor allem am Leben halten! Die Katze hat zudem das gleiche Ziel wie ihr: Die Freundefeste verlassen! Damit ihr die Katze recht einfach und sicher aus der Freudenfeste bringen könnt, solltet ihr folgende Dinge beachten:

  • Macht einen Bogen um die Magister! Die Magister mögen die Katze nicht und werden sie direkt und ohne Vorwarnung angreifen. Da die Katze nur über wenig Gesundheit verfügbar, reicht ein Schuss in der Regel, und sie ist tot.
  • Auch ist die Katze anfällig für Status- und Umgebungseffekte. Dornenbüsche fügen ihr ebenso Schaden zu wie Giftpfützen. Achtet daher auf ihre Gesundheit und heilt die Samtpfote wenn nötig!
  • Die Katze wird nur einem einzigen Party-Member folgen, nicht der Party als solche. Das könnt ihr für euch ausnutzen und die Katze beispielsweise in kritischen Situationen separieren und auf sicherer Distanz halten.
  • Kommt es zum Kampf, wird sich die Katze selbstständig in ein sicheres Versteck verzupfen. Dort bleibt sie solange, bis alles vorbei ist und die Umgebung wieder sicher ist.
  • Es kann sein, dass ihr die Katze aus den Augen verlieren könnt, speziell nach erfolgreichen Kämpfen. Das kann vor allem dann passieren, wenn ihr euch in den unterirdischen Katakomben aufhaltet. Damit die Katze wieder zu euch kommt, verlasst das Areal kurzzeitig. Durch den Ladevorgang und euer anschließendes Auftauchen an der Oberfläche bringt die Katze in der Regel zurück. Sprecht sie dann, wenn sie wieder da ist, zur Sicherheit nochmals an, damit sie euch wieder folgt.
  • Die schwarze Katze wird als gelber Punkt auf der Karte (Minimap) angezeigt.
  • Schnellreisen und Teleportieren mag die Katze nicht und sie wird auch nicht mitkommen, wenn ihr das entsprechend benutzt. Auch wenn die Katze meistens an einer Statue, die ihr zur Schnellreise benutzen könnt, wartet, eine Garantie dafür gibt es nicht. Daher verzichtet für die Dauer, die die Katze bei euch ist, auf die Schnellreise/Teleportationsfunktion und erledigt alles zu Fuß.

Die Katze ist in Sicherheit, sobald ihr die Freundefeste verlassen habt. Folglich bekommt ihr diesen Erfolg/Trophäe dann, wenn ihr auch selbst die Freundefeste hinter euch lasst -> siehe Gesprengte Ketten. Die Katze wird verschwinden, euch jedoch eine Nachricht hinterlassen, dass ihr sie als Freund gewonnen habt. Zudem bekommt ihr einen Schwarze Katze Skill vermacht, welcher es euch erlaub die schwarze Katze im Kampf zu beschwören. Das kann durchaus nützlich sein, denn die Katze kann helfen höhere Areale zu erreichen – für Bogenschützen ideal, und ihr könnt mit der Katze Plätze tauschen, was euch helfen kann beispielsweise hinter einen Gegner zu gelangen.

 Divinity: Original Sin 2 - Definitive Edition  Leitfaden Gladiator – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du bist Champion in der Arena der Freudenfeste geworden.

Der Gladiator-Erfolg/Trophäe ist nicht im Koop machbar und muss von jedem Spieler einzeln erledigt werden! Spielt ihr Koop, legt vorher einen wahlweise manuellen oder Schnell-Speicherpunkt an, sodass ihr den Arenakampf nacheinander erledigen könnt, damit jeder von euch den Erfolg/Trophäe einstreichen kann.

Gut zu wissen: Auf den Spielverlauf hat dieses Vorgehen keinen Einfluss und erkämpfte Belohnungen (Gold, Rüstungen, usw.) können durch die Versendeoption auch an den Mitspieler gegeben werden! Einzig der Titel „Champion“ wird nur an einen Spieler im Koop-Spiel vergeben. Je nachdem, wer von euch diesen Titel am Ende bekommt, ist auch derjenige, der sich dann als weitere Belohnung von einem NPC das Halsband abnehmen lassen kann -> siehe Erfolg/Trophäe Ein Leben in Freiheit.

Um den Erfolg/Trophäe zu erhalten, müsst ihr einen Arenakampf im Untergrund der Freudenfeste bestehen. Zur Arena gelangt ihr über die Falltür in der Feldküche. Vor der Falltür steht ein NPC, der euch passende Infos liefert. Zum Ende des Dialogs habt ihr die Option zu entscheiden, ob ihr euch dem Kampf stellen wollt oder nicht, um dann später wiederzukommen.

Tipp: Damit ihr ziemlich einfach durch die Kämpfe kommt, empfehlen wir euch die Arena mit mindestens Charakterstufe vier anzugehen, besser ist allerdings Stufe fünf.

Seid ihr im Arenabereich angekommen, sprecht mit dem NPC in der Nähe des Vorsprungs, um euch die Chance auf einen Buff für den Kampf zu sichern. Sprecht danach mit dem NPC Thola, um den eigentlichen Kampf zu beginnen.

Wichtig für Koop-Spieler: Wenn ihr gefragt werdet, mit wem ihr den Kampf bestreiten wollt, wählt die Option, dass ihr nur einen engen Verbündeten mitnehmt. Entscheidet ihr euch für die komplette Party, was ebenfalls möglich ist, habt ihr die Charakter plus deren Fertigkeiten zwar verfügbar, aber Spieler zwei wird aus dem Spiel geschmissen und kann erst wieder joinen, wenn der Kampf vorbei ist! Außerdem ist der Kampf in dieser Formation schwerer und länger.

Im eigentlichen Kampfgeschehen angekommen, besiegt die Widersacher! Nutzt unter anderem die Option, dass ihr, wenn der Feind markiert ist, Quadrat (PS4) bzw. X-Taste (Xbox) drückt, um den Feind zu „untersuchen“ und so seine Schwachstellen erfahrt. Auf diese Weise lassen sich Gegner schneller und effektiver aus dem Weg schaffen. Ist der Kampf geschafft, sprecht nochmals mit Thola.

 Divinity: Original Sin 2 - Definitive Edition  Leitfaden Ein Leben in Freiheit – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast deinen Quellenhalsring entfernt.

Nachdem ihr euch als wahrer Champion im Untergrund der Freudenfeste bewiesen habt und über die Falltür zurück an der Oberfläche in der Feldküche seid, solltet ihr dem Händler & Schmied Nebora einen Besuch abstatten. Nebora findet ihr in der Nähe des Freudenfeste-Teleporters. Sprecht sie an und lasst euch drauf ein, dass sie euch den hellblauen Halsring abnimmt.

Wichtig: Der hellblaue Halsring wird nur dem Arena-Champion -> siehe Erfolg Gladiator abgenommen. Die restlichen Party-Member, egal ob KI oder menschlich gesteuert, werden den Ring fürs Erste noch behalten.

Gut zu wissen: Spielt ihr Koop, ist es egal, wer von euch beiden den Hauptcharakter steuert und Champion ist, da ihr beide den Erfolg/Trophäe erhaltet, sobald das Halsband entfernt wurde.

Um die Halsbänder bei den anderen Charakteren loszuwerden spielt einfach weiter und findet, wenn ihr im Mergelmoor unterwegs seid, die Amadia Zuflucht. Im Zuge einer Quest-Reihe werdet ihr dann auf den NPC Leya stoßen, den ihr ansprechen solltet und der euch im Gegenzug anbieten wird alle noch vorhandenen Halsbänder bei euren Charakteren abzunehmen – gilt für Single- als auch Koop-Spieler gleichermaßen.

Solltet ihr, aus welchem Grund auch immer, nicht am Moor vorbei kommen bzw. die Quest-Aufgaben dort nicht erledigen, werdet ihr im Verlauf der Story, nämlich spätestens dann, wenn ihr die Rachefürstin erreicht und Maladies Bekanntschaft gemacht habt, die Halsbänder trotzdem los.

 Divinity: Original Sin 2 - Definitive Edition  Leitfaden Die schräge Schwester – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast Radeka getötet.

Um die Hexe Radeka zu finden und zu besiegen, müsst ihr sehr weit in den Osten der Freudenfeste-Insel ziehen. Die Hexe ist, habt ihr Charakterstufe sechs, besser sind jedoch sieben oder acht, grundlegend recht leicht zu besiegen. Ob ihr die Hexe direkt kalt macht oder ihr zuvor erst die Quest „Der geläuterte Drache“  aktiviert, ist in der Nähe zu finden, bleibt euch überlassen. Für den Erfolg/Trophäe müsst ihr Radeka so oder so kalt machen.

Radeka findet ihr im Hexenhort und konkret am Strand bei den Koordinaten x: 590 Y: 100. Wenn ihr nicht laufen wollt, könnt ihr auch den Wegpunkt Drachenstrand nutzen. Beim Durchqueren des Hexenhorts solltet ihr auf die Fallen achten – die sind nicht ohne und können euch mitunter einiges an Energie abziehen.

Wenn ihr euch Radeka nähert, wird sie unweigerlich mit euch das Quatschen anfangen. Es ist egal, wie ihr euch in dem recht langen Dialog verhaltet. Quetscht Infos aus ihr heraus, beispielsweise zu den Blutrosen, oder geht direkt aufs Ganze und lasst euch auf den Kampf ein – eine andere Option gibt es ohnehin nicht.

Radeka verfügt über recht viel Energie, fiese Angriffe, Statuseffekte, mit denen sie euch belegen kann und vor allem auch Helfershelfer. Nutzt auf jeden Fall die Möglichkeit, dass ihr Infos über ihre Schwachstellen erhalten könnt -> drückt Quadrat (PS4) bzw. X-Taste (Xbox), um sie „untersuchen“ zu können. Gleiches macht auch, wenn nötig, bei ihren Helfershelfern. Lasst euch von der Hexe nichts gefallen und setzt eurerseits, je nach Figur und wie ihr diese aufgebaut habt, eure Angriffe ein. Bei uns hatte sich eine Mischung aus magische plus Distanz, zwei Nahkämpfer als auch ein Bogenschütze (Distanz) inklusive Heilzauber als sehr effektiv erwiesen, sodass Radeka schnell das Zeitliche gesegnet hat.

Sobald die Hexe Radeka erledigt ist, erhaltet ihr den Erfolg/Trophäe, der auch für beide Spieler im Koop-Modus gewertet wird.

Gut zu wissen: Radeka hat Items, mit denen ihr dem Drachen Slane helfen könnt! Den Drachen findet ihr in östlicher Richtung auf der Karte in einem eisigen Bereich des Mergelmoors (y: 580 x: 165). Geht zu dem Drachen, zerstört die Totems, die ihn festketten und sprecht im Anschluss mit ihm. Tut ihr das, bevor ihr die Hexe erledigt, müsst ihr im nächsten Schritt Radeka erst noch kalt machen. Habt ihr das bereits erledigt, habt ihr die benötigten Items zur Befreiung von Slane verfügbar. Klickt euch, je nachdem, entsprechend durch die Dialoge. Als Dank wird euch euch Slane in seine Gebete einschließen und vor allem einen dauerhaften Buff (Statuseffekt „Anführer in Sicht“) gewähren!

 Divinity: Original Sin 2 - Definitive Edition  Leitfaden Der Sohn seines Vaters – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast Alexandar in der Freudenfeste besiegt.

Ein Story-relevanter Erfolg/Trophäe, den ihr automatisch erhaltet und nicht verpassen könnt.

Ihr müsst euch mit Bischof Alexander anlegen und er versteht sich als Bossgegner der ersten Insel. Folgt ihr dem Story-Pfad, gelangt ihr unweigerlich an den Punkt, dass ihr euch dem Bischof stellen müsst, da dieser Kampf den finalen Punkt eurer Flucht von der Insel markiert.

Den Bischof findet ihr im Nordosten der Insel. Der Zugang zur Ruine wird von Kreischern bewacht, die ihr zunächst ausschalten müsst. Normale Angriffe greifen hier nicht, ihr braucht dafür definitiv einen Läuterungsstab. Auch solltet ihr sicherstellen, dass ihr die Fähigkeit der Segnung erlangt habt, da ihr diese nach dem Kampf zum Weiterkommen benötigt.

Tipp: Bevor ihr euch auf das Battle einlasst, speichert – wahlweise fester oder manueller Speicher. Sollte der Kampf nicht gut laufen oder ihr Schwierigkeiten haben, könnt ihr abbrechen, neu laden und das Ganze anders angehen.

Wenn es zum Kampf mit Alexander kommt, ist er natürlich nicht der einzige Gegner, der es auf euch abgesehen hat. Alexander wird flankiert von Bogenschützen, Magiern und im Verlauf des Kampfes wird auch noch ein Leerenwächter-Bohrwurm dazu kommen. Eure Angreifer agieren sowohl mit Nah- als auch Fernkampf-Attacken. Sorgt daher dafür, dass ihr eure Party entsprechend aufstellt. Nutzt, wenn nötig, die Teleportationsmöglichkeit, beispielsweise mit den Teleportations-Handschuhen.

Bischof Alexander dürfte der erste Gegner sein, den ihr, trotz starker Rüstung, als erstes ausschalten könnt. Versucht überdies den Attentäter auf Seitens des Bischofs irgendwie im Auge zu behalten, denn der Gute macht sich unsichtbar und kann aus dem Hinterhalt zuschlagen, was euch erheblich Schaden zufügt. In unserem Fall waren wir mit einem Elf (Bogenschütze), zwei Echsen (Nahkampf + Zauber) sowie einem Skelett (magisch, Fernkampf) erfolgreich. Nutzt, wie in anderen Kämpfen auch aus, dass ihr via Quadrat (PS4) bzw. X-Taste (Xbox) Infos über eure Gegner einsehen könnt, wie man sie am besten schwächen kann.

Achtung: POINT OF NO RETURN!

Habt ihr den Kampf geschafft, folgt ein Dialog mit Maladie, auf die ihr die Fähigkeit Segnung anwenden müsst. Maladie wird euch unterweisen, was vor euch liegt und euch fragen, ob ihr bereit zum Aufbruch seid. Bestätigt das nur, wenn ihr sicher seid, dass ihr alles erledigt habt! Solltet ihr noch offene Aufgaben zum Abarbeiten haben, könnt ihr die Abreise noch ablehnen. Bejaht ihr, dass ihr aufbruchsbereit seid, kehrt ihr der Insel unwiderruflich den Rücken und eventuell noch offene Quests werden, ohne das sie jedoch EPs, Belohnungen und dergleichen ausspucken, geschlossen!

 Divinity: Original Sin 2 - Definitive Edition  Leitfaden Segel, die in der Sonne leuchten – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast das Kommando der Rachefürstin übernommen.

Ein ebenfalls Story-relevanter Erfolg/Trophäe, den ihr automatisch erhalten werdet.

Nachdem ihr euch mit Alexander angelegt und den Kampf scheinbar für euch entschieden habt, werdet ihr von Maladie angehalten die Rachefürstin zu betreten und damit die Insel zu verlassen. An diesem Punkt seid ihr, Koop wie Einzelspieler, von euren Gefolgsleuten getrennt worden. Haltet zunächst Ausschau, wo eure Party-Mitglieder sind und fordert diese wieder auf mit euch auf die Reise zu gehen.

Wichtig: Da ihr auf der Rachefürstin gegen Dallis und diverse Gegner in den Kampf ziehen müsst, ist es wichtig, dass ihr eure Crew zusammen habt! Alle Party-Charaktere, die nicht dabei sind, gehen verloren, da sie automatisch und auf Dauer sterben!

Habt ihr eure Party wieder zusammen, schaut euch um, auf Deck, unter Deck, sprecht mit allen NPCs, dem Schiff selbst (Bugfigur) und stöbert in allen möglichen Kisten, Truhen, Schreibtischen, Fässern, usw. Auf diese Weise findet ihr natürlich die benötigten Items, darunter das Tagebuch von Alexander, die ihr benötigt, um die Rachefürstin auf See zu schicken. Keine Sorge: Die NPCs und die Infos, die ihr erhaltet, werden euch durch leiten, sodass ihr ziemlich direkt zum Ziel kommen werdet. Stattet auf jeden Fall auch unter Deck Tarquin einen Besuch ab. Er ist ein wenig widerspenstig und wirkt zwielichtig, ist aber zum einen brauchbarer Händler, der euch gut bezahlt für Items, die ihr verkaufen wollt/könnt und bietet auch diverse sehr gute Ausrüstungsgüter feil. Zudem werdet ihr ihn immer wieder treffen können, wenn ihr ihn nicht (!) killt, sodass er euch Aufträge erteilen kann, die ordentliche Belohnungen ausspucken in Form von EPs, Items und Co.

Habt ihr alle Objekte beisammen, eure Party-Mitglieder wieder rekrutiert, alles abgegrast und eingesackt, was brauchbar ist, sprecht wieder mit Maladie – aber ACHTUNG! Ein weiterer Point-of-no-Return! Sprecht mit Maladie erst, wenn ihr für euch sicher seid, dass ihr das Schiff komplett erledigt habt, denn zu diesem Punkt kommt ihr nicht mehr zurück! Außerdem empfehlen wir euch, BEVOR ihr mit Maladie sprecht, einen Speicherstand anzulegen, denn in dem Kampf der folgt, sobald ihr den Dialog mit Maladie geführt habt, ist für zwei Erfolge/Trophäen gut -> Flucht mit Meeresblick und Säbelrasseln! Da sich diese beiden Erfolge/Trophäen jedoch nicht kombinieren lassen, solltet ihr diese nacheinander absolvieren und das lässt sich mit einem Speicherstand am einfachsten bewerkstelligen! Welchen ihr zuerst angeht, ist euch überlassen und hat keinen spielerischen Einfluss auf alles, was danach kommt.

 Divinity: Original Sin 2 - Definitive Edition  Leitfaden Flucht mit Meeresblick – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du bist Dallis’ Angriff der Rachefürstin entkommen, ohne all ihre Begleiter zu töten.

Ein Story-relevanter Erfolg/Trophäe, den ihr automatisch erhaltet werdet und der nicht wirklich verpasst werden kann.

Nachdem ihr mit Maladie gesprochen habt –> siehe Segeln, die in der Sonne leuchten, kommt es unausweichlich zum Kampf. Dallis und ihre Begleiter versuchen euch das Leben mit physischen als auch diversen magischen, zum Teil heftigen Angriffen, schwer zu machen.

Distanz-Kämpfer bzw. Magier zum Heilen eurer Party-Member und Verbündeten erweisen sich als sehr nützlich. Bedient euch auch wieder in jedem Fall der Möglichkeit Gegner „untersuchen“ zu können, um ihre Schwachstellen von Anfang an ausnutzen zu können. Sorgt auch dafür, dass Maladie, die auf eurer Seite kämpft, nicht zu sehr attackiert wird. Stirbt sie, verliert ihr den Kampf und müsst diesen von vorne beginnen.

Versucht Dallis anzugreifen und natürlich auch ihre Helfershelfer, die sich auf Deck tummeln. Während des Kampfes, wenn ihr es geschafft habt die ersten Feinde zu beseitigen, wird auch das Schiff Rachefürstin selbst eingreifen und einen Impuls aussenden. Maladie wird sich zudem automatisch, ergänzend zu eurem Schutz, den ihr eventuell schon auf sie angewandt habt, selbst verstärken. Das ist auch wichtig, denn sie ist das primäre Ziel in diesem Kampf, das attackiert wird.

Konzentriert euch weiter darauf vor allem Dallis zu schwächen – besiegen werdet ihr sie an dieser Stelle (noch) nicht können. Ihr Gefolge haltet ihr lediglich, um diesen Erfolg/Trophäe zu bekommen, in Schach. Wenn ihr Dallis genügend Energie abgezogen habt, wird sie sich aus dem Staub machen. Damit beginnt auch eine Sequenz, ihr bekommt diesen Erfolg/Trophäe, könnt aber in Folge leider die erledigten Gegner nicht looten, denn ihr werdet erst in die Halle der Echos verfrachtet und im Anschluss direkt an der Küste des Schnitters abgesetzt.

 Divinity: Original Sin 2 - Definitive Edition  Leitfaden Säbelrasseln – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du bist Dallis’ Angriff der Rachefürstin entkommen, nachdem du all ihre Begleiter getötet hast.

Verpassbarer Erfolg/Trophäe!

 Divinity: Original Sin 2 - Definitive Edition  Leitfaden Millionen von Wellen – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast die Küste des Schnitters erreicht.

Ein Story-relevanter Erfolg/Trophäe, den ihr nicht verpassen könnt und automatisch erhaltet.

Nachdem ihr aus der Halle der Echos auf die Rachefürstin zurückgekehrt seid, wendet euch einfach dem Rettungsboot zu und nutzt dieses als Teleporter, um an den Strand und damit an die Küste des Schnitters zu kommen. Sprecht vorher am besten nochmals mit allen NPCs an Board, erfahrt dabei durchaus wichtiges und macht euch dann auf das neue Eiland zu erkunden.

Gut zu wissen: Ab sofort habt ihr Gelegenheit Items, Objekte und Gegenstände jeglicher Art auf der Rachefürstin zu lagern. Alles, was ihr unterwegs findet und fürs Erste nicht gebrauchen könnt (oder wollt), lässt sich auf dem Schiff ablegen. Auch könnt ihr jederzeit auf das Schiff zurückkehren, um dann auf eure Objekte, die in einer Kiste unter Deck gelagert werden, zugreifen zu können.

 Divinity: Original Sin 2 - Definitive Edition  Leitfaden Der Meistr – 5 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast Meistr Siva getroffen.

Maladie wird in den Gesprächen, die ihr mit ihr führen könnt, Meistr Siva wenigstens erwähnen. Generell könnt ihr die Meistersucherin Siva aber auch finden, ohne dass ihr die Info von Maladie erhalten habt.

Gut zu wissen: Da Dialoge generell wichtig sind, euren Questlog füllen, gern auch mal in Kombination einige EPs ausspucken und im Ganzen helfen zu verfolgen, was ihr alles schon erledigt habt und auch noch vor euch habt, solltet ihr lieber einmal zu viel als zu wenig mit den NPCs reden.

Wenn ihr an der Küste des Schnitters angelangt seid, macht euch auf den Weg in Richtung Norden und behaltet die Koordinaten im Auge. Ihr werdet, wenn ihr links seitig vom Strand aufbrecht und dem Weg folgt, an einer überfallenen Zwergenkarawane vorbei kommen und anschließend auf Höhe der Koordinaten x: 438 y: 151 eine paar arme Seelen am Galgen baumelnd vorfinden. Der Henker ist nicht wirklich freundlich, lässt euch aber Meistr Siva, der grad noch so lebendig ist, vom Strick schneiden, sofern ihr ihm Dialog davon überzeugt, dass er für ein paar Goldmünzen kurz mal in die andere Richtung schaut. E voila, der Meister ist gerettet und ihr könnt einen weiteren Erfolg/Trophäe als erledigt abhaken.

Divinity-Original-Sin-2-Definitive-Edition_Meistr-Siva

 Divinity: Original Sin 2 - Definitive Edition  Leitfaden Nachwuchs – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast Pieps adoptiert.

Verpassbarer Erfolg/Trophäe!

Nachdem ihr den guten Meistr Siva gerettet habt, könnt ihr euch noch dran machen ein kleines Küken zu adoptieren. Südlich von der Stelle, wo ihr Siva vom Strick geholt habt, könnt ihr bei den Koordinaten x: 445 y: 98 einen Hühnerstall finden und, sofern ihr über das Talent Tierfreund verfügt, mit den Hühnern sprechen. Eines der Federviecher wird die Quest „Den Tag vor dem Abend loben“ auslösen. In Folge erhaltet ihr eine Markierung auf der Karte. Begebt euch dorthin und sammelt das „unbefleckte Ei“ ein. Das „unbefleckte Ei“ ist natürlich Pieps. Bringt das Ei zur Hühnergruppe zurück und quatscht mit dem Huhn, bei dem es aussieht, als würde es sich an den Stallpfosten anlehnen.

Danach heißt es warten, bis eine Aktualisierung in eurem Questlog stattgefunden hat. Ist das der Fall, geht wieder zum Stall und entdeckt, dass der dunkel aussehende Pieps quietschfidel ist, jedoch auf seine Mithühner nicht gut zu sprechen war. Quatscht Pieps an und erhaltet damit den Erfolg/Trophäe.

Gut zu wissen: Bringt ihr Pieps im Anschluss noch zu seinem Vater, könnt ihr einige EPs einsammeln. Ihr seid gut beraten das auch zu tun, denn ihr braucht jeden Punkt, um vernünftig leveln/aufsteigen zu können. Achtet nur darauf, dass Pieps Schnellreisen gar nicht mag und die Magister, solltet ihr auf welche stoßen, Pieps direkt ohne Vorwarnung angreifen, weil sie ihn nicht mögen. Außerdem stellt euch darauf ein, dass es zu einem Kampf kommt, der euch, je nachdem, wie ihr euch im Dialog mit dem stolzen Hahnenvater entscheidet, weitere Belohnungen gibt. Wir empfehlen an der Stelle dem Geheiß des Papas zu folgen und den Leererwachten Pieps in die ewigen Jagdgründe zu verfrachten.

 Divinity: Original Sin 2 - Definitive Edition  Leitfaden Der Kuss der Spinnenfrau – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast Dorotyas Kuss empfangen.

Verpassbarer Erfolg/Trophäe!

Wichtig für Koop-Spieler: Der Erfolg/Trophäe Der Kuss der Spinnenfrau zählt nur für den Spieler, der sich auf den Kuss-Handel mit Dorotya einlässt. Geht daher nacheinander auf Basis der hier gemachten Beschreibung mit der guten Dame auf Abwege, um die Gamerscore-Punkte bzw. die Trophäe einzusacken.

Ein zentraler Dreh- und Angelpunkt wird das Dorf Treibholz sein. Ihr findet dort unter anderem verschiedene Händler als auch einige Aufgaben, die es zu erledigen gilt. Eine davon ist Dorotya die Dekadente zu finden. Meistens hält sich die Gute im Gasthaus Schwarzer Ochse auf. Schaut an der Bar vorbei, da hängt sie durchaus gerne mal rum, ansonsten könnt ihr sie im Keller des Gasthauses finden. Um in den Keller als auch dann zu Effis Emporium zu kommen, was für den Verlauf der Geschichte und euer Weiterkommen ohnehin nötig ist, müsst ihr einen Zwerg bestechen, damit er euch passieren lässt. Haltet also ein paar Goldstücke bereit!

Habt ihr Dorotya gefunden, legt zunächst zur Sicherheit einen Schnellspeicherpunkt an. Damit seid ihr auf der sicheren Seite, wenn der Dialog nicht das gewünschte Ergebnis liefert!

Quatsch Dorotya an und fragt sie, was sie euch anbieten will, denn sie wird euch einen interessanten Deal vorschlagen. Nutzt für den Verlauf des Gesprächs auch, dass ihr als Freudenfeste-Champion nichts zu beweisen habt. Greift auch, wenn verfügbar, beispielsweise auf die Aussage eines Gelehrten zurück – jede andere Antwort, die dazu führt, dass ihr den Packt mit ihr eingehen könnt, ist ebenfalls gut. Richtet diese daher nach eurer Figur und den von euch gewählten Kennzeichen aus.

Kommt es zur Vereinbarung, dass sich Dorotya auf euch einlässt, wird die Quest „Ein Netz der Sehnsucht“ ausgelöst.

Wichtig: Ab jetzt müsst ihr euch für kurze Zeit von euren Begleitern trennen – Koop/Einzelspieler ist egal -> L2 (PS4) bzw. RT (Xbox) drücken und mit Dreieck (PS4) bzw. Y-Taste (Xbox) trennen. Alleine folgt ihr Dorotya bis ihr zu einem Punkt kommt, da sie sich wieder zu euch drehen wird. Quatscht sie erneut an und führt den Dialog solange weiter, bis ihr zu dem Punkt „Kuss empfangen“ kommt. Stimmt erneut zu und empfangt, was Dorotya euch zu geben hat!

 Divinity: Original Sin 2 - Definitive Edition  Leitfaden Tod im Topf – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast Garvan den leerenverseuchten Eintopf serviert.

Verpassbarer Erfolg/Trophäe!

Wichtig für Koop-Spieler: Wie schon bei Der Kuss der Spinnenfrau müsst ihr auch im Falle von Gavans Bestellung im Schwarzen Ochsen getrennt agieren und jeder von euch muss die nachfolgenden Schritte ausführen, um den Erfolg/Trophäe zu bekommen. Somit ist ein Schnellspeicher oder auch generelles Speichern der erste Schritt – gültig für Koop, kann aber auch zur Sicherheit gemacht werden, wenn ihr alleine spielt!

Gavan ist ein Gast im Schwarzen Ochsen in Treibholz. Er sitzt links vom Kamin und rechts von der Bar alleine an einem Tisch. Wenn ihr ihn anquatscht, wird er sich beschweren, dass er seinen Eintopf noch nicht bekommen hat. Sorgt also dafür, dass der Gute erhält, was er wünscht.

Verlasst dafür zunächst kurz den Schwarzen Ochsen. Findet die zwei Plumpsklos bzw. Aborte, die hinter dem Gasthaus an der zerstörten Brücke zu finden sind. Im linken Klo hockt jemand drauf, der, wenn er ihr ein Gespräch beginnt, euch die Info über einen verdorbenen Eintopf liefern wird.

Geht zurück in die Gaststube und redet mit Prudence, der Wirtin. Habt ihr die Gelehrten-Antwortoption, nutzt diese, um auf Prudence zu reagieren. Steht euch diese nicht zur Verfügung, wählt die Antwort mit der „nicken“-Option. Im weiteren Gespräch wählt zunächst „mit Schaudern an Kniles denken“ gefolgt von, dass er ein „fähiger Arzt“ war. Führt den Dialog weiter und erhaltet am Ende einen Fleischeintopf. Das Gespräch ist aber noch nicht zu Ende und es gilt die Gute noch zu überreden euch den Schlüssel für Kniles Zimmer zu geben. Sollte es jetzt noch nicht klappen, kein Problem, dann kommt später wieder – das Gespräch endet ohnehin, wenn die Überredung fehl schlägt.

Um Garvan den Eintopf zu servieren ist der Schlüssel jedoch nicht nötig, sodass ihr euch erst einmal weiter um die Zubereitung kümmert. Neben dem Eintopf, den ihr von Prudence bekommen habt, benötigt ihr noch einen leerenverseuchten Fisch – ein anderer funktioniert nicht! Schaut euch, wenn ihr keinen haben solltet, bei den Stegen in Treibholz um oder ggf. am Strand, wo ihr angekommen seid. Dort lassen sich Fischhaufen und auch einzelne Fische finden, von denen auch welche leerenverseucht sind.

Habt ihr einen solchen Fisch parat, kombiniert diesen im Menü (Bereich Herstellen) mit dem Fleischeintopf. Ist das passiert, geht wieder zu Garvan, sprecht mit ihm und bietet ihm mit der Antwortoption „verdorbener Eintopf“ seine gewünschte Bestellung an.

 Divinity: Original Sin 2 - Definitive Edition  Leitfaden Andabata – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du bist Champion in der Arena von Treibholz geworden.

Für Koop-Spieler gilt, dass ihr euch, bevor ihr in die Arena geht, um Champion zu werden, einen Speicherstand anlegen solltet, denn Andabata ist ein Erfolg/Trophäe, den nur ein Spieler bekommt! Mit dem Speicherstand könnt ihr somit diese Aufgaben hintereinander erledigen und auf diese Weise beide den Erfolg/Trophäe mitnehmen.

Spielt ihr alleine, kann ein Speicherstand, bevor ihr zur Arena geht, ebenfalls hilfreich sein, denn der Kampf ist nicht ganz so einfach.

Um in die Arena zu kommen, müsst ihr dem Schwarzen Ochsen in Treibholz einen Besuch abstatten. Im Wirtshaus müsst ihr den Zugang zum Keller finden (mit Blick auf die Bar/Küche links). Der Zugang wird jedoch von einem Zwerg bewacht, den ihr generell auch bekämpfen könnt, aber nicht zwingend eine gute Idee ist. Quatsch stattdessen mit dem Zwerg, wenn er euch aufhält – passiert, sobald ihr versucht durch die Luke in den Keller zu gehen. Während des Gesprächs bekommt ihr die Möglichkeit den Zwerg mit ein wenig Gold zu bestechen (falls ihr das nicht schon gemacht habt), sodass er ignoriert, dass ihr den Keller geht. Habt ihr das einmal gemacht, werdet ihr ab sofort jederzeit und wann ihr wollt in den Keller gehen können.

Wichtig für Koop-Spieler: Beide Spieler müssen den Zwerg gesondert bestechen, das heißt, dass Spieler 1 mit dem Zwerg redet, ihm Gold anbietet und dann passieren kann. Danach redet Spieler 2 mit dem Zwerg, zahlt ebenfalls und kann dann auch die Kellerluke in den Untergrund nutzen.

Unten angekommen, folgt dem Weg, sprecht, wenn ihr wollt, mit all den anwesenden NPCs, die auch partiell Questaufgaben für euch haben, und gelangt in Effis Emporium. Geht weiter nach links und findet zunächst Arran der Lärmende und quatscht mit ihm. Er verweist euch weiter an Murga die Zwielichtige, die ihr weiter hinten links (ausgehend von Arran) finden könnt. Auch mit ihr müsst ihr reden und der Verlauf des Gesprächs richtet sich danach, ob ihr das Kennzeichen „Champion der Freudenfeste“ tragt oder nicht.

Habt ihr das Kennzeichen, wird es im Dialogverlauf um „blaue Flecken“ gehen und ihr pariert, sobald als Option verfügbar, eine Aussage von Murga damit, dass ihr als Champion Murga nichts schuldig seid. Manövriert euch durch den weiteren Dialog und nutzt die Überredenfunktion in Abhängigkeit eurer Überredungsstufe als auch eurer aufgebauten Attribute! Je höher Überredung und zugehöriges Attribut, desto leichter gelingt die Überredung.

Gut zu wissen: Seid ihr noch kein Freundenfeste Champion, kein Problem, auch dann könnt ihr den Arena-Kampf in Treibholz angehen. Der Verlauf ist ähnlich, da ihr Murga einfach nur davon überzeugen müsst, dass ihr kämpfen wollt. Das geht auch, ohne das ihr das Champion-Kennzeichen tragt.

Mit oder ohne Champion-Kennzeichen endet das Gespräch damit, dass ihr Murga erklärt, dass ihr kämpfen wollt. In Folge werdet ihr wieder zu Arran geschickt, mit dem ihr nochmals sprechen müsst. Sagt ihm, dass ihr „bereit zum kämpfen“ seid und das ihr „Murgas Herausforderung mit verbundenen Augen“ angehen wollt.

Wichtig: Geht diesen Kampf nur an, wenn ihr schon gut ausgebaute Charaktere habt! Unter 500 HP pro Figur braucht ihr gar nicht erst anfangen. 600 HP und höher sind in jedem Fall empfehlenswert und erleichtern das Durchhalten als auch Gewinnen des Kampfes. Sorgt außerdem dafür, dass ihr Heilzauber und/oder Heiltränke verfügbar habt. Ebenfalls hilfreich sind Schutzzauber und starke (Nahkampf-)Angriffe.

In der Arena angekommen, werdet ihr feststellen, dass ihr blind seid, da euch für Murags Herausforderung die Augen verbunden wurden. Somit ist euer Aktionsradius deutlich eingeschränkt, vor allem was verfügbare Distanzangriffe betrifft. Daher sind Nahkampfangriffe ein probates Mittel die gesamt fünf Gegner, die in der Arena auf euch warten, zu erledigen.

Gut zu wissen für Koop-Spieler: Vereinfacht euch den Kampf, indem ihr, wie empfohlen zunächst einen Speicherstand anlegt und dann erst Spieler eins, dann Spieler zwei den Arenakampf erledigen. Nach angelegtem Speicherstand (Schnell/Manuell – geht beides) verlässt Spieler 2 zunächst das Spiel und Spieler 1 macht weiter, wie oben beschrieben. Ist der Kampf erledigt und der Erfolg/Trophäe eingefangen, ladet den Speicherstand und Spieler 2 macht sich auf den Weg. Auf diese Weise habt ihr, nacheinander gespielt, alle vier Charaktere in der Arena verfügbar, was euch den Kampf ein gutes Stück erleichtert!

Bleibt ihr jedoch im Koop, nehmt in den Kampf bei der Auswahlmöglichkeit nur euren engsten Verbündeten mit. Entscheidet ihr im Koop, dass ihr gemeinsam geht (Option alle Spieler/Verbündete), gibt es keinen Erfolg/Trophäe.

Ist der Kampf vorbei und ihr habt gewonnen, folgt ein weiterer Dialog mit Arran, da ihr euch noch dafür entscheidet gegen Murga anzutreten. Für diesen Kampf wird eure Energie wieder komplett hergestellt. Murga ist zäh und holt sich Hilfe in Form eines Gefangenen Tiefenbewohner. Dazu gibt es keinen kurzen, automatischen Dialog und am Ende verbindet sich der Gefangene Tiefenbewohner mit einem eurer Charaktere. Ihr könnt nicht beeinflussen, welcher es ist und es geht nach dem Zufallsprinzip. Murga macht sich derweil unsichtbar.

Greift nun erst einmal den Gefangenen Tiefenbewohner an, untersucht diesen aber zunächst, um seine Schwächen zu kennen. Ihr greift damit auch euren Charakter an, mit dem der Gefangene Tiefenbewohner eine Verbindung eingegangen ist. Daran dürft ihr euch nicht stören und sorgt mit gezielten Angriffen, dass ihr das Wesen erledigt. Ist das geschehen, erhaltet ihr den Erfolg/Trophäe und der Champion-Charakter bekommt automatisch alles Loot, das der Kampf am Ende ausspuckt, direkt ins Inventar eingeschrieben. Gerade für Koop-Spieler interessant, dass Loot entsprechend via der Senden-Funktion aufgeteilt werden kann.

 Divinity: Original Sin 2 - Definitive Edition  Leitfaden Experte – 5 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast deinen zweiten Quellenmagiepunkt-Platz freigeschaltet.

 Divinity: Original Sin 2 - Definitive Edition  Leitfaden Meister – 5 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast deinen dritten Quellenmagiepunkt-Platz freigeschaltet.

 Divinity: Original Sin 2 - Definitive Edition  Leitfaden Was ist ein Name? – 30 Gamerscore / Silber Trophäe
Du hast den korrumpierten Baum der Ahnen auf der Blutmondinsel erweckt.

 Divinity: Original Sin 2 - Definitive Edition  Leitfaden Existenzkrise – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast alle von Crispins Fragen korrekt beantwortet.

Dieser Erfolg/Trophäe ist gleichzeitig auch eine Quest, die ihr aktivieren könnt, wenn ihr auf der Küste des Schnitters-Insel dem Steingarten-Friedhof einen Besuch abstattet und das Grab von Crispin findet. Crispin will sich in einem Wissensstreit mit euch messen. Dafür müsst ihr allerdings vorbereit sein und idealerweise drei Bücher aufgestöbert haben, die ihr alle im großen, recht zentral gelegenen Friedhofshaus finden könnt, da diese die Antworten beinhalten, die ihr braucht. Fürs Erste aber müsst ihr die Quest „Existenzkriese“ aktiveren. Sucht dafür zunächst Crispin auf. Seine Gebeine wurden östlich von Rykers Ruhe, das Haupthaus des Steingartens, bei den Koordinaten x: 627 y: 156 begraben.

Achtung: Löst die Quest an dieser Stelle nur aus, indem ihr mit Crispin sprecht, ihn jedoch noch nicht ausgrabt, denn darum bittet er euch! Der Dialog beginnt, sobald ihr euch über die Treppe, die zu Crispins Begräbnisort führt, runter gehen wollt. Führt den Dialog nur solange fort, bis die Option „Fortgehen“ wählbar ist. Damit grabt ihr den Guten nicht aus, habt aber die Quest sicher aktiviert und auch der Questmarker taucht auf der Map auf.

Beschafft euch die Bücher, die ihr alle in Rykers Ruhe, dem Haupthaus auf dem Friedhof, bekommt. Zwei Bücher sind im Erdgeschoss, konkret in Rykers Arbeitszimmer, zu finden, das dritte befindet sich im Obergeschoss in dem Zimmer mit dem Hund und der Katze.

Um die Bücher im Arbeitszimmer an euch nehmen zu können, müsst ihr zunächst (falls noch nicht geschehen) mit Ryker quatschen und seine Quest annehmen. Verlasst danach das Zimmer bzw. das Haus und kommt wieder. Ryker ist verschwunden und somit könnt ihr das erste Buch an euch nehmen – schaut auf bzw. an Rykers Schreibtisch (x: 509 y: 175) nach.

Das zweite Buch könnt ihr versuchen zu klauen oder, was auch wieder ein paar EP auf euer Konto packt, ihr erledigt schlicht alle Bediensteten. Danach könnt ihr nicht nur das benötigte Buch einsacken (x: 497 y: 147), sondern auch sonst noch alles Brauchbare, dass im Arbeitszimmer vorhanden ist, mitnehmen.

Bleibt noch das Buch im Obergeschoss. Ob ihr mit dem Hund und der Katze sprecht, bleibt euch überlassen und hängt auch davon ab, ob ihr über das Attribut Tiefreund verfügt, denn nur dann könnt ihr mit den Viechern auch quatschen! Schaut euch um, erledigt, wenn nötig, noch rumstromernde Angestellte und sammelt dann alles inklusive dem dritten Buch (x: 175 y: 674) ein.

Habt ihr alle Bücher eingesammelt und gelesen, geht wieder zu Crispin und grabt ihn dieses Mal auch aus. Und damit beginnt auch der Wettstreit, da euch Crispin auf die Probe stellt. Erinnert euch, was ihr in den Büchern gelesen habt oder – viel einfacher – entscheidet euch bei den Antworten, die ihr zur Auswahl bekommt, immer für die Dritte bzw. so, wie wir es euch nachfolgen an die Hand geben:

  • Der Dialog beginnt, wenn ihr die Treppe erreicht;
  • Wählt „Zustimmung“ aus;
  •  Geht zum Grab und einem Grasbedeckten Haufen;
  • Klickt im Dialog die „Weiter“-Option;
  • Macht das solange, bis die Auswahl-Möglichkeit „Eine Chance, diesen Besserwisser zu entlarven“ erscheint;
  • Es folgt ein weiterer Dialog, da ihr stets „Weiter“ klickt, bis die Antwort-Option mit der Aussage „Sagen, dass es keine höheren Ziele gibt,…“ dabei ist;
  • Bestätigt diese;
  • Führt den Dialog weiter, bis ihr wieder auswählen müsst und entscheidet euch für Satz-Variante, die „Sagen, dass unsere individuelle Freiheiten…“ beinhaltet;
  • Bestätigt diese erneut;
  • Klickt den Dialog „Weiter“, bis ihr erneut wählen müsst und entscheidet euch für den Satz „Antworten, dass Moral ein Fluss ist…“;
  • Bestätigt zum letzten Mal, klickt „Weiter“ und dann „Ende“.

Das Skelett stirbt, ihr erhaltet den Erfolg/Trophäe und außerdem bekommt ihr das Fertigkeitenbuch „Massenleichenexplosion“.

Tipp: Habt ihr ein Skelett in eurer Party, könnt ihr mit diesem das Ganze auch recht kurz gestalten, da sich dann Crispin und euer Skelett auf Augenhöhe begegnen. Ihr wisst schon, gleich und gleich. Wählt dann einfach immer die Skelett-Antworten und das Ding ist geritzt.

 Divinity: Original Sin 2 - Definitive Edition  Leitfaden Infiltration – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast dich im Schlossknacken bewiesen und bist in Mordus’ Versteck eingedrungen.

 Divinity: Original Sin 2 - Definitive Edition  Leitfaden Anathema – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast Anathema in deinen Besitz gebracht.

 Divinity: Original Sin 2 - Definitive Edition  Leitfaden Ein Schaf im Wolfspelz – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast Saheila befreit, ohne gegen die Einsamen Wölfe zu kämpfen.

 Divinity: Original Sin 2 - Definitive Edition  Leitfaden Hin zur fernen Küste – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast die Fähre zur Blutmondinsel genommen.

 Divinity: Original Sin 2 - Definitive Edition  Leitfaden Ein Nest hoch droben – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast Federfall gezähmt.

Verpassbarer Erfolg/Trophäe!

 Divinity: Original Sin 2 - Definitive Edition  Leitfaden Eine Brücke über aufgewühlte Wasser – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast dabei geholfen, Mari aus den Klauen der Leerenerwachten zu befreien.

Für diesen Erfolg/Trophäe könnt ihr wahlweise zuerst mit Jungen Barin sprechen, den ihr an einer kaputten Brücke nördlich eures Landepunkts an der Küste des Schnitters antreffen könnt – Koordinaten x470 y: 42, und dann zur Mutter Mari Pruitt aufbrechen, um ihr zu helfen. Oder ihr geht direkt zur Mutter und steht ihr im Kampf gegen die Leerenerwachten bei. Mari findet ihr bei beim Haus des Brückenwärters bei den Koordinaten x 499 y 71. Drei Leerenerwachte greifen die Gute an und ihr müsst natürlich einschreiben und die Aggressoren  ausschalten. Die drei Leerenerwachten sind nicht besonders stark, greifen aber vor allem mit Gift an. Achtet daher ein wenig auf eure Gesundheitsanzeige (EPs) und tankt, wenn nötig, mit Heiltränken nach. Sind die drei Leerenerwachten besiegt, gibt es als Belohnung nicht nur einen glücklichen Jungen, der dann von der Brücke her angerannt kommt und sich freut seine Mutter wiederzusehen, sondern ihr erhaltet auch das Kennzeichen „Held“, der euch als Retter, Samariter und damit als vertrauenswürdig einstuft.

Gut zu wissen: Das Kennzeichen „Held“ wird in diesem Fall für beide Spieler vergeben!

 Divinity: Original Sin 2 - Definitive Edition  Leitfaden Ein elender Köter – 10 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast Andras, den Nekromantenhund, getötet.

Potentiell verpassbarer Erfolg/Trophäe

Andras den Necromanten-Hunde findet ihr auf dem Steingarten Friedhofs-Gelände. Er stromert bei den Koordinaten x: 554 y: 136 rum, das ist, wenn ihr den Friedhof komplett aufgedeckt habt, östlich und etwas unterhalb des Paladin-Kontrollpunkts.

Geht auf den Hund zu, quatscht ihn mit dem Charakter an, der über das Tierfreund-Attribut verfügt, wenn nötig an, und ihr findet euch unweigerlich in einem Kampf wieder. Andras beschwört Helfer, die ihm im Kampf zur Seite stehen sollen. Diese könnt ihr jedoch getrost ignorieren. Konzentriert euch darauf Andras anzugreifen und zu erledigen. Sobald Andras tot ist, verschwinden auch die Helfershelfer und ihr erhaltet den Erfolg/Trophäe, der, wenn ihr im Koop spielt, für beide Spieler zählt und nicht getrennt erledigt werden muss.

 Divinity: Original Sin 2 - Definitive Edition  Leitfaden Der gute Doktor – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast eine erfolgreiche Operation an Natalie durchgeführt.

Potentiell verpassbarer Erfolg/Trophäe!

Entscheidend ist, wie ihr eure Charaktere aufgebaut habt. Ihr benötigt einen Charakter, dessen Finesse- und Intelligenz-Wert die Stufe zwölf (oder höher) aufweist. Und, das ist ebenfalls wichtig, dieser Charakter sollte zu Beginn des Spiels von euch außerdem das Kennzeichen Gelehrter verpasst bekommen haben. Sind diese Voraussetzungen nicht erfüllt, könnt ihr Natalie Bromkopf, um die es geht, nicht retten!

Auf der Küste des Schnitters-Insel müsst ihr das Haus von Georgius Swann finden. Rechts oberhalb des Steingarten Friedhofs bei den Koordinaten x: 676 y: 225 trefft ihr den guten Mann an. Legt am besten einen Speicherstand an, bevor ihr Swann ansprecht! Er wird euch von seiner Patientin Natalie Bromkopf erzählen, der es gar nicht gut geht. Mit dem Charakter, der die oben beschriebenen Werte hat, überredet Swann, dass ihr Natalie sehen wollt. Damit löst ihr auch die Quest „Eine Gefahr für sich und andere“ aus.

Es geht in den Keller und der Dialog mit Swann muss fortgeführt werden. Eure Antworten sind entscheidend, vor allem auch dafür, ob Natalie lebt oder stirbt. Für den Erfolg/Trophäe muss sie natürlich leben!

Wählt während der Unterhaltung auf jeden Fall die Gelehrten-Antwort aus. Entscheidet natürlich auch, dass ihr Natalie retten wollt. Tut ihr das nicht oder habt ihr die Gelehrten-Möglichkeit nicht, habt ihr keine Wahl und Natalie wird unwiderruflich sterben.

Aber auch als Gelehrter werdet ihr den Kampf zunächst nicht abwenden können. Anders ist Natalie auch nicht zu helfen. Wenn der Kampf beginnt, gilt es Natalie soweit wie möglich zu schwächen. Kümmert euch nicht um die weiteren vier Gegner, die ebenfalls auftauchen – die verschwinden, sobald ihr Natalie in die Knie gezwungen aber nicht getötet habt! Ist das der Fall, endet der Kampf automatisch und ihr könnt den Dialog und damit die Rettungsaktion fortsetzen. Für die folgende Unterhaltung ist es wichtig, dass ihr die richtigen Antworten wählt. Tut ihr das nicht, wird Natalie sterben, ihr könnt es nicht wiederholen – außer ihr habt vor betreten des Hauses/Kellers einen Speicherstand angelegt – und ihr bekommt auch keine EPs bzw. Belohnungen. Um Natalie helfen zu können, geht im Dialog mit Swann wie folgt vor:

  1. Weist Georgius Swann an, dass er Natalie stabil halten soll;
  2. Entscheidet euch die Made mit der Pinzette vorsichtig rauszuziehen;
  3. Schließt langsam und vorsichtig die Wunde.

Ist die Operation überstanden, quatscht Swann nochmals an, um weitere Belohnungen zu erhalten. Außerdem ist Georgius Swann ab diesem Zeitpunkt eine Händler- und Heiler-Anlaufstelle für euch.

 Divinity: Original Sin 2 - Definitive Edition  Leitfaden Harte Schale, weicher Kern – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast jedes leerenerwachte Ei in der Schnitterbucht zerstört.

 Divinity: Original Sin 2 - Definitive Edition  Leitfaden Erster Schultag – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast die Akademie betreten.

 Divinity: Original Sin 2 - Definitive Edition  Leitfaden Gottesmord – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast einen Gott getötet.

 Divinity: Original Sin 2 - Definitive Edition  Leitfaden Auserwählt – 30 Gamerscore / Silber Trophäe
Du hast alle Gruppenmitglieder überredet, dich aufsteigen zu lassen.

 Divinity: Original Sin 2 - Definitive Edition  Leitfaden Ernste Studien – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast den versteckten Eingang zur Akademie gefunden.

 Divinity: Original Sin 2 - Definitive Edition  Leitfaden Der Eine – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du bist Champion in der Arena des Einen geworden.

 Divinity: Original Sin 2 - Definitive Edition  Leitfaden Auf Messers Schneide – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast den Eidbrecher hergestellt.

 Divinity: Original Sin 2 - Definitive Edition  Leitfaden Das Versprechen – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast den Eid der Vereinbarung geleistet.

 Divinity: Original Sin 2 - Definitive Edition  Leitfaden Ein strenger Pfad – 90 Gamerscore / Gold Trophäe
Du hast den Weg des Blutes erfolgreich abgeschlossen.

 Divinity: Original Sin 2 - Definitive Edition  Leitfaden Gotterhaben – 90 Gamerscore / Gold Trophäe
Du bist zur Göttlichkeit aufgestiegen.

 Divinity: Original Sin 2 - Definitive Edition  Leitfaden Einer für alle – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast deine Quelle mit ganz Rivellon geteilt.

 Divinity: Original Sin 2 - Definitive Edition  Leitfaden Das größte Opfer – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast Rivellon von aller Quelle geläutert.

 Divinity: Original Sin 2 - Definitive Edition  Leitfaden Engel und Dämon – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast die Göttlichkeit mit dem Doktor geteilt.

 Divinity: Original Sin 2 - Definitive Edition  Leitfaden Spielkind – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast Spielzeugverkäufer Sanders überredet, dir sein Amulett zu geben.

 Divinity: Original Sin 2 - Definitive Edition  Leitfaden Katzen bevorzugt – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast Arhu gerettet.

 Divinity: Original Sin 2 - Definitive Edition  Leitfaden Doktor: Heile dich selbst – 30 Gamerscore / Silber Trophäe
Du hast Adramahlihk besiegt.

 Divinity: Original Sin 2 - Definitive Edition  Leitfaden Quellenmagier – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast das Spiel im Entdeckermodus abgeschlossen.

 Divinity: Original Sin 2 - Definitive Edition  Leitfaden Gotterweckt – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast das Spiel im Klassischen Modus abgeschlossen.

 Divinity: Original Sin 2 - Definitive Edition  Leitfaden Göttlich – 30 Gamerscore / Silber Trophäe
Du hast das Spiel im Taktikermodus abgeschlossen.

 Divinity: Original Sin 2 - Definitive Edition  Leitfaden Für die Ehre – 90 Gamerscore / Gold Trophäe
Du hast das Spiel im Ehrenmodus abgeschlossen.

 Divinity: Original Sin 2 - Definitive Edition  Leitfaden Geschichtenerzähler – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast das Spiel im Storymodus abgeschlossen.

 Divinity: Original Sin 2 - Definitive Edition  Leitfaden Gottheit! – Platin Trophäe
Schließe alle Trophäen für Divinity: Original Sin 2 – Definitive Edition ab.

 


- ANZEIGE -


Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Leben, lieben, lachen – spielen! Die Pixel und ich sind seit Anfang der 80er Jahre beste Freunde. Mit einem Schneider CPC fing alles an – der Rest ist Geschichte ^-^ Ich mag sie - fast - alle: J-RPGs, Shooter, Action, Adventure, Puzzle… Bei der Achievement/Trophy-Jagd helfe ich euch gerne, selbst sind sie mir nicht so wichtig ;-) Außerdem liebe ich Katzen, mag Action- & Horror-Filme, bin ein Netflix- /US-Serien-Addict und Musik (Metal, 80er, Dance, Oldies, etc.) ist das Nonplusultra (für mich ;-))!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*