- ANZEIGE -

insidegames

F1 2015 – Erfolge Trophäen Leitfaden

Veröffentlicht 1. September 2015 | 16:25 Uhr von Marcel

Letzte Änderung 25. Januar 2017

F1-2015-Screen

Herzlich willkommen zu unserem F1 2015 – Erfolge Trophäen Leitfaden!

Mit unserem F1 2015 – Erfolge Trophäen Leitfaden seid ihr garantiert auf der sicheren Seite, wenn ihr das Spiel zu 100% beenden möchtet. Alle Erfolge sind verständlich und klar beschrieben. Habt ihr vielleicht selbst einen wertvollen Tipp oder Hinweis zu unserem F1 2015 – Erfolge Trophäen Leitfaden? Dann schreibt uns ungeniert an, hinterlasst einen Kommentar oder besucht unser Forum und diskutiert mit, wie man die Erfolge & Trophäen am besten ergattern kann!

  • Trophäen: 1x  2x  12x  31x  = 46 | 1.185 Punkte
  • Offline Erfolge: 10 Erfolge (für 1000 Gamerscore)
  • Online Erfolge: 0 Erfolge (für 0 Gamerscore)
  • Schwierigkeit der Erfolge: /10
  • Hat der Schwierigkeitsgrad Auswirkung auf die Erfolge?: Nein
  • Benötigte Zeit für 1000 Gamerscore: ca. ?? Stunden +/-
  • Wie oft durchspielen?: verschiedene einzelne Spiele
  • Erfolge, die ihr verpassen könnt: keine
  • Verbuggte Erfolge: Keine

 

F1 2015 – Roadmap

Wichtig: In F1 2015 könnt ihr viele Erfolge miteinander kombinieren und gleichzeitig an mehreren Erfolgen arbeiten, d.h. bevor ihr loslegt, verschafft euch erstmal einen kleinen Überblick über alle Erfolge. Zur Unterstützung, wurden bei vielen Erfolgen Empfehlungen gegeben und auf die jeweils anderen Erfolge verwiesen, an welchen parallel gearbeitet werden kann.

Man kann grundsätzlich die Meisterschaft nach seinen persönlichen Vorlieben fahren, für alle die nicht so recht wissen was sie einstellen sollen, haben wir hier eine Empfehlung zusammengestellt um die Meisterschaft möglichst schnell, entspannt und mit allen Erfolgen abzuschließen.

Wählt für die Meisterschaftssaison folgende Einstellungen (Alle hier nicht aufgeführten Einstellungen können beliebig gewählt werden):

  • Team: Mercedes
  • K.I.-Schwierigkeitsgrad: Einfach
  • Kurzes Wochenende

Renneinstellungen: 

  • Rückblenden: An
  • Autoschaden: Aus
  • Fahrhilfen:
  • Bremsassistent: Aus
  • ABS: An
  • Traktionskontrolle: Komplett
  • Dynamische Ideallinie: Komplett
  • Getriebe: Automatik
  • Boxenstopp-Assistent: An

 

F1 2015 – Erfolge Trophäen Leitfaden

 

 

F1™ 2015 Leitfaden Immer schön sauber bleiben – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du bist 50 saubere Runden im Schnellstart-Modus gefahren.

Wie der Erfolg schon sagt, müsst ihr 50 saubere Runden im Schnellstart-Modus fahren. Nehmt am besten eine Strecke, die ihr gut kennt und legt los. Da ihr für Eingeben der Runden 200 Runden insgesamt fahren müsst, ist es nicht schlimm mal eine unsaubere Runde zu fahren.

F1™ 2015 Leitfaden Poleposition – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast im Schnellstart-Modus 10 Polepositions erlangt.

Aktiviert im Schnellstart-Modus vor dem Rennen das Qualifying. Am schnellsten geht das mit dem Blitz-Qualifying. Hier fährt man nur eine Runde und diese Zeit bestimmt die Startposition. Auf dem leichtesten Schwierigkeitsgrad sollte das kein Problem darstellen. Es empfiehlt sich für diesen Erfolg / Trophäe kurze Rennen (3 oder 5 Runden) zu fahren und mindestens drei Rennen in Monaco, für den Erfolg / Trophäe Drei gewinnt.

F1™ 2015 Leitfaden Punkte bringen Preise – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast im Schnellstart-Modus 75 Konstrukteursmeisterschaft-Punkte erzielt.

Wählt im Schnellstart-Modus eine kleine Season (mindestens zwei Rennen) aus und fügt hierzu bei der Streckenauswahl mit X-Taste (Xbox) / Quadrat-Taste (PlayStation) zwei beliebige Strecken hinzu und legt los. Ihr solltet beide Rennen gewinnen, dann bekommt ihr nach dem ersten Rennen 25 Punkte und nach dem zweiten Rennen 50 Punkte (das letzte Rennen der Saison bringt doppelte Punkte).

So klappt es auf jeden Fall mit dem Erfolg / Trophäe und seid somit nicht auf die Position eures Teamkollegen angewiesen. Es empfiehlt sich auch das Blitz-Qualifying zu aktivieren, um an Poleposition zu arbeiten.

F1™ 2015 Leitfaden Rudelführer – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast im Schnellstart-Modus über 150 Runden das Feld angeführt.

Führt im Schnellstart-Modus mehr als 150 Runden auf der ersten Position das Rennen an. Da es noch einen weiteren Erfolg / Trophäe gibt, in der mehr als 500 Runden in Europa gefahren werden müssen, bietet es sich an hier auf einer europäischen Strecke zu fahren. Nachdem ihr den Erfolg Poleposition habt, wählt ihr euch eure europäische Lieblingstrecke (oder falls jemand möglichst effektiv vorgehen möchte, die kürzeste europäische Strecke, den Red Bull Ring in Österreich, oder ihr arbeitet hier an dem Erfolg Zeit nehmen und wählt Silverstone aus) aus. Bei der Renndauer die volle Distanz und am besten den leichtesten Schwierigkeitsgrad, damit ihr ohne Probleme vorne weg fahren könnt. Solltet ihr keine Lust mehr haben oder eine Pause brauchen, könnt ihr jederzeit das Rennen unterbrechen und später weiterfahren.

F1™ 2015 Leitfaden Zeit nehmen – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast insgesamt 180 Minuten auf der Strecke in Silverstone verbracht.

Es müssen insgesamt 180 Minuten in Silverstone gefahren werden, dies entspricht ungefähr 120 Runden. Fahrt am besten im Time Trial, Schnellstart-Modus oder auch beim Online-Fahren ein paar Runden in Silverstone.

F1™ 2015 Leitfaden Eingeben der Runden – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du bist 200 Runden im Schnellstart-Modus gefahren.

Dieser Erfolg / Trophäe eignet sich sehr gut um an verschiedenen anderen Leistungen zu arbeiten, während ihr die 200 Runden im Schnellstart-Modus abspult.

  • Zeit nehmen: Fahrt einige der 200 Runden in Silverstone.
  • Rudelführer: Verbringt mindestens 150 der 200 Runden auf dem 1. Platz.
  • Immer schön sauber bleiben: Fahrt mindestens 50 saubere Runden.
  • Drei gewinnt: Fahrt und gewinnt 3 Rennen in Monaco.
  • in Europa zu Hause: Fahrt die meisten oder alle 200 Runden auf europäischen Strecken.
  • Weltenbummler: Fahrt in Australien und Brasilien 20 Runden.

Erfolge: Super Monaco, Eine harte Nuss, Na also, geht doch : Für diese Erfolge könnt ihr hier üben, falls ihr kein F1-Profi seid, müsst ihr für diese Erfolge üben!. Deaktiviert je nach Belieben einige oder alle Fahrhilfen, gewöhnt euch an die Cockpit-Perspektive und ans fahren ohne Ideallinie und/oder fahren ohne Traktionskontrolle bzw. ABS (dosiert das Ganze aber so, dass ihr vorne bleibt und gleichzeitig an Rudelführer dran bleibt).

F1™ 2015 Leitfaden Drei gewinnt – 30 Gamerscore / Silber Trophäe
Du hast im Schnellstart-Modus 3 Rennen in Monaco gewonnen.

Fahrt und gewinnt drei kurze Rennen in Monaco, aktiviert das Blitz-Qualifying und holt euch in allen drei Rennen die Pole.

F1™ 2015 Leitfaden Zielorientiert – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast in der Meisterschaftssaison ein Rennziel deines Teams erreicht oder übertroffen.

Holt im ersten Rennen die Poleposition und gewinnt das Rennen. Das Rennziel wird euch vor dem Rennen angezeigt. Grundsätzlich könnt ihr die Meisterschaft mit beliebigen Einstellungen fahren und alles so anpassen, wie ihr es persönlich bevorzugt. Für alle, die nicht so recht wissen was sie einstellen sollen, haben wir am Anfang des Leitfadens eine kleine Übersicht mit einer möglichen Einstellung. Probiert diese aus.

F1™ 2015 Leitfaden Richtig gepole-t – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast in der Meisterschaftssaison die Poleposition erlangt.

Gewinnt das Blitz-Qualifying und der Erfolg gehört euch. Bei einem weiteren Erfolg / Trophäe namens Pole-Trophäe müssen 10 Polepositions ergattert werden.

F1™ 2015 Leitfaden 1, 2, 3, aufs Treppchen – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast in der Meisterschaftssaison einen Platz auf dem Treppchen erreicht.

Gewinnt das erste Rennen der Meisterschaftssaison und diese Errungenschaft gilt als gemeistert.

F1™ 2015 Leitfaden Konfliktfrei – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast ein Rennen der Meisterschaftssaison ohne Kollisionen mit Wagen oder Objekten abgeschlossen.

Hierfür dürft ihr weder die Wand noch andere Fahrer berühren, ihr dürft aber die Strecke verlassen und Rückblenden einsetzen. Bei diesem Erfolg / Trophäe ist es extrem hilfreich von der Pole zu starten und alleine vorne weg zu fahren.

Start und die ersten Runden:

Versucht die erste Kurve, wenn ihr vorne seid innen zu nehmen, dabei dürft ihr nicht zu früh bremsen, sonst fahren euch die anderen Fahrer ins Heck. Versucht nach den ersten Kurven einen kleinen Vorsprung heraus zu fahren, wenn ihr das geschafft habt, seid ihr auf der sicheren Seite. Habt ihr hier einen anderen Fahrer berührt, könnt ihr das Rennen neu starten und es nochmals probieren.

Solltet ihr die erste Kurve nicht innen nehmen können, weil neben euch ein Auto ist, müsst ihr versuchen außen herum zu fahren und auch dort zu bleiben. Zieht ihr zu früh innen rein, wird das meistens mit der Berührung eines anderen Fahrzeugs enden. Schafft ihr es trotzdem auf den ersten Platz, seid ihr save.

Während des Rennens:

Versucht euch einen guten Vorsprung herauszufahren und fahrt erst in der zweiten Hälfte des Rennens an die Box. War der Vorsprung groß genug und hat das Timing gestimmt, könnt ihr es schaffen wieder vor dem Zweitplatzierten aus der Box zurück auf die Strecke zu kommen und habt damit weiter freie Fahrt. Solltet ihr an engen Stellen, kritischen Passagen, usw. versehentlich an eine Wand fahren, könnt ihr gleich danach eine Rückblende aktivieren und die betreffende Kurve, etc. nochmal ohne Berührung fahren.

Letztes Drittel und Schlussphase:

Hier kommt der schwerste Part an dieser Geschichte: die Überrundungen. Die zu überrundenden Fahrer bekommen immer blaue Flaggen und machen auch Platz, trotzdem müsst ihr hier sehr aufmerksam sein. Bleibt am besten auf der Ideallinie, denn die anderen Fahrer machen früher oder später Platz. Versucht keine riskanten Überholmanöver in Kurven, lasst euch Zeit und überholt die Autos auf den Geraden. Verlasst nicht die Ideallinie um andere Fahrzeuge zu überholen, diese werden euch gnadenlos vor euer Auto fahren, wenn sie die Ideallinie verlassen, um euch vorbeizulassen. Denkt immer daran, habt ihr ein Auto berührt, benutzt eine Rückblende und versucht es nochmal.

F1™ 2015 Leitfaden Rivalitäten – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast in einer Trainingssession in der Meisterschaftssaison deinen Teamkollegen geschlagen.

Hierzu muss ein komplettes Wochenende gefahren und das Training vor eurem Team-Kollegen abgeschlossen werden.

F1™ 2015 Leitfaden Pole-Trophäe – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast in einer Meisterschaftssaison die meisten Poles erlangt.

Für diesen Erfolg / Trophäe muss man in einer Saison die meisten Poles holen, d.h. da es 19 Rennen gibt, müssen mindestens 10 Poles geholt werden.

F1™ 2015 Leitfaden Champion – 35 Gamerscore / Silber Trophäe
Du hast den Fahrertitel in der Meisterschaftssaison auf einem beliebigen Schwierigkeitsgrad geholt.

Wählt den leichtesten Schwierigkeitsgrad und ein gutes Team wie z.B. Mercedes und kämpft euch durch die Saison. Stellt sicher, dass ihr mindestens zehn Poles holt und am besten jedes Rennen gewinnt. Falls ihr mal keine Lust auf ein Rennen habt, könnt ihr ruhig ein paar Rennen überspringen, solange ihr nach dem letzten Rennen die meisten Punkte habt, ist alles gut.

Wichtig: Das letzte Rennen der Saison bringt doppelte Punkte! D.h. wenn ihr das letzte Rennen überspringen wollt, braucht ihr mindestens 50 Punkte Vorsprung.

F1™ 2015 Leitfaden Zeit der Konstrukteure – 35 Gamerscore / Silber Trophäe
Du hast die Konstrukteurs-WM in der Meisterschaftssaison auf beliebiger Schwierigkeit gewonnen.

Wählt hierfür ein Top-Team aus wie z.B. Mercedes, Red Bull oder Ferrari. Die meisten Punkte holt euer Teamkollege, wenn ihr mit Mercedes fahrt.

Wählt den leichtesten Schwierigkeitsgrad und holt mindestens zehn Poles und versucht jedes Rennen zu gewinnen. Sollte ihr mal keine Lust auf eine Strecke haben, könnt ihr auch das eine oder andere Rennen überspringen. Haltet aber immer die Konstrukteurs-Tabelle im Auge. Nach den Rennen wird nur die Fahrerwertung automatisch angezeigt, die Konstrukteurs-Tabelle muss man sich händisch aufrufen.

Wichtig: Das letzte Rennen der Saison bringt doppelte Punkte!

F1™ 2015 Leitfaden Aufholen durch Können – 35 Gamerscore / Silber Trophäe
Du hast in der Meisterschaftssaison 2014 ein Rennen vom 22. Startplatz aus gewonnen.

Für diesen Erfolg / Trophäe müsst ihr in der Saison 2014 fahren und vom letzten Startplatz ein Rennen gewinnen. Wählt hierfür den einfachsten Schwierigkeitsgrad und überspringt das Qualifying. Drückt dazu die Start-Taste und beendet die Session.

Versucht in der ersten Kurve möglichst spät zu bremsen und so viele Autos wie möglich zu überholen. Wenn ihr den Schaden und die Strafen deaktiviert habt, könnt ihr ruhig in die anderen Autos rein fahren und sie wegschieben. Am besten man quetscht sich irgendwo innen durch, wenn ihr in den Top 10 seid, ist das eine gute Ausgangsposition für das Rennen.

Sollte der Start nicht wie gewünscht funktioniert haben, startet einfach neu oder benutzt eine Rückblende. Im Rennen müsst ihr jetzt versuchen die restlichen Plätze gut zu machen, bleibt im Windschatten und bremst etwas später als die anderen Autos. Dies sollte auf dem einfachsten Schwierigkeitsgrad meistens funktionieren.

F1™ 2015 Leitfaden Ein neuer Meister – 50 Gamerscore / Gold Trophäe
Du hast in einer Meisterschaftssaison 14 Siege errungen, um den früheren Rekord von 13 zu schlagen.

Wählt die empfohlenen Einstellungen zu Beginn des Leitfadens. Holt euch die Poles und gewinnt mindestens 14 Rennen in einer Saison.

F1™ 2015 Leitfaden Grand Slam – 50 Gamerscore / Gold Trophäe
Du hast an einem Wochenende Pole, Sieg und schnellste Runde erzielt und jede Runde geführt.

Nehmt dies auf dem einfachsten Schwierigkeitsgrad in Angriff. Holt euch die Pole-Position und versucht auf dem ersten Platz zu bleiben. Wenn ihr im Rennen an die Box kommen sollt, fahrt noch ein paar Runden weiter und wartet bis alle anderen gestoppt haben, so dass ihr als letzter den Boxenstopp macht, so solltet ihr nach dem Boxenstopp auf jeden Fall auf Platz 1 bleiben.

F1™ 2015 Leitfaden Super Monaco – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du bist im Profisaison-Modus insgesamt 78 Runden in Monaco gefahren.

Vorsicht: Die Profisaison macht ihrem Namen alle Ehre! An diesen Modus sollte man sich erst am Ende heranwagen und schon vorher etwas üben, hier die wichtigsten Eckdaten:

  • Distanz: 100%
  • Komplettes Qualifying (3 Sessions)
  • Legenden KI (höchster Schwierigkeitsgrad)
  • keine Rückblenden
  • kompletter Schaden
  • keine Fahrhilfen (inkl. Manueller Schaltung)

Für diesen Erfolg / Trophäe müsst ihr während der Profi-Saison 78 Runden in Monaco abschließen, hierbei müsst ihr nicht zwingend das Rennen fahren (Man könnte darauf schließen, weil 100% Distanz in Monaco 78 Runden entspricht). Für diesen Erfolg zählen die Runden aus sämtlichen Sessions, das heißt Runden aus freien Training, Qualifying und Rennen. Die In-und Out-Laps zählen nicht (Runden, welche ihr aus der Box fahrt bzw. wo ihr wieder in die Box fahrt).

Ihr habt während dem Rennwochenende drei freie Trainings, 2x 90 Minuten und 1x 60 Minuten, dabei solltet ihr genug Zeit haben, die 78 Runden zu fahren, fahrt vorsichtig, der Schaden ist voll aktiviert und es gibt keine Rückblenden.

Noch ein kleiner Tipp, wenn ihr auf Nummer sicher gehen wollt, da es immer die Gefahr gibt, dass es regnet, könnt ihr ein freies Training jederzeit neu starten, die bis dahin gefahrenen Runden zählen für diesen Erfolg / Trophäe. Wenn ihr neu startet, bleibt das Wetter auf jeden Fall so wie es vorher war.

F1™ 2015 Leitfaden Eine harte Nuss – 35 Gamerscore / Silber Trophäe
Du hast im Profisaison-Modus ein Rennen abgeschlossen.

Vorsicht: Die Profisaison macht ihrem Namen alle Ehre! An diesen Modus sollte man sich erst am Ende heranwagen und schon vorher etwas üben, hier die wichtigsten Eckdaten:

  • Distanz: 100%
  • Komplettes Qualifying (3 Sessions)
  • Legenden KI (höchster Schwierigkeitsgrad)
  • keine Rückblenden
  • kompletter Schaden
  • keine Fahrhilfen (inkl. Manueller Schaltung)

Hierfür müsst ihr ein Rennen abschließen. Abschließen heißt, wenn der Erste im Ziel ist, fängt ein Timer an zu laufen, d.h. ihr habt 2 Minuten Zeit die Ziellinie zu überqueren, dann ist das Rennen für euch beendet, unabhängig davon, wie viele Runden Rückstand ihr habt.

Geht diese Leistung auf jeden Fall auf einer kurzen Strecke an. Kurze Strecken:

  • Kanada
  • Österreich
  • Brasilien
  • Mexiko
  • (Australien)

Wenn ihr unseren Guide für den Erfolg / Trophäe Na also, geht doch folgt, dann ist für diesen Erfolg die klare Empfehlung Australien.

Wenn ihr wirklich gut seid, könnt ihr versuchen mit der KI mitzuhalten. Für die meisten dürfte das aber schwierig werden, daher hier nur ein paar Tipps für das Rennen an sich:

  • Fahrt regelmäßig an die Box zum Reifenwechsel
  • Immer wenn von hinten Autos kommen, die euch überrunden wollen, macht Platz und lasst sie vorbei
  • Vermeidet Kollisionen, wenn euer Auto zu stark beschädigt ist, ist das Rennen vorbei und ihr müsst ganz von vorne anfangen.

Das Rennen dauert ca. 1h 40min und muss an einem Stück durchgefahren werden.

F1™ 2015 Leitfaden Na also, geht doch – 35 Gamerscore / Silber Trophäe
Du hast im Profisaison-Modus im Qualifying 5-mal einen Platz unter den besten 16 erreicht.

Vorsicht: Die Profisaison macht ihrem Namen alle Ehre! An diesen Modus sollte man sich erst am Ende heranwagen und schon vorher etwas üben, hier die wichtigsten Eckdaten:

  • Distanz: 100%
  • Komplettes Qualifying (3 Sessions)
  • Legenden KI (höchster Schwierigkeitsgrad)
  • keine Rückblenden
  • kompletter Schaden
  • keine Fahrhilfen (inkl. Manueller Schaltung)

Dies ist der mit Abstand anspruchsvollste Erfolg im Spiel. Im Gegensatz zu den anderen beiden Erfolgen / Trophäen im Profimodus, in dem ihr nur irgendwie die Runden schaffen müsst, seid ihr nun gefordert eine saubere, schnelle Runde hinzulegen.

Der harte Weg: Spielt den Profimodus normal und sucht euch eure 5 Lieblingsstrecken. Übt im freien Training und versucht dann in Q1 in die TOP 15 zu kommen, um euch für Q2 zu qualifizieren – das ist wichtig! Q2 könnt ihr beenden, die Rennen könnt ihr ebenfalls überspringen und euch bis zum nächsten Rennen durcharbeiten.

Der etwas einfachere Weg: Macht euch 2 kleine Tricks zu Nutze:

  1. Die 5 TOP 16 Positionen müssen nicht auf unterschiedlichen Strecken gemacht werden, sie können auch auf ein und derselben Strecke erspielt werden!
  2. Wenn ihr während des Qualifyings Start drückt, könnt ihr einen Session-Spielstand erzeugen. Wenn ihr diesen Spielstand ladet, seid ihr in einer Rückblende!

Mit diesen beiden Tricks kann man sich diesen Erfolg / Trophäe dann verhältnismäßig einfach erspielen.

Die 5 Qualifyings werden in Australien gefahren. Dazu müsst ihr die Strecke idealerweise auswendig lernen. Fahrt in den anderen Spielmodi hier und da mal in Australien, prägt euch die Ideallinie und die Bremspunkte ein. Am Streckenrand stehen kleine Abstandsschilder vor den meisten Kurven, welche man zur Orientierung nutzen kann. Schaut euch während des Automatikfahrens das Schaltverhalten an und merkt euch, in welchem Gang in welcher Kurve gefahren wird. Wenn ihr die Strecke drauf habt, startet den Profimodus und springt zum Qualifying. Wenn es trocken ist, könnt ihr loslegen, wenn es regnet, springt zum 2. Rennen und startet die Profisaison neu. Startet ihr sofort neu, wird es wieder regnen.

Fahrt direkt aus der Box, 3-4 Autos fahren auch sofort raus. Lasst diese vorbei, dann habt ihr ausreichend Platz. Die erste Runde ist die Out-Lap Runde und zählt nicht. In der 2. Runde wird es ernst! Fahrt so gut ihr könnt, und versucht eine Zeit von ca. 1:31:000 zu erreichen. Damit solltet ihr relativ sicher in den TOP 15 sein, manchmal kann auch eine 1:31:500-Zeit reichen. Wenn ihr eine gute Zeit, habt könnt ihr die Session beenden, dann noch Q2 beenden und das Rennen starten. Das Rennen könnt ihr beenden und dann den Profimodus wieder neu starten und das Ganze 5-Mal wiederholen.

Die Runde: Wenn ihr einen Fehler macht oder ihr denkt, ihr könnt die Kurve schneller fahren, drückt Start und speichert eure Session ab. Ihr könnt speichern ohne beenden auswählen und anschließend den Speicherstand gleich laden. Dies führt dazu, dass ihr wieder ins Rennen gelangt, allerdings befindet ihr euch in der Rückblenden Funktion. Ihr könnt euch eine passende Stelle aussuchen, um das Rennen wieder aufzunehmen und die Kurve noch einmal zu fahren. Diesen Trick könnt ihr beliebig oft anwenden.

F1™ 2015 Leitfaden Siedepunkt – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast 100 Punkte in einer Online-Meisterschaft erzielt.

Dies kann entweder in einer öffentlichen Lobby erspielt oder in einem privaten Spiel mit einem Freund geboostet werden.

In einer öffentlichen Lobby werden je nach Kategorie kleine Meisterschaften gefahren. Dort habt ihr ca. acht Rennen um auf die 100 Punkte zu kommen. Macht dies am besten in der Anfänger-Kategorie. Dort sind die Rennen kurz und die Computerfahrer deaktiviert.

Wenn ihr diesen Erfolg / Trophäe mit einem Freund boosten wollt, müsst ihr eine Meisterschaft mit mindestens fünf Rennen fahren. Nach dem fünften Rennen habt ihr dann beide über 100 Punkte (das letzte Rennen bringt doppelte Punkte).

F1™ 2015 Leitfaden Online-Sieger – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast ein Online-Rennen gewonnen.

Gewinnt Online ein Rennen, entweder in einer öffentlichen Lobby oder privat gegen einen Freund.

F1™ 2015 Leitfaden Jeder fängt klein an – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast ein Online-Renne der Kategorie „Anfänger“ absolviert.

Das Rennen muss nur abgeschlossen und nicht gewonnen werden.

Bitte beachten: Anfänger-Einführung ist nur die ersten 20 Online-Rennen verfügbar, danach gibt es nur noch Anfänger-Sprint zur Auswahl.

F1™ 2015 Leitfaden Der goldene Standard – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast ein Online-Rennen der Kategorie „Standard“ absolviert.

Ihr müsst das Rennen nur abschließen und nicht gewinnen. Am besten ihr wählt hier Standard-Sprint. Hier müsst ihr nur fünf Runden fahren und fahrt ohne KI.

F1™ 2015 Leitfaden Absolut hardcore – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast ein Online-Rennen der Kategorie „Hardcore“ absolviert.

Ihr müsst das Rennen nur abschließen und nicht gewinnen.

Vorsicht: Im Hardcore Tier ist der Schaden aktiviert, d.h. versucht euch möglichst aus allen Kollisionen rauszuhalten. Vor allem am Start macht es Sinn einfach erstmal alle vorbei zu lassen und dann in Ruhe hinterher zu fahren. Außerdem sind hier keine Fahrhilfen aktiviert und KI Fahrer sind mit von der Partie.

F1™ 2015 Leitfaden Nummer 5 – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast 5 Online-Rennen abgeschlossen.

Siehe für Tipps und Tricks Erfolg / Trophäe Online-Star

F1™ 2015 Leitfaden Online-Fahrer – 30 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast 25 Online-Rennen abgeschlossen.

Siehe für Tipps und Tricks Erfolg / Trophäe Online-Star

F1™ 2015 Leitfaden Online-Star – 50 Gamerscore / Silber Trophäe
Du hast 50 Online-Rennen abgeschlossen.

Ihr müsst die Rennen nur abschließen und nicht gewinnen. Dies kann entweder in den öffentlichen Lobbies erspielt oder mit einem Freund geboostet werden.

Öffentlich: Fahrt die ersten 20 Rennen in der Anfänger Kategorie (3 Runden) und die nächsten 30 in der Anfänger Kategorie (5 Runden)
Privat: Benutzerdefinierte Lobby: Hier könnt ihr alle Rennen mit drei Runden fahren. Entweder ihr fahrt auf euren Lieblingsstrecken oder ihr nehmt kurze Strecken oder ihr fahrt auf Silverstone (England) und arbeitet an dem Erfolg Zeit nehmen.

Die kurzen Strecken sind Kanada, Österreich, Brasilien, Mexiko.

Erfolge: Super Monaco, Eine harte Nuss, Na also, geht doch :

Für diese Erfolge könnt ihr hier üben (falls ihr kein F1-Profi seid, müsst ihr für diese Erfolge üben!) deaktiviert je nach Belieben einige oder alle Fahrhilfen und gewöhnt euch an die Cockpit-Perspektive, an fahren ohne Ideallinie und/oder fahren ohne Traktionskontrolle bzw. ABS.

Die privaten Online-Rennen eignen sich besonders gut zum üben, ihr seid zu Zweit auf der Strecke, womit keine Gegner im Weg stehen. Streckenempfehlung: Australien, siehe hierzu Na also, geht doch

F1™ 2015 Leitfaden Eins mit dem Auto – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast bei einem Zeitfahren-Event eine saubere Runde hingelegt.

Nachdem ihr im Zeitfahren die erste gültige Zeit gefahren habt, ist dieser Erfolg / Trophäe geschafft.

F1™ 2015 Leitfaden Sauber und trocken – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast beim Zeitfahren im Trockenen auf 5 verschiedenen Strecken saubere Rundenzeiten hingelegt.

Trocken ist die Standard-Einstellung im Zeitfahren. Fahrt also auf fünf verschiedenen Strecken eine gültige Runde. Welche Strecken ihr hier fahrt, spielt keine Rolle, weil ihr auf jeder Strecke eine gültige Runde fahren müsst für Alles abgedeckt.

F1™ 2015 Leitfaden Wet Wet Wet – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast beim Zeitfahren bei Nässe auf 5 verschiedenen Strecken saubere Rundenzeiten hingelegt.

Stellt in den Session-Optionen den Wettertyp auf nass und fahrt danach auf fünf verschiedenen Strecken eine gültige Runde. Welche Strecken ihr hierfür fahrt, spielt keine Rolle, weil ihr auf jeder Strecke eine gültige Runde fahren müsst für Alles abgedeckt.

Denkt daran, dass ihr nachdem ihr diese Leistung erfolgreich freigespielt habt, die Wettertyp-Einstellung wieder auf Trocken zurückändert.

F1™ 2015 Leitfaden Löwenstadt – 25 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast beim Zeitfahren in Singapur 30 saubere Runden hingelegt.

Wählt Singapur und als Team William oder Sauber aus, um an einem der anderen Erfolge / Trophäe zu arbeiten. Nun müsst ihr 30 saubere Runden fahren. Entweder am Stück oder in mehreren Sessions, dies ist kumulativ.

F1™ 2015 Leitfaden Willkommen in Russland – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast beim Zeitfahren in Sotschi 50 saubere Runden in einem Marussia hingelegt.

Sotschi = Russland

Wichtig: Für diesen Erfolg / Trophäe müsst ihr euch in Season 2014 befinden. Nur in der Saison 2014  ist das Marussia Team verfügbar, welches benötigt wird. In Season 2015 gibt es nur das ähnliche Team “anor Marussia, mit diesem Team kann dieser Erfolg / Trophäe nicht erledigt werden!

Im Hauptmenü auf Meine F1 kann man in der zweiten Zeile sehen, in welcher Saison man sich befindet und kann, wenn nötig, die Saison wechseln.

Befindet ihr euch bereits in Season 2014, wählt erst Russland (Sotschi) aus und anschließend das Marussia F1 Team. Nun müsst ihr noch 50 saubere Runden fahren. Entweder am Stück oder in mehreren Sessions, dies ist kumulativ.

F1™ 2015 Leitfaden Nach Haus telefonieren – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast im Zeitfahren auf dem Red Bull Ring 50 saubere Runden in einem Red Bull hingelegt.

Red Bull Ring = Österreich

Wählt im Zeitfahren erst Österreich (Red Bull Ring) und anschließend das Infiniti Red Bull Racing-Team aus. Nun müsst ihr 50 saubere Runden fahren. Entweder am Stück oder in mehreren Sessions, der Erfolg / Trophäe ist kumulativ.

F1™ 2015 Leitfaden Saubermann – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast im Zeitfahren auf einer beliebigen Strecke 50 saubere Runden in einem Sauber hingelegt.

Diese 50 Runden könnt ihr auf einer oder verschiedenen beliebigen Strecken fahren. Wählt hierzu das Sauber F1 Team aus und fahrt 50 saubere Runden.

Streckenempfehlungen:

Siehe hierzu auch die Empfehlung für: William der Eroberer
30 Runden Singapur für: Löwenstadt
20 Runden Australien für: Weltenbummler

F1™ 2015 Leitfaden William der Eroberer – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast im Zeitfahren auf einer beliebigen Strecke 50 saubere Runden in einem Williams hingelegt.

Diese 50 Runden könnt ihr auf einer oder verschiedenen beliebigen Strecken fahren. Wählt hierzu das Williams Racing-Team aus und fahrt 50 saubere Runden.

Streckenempfehlungen:

Siehe hierzu auch die Empfehlung für den Erfolg / Trophäe Saubermann
30 Runden Grossbritannien (Silverstone) für: Zeit nehmen
20 Runden Brasilien für: Weltenbummler

F1™ 2015 Leitfaden Wie am Schnürchen – 20 Gamerscore / Silber Trophäe
Du hast beim Zeitfahren auf beliebigen Strecken 100 saubere Runden hingelegt.

Fahre jeweils 50 saubere Runden mit Williams und Sauber und hol dir diesen Erfolg / Trophäe. Gleichzeitig kann man dabei auch an anderen Erfolgen / Trophäen arbeiten. Siehe hierzu die Empfehlungen bei den Erfolgen Saubermann und William der Eroberer.

Erfolge Super Monaco, Eine harte Nuss, Na also, geht doch: Für diese Erfolge / Trophäen könnt ihr hier üben. Deaktiviert je nach Belieben einige oder alle Fahrhilfen und gewöhnt euch an die Cockpit-Perspektive, an fahren ohne Ideallinie und/oder fahren ohne Traktionskontrolle bzw. ABS. Das Zeitfahren eignet sich besonders gut zum üben, ihr seid hier ganz allein auf der Strecke.

Streckenempfehlung: Australien, siehe hierzu auch den Erfolg / Trophäe Na also, geht doch

Saubere Runde: mit einer Sauberen Runde ist bei diesen Erfolgen nicht gemeint, die ganze Zeit auf der Strecke zu bleiben, sondern nicht abzukürzen und keine Rückblenden zu benutzen. Kürzt ihr ab, wird euch eine Schwarz-Weiße Flagge angezeigt, wenn ihr diese Flagge seht ist die Runde ungültig, benutzt ihr eine Rückblende, ist die Runde auch ungültig. Ihr dürft während der Runde von der Strecke abkommen, also z.B. im Gras fahren oder die Wand berühren, die Runde ist trotzdem gültig, solange ihr keine Schwarz-Weiße Flagge zu sehen bekommen habt. Solltet ihr eine Schwarz-Weiße Flagge erhalten, könnt ihr Start drücken und die Runde direkt neu starten. Nehmt euch eure Zeit, es gibt keinen Zeitdruck.

F1™ 2015 Leitfaden Alles abgedeckt – 30 Gamerscore / Silber Trophäe
Du hast beim Zeitfahren eine saubere Runde auf allen Strecken hingelegt.

Für diesen Erfolg / Trophäe müsst ihr auf jeden Fall unter Meine F1 einmal die Session wechseln.

Nehmt euch also zum Beispiel erst Saison 2014, fahrt eine saubere Runde auf jeder Strecke und bitte denkt dran, auf fünf Strecken das Wetter auf nass zu ändern für Wet Wet Wet. Wechselt dann zur Saison 2015, fahrt noch eine Runde in Mexiko und das Werk ist vollbracht.

Wichtig: Deutschland (Hockenheim) ist nur in der Saison 2014 verfügbar! Mexiko ist nur in Saison 2015 verfügbar!

F1™ 2015 Leitfaden Drei von einer Art – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast ein Rennen in den Modi Schnellstart, Meisterschaftssaison und Multiplayer gewonnen.

Gewinnt in allen drei Modi ein Rennen und erhaltet diese Leistung. Im Multiplayer zählt auch der Sieg in einem privaten Rennen!

F1™ 2015 Leitfaden Total Recall – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast einen Spielstand aus einer laufenden Session geladen.

Drückt während einer beliebigen Session während der Meisterschaft die Start-Taste und wählt Session-Zwischenspeicherstand Erstellen oder Laden und geht auf Speichern und Beenden. Sobald ihr im Hauptmenü angekommen seid, geht auf die Meisterschaft und setzt diese ganz einfach fort.

F1™ 2015 Leitfaden Drama zum Schluss – 15 Gamerscore / Bronze Trophäe
Du hast ein Rennen gewonnen, bei dem du in der letzten Runde in Führung gegangen bist.

Diesen Erfolg / Trophäe könnt ihr entweder im Multiplayer, im Schnellstart oder in der Meisterschaftssaison freischalten. Wir empfehlen ein drei Runden Rennen im Schnellstart-Modus. Bleibt auf Platz 2 bis ihr in der letzten Runde seid, überholt den Ersten und gewinnt das Rennen.

F1™ 2015 Leitfaden Weltenbummler – 30 Gamerscore / Silber Trophäe
Du bist auf jedem Kontinent in beliebigen Spielmodi auf einer Strecke 20 Runden gefahren.

Europa: Diverse
Australien: Australien
Asien: Japan, Abu Dhabi, Singapur
Süd- und Mittel-Amerika: Mexiko, Brasilien
Nord-Amerika: USA, Kanada

Während einer Meisterschaft solltet ihr die 20 Runden auf jeden Fall in Europa, Asien und Nordamerika fahren. Für Australien und Süd/Mittelamerika empfehlen wir ein paar Runden im Zeitrennen oder im Schnellstart Modus.

F1™ 2015 Leitfaden In Europa zu Hause – 40 Gamerscore / Silber Trophäe
Du bist auf Strecken in Europa in beliebigen Spielmodi insgesamt 500 Runden gefahren.

Für andere Erfolge / Trophäen müsst ihr 200 Runden im Schnellstart Modus fahren, mindestens 200 Runden im Zeitfahren Modus, 50 Online-Rennen fahren und eine komplette Meisterschaft mit 25% Distanz. Das heißt,  behaltet diesen Erfolg / Trophäe immer im Hinterkopf und fahrt wenn möglich auf europäischen Strecken. Mit diesem Hintergedanken schafft ihr früher oder später die 500 Runden in Europa.

F1™ 2015 Leitfaden F1-Superheld – 35 Gamerscore / Silber Trophäe
Du hast insgesamt mindestens 600 Minuten auf der Strecke verbracht.

Für Xbox One Spieler gilt: Dieser Erfolg ist nicht erspielbar! Der Fortschritt wird in der Erfolge-App nicht angezeigt, nicht getrackt und der Erfolg kann seit Release des Spiels nicht geholt werden, auch das aktuelle Update hat das Problem nicht behoben.

Für Playstation 4 Spieler gilt: Die Trophäe kann ohne Probleme erspielt und geholt werden!

Herzlichen Dank an GD BlueMunKi für den F1 2015 Erfolge Trophäen Leitfaden.


- ANZEIGE -


Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Gründer von insidegames und PSN-Senioren als auch der Inhaber von Xbox-Senioren. Ein leidenschaftlicher Gamerscore- und Trophäen Sammler der vor (kaum) einem Spiel zurückschreckt. Nebenbei ein begeisterter Sport-Junkie und Serien-Liebhaber. Im Forum ist er als Frosch oder auf Google+ unterwegs.

Kommentare

  • Enver sagt:

    Hallo, bei dem Erfolg “Eine harte Nuss” habe ich ein Problem und zwar, ich bekomme ihn einfach nicht. Ich habe bereits im Profisaisonmodus 2 Rennen abgeschlossen und habe den Erfolg nicht bekommen!
    Was muss ich genau beachten?

    Ich habe ein paar Sekunden Zeitstrafe erhalten und das wars. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. :)

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • F1™ 2015 Trophäen Eine harte Nuss Trophäen
  • F1™ 2015 Trophäen Willkommen in Russland Trophäen
  • F1™ 2015 Trophäen Total Recall Trophäen
  • f1 2015 trophäen
  • F1™ 2015 Trophäen Punkte bringen Preise Trophäen
  • F1™ 2015 Trophäen Na also geht doch Trophäen
  • was bedeutet saubere runden bei formel1 ps4
  • <>F1™ 2015 Trophäen Alles abgedeckt Trophäen

- ANZEIGE -


*