HELL YEAH! Der Zorn des toten Karnickels - Erfolge Trophäen Leitfaden - insidegames
- ANZEIGE -

insidegames

HELL YEAH! Der Zorn des toten Karnickels – Erfolge Trophäen Leitfaden

Veröffentlicht 10. Januar 2013 | 17:04 Uhr von Ricky

Hell Yeah (Logo)

Herzlich willkommen zu unserem HELL YEAH! Der Zorn des toten Karnickels – Erfolge Trophäen Leitfaden!

Mit unserem HELL YEAH! Der Zorn des toten Karnickels – Erfolge Trophäen Leitfaden seid ihr garantiert auf der sicheren Seite, wenn ihr das Spiel zu 100% beenden möchtet. Alle Erfolge sind verständlich und klar beschrieben. Habt ihr vielleicht selbst einen wertvollen Tipp oder Hinweis zu unserem HELL YEAH! Der Zorn des toten Karnickels – Erfolge Trophäen Leitfaden? Dann schreibt uns ungeniert an, hinterlasst einen Kommentar oder besucht unser Forum und diskutiert mit, wie man die Erfolge & Trophäen am besten ergattern kann!

  • Trophäen: 0x 1x 4x 7x = 12 | 315 Punkte
  • Offline Erfolge: 12 Erfolge (für 400 Gamerscore)
  • Online Erfolge: 0 Erfolge (für 0 Gamerscore)
  • Schwierigkeit der Erfolge: 4/10
  • Hat der Schwierigkeitsgrad Auswirkung auf die Erfolge?: Nein
  • Benötigte Zeit für 1000 Gamerscore: 10 – 15h Stunden +/-
  • Wie oft durchspielen?: mind. 1 Mal
  • Erfolge, die ihr verpassen könnt: keine, lässt sich alles nachholen
  • Verbuggte Erfolge: keine bekannt

Die Geschichte vom Quietschentchen und dem Höllenkarnickel
Der Name und das Cover lässt bereits vermuten, dass es sich hierbei um ein total abgedrehtes Spiel handelt. Ihr nehmt die Rolle des Karnickel Prinzen Ash ein, der eine Vorliebe hat: Kleine süße Quietschentchen. Diese wird ihm zum Verhängnis, als ein Foto von ihm und dem kleinen süßen Quietschentchen im Höllenet, die höllisch gute Version unseres Internets, auftaucht. Das bedeutet eins: Rache! So macht sich das nackte – so sehen es zumindest viele andere Monster – Höllen-Karnickel auf den Weg, den Bösewicht zu finden, der das alles verzapft hat. Niemand wird verschont. Dafür sorgt seine Säge und das üppige Waffenarsenal. So bekommen alle den Zorn des toten Karnickels zu spüren …

Was Ihr für die Erfolge und Trophäen machen müsst
Der Einfachheit halber schreiben wir in den Beschreibungen immer von Erfolgen. Das ändert jedoch nichts an der Tatsache, das die Trophäen auf die selben Art und Weise zu erhalten sind. Alle Erfolge und Trophäen lassen sich auch in einem Durchgang erledigen. Vieles kommt von alleine, und falls es dann doch nicht sofort funktioniert, könnt ihr nachdem die Hölle gereinigt wurde, das Vergessene im Nachhinein erledigen.

HELL YEAH! Der Zorn des toten Karnickels – Erfolge Trophäen Leitfaden

 

Hell-Yeah-Leitfaden Waffensammler – 30 Gamerscore / Bronze Trophäe
Volle Waffenkammer!

Im Spiel gibt es insgesamt 11 verschiedene Waffen. Einige erhält man automatisch im Spielverlauf, andere müsst ihr erst im Shop kaufen. Dieser wird auf der Karte durch ein gelbes Dollar-Zeichen repräsentiert. Für den Erfolg müsst ihr insgesamt 8 Waffen besitzen. Das heißt, das Ihr etwa 5 zusätzliche Waffen kaufen müsst.

Hell-Yeah-Leitfaden Inselmeister – 40 Gamerscore / Bronze Trophäe
Als Boss hast du 365 Tage im Jahr Geburtstag

Ihr müsst ein Geschenk von “Der Insel” öffnen. Die Insel ist euer eigenes Arbeitslager für die Monster, die sich Euch widersetzt haben.

Am Anfang ist “Die Insel” noch nicht offen, ihr müsst sie erst freischalten. Nachdem ihr einige Monster getötet habt, erscheint die Nachricht, dass die Insel nun offen ist. Geht dorthin und schaut Euch das Tutorial an. Es zeigt Euch wie alles funktioniert. Kurz gefasst schickt Ihr die Monster zu einem der 4 Arbeitsstätten. Je mehr Monster dort arbeiten desto effektiver wird es.

Sobald Ihr einige Monster einer Arbeitsstätte zugewiesen habt, spielt Ihr ganz normal im Hauptspiel weiter. Wenn Ihr weitere Monster erledigt habt, dann schickt sie wie alle anderen auf Die Insel und weist Ihnen eine Arbeit zu. Nach ein paar Stunden gibt es in der Regel das erwünschte Geschenk. Ihr werdet mittels Symbol und anschließender Erklärung durch den Typen dort darauf hingewiesen. Geht zu der entsprechenden Stelle. Mittels X-Taste (Xbox 360) / Quadrat-Taste (PS3) beauftragt ihr nun den Postboten das Geschenk in das Hautspiel zu versenden. Zurück im Hauptspiel erscheint das Geschenk sofort und ihr könnt es öffnen.

Hell-Yeah-Leitfaden Aufgemotzte Säge! – 20 Gamerscore / Bronze Trophäe
Stundenlanges Fahren!

Gleiches Prinzip wie beim Erfolg Fashion-Victim!. Ihr müsst 5 Modifikationen für Eure Säge erhalten. Im Verlauf des Spiels erhalten Ihr bereits ein paar Verschönerungen. Weitere müsst Ihr im Shop kaufen.

Hell-Yeah-Leitfaden Fashion-Victim! – 30 Gamerscore / Bronze Trophäe
Wow! So viele coole Sachen!

Ihr müsst 10 Masken im Shop kaufen. An manchen Stellen bekommt ihr eine kostenlos. So beispielsweise in diesem Blümchen-Land, in dem ihre eine wunderschöne Blumen-Maske benötigt, um Eintritt in einen neuen Spiel-Bereich zu bekommen.

Hell-Yeah-Leitfaden Ist ja wie Weihnachten! – 20 Gamerscore / Bronze Trophäe
Reich beschenkt!

Ihr müsst eines der vielen Geschenke (ein Geschenk je Level) finden und öffnen. Es sind blaue Geschenke mit einem schönen gelben Schleifchen umwickelt. Manche liegen etwas abgelegener, andere wiederum findet man automatisch, wenn man in Gänge schaut, in denen es gemäß der “Story” nicht weitergeht. Ein Geschenk wäre beispielsweise in diesem Blümchen-Land. Ganz rechts findet ihr viel Lavagestein, das ihr zuerst durchbohren müsst, um letzten Endes zum Geschenk zu gelangen.

Hell-Yeah-Leitfaden Bewaffnet und gefährlich! – 20 Gamerscore / Bronze Trophäe
Zeit zurückzuschlagen!

Hierfür müsst ihr die Missiles kaufen. Das ist sogar für den Spielverlauf notwendig, so dass es automatisch kommt, wenn ihr zum ersten Mal einen Shop findet. Sie kosten $100.

Hell-Yeah-Leitfaden Käfer-Sammler! – 40 Gamerscore / Silber Trophäe
Vielen Dank für die Hilfe!

Ihr müsst 500 Käfer eliminieren. Das kommt normalerweise von selbst, wenn ihr das Spiel durchzockt. Käfer sind wie im richtigen Leben alles, was klein ist und krabbelt oder fliegt, beispielsweise die fliegenden einäugigen Gegner mit den Flügeln.

Hell-Yeah-Leitfaden JACKPOT!! – 40 Gamerscore / Silber Trophäe
Du hast den Hauptpreis gewonnen!

Die Spielautomaten findet ihr logischerweise im Kasino, zu dem ihr etwa in der Mitte des Spiel Zutritt erlangt. Ziel ist es, drei Mal die Ziffer 7 zu bekommen. Tipps oder Tricks gibt es keine. Es ist reines Glück. Ihr solltet jedoch am Anfang genug Geld haben. Nach etwa 30 Minuten bis 1 Stunde solltet ihr durchaus einmal Glück gehabt haben.

Hell-Yeah-Leitfaden Kein Angsthase! – 40 Gamerscore / Silber Trophäe
Missions-Freak!

Das Ziel ist es mindestens 10 Sekundärmissionen erfolgreich abzuschließen. Diese Sekundärmissionen werden euch von eurem “Zukünftigem Ich” Ash 2.0 erteilt. In der Mitte des Spiels trefft ihr zum ersten Mal auf ihn. Der Standort ist auf der Karte mit einem rötlichen Stern und einem weißen M in der Mitte markiert. Insgesamt gibt es 30 Sekundärmissionen. Lediglich ein Drittel müsst ihr erledigen. Diese ähneln sich größtenteils. So kann es sein, das ihr in einer gewissen Zeit eine bestimmte Anzahl an Käfern eliminieren müsst, oder ihr tretet gegen einen Geist bei einem Wettrennen an oder ihr müsst ein Ziel in einem Zeitintervall erreichen oder einfach nur Münzen innerhalb einer vordefinierten Zeitspanne einsammeln.

Hell-Yeah-Leitfaden Entchen gut, alles gut! – 60 Gamerscore / Gold Trophäe
Glückwunsch! Danke für die harte Arbeit!

Ihr müsst das Spiel beenden und das Monster finden und vernichten, das die höchst peinlichen Fotos mit dem Quietscheentchen ins Netz gestellt hat. Der oder die letzte Gegner/in übertrumpft natürlich nochmal alles und untergliederen sich in 5 unterschiedliche Phasen.

  • Das riesige fette Karnickel springt immer wieder auf euch herunter. Ihr erkennt das Ziel anhand der Markierung. Weicht dem aus und schießt anschließend mit allem was ihr habt auf das Teil. Weicht dem Energiestrahl aus und wiederholt das ganz etwa noch ein Mal.
  • Jetzt müsst ihr immer weiter nach links zurückgehen und dabei auf das Karnickel schießen. Wir haben hierfür die Minigun benutzt, da sie nicht so schnell überhitzt wie die Raketen, aber dennoch einen hohen Schaden anrichtet. Ihr kommt während des Zurückziehens an eine Stelle, bei der Feuerbälle von oben kommen. Schießt jederzeit weiter auf das Karnickel ein und sobald die Feuerbälle weg sind, geht ihr weiter nach hinten. Sobald das Karnickel nur noch etwa die Hälfte der Lebenspunkte hat, geht es weiter.
  • Diese Phase ähnelt der ersten. Das riesige fette Karnickel stürzt sich auf euch hinunter. Zusätzlich schießt es Lenkraketen ab, denen ihr ausweichen müsst, bis sie sich letztlich selbst zerstören. Das beste ist daher niemals zwischen Karnickel und Wand zu stehen, da ihr so den Raketen schlecht entkommen könnt. Sobald er unten ist, schießt ihr wiederum mit allem was ihr habt auf ihn ein. Wiederholt dies mehrere Male.
  • Nachdem sich nun die wahre Gestalt gezeigt habt, müsst ihr nun auch diese vernichten. Das einfachste ist an dieser Stelle sich auf die Plattform oben rechts (die zweite von oben) zu stellen und auf die linke Kante zu stellen. Dieser fliegende Boss verfolgt seine vorprogrammierten Bahnen. Wenn ihr nun auf der linken Kante stehend nach links unten schießt, trefft ihr sie jedes Mal, wenn sie dort vorbeischießt. Um die Energiestrahlen braucht ihr Euch keine Gedanken machen. Die verschwinden an der Plattform, auf der ihr steht. Wiederholt dies mehrere Male.
  • Jetzt kommt man endlich zu der letzten Phase. Sie dreht wiederum ihre vorgegebenen Runden. Stellt euch in die linke untere Ecke und schießt auf sie ein, sobald sie vorbeikommt. Nach einigen Runden wird sie in der Mitte stehen bleiben und Feuerbälle in alle Richtungen abschießen. Weicht ihnen aus. Nachdem sie etwa 2 Mal Feuerbälle aussendete, bleibt sie regungslos in der Mitte stehen. Schießt in der Zeit auf sie ein. Sofort wenn ihr bemerkt, dass sie wieder beginnt ihre Runden zu drehen, geht ihr wieder in die linke untere Ecke und wiederholt alles noch einige Male bis sie endlich und dieses Mal auch final tot ist.

Geheime Erfolge / Trophäen – Secret Achievements / Trophies

 

Hell-Yeah-Leitfaden Schnelles Karnickel! – 20 Gamerscore / Bronze Trophäe
Ooooh! Armes Ding! Willst du einen Keks?

Für diesen Erfolg benötigt man ein wenig Geschick. Ihr müsst innerhalb von 5 Sekunden nach dem Respawn wieder sterben. Am sinnvollsten sind daher beispielsweise die Stachel. Sie töten euch sofort. Sie sind sehr häufig anzutreffen, so dass ihr nur noch einen passenden Respawn-Punkt benötigt, der nah genug an den Stacheln ist.

Hell-Yeah-Leitfaden Déjà-vu – 40 Gamerscore / Silber Trophäe
War das Absicht?

Um diesen Erfolg zu erreichen, müsst ihr insgesamt 100 Mal sterben. Wer es nicht von alleine schafft – vielleicht seid ihr so talentiert – kann einfach an der Stelle, an der ihr für den Erfolg Schnelles Karnickel! sterbt, weitere Male sterben und irgendwann wird schließlich auch dieser Erfolg erscheinen.

Herzlichen Dank an Ed Hunter für diesen hilfreichen HELL YEAH! Der Zorn des toten Karnickels – Achievement Guide.



Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Im Forum als Zsadist oder auf Google+ unterwegs. Heavy Metal/Hardrock und Horror-Movie-Liebhaber!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • hell yeah geheime Erfolge
  • world of tanks geheimer erfolg
  • geheimer Erfolg bei wot
  • <>hell yeah erfolge
  • hell yeah der zorn des toten karnickels erfolge leitfaden
  • geheimer Erfolg World of Tanks
  • world of tanks xbox 360 geheimer erfolg
  • hell yeah erfolge leitfaden

- ANZEIGE -


*