- ANZEIGE -

insidegames

Monster Energy Supercross: The Official Videogame – Erfolge Trophäen Leitfaden

Veröffentlicht 16. Mai 2018 | 17:19 Uhr von Alexander Winkel

Letzte Änderung 4. Juni 2018

Monster-Energy-Supercross-sm-screenshot-11

Monster Energy Supercross: The Official Videogame – Erfolge Trophäen Leitfaden hilft euch garantiert dabei das Rennspiel zu 100% zu beenden. Unsere Lösungen zu Monster Energy Supercross: The Official Videogame beschreiben wir einfach, klar, verständlich und so, dass ihr alle Erfolge/Trophäen in einem Spieldurchgang ergattern könnt. Mehr Durchgänge und Sonstiges, dass es zu beachten gilt erklären wir, wenn nötig, immer extra!

Ihr habt selbst einen ergänzenden guten Trick parat, einen wertvollen Tipp oder Hinweis für unseren Monster Energy Supercross: The Official Videogame Erfolge Trophäen Leitfaden? Dann nichts wie her damit: hinterlasst einen Kommentar oder diskutiert bei uns im Forum mit!

 

Monster Energy Supercross: The Official Videogame – Erfolge Trophäen Leitfaden

  • Trophäen: 1x  3x  5x  43x  = 51 | 1.230 Punkte
  • Offline Erfolge: 47 Erfolge (für 930 Gamerscore)
  • Online Erfolge: 3 Erfolge (für 70 Gamerscore)
  • Schwierigkeit der Erfolge: 2/10
  • Hat der Schwierigkeitsgrad Auswirkung auf die Erfolge?: nein
  • Benötigte Zeit für 1000 Gamerscore: ca. 25 Stunden +/-
  • Wie oft durchspielen?: 1x Meisterschaft, 3 x Karriere, 30+ weitere Events
  • Erfolge, die ihr verpassen könnt: keine
  • Verbuggte Erfolge: Das erste von vielen
  • Extra Hardware nötig: nein
  • Cheats möglich/vorhanden: nein
  • Verhindern Cheats Erfolge/Trophäen?: -

Allgemeiner Hinweis: Dieser Monster Energy Supercross: The Official Videogame – Erfolge Trophäen Leitfaden kann möglicherweise Spoiler hinsichtlich Story, Charaktere, grundlegenden Inhalten, usw. enthalten.

 

Monster Energy Supercross: The Official Videogame - Roadmap

Mit Monster Energy Supercross: The Official Videogame kommt ein typisches Milestone Spiel daher, welches spielerisch recht nahe an MXGP herankommt. Ihr müsst dieselbe knifflige Steuerung der Crossbikes meistern und auf ähnlichen Pisten Siege erringen. Wesentlicher Unterschied ist die Lizenz und damit die Strecken, die sich rund um die USA verteilen. Insgesamt ist der Titel sehr leicht, wesentlich einfacher als die bisherigen MXGP Teile und hat zudem keine richtigen Onlineerfolge – Von daher sehr schnell und einfach zu erledigen.

Prinzipiell könnt ihr in Monster Energy Supercross: The Official Videogame mit dem starten, worauf Ihr Lust habt. Wir haben dennoch folgend eine kleine Reihenfolge mit wichtigen Hinweisen und Tipps erstellt. Bis auf den Erfolg/Trophäe mit normaler Steuerung gibt es keinerlei Vorgaben in den Spieleinstellungen. Ihr könnt daher die einfachste Variante überhaupt für das gesamte Spiel einstellen.

Monster-Energy-Supercross-Roadmap

Empfehlenswert ist zu Beginn die Rennlänge auf minimal zu halten und Rewinds einzuschalten, um Fehler ausbügeln zu können. Die KI kann natürlich auf sehr leicht stehen und das Handling unterstützt werden. Wie gesagt, macht es euch so einfach wie nötig.

Außerdem solltet ihr auf die Beschreibung von 10 kleine Holeshots einen genaueren Blick werfen. Mit der simplen Taktik für Holeshots kann man in jedem Rennen vom Start weg, egal ob man auf dem letzten Platz startet, richtig Plätze gut machen oder gar auf Anhieb auf den ersten Platz fahren.

Außerdem sei erwähnt, dass man das Bike wieder tunen und verbessern kann. Dadurch wird man konkurrenzfähiger, was jedoch aber nicht unbedingt nötig ist, um Siege einzufahren.

Karriere

Den Karrieremodus müsst ihr insgesamt dreimal durchspielen und dabei jedes Mal eine andere Division auswählen. Starten müsst ihr mit der 250er Klasse in East oder West USA und dabei 9 Rennen absolvieren. Anschließend schaltet sich die 450er Klasse frei und ihr könnt diese mit 17 Events starten oder die zweite 250er Klasse absolvieren.

Auch wenn die Erfolge/Trophäen zunächst nur den dritten Tabellenplatz am Ende der Karriere erwarten, solltet ihr zwingend eine der 250er und die 450er Karriere auf dem ersten Platz beenden, um möglichst ohne weiteres Zutun auch Eine bemerkenswerte Leistung  für den Abschluss einer beliebigen SX-Herausforderung zu ergattern. Außerdem könnt ihr mit Siegen die jeweiligen Strecken-Erfolge/Trophäen bekommen. Denn auf jeder Strecke müsst ihr mindestens ein Event mal gewinnen.

Meisterschaft

Für In die Fußstapfen müsst ihr eine 450-Meisterschaft mit Ryan Dungey gewinnen. Auch diese umfasst wieder insgesamt 17 Events und ihr müsst zwingend am Schluss als Sieger aus dem Rennen gehen.

Track-Editor

Zum Schluss bleibt der neue Track-Editor, mittels dessen ihr neue Strecken erstellen und online teilen könnt. Ihr müsst insgesamt fünf eigene Strecken erstellen, könnt jedoch ein und dieselbe Strecke auf fünf Speicherplätzen speichern, um die Erfolge/Trophäen zu bekommen.

Als zweiten Schritt müsst ihr nun 30 von Usern online gestellte Strecken gespielt haben, wobei ihr auch wiederholt dieselbe Strecke spielen könnt. Damit erhaltet ihr Du bist endlich zu Hause sowie einige weitere Erfolge/Trophäen. Diese haben wir auch als Onlineerfolge angegeben, da man diese nur holen kann, wenn Strecken aus dem Internet geladen werden.

Die restlichen Erfolge/Trophäen

Nun gilt es aufzuräumen. Viele Erfolge sollten nicht mehr übrig geblieben sein und ihr könnt im Leitfaden nötige weitere Informationen finden.

Solltet ihr noch Credits oder Prestige benötigen, so gibt es einen extrem einfachen Trick, viel davon abzustauben. Startet eine neue Karriere und stellt die Spieloptionen dieses mal um. Vor allem die Rennlänge auf „Originallänge“ einzustellen, bringt euch einen zusätzlichen Bonus von 500% ein. Dazu noch Rewind ausschalten, die Steuerung auf normal stellen und so weiter. Startet nun das Rennen und kommt ihr in das Menü nach der Aufstellung im Feld, könnt ihr die dritte Option wählen und das Rennen abbrechen. Tatsächlich wird das Rennen jedoch simuliert und wir hatten grundsätzlich sehr gute Ergebnisse (zumindest mit sehr leichter KI) und haben den ersten oder zweiten Platz ergattert. Damit bekommt ihr extrem viel Credits und Prestige und könnt die Erfolge/Trophäen sehr schnell erspielen.

Bei den Kilometern sieht es jedoch anders aus. Erstellt hier eine einfache, abe lange Strecke mit Geraden im Editor und spielt auch diese mit einer langen Renndauer, um die Kilometer zu bekommen.

Hinweis zum DLC „Credit Multiplier“

Es gibt einen kostenpflichtigen Download namens „Monster Energy Supercross – Credits Multiplier“, welcher die Erfolge/Trophäen für die SX-Credits erleichtert. Für Der reinste Luxus werden insgesamt 3.000.000 SX-Credits verlangt und vermutlich wird nach Abschluss von drei Karrieren und weiteren nötigen Events für die restlichen Belohnungen ein Grind von Nöten sein, um diesen Erfolg/Trophäe zu bekommen. Es lohnt sich jedoch kaum, den DLC zu kaufen. Es empfiehlt sich den oben beschriebenen Trick mit Rennabbrüchen durchzuführen, was wesentlich schneller und kostengünstiger geht.

 

Monster Energy Supercross: The Official Videogame - Erfolge Trophäen Leitfaden

 

 

Monster Energy Supercross: The Official Videogame Leitfaden Lehrling – 10 Gamerscore / Bronze Trophäe
Erreiche Prestige-Level 25

Siehe Meister für weitere Informationen. Erreicht durch Absolvieren von Strecken und Events genügend Punkte um Prestige Level 25 zu erreichen.

Monster Energy Supercross: The Official Videogame Leitfaden Vorzeigeschüler – 10 Gamerscore / Bronze Trophäe
Erreiche Prestige-Level 50

Siehe Meister für weitere Informationen. Erreicht durch Absolvieren von Strecken und Events genügend Punkte um Prestige Level 25 zu erreichen.

Monster Energy Supercross: The Official Videogame Leitfaden Meister – 20 Gamerscore / Bronze Trophäe
Erreiche Prestige-Level 100

Ihr müsst insgesamt einen Prestige-Level von 100 erreichen, um diesen und die beiden anderen Erfolge/Trophäen Lehrling und Vorzeigeschüler zu ergattern. Prestigepunkte gibt es für jeden Event, der im Spiel abgeschlossen wird. Am Ende des Rennen bekommt ihr die entsprechende Auswertung.

Monster-Energy-Supercross-Meister

 Belohnungen und besonders viel gibt es für

  • … die Dauer des Rennwochenendes. Wenn ihr nicht nur das Main-Event spielt, sondern die zusätzlichen Events wie Qualifying ebenfalls mit nehmt, gibt es natürlich mehr.
  • … die Platzierung. Umso besser, umso mehr Prestigepunkte gibt es natürlich.
  • … einen erfolgreichen Holeshot zum Start des Rennens.
  • … die Sponsorenverträge. Derer gibt es im Laufe der Karriere mehr und bessere, zu denen ihr dann wechseln solltet.
  • … die Rennoptionen. Ihr könnt den Schwierigkeitsgrad erhöhen, das Lenkverhalten auf realistisch stellen und andere Dinge anpassen und bekommt dann dafür einen Bonus.
  • … diverse Aktionen während des Rennens. Für diverse Stunts wie Sprünge und Driften bekommt ihr einen Bonus und könnt dazu einen Multiplikator aufbauen und damit Extrapunkte absahnen. Versucht daher immer gut auf der Strecke aufzukommen, lange Sprünge zu schaffen und perfekt zu driften.

Um alle Erfolge/Trophäen abzustauben, müsst ihr die Karriere mindestens dreimal absolvieren, eine Meisterschaft zusätzlich gewinnen und zudem insgesamt dreißig von Usern erstellte Strecken spielen und habt somit reichlich Spielzeit, um dabei auch Punkte zu sammeln. Selbst auf dem niedrigsten Schwierigkeitsgrad ergattert ihr genügend um nahezu Prestige-Level 100 am Ende zu haben. Wenn nicht, spielt einfach Meisterschaften, da ihr für die Platzierung am Ende einer solchen zusätzliche Punkte kassiert.

Trick: Wer am Ende noch Prestige braucht, kann sich dies extrem einfach erspielen. Startet eine Karriere und stellt in den Optionen vor allen die Renndauer auf Originallänge und erhaltet pro Rennen mindestens 500% Bonus. Auch Rewind könnt ihr ausschalten und die Steuerung auf normal stellen, um noch mehr rauszuholen. Startet das Rennen und kurz bevor es losgeht, kommt noch ein letztes Menü. Wählt dort die dritte Option, um das Rennen nun abzubrechen. Tatsächlich wird dieses simuliert und wir hatten mit einfacher KI nahezu immer den ersten oder zweiten Platz ergattert und somit satt Prestige abgesahnt. Damit könnt ihr viele Prestige-Level mit nur einem Rennabbruch steigen.

Monster Energy Supercross: The Official Videogame Leitfaden Ostküsten-Champion – 20 Gamerscore / Bronze Trophäe
Sichere dir bei der 250-Ostküstenmeisterschaft im Karrieremodus einen Podestplatz

Wählt aus dem Hauptmenü heraus „Einzelspieler“ und anschließend „Karriere“. Bei der anschließenden Option müsst ihr natürlich „250 East“ wählen. Diese Karriere umfasst 9 Rennen und ihr müsst für den Erfolg/Trophäe mindestens den dritten Platz am Ende erreichen, somit jedoch nicht alles gewinnen. Jedoch empfiehlt es sich, als Sieger aus der Karriere heraus zu kommen, da dies dann auch für die leichteste Herausforderung des Erfolg/Trophäe Eine bemerkenswerte Leistung zählt.

Hinweis: Ihr könnt die Spieloptionen ganz euren Wünschen anpassen und somit so leicht wie nur möglich einstellen. Ihr erhaltet dennoch alle Erfolge/Trophäen.

Monster Energy Supercross: The Official Videogame Leitfaden Westküsten-Champion – 20 Gamerscore / Bronze Trophäe
Sichere dir bei der 250-Westküstenmeisterschaft im Karrieremodus einen Podestplatz

Wählt aus dem Hauptmenü heraus „Einzelspieler“ und anschließend „Karriere“. Bei der anschließenden Option müsst ihr natürlich „250 West“ wählen. Diese Karriere umfasst 9 Rennen und ihr müsst für den Erfolg/Trophäe mindestens den dritten Platz am Ende erreichen, somit jedoch nicht alles gewinnen. Jedoch empfiehlt es sich, als Sieger aus der Karriere heraus zu kommen, da dies dann auch für die leichteste Herausforderung des Erfolg/Trophäe Eine bemerkenswerte Leistung zählt.

Hinweis: Ihr könnt die Spieloptionen ganz euren Wünschen anpassen und somit so leicht wie nur möglich einstellen. Ihr erhaltet dennoch alle Erfolge/Trophäen.

Monster Energy Supercross: The Official Videogame Leitfaden An der Weltspitze – 100 Gamerscore / Gold Trophäe
Sichere dir bei der 450-Meisterschaft im Karrieremodus einen Podestplatz

Um an einer 450er Meisterschaft teilnehmen zu können, müsst ihr zunächst eine der beiden 250er Meisterschaften durchgespielt und dort mindestens einen dritten Platz ergattert haben. Anschließend ist die 450er Meisterschaft freigeschalten. Sollte dies nicht der Fall sein, einfach nochmals ins Hauptmenü zurückkehren und nochmals in den Karrieremodus gehen. Spätestens dann solltet ihr dann Zugriff haben.

Wählt aus dem Hauptmenü heraus „Einzelspieler“ und anschließend „Karriere“. Bei der anschließenden Option müsst ihr natürlich „450“ wählen. Diese Karriere umfasst 17 Rennen und ihr müsst für den Erfolg/Trophäe mindestens den dritten Platz am Ende erreichen, somit jedoch nicht alles gewinnen. Jedoch empfiehlt es sich, als Sieger aus der Karriere heraus zu kommen, da dies dann auch für die leichteste Herausforderung des Erfolg/Trophäe Eine bemerkenswerte Leistung zählt.

Hinweis: Ihr könnt die Spieloptionen ganz euren Wünschen anpassen und somit so leicht wie nur möglich einstellen. Ihr erhaltet dennoch alle Erfolge/Trophäen.

Monster Energy Supercross: The Official Videogame Leitfaden Bis zum letzten Atemzug – 20 Gamerscore / Bronze Trophäe
Überstehe ein Last Chance Qualifier in einem beliebigen Spielmodus

Um am „Last Chance Qualifier“ teilnehmen zu können, müsst ihr in den Rennoptionen zwingen „The Real Thing“ unter der Rennlänge einstellen (siehe auch Screenshot). Nur so könnt ihr in den Genuss des Last Chance Qualifier kommen und müsst nun dort mindestens den vierten Platz machen, um ins Main Event zugelassen zu werden und damit die Belohnung zu kassieren.

Monster-Energy-Supercross-Bis-zum-letzten-Atemzug

Da man dies bei jedem Event machen kann, gehen wir die schnellste Methode durch. Startet aus dem Hauptmenü den „Einzelspieler“ und wählt anschließend ein „Einzelevent“ aus. Ihr solltet nun „450“ wählen und könnt dann eine beliebige Strecke auswählen. Nun ist auch der Zeitpunkt für die „Rennoptionen“, um als Renntyp „The Real Thing“ einzustellen. Nacheinander habt ihr nun einige Events, die ihr wie folgt abschließen müsst:

  • Qualifying: Beendet dieses einfach mit „Session verlassen“
  • Heat 1: Erringt eine schlechtere Platzierung als den 5. Platz
  • Semi 1: Erringt eine schlechtere Platzierung als den 5. Platz
  • Last Chance Qualifier: Nun geht es um die Wurscht. Ihr müsst Platz 4 oder besser erringen und damit den Erfolg/Trophäe kassieren und ins Main Event einziehen.

Monster Energy Supercross: The Official Videogame Leitfaden Anaheim 1-Event – 10 Gamerscore / Bronze Trophäe
Gewinne ein Main Event in Anaheim 1 in einem beliebigen Spielmodus

Gewinne ein entsprechendes Rennen auf der Strecke um die Belohnung zu bekommen. Ihr könnt die Rennoptionen auf extrem leicht stellen (siehe auch Roadmap), um die Chancen zu erhöhen. Ihr könnt nach einem missglückten Versuch das Rennen auch neu starten.

Monster Energy Supercross: The Official Videogame Leitfaden San Diego-Event – 10 Gamerscore / Bronze Trophäe
Gewinne ein Main Event in San Diego in einem beliebigen Spielmodus

Gewinne ein entsprechendes Rennen auf der Strecke um die Belohnung zu bekommen. Ihr könnt die Rennoptionen auf extrem leicht stellen (siehe auch Roadmap), um die Chancen zu erhöhen. Ihr könnt nach einem missglückten Versuch das Rennen auch neu starten.

Monster Energy Supercross: The Official Videogame Leitfaden Anaheim 2-Event – 10 Gamerscore / Bronze Trophäe
Gewinne ein Main Event in Anaheim 2 in einem beliebigen Spielmodus

Gewinne ein entsprechendes Rennen auf der Strecke um die Belohnung zu bekommen. Ihr könnt die Rennoptionen auf extrem leicht stellen (siehe auch Roadmap), um die Chancen zu erhöhen. Ihr könnt nach einem missglückten Versuch das Rennen auch neu starten.

Monster Energy Supercross: The Official Videogame Leitfaden Glendale-Event – 10 Gamerscore / Bronze Trophäe
Gewinne ein Main Event in Glendale in einem beliebigen Spielmodus

Gewinne ein entsprechendes Rennen auf der Strecke um die Belohnung zu bekommen. Ihr könnt die Rennoptionen auf extrem leicht stellen (siehe auch Roadmap), um die Chancen zu erhöhen. Ihr könnt nach einem missglückten Versuch das Rennen auch neu starten.

Monster Energy Supercross: The Official Videogame Leitfaden Oakland-Event – 10 Gamerscore / Bronze Trophäe
Gewinne ein Main Event in Oakland in einem beliebigen Spielmodus

Gewinne ein entsprechendes Rennen auf der Strecke um die Belohnung zu bekommen. Ihr könnt die Rennoptionen auf extrem leicht stellen (siehe auch Roadmap), um die Chancen zu erhöhen. Ihr könnt nach einem missglückten Versuch das Rennen auch neu starten.

Monster Energy Supercross: The Official Videogame Leitfaden Arlington-Event – 10 Gamerscore / Bronze Trophäe
Gewinne ein Main Event in Arlington in einem beliebigen Spielmodus

Gewinne ein entsprechendes Rennen auf der Strecke um die Belohnung zu bekommen. Ihr könnt die Rennoptionen auf extrem leicht stellen (siehe auch Roadmap), um die Chancen zu erhöhen. Ihr könnt nach einem missglückten Versuch das Rennen auch neu starten.

Monster Energy Supercross: The Official Videogame Leitfaden Minneapolis-Event – 10 Gamerscore / Bronze Trophäe
Gewinne ein Main Event in Minneapolis in einem beliebigen Spielmodus

Gewinne ein entsprechendes Rennen auf der Strecke um die Belohnung zu bekommen. Ihr könnt die Rennoptionen auf extrem leicht stellen (siehe auch Roadmap), um die Chancen zu erhöhen. Ihr könnt nach einem missglückten Versuch das Rennen auch neu starten.

Monster Energy Supercross: The Official Videogame Leitfaden Atlanta-Event – 10 Gamerscore / Bronze Trophäe
Gewinne ein Main Event in Atlanta in einem beliebigen Spielmodus

Gewinne ein entsprechendes Rennen auf der Strecke um die Belohnung zu bekommen. Ihr könnt die Rennoptionen auf extrem leicht stellen (siehe auch Roadmap), um die Chancen zu erhöhen. Ihr könnt nach einem missglückten Versuch das Rennen auch neu starten.

Monster Energy Supercross: The Official Videogame Leitfaden Toronto-Event – 10 Gamerscore / Bronze Trophäe
Gewinne ein Main Event in Toronto in einem beliebigen Spielmodus

Gewinne ein entsprechendes Rennen auf der Strecke um die Belohnung zu bekommen. Ihr könnt die Rennoptionen auf extrem leicht stellen (siehe auch Roadmap), um die Chancen zu erhöhen. Ihr könnt nach einem missglückten Versuch das Rennen auch neu starten.

Monster Energy Supercross: The Official Videogame Leitfaden Daytona Beach-Event – 10 Gamerscore / Bronze Trophäe
Gewinne ein Main Event in Daytona Beach in einem beliebigen Spielmodus

Gewinne ein entsprechendes Rennen auf der Strecke um die Belohnung zu bekommen. Ihr könnt die Rennoptionen auf extrem leicht stellen (siehe auch Roadmap), um die Chancen zu erhöhen. Ihr könnt nach einem missglückten Versuch das Rennen auch neu starten.

Monster Energy Supercross: The Official Videogame Leitfaden Indianapolis-Event – 10 Gamerscore / Bronze Trophäe
Gewinne ein Main Event in Indianapolis in einem beliebigen Spielmodus

Gewinne ein entsprechendes Rennen auf der Strecke um die Belohnung zu bekommen. Ihr könnt die Rennoptionen auf extrem leicht stellen (siehe auch Roadmap), um die Chancen zu erhöhen. Ihr könnt nach einem missglückten Versuch das Rennen auch neu starten.

Monster Energy Supercross: The Official Videogame Leitfaden Detroit-Event – 10 Gamerscore / Bronze Trophäe
Gewinne ein Main Event in Detroit in einem beliebigen Spielmodus

Gewinne ein entsprechendes Rennen auf der Strecke um die Belohnung zu bekommen. Ihr könnt die Rennoptionen auf extrem leicht stellen (siehe auch Roadmap), um die Chancen zu erhöhen. Ihr könnt nach einem missglückten Versuch das Rennen auch neu starten.

Monster Energy Supercross: The Official Videogame Leitfaden St. Louis-Event – 10 Gamerscore / Bronze Trophäe
Gewinne ein Main Event in St. Louis in einem beliebigen Spielmodus

Gewinne ein entsprechendes Rennen auf der Strecke um die Belohnung zu bekommen. Ihr könnt die Rennoptionen auf extrem leicht stellen (siehe auch Roadmap), um die Chancen zu erhöhen. Ihr könnt nach einem missglückten Versuch das Rennen auch neu starten.

Monster Energy Supercross: The Official Videogame Leitfaden Seattle-Event – 10 Gamerscore / Bronze Trophäe
Gewinne ein Main Event in Seattle in einem beliebigen Spielmodus

Gewinne ein entsprechendes Rennen auf der Strecke um die Belohnung zu bekommen. Ihr könnt die Rennoptionen auf extrem leicht stellen (siehe auch Roadmap), um die Chancen zu erhöhen. Ihr könnt nach einem missglückten Versuch das Rennen auch neu starten.

Monster Energy Supercross: The Official Videogame Leitfaden Salt Lake City-Event – 10 Gamerscore / Bronze Trophäe
Gewinne ein Main Event in Salt Lake City in einem beliebigen Spielmodus

Gewinne ein entsprechendes Rennen auf der Strecke um die Belohnung zu bekommen. Ihr könnt die Rennoptionen auf extrem leicht stellen (siehe auch Roadmap), um die Chancen zu erhöhen. Ihr könnt nach einem missglückten Versuch das Rennen auch neu starten.

Monster Energy Supercross: The Official Videogame Leitfaden East Rutherford-Event – 10 Gamerscore / Bronze Trophäe
Gewinne ein Main Event in East Rutherford in einem beliebigen Spielmodus

Gewinne ein entsprechendes Rennen auf der Strecke um die Belohnung zu bekommen. Ihr könnt die Rennoptionen auf extrem leicht stellen (siehe auch Roadmap), um die Chancen zu erhöhen. Ihr könnt nach einem missglückten Versuch das Rennen auch neu starten.

Monster Energy Supercross: The Official Videogame Leitfaden Las Vegas-Event – 10 Gamerscore / Bronze Trophäe
Gewinne ein Main Event in Las Vegas in einem beliebigen Spielmodus

Gewinne ein entsprechendes Rennen auf der Strecke um die Belohnung zu bekommen. Ihr könnt die Rennoptionen auf extrem leicht stellen (siehe auch Roadmap), um die Chancen zu erhöhen. Ihr könnt nach einem missglückten Versuch das Rennen auch neu starten.

Monster Energy Supercross: The Official Videogame Leitfaden Seiltänzer – 20 Gamerscore / Bronze Trophäe
Schließe ein Rennen in einem beliebigen Spielmodus ab, ohne zu stürzen

Beendet ein Rennen, ohne zu stürzen, hört sich schwieriger an, als es ist. Ihr könnt dabei Rewind mit der RB-Taste/R1-Taste nutzen, um Fehler und somit Stürze auszubügeln. Habt ihr somit sämtliche Stürze vermieden, bekommt ihr die Belohnung in der Auswertung des Rennens gutgeschrieben.

Hinweis: Immerhin spielt die Platzierung keine Rolle, somit könnt ihr auch einfach gemütlich den anderen Fahrern Nachfahren und somit Kollisionen vermeiden.

Monster Energy Supercross: The Official Videogame Leitfaden Was vorbei ist, ist vorbei – 20 Gamerscore / Bronze Trophäe
Schließe ein Rennen in einem beliebigen Spielmodus ab, ohne Zurückspulen einzusetzen

Mit Rewind/Zurückspulen könnt ihr Fehler ungeschehen machen. Beendet ihr jedoch ein Rennen, ohne die RB-Taste/R1-Taste betätigt zu haben, bekommt ihr diese Belohnung gutgeschrieben.

Hinweis: Immerhin spielt die Platzierung keine Rolle, somit könnt ihr auch einfach gemütlich den anderen Fahrern Nachfahren und somit Kollisionen vermeiden.

Monster Energy Supercross: The Official Videogame Leitfaden Profi-Fahrer – 20 Gamerscore / Bronze Trophäe
Schließe ein Rennen in einem beliebigen Spielmodus mit aktivierter Normal-Physik ab

Für diesen Erfolg/Trophäe müsst ihr in den Rennoptionen nur die Fahrphysik auf „Normal“ stellen und anschließend ein Event spielen. Das Gute dabei ist, ihr müsst einfach ein Rennen absolvieren. Die Platzierung ist Nebensache und völlig egal. Somit ist diese Belohnung extrem einfach zu holen.

Monster-Energy-Supercross-Profi-Fahrer

Monster Energy Supercross: The Official Videogame Leitfaden Ein guter Anfang – 20 Gamerscore / Bronze Trophäe
Schließe ein Rennen in einem beliebigen Spielmodus ab, ohne zu stürzen oder Zurückspulen einzusetzen

Im Gegensatz zu Seiltänzer gilt es ein Rennen zu beenden, ohne gestürzt zu sein. Jedoch darf man hier Rewind/Zurückspulen (RB-Taste/R1-Taste) nicht nutzen. Lasst also die Finger von der Taste. Am einfachsten ist es, wenn man sich nach hinten fallen lässt und einfach gemütlich sowie vorsichtig den Kurs abfährt und ins Ziel kommt. Die Platzierung ist bei diesem Erfolg/Trophäe völlig egal.

Monster Energy Supercross: The Official Videogame Leitfaden Amerikanisches Känguru – 30 Gamerscore / Silber Trophäe
Führe im Zeitfahren-Modus 50 Sprünge aus, ohne zu stürzen oder Zurückspulen einzusetzen

Ihr müsst innerhalb eines Zeitrennens insgesamt 50 Sprünge durchführen, jedoch dürft ihr das Zeitfahren nicht unterbrechen und auch nicht stürzen oder Rewind/Zurückspulen (RB-Taste/R1-Taste) nutzen. Der Erfolg/Trophäe schaltet sich innerhalb des Rennens frei.

Startet aus dem Hauptmenü „Einzelspieler“ und anschließend das „Zeitrennen“. Die Bike-Klasse ist egal. Ihr könnt anschließend die Strecke wählen, auch die Online-Strecken. Somit könnt ihr euch auch eine recht einfache Strecke im Editor selber zusammenbauen und diese für diesen Erfolg/Trophäe nutzen.

Monster Energy Supercross: The Official Videogame Leitfaden Weiter so! – 10 Gamerscore / Bronze Trophäe
Fahre mit einem beliebigen Motorrad 80 km

Siehe unter Unerschöpflich  für weitere Informationen. Ihr müsst im Spiel akkumuliert 80 km gefahren sein.

Monster Energy Supercross: The Official Videogame Leitfaden Unermüdlich – 10 Gamerscore / Bronze Trophäe
Fahre mit einem beliebigen Motorrad 241 km

Siehe unter Unerschöpflich für weitere Informationen. Ihr müsst im Spiel akkumuliert 241 km gefahren sein.

Monster Energy Supercross: The Official Videogame Leitfaden Unerschöpflich – 30 Gamerscore / Silber Trophäe
Fahre mit einem beliebigen Motorrad 482 km

Über alle Events und Rennen hinweg müsst ihr 482 km gefahren sein und bekommt zugleich auch Weiter so! und Unermüdlich gutgeschrieben.

Um alle Erfolge/Trophäen abzustauben, müsst ihr die Karriere mindestens dreimal absolvieren, eine Meisterschaft zusätzlich gewinnen und zudem insgesamt dreißig von Usern erstellte Strecken spielen und habt somit reichlich Spielzeit, entsprechend Kilometer gut zu machen.

Sollten am Ende noch einige Kilometer fehlen, einfach weiter Strecken absolvieren. Lukrativ ist es jedoch auch, im Streckeneditor ein großes Stadion zu wählen und einen simplen Rundkurs um den Rand herum zu bauen. Dadurch habt ihr eine Strecke mit simplen, langen Geraden und könnt damit schnell Kilometer gutmachen. Diese müsst ihr überprüfen lassen und dann online stellen.

Monster-Energy-Supercross-Unerschoepflich

Für die eigene Strecke müsst ihr aus dem Hauptmenü heraus „Einzelspieler“ und anschließend das „Einzelevent“ aufrufen. Die Bike-Klassen sind egal, doch bevor ihr das Rennen startet geht auf „Streckenauswahl“ und wählt anschließend „Online-Strecken“. Hier könnt ihr dann mit den Schultertasten auf eigene Strecken gehen. Es empfiehlt sich dann noch die Renndauer auf Mittel oder Lang zu stellen, damit man möglichst lange auf der Strecke bleibt und nicht ständig im Ladebildschirm hängt.

Tipp: In den Statistiken könnt ihr nachvollziehen, wie viele Meilen ihr bereits gefahren seid. Achtung, das Spiel gibt Meilen an. Eine Meile entspricht 1,609 km!

Monster Energy Supercross: The Official Videogame Leitfaden Alles, was glitzert – 10 Gamerscore / Bronze Trophäe
Verdiene insgesamt 500.000 SX-Credits

Schaut unter Der reinste Luxus für weitere Informationen. Für diesen Erfolg/Trophäe müsst ihr 500.000 SX-Credits über alle Events hinweg bekommen haben.

Monster Energy Supercross: The Official Videogame Leitfaden Sammler – 20 Gamerscore / Bronze Trophäe
Verdiene insgesamt 1.500.000 SX-Credits

Schaut unter Der reinste Luxus für weitere Informationen. Für diesen Erfolg/Trophäe müsst ihr 1.500.000 SX-Credits über alle Events hinweg bekommen haben.

Monster Energy Supercross: The Official Videogame Leitfaden Der reinste Luxus – 30 Gamerscore / Silber Trophäe
Verdiene insgesamt 3.000.000 SX-Credits

Ihr müsst insgesamt 3.000.000 SX-Credits erreichen, um diesen und die beiden anderen Erfolge/Trophäen Alles, was glitzert und Sammler zu ergattern. SX-Credits gibt es für jeden Event, der im Spiel abgeschlossen wird. Am Ende des Rennen bekommt ihr die entsprechende Auswertung. Es zählt übrigens das erworbene Geld und nicht was auf dem Konto ist – ihr könnt daher auch Credits für Bikes und Verbesserungen ausgeben, ohne diese Erfolge/Trophäen zu beeinflussen.

Monster-Energy-Supercross-Der-reinste-luxus-01

SX-Credits und besonders viel gibt es für

  • … die Platzierung. Umso besser, umso mehr Prestigepunkte gibt es natürlich.
  • … einen erfolgreichen Holeshot zum Start des Rennens.
  • … die Sponsorenverträge. Derer gibt es im Laufe der Karriere mehr und bessere, zu denen ihr dann wechseln solltet.
  • … die Rennoptionen. Ihr könnt den Schwierigkeitsgrad erhöhen, das Lenkverhalten auf realistisch stellen und andere Dinge anpassen und bekommt dann dafür einen Bonus.

Um alle Erfolge/Trophäen abzustauben, müsst ihr die Karriere mindestens dreimal absolvieren, eine Meisterschaft zusätzlich gewinnen und zudem insgesamt dreißig von Usern erstellte Strecken spielen und habt somit reichlich Spielzeit, um dabei auch Credits zu sammeln. Jedoch dürfte dieser Erfolg/Trophäe am Ende noch übrig bleiben, nachdem alles erreicht wurde und ein minimaler Grind ist noch zu erledigen.

Trick: Wer am Ende noch Credits braucht, kann sich dies extrem einfach erspielen. Startet eine Karriere und stellt in den Optionen vor allen die Renndauer auf Originallänge und erhaltet pro Rennen mindestens 500% Bonus. Auch Rewind könnt ihr ausschalten und die Steuerung auf normal stellen, um noch mehr rauszuholen. Startet das Rennen und kurz bevor es losgeht, kommt noch ein letztes Menü. Wählt dort die dritte Option, um das Rennen nun abzubrechen. Tatsächlich wird dieses simuliert und wir hatten mit einfacher KI nahezu immer den ersten oder zweiten Platz ergattert und somit satt Credits abgesahnt. Damit ist dieser Erfolg/Trophäe in kürzester Zeit erspielt.

Hinweis: Natürlich könnt ihr diesen Erfolg deutlich schneller durch den kostenpflichtigen Download namens „Monster Energy Supercross – Credits Multiplier“ ergattern. Dieser verspricht erhöhte Credit-Ausschüttung. Jedoch können wir dies nicht empfehlen, da am Ende des Spiels ein nur minimaler Grind offen bleibt. Ihr solltet in etwa bei 2.000.000 SX-Credits stehen.

Monster Energy Supercross: The Official Videogame Leitfaden Das erste von vielen – 10 Gamerscore / Bronze Trophäe
Gewinne ein Main Event in einem beliebigen Spielmodus

Gewinne ein Rennen in einem beliebigen Modus. Als Main-Event wird das tatsächliche Rennen bezeichnet, wo es um alles geht und nicht etwa das Qualifying.

Hinweis: Dieser Erfolg hat sich bei uns nicht sofort freigeschaltet, sondern erst nach ein paar Rennen. Wir hatten zunächst ohne Qualifying die Karriere angefangen und anschließend das Qualifying in den Rennoptionen aktiviert. Nach dem Qualifying wurde uns die Belohnung gutgeschrieben.

Monster Energy Supercross: The Official Videogame Leitfaden Erwähnenswert – 10 Gamerscore / Bronze Trophäe
Gewinne insgesamt 25 Main Events in einem beliebigen Spielmodus

Schaut unter Stehende Ovation für weitere Informationen. Insgesamt müsst ihr 25 Main Events gewinnen, für diesen Erfolg/Trophäe.

Monster Energy Supercross: The Official Videogame Leitfaden Stehende Ovation – 100 Gamerscore / Gold Trophäe
Gewinne insgesamt 50 Main Events in einem beliebigen Spielmodus

Als Main Events werden die tatsächlichen Rennen nach dem Qualifying und Co. genannt, bei denen es dann um die tatsächliche Endplatzierung geht und ihr die Punkte für bekommt. Ist die Strecke geladen, könnt ihr im folgenden Menü noch über der Tabelle erkennen, welches Event ihr derzeit spielt. Habt ihr in den Rennoptionen den Renntyp „One Shot“ eingestellt, fährt ihr eh ausschließlich Main Events.

Über alle Spiele und Spielmodi hinweg müsst ihr nun 50 Main Events als Sieger abschließen. Ihr könnt die Spieleinstellungen auf super easy stellen, also den Schwierigkeitsgrad runter schrauben und sonstige Dinge vereinfachen. Schaut, dass ihr am Start gut weg kommt nur erkämpft euch den ersten Platz.

Mit all den Karrieren und Events, die ihr für die anderen Erfolge/Trophäen abschließen müsst, solltet ihr bereits sehr viele Siege haben, um am Ende nicht allzu viele grinden zu müssen.

Monster Energy Supercross: The Official Videogame Leitfaden Ein perfekter Start – 10 Gamerscore / Bronze Trophäe
Führe in einem beliebigen Spielmodus einen Holeshot aus

Ihr müsst einen ersten Holeshot im Spiel schaffen. Siehe 10 kleine Holeshots für weitere Informationen.

Monster Energy Supercross: The Official Videogame Leitfaden 10 kleine Holeshots – 20 Gamerscore / Bronze Trophäe
Führe in einem beliebigen Spielmodus insgesamt 10 Holeshots aus

Ihr müsst insgesamt 10 Holeshots über alle Rennen hinweg meistern. Als Holeshot wird bezeichnet, wenn man vom Start des Rennens sich bis auf die erste Position vor der ersten Kurve gearbeitet hat und anschließend die erste Kurve als erster nimmt. In dieser Kurve findet sich auch ein entsprechendes Schild mit „Holeshot“ über der Strecke.

Neben einer guten Platzierung durch Qualifying ist es hilfreich, am Start zunächst mit der LT-Taste/L2-Taste einen Schritt zurückzufahren und anschließend die Kupplung mit der LB-Taste/L1-Taste gedrückt halten und gleichzeitig RT-Taste/R2-Taste Gas geben. Anschließend hängt es von eurem Timing ab, im richtigen Moment die Kupplung loszulassen. In etwa nach dem zurückfahren bis 4 zählen, wobei das nur ein Richtwert unsererseits ist. Durch den kleinen Schritt rückwärts bekommt ihr einen Bonus beim Start durch die wenigen Meter, die man schon beschleunigen kann und somit sich vor die anderen Fahrer setzen kann. Damit ist es sogar immer wieder möglich, selbst vom letzten Platz aus einen Holeshot hinzubekommen!

Monster Energy Supercross – 10 kleine Holeshots + Ein perfekter Start Trophäen-Guide

Tipp: Ihr könnt Rewind mit der RB-Taste/R1-Taste nutzen, um Fehler auszubessern oder euch geschickter um die erste Kurve zu manövrieren und bekommt dennoch ggf. den Holeshot gutgeschrieben.

Monster Energy Supercross: The Official Videogame Leitfaden Wo soll ich unterschreiben? – 10 Gamerscore / Bronze Trophäe
Unterzeichne im Karrieremodus einen Vertrag mit einem beliebigen 450-Sponsor

450-Sponsoren schalten sich im Laufe des Spielfortschrittes durch Prestige frei. Wir haben mit Level 18 die ersten bekommen. Jedoch müsst ihr zudem eine 450er Karriere gestartet haben, um entsprechende Sponsoren auch auswählen zu können. Diese schaltet sich frei, nachdem eine der beiden 250er Karrieren mit einer Platzierung auf dem Podest beendet wurde. Dann könnt ihr die Karriere starten und einen entsprechenden Sponsor wählen, um die Belohnung zu kassieren.

Monster Energy Supercross: The Official Videogame Leitfaden Die Reise kann beginnen – 10 Gamerscore / Bronze Trophäe
Erstelle einen benutzerdefinierten Fahrer

Erste Amtshandlung, sobald die „Karriere“ aus dem Hauptmenü zum ersten Mal aufgerufen wird. Ihr müsst einen eigenen Fahrer erstellen und diesen mit der X-Taste/Quadrat-Taste bestätigen. Ihr erhaltet sofort die entsprechende Belohnung.

Monster Energy Supercross: The Official Videogame Leitfaden Modeopfer – 10 Gamerscore / Bronze Trophäe
Kaufe etwas auf der Fahreranpassungs-Seite

Am einfachsten geht dies über das Hauptmenü (ist aber auch über die Karriere zugänglich), indem ihr dort auf „Anpassen“ und anschließend auf „Benutzerdef. Biker“ geht. Wählt dann die „Fahrer-Outfit“ und anschließen eines der Outfits. Ihr könnt euch anschließend aus allen Kategorien etwas aussuchen, jedoch scheinen die Schutzbrillen mit 5.000 Credits die geringsten Kosten zu sein. Aber ihr müsst auf die Credits nicht achten, für die entsprechenden Erfolge zählen auch die ausgegebene. Habt ihr einmal was gekauft, bekommt ihr die Belohnung.

Monster Energy Supercross: The Official Videogame Leitfaden Mein Weg – 10 Gamerscore / Bronze Trophäe
Erstelle deine erste benutzerdefinierte Strecke

Um den Streckeneditor aus dem Hauptmenü heraus starten zu können, müsst ihr zunächst ein paar Rennen absolvieren und einen Prestige-Level von 4 erreichen. Das sollte nach einigen Wettbewerben der Fall sein. Anschließend könnt ihr den „Streckeneditor“ aufrufen.

Dort müsst ihr nun eine eigene Strecke bauen. Wählt zunächst den Startbereich und baut anschließend einen kleinen Loop mit einer Start/Zielgeraden drin. Ihr könnt die Strecke primitive kurz halten und müsst nur in den Startbereich zurückkehren. Speichert nun die Strecke und Gebt dieser einen Namen. Lasst die Strecke anschließend mit der Y-Taste/Dreieck-Taste überprüfen und passen die Eigenschaften, bekommt ihr die Belohnung.

Monster-Energy-Supercross-Mein-Weg

Hinweis: Ihr müsst die Strecke nicht online stellen, um diese Belohnung wie auch Scheint Spaß zu machen zu bekommen!

Monster Energy Supercross: The Official Videogame Leitfaden Scheint Spaß zu machen – 20 Gamerscore / Bronze Trophäe
Erstelle insgesamt 5 benutzerdefinierte Strecken

Um den Streckeneditor aus dem Hauptmenü heraus starten zu können, müsst ihr zunächst ein paar Rennen absolvieren und einen Prestige-Level von 4 erreichen. Das sollte nach einigen Wettbewerben der Fall sein. Anschließend könnt ihr den „Streckeneditor“ aufrufen.

Nutzt die unter Mein Weg beschriebene Strecke und speichert diese auf einen weiteren Speicherplatz. Wiederholt die Prüfung mit der Y-Taste/Dreieck-Taste und kehrt zurück zum Editor zurück.

Wiederholt diese Vorgänge nun weitere drei Mal und speichert immer auf einen neuen Speicherplatz dieselbe Strecke. Nachdem fünf Strecken gespeichert und geprüft wurden, bekommt ihr die Belohnung.

Monster Energy Supercross: The Official Videogame Leitfaden Danke fürs Kommen! – 20 Gamerscore / Bronze Trophäe
Schließe ein Main Event auf einer benutzerdefinierten Strecke eines anderen Spielers ab

Schaut unter Du gehörst zur Familie für weitere Informationen. Für diesen Erfolg/Trophäe müsst ihr die erste von Usern online gestellte Strecke gespielt haben.

Monster Energy Supercross: The Official Videogame Leitfaden Komm bald wieder! – 20 Gamerscore / Bronze Trophäe
Schließe insgesamt 10 Main Events auf benutzerdefinierten Strecken anderer Spieler ab

Schaut unter Du gehörst zur Familie für weitere Informationen. Für diesen Erfolg/Trophäe müsst ihr insgesamt 10 von Usern online gestellte Strecken gespielt haben, wobei ihr auch wiederholt dieselbe Strecke spielen könnt.

Monster Energy Supercross: The Official Videogame Leitfaden Du gehörst zur Familie – 30 Gamerscore / Silber Trophäe
Schließe insgesamt 30 Main Events auf benutzerdefinierten Strecken anderer Spieler ab

Für diesen Erfolg/Trophäe müsst ihr insgesamt 30 von Usern online gestellte Strecken gespielt haben, wobei ihr auch wiederholt dieselbe Strecke spielen könnt.

Wählt aus dem Hauptmenü heraus „Einzelspieler“ und anschließend das „Einzelevent“. Die Bike-Klassen sind egal, doch bevor ihr das Rennen startet geht auf „Streckenauswahl“ und wählt anschließend „Online-Strecken“. Hier könnt ihr Strecken anderer User auswählen. Das schwach dargestellte Bild des Stadions rechts zeigt euch die Strecke. Evtl. daran aussuchen. Außerdem könnt ihr mit Steuerkreuz rechts eine Strecke auf die Favoriten legen und diese leichter wiederfinden. Prinzipiell könnt ihr ein und dieselbe Strecke immer und immer wieder spielen, um diesen Erfolg/Trophäe sowie Danke fürs Kommen! und Komm bald wieder! zu ergattern.

Tipp: Mit folgender Strecke hat man mit etwa 3:40 Minuten Fahrzeit eine recht kurze Strecke und kann damit die 30 Events „recht schnell“ erledigen (wären da nicht die Ladezeiten).

Monster-Energy-Supercross-Du-gehoerst-zur-Familie

Monster Energy Supercross: The Official Videogame Leitfaden In die Fußstapfen – 30 Gamerscore / Silber Trophäe
Gewinne im Offiziellen Modus eine 450-Meisterschaft mit R. Dungey

Startet aus dem Hauptmenü den „Einzelspieler“ und anschließend eine „Meisterschaft“. Ihr solltet nun eine „Offizielle Meisterschaft“ auf „450“ starten. Im nächsten Menü müsst ihr zwingend „Fahrer Auswählen“ und hier den ersten Fahrer Ryan Dungey auswählen. Mit ihm müsst ihr nun die Meisterschaft spielen und zum Schluss nach 17 Events als Sieger heraus kommen. Achtet daher darauf, möglichst häufig zu gewinnen und die Spitzenposition in der Tabelle zu erreichen. Ihr könnt natürlich auf dem leichtesten Schwierigkeitsgrad spielen, um es möglichst einfach zu haben.

Monster Energy Supercross: The Official Videogame Leitfaden Eine bemerkenswerte Leistung – 100 Gamerscore / Gold Trophäe
Schließe eine beliebige SX-Herausforderung ab

Es gibt insgesamt 6 SX-Herausforderungen, welche euch entweder in den Statistiken oder aber auch nach jedem Event angezeigt werden, siehe hier auch den Screenshot.

Monster-Energy-Supercross-Eine-bemerkenswerte-Leistung

Am einfachsten und schnellsten ist die „König der Karriere“ Herausforderung. Ihr müsst für diese sowohl eine 250er als auch eine 450er Karriere jeweils als Sieger beenden. Achtet also bereits in der Karriere darauf, möglichst alle Rennen zu gewinnen. Die anderen Herausforderungen sind natürlich machbar, jedoch bedeuten diese wesentlich mehr Zeitaufwand.

Monster Energy Supercross: The Official Videogame Leitfaden Supercross-Gott – Gamerscore / Platin Trophäe
Schalte alle Trophäen frei

Herzlichen Glückwunsch, ihr habt alle Trophäen der Playstation 4-Fassung erhalten.

 


- ANZEIGE -


Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Aufgewachsen mit der ersten Nintendo-Konsole, fühlt sich Alexander Winkel eigentlich auf allen Plattformen heimisch. Trotz seiner offensichtlichen Hingabe zur Xbox – die vielen Gamerscore Punkte erspielen sich nicht von selbst – lässt er seine Schreibwut an allen Videospielen aus, unabhängig vom System.

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*