- ANZEIGE -

insidegames

Ori and the Blind Forest – Erfolge Leitfaden / Achievement Guide mit Roadmap

Veröffentlicht 12. März 2015 | 15:25 Uhr von Michael

Letzte Änderung 24. März 2015

Ori-and-the-Blind-Forest-Screen

Herzlich willkommen zu unserem Ori and the Blind Forest – Erfolge Leitfaden / Achivement Guide!

Mit unserem Ori and the Blind Forest – Erfolge Leitfaden / Achivement Guide seid ihr garantiert auf der sicheren Seite, wenn ihr das Spiel zu 100% beenden möchtet. Alle Erfolge sind verständlich und klar beschrieben. Habt ihr vielleicht selbst einen wertvollen Tipp oder Hinweis zu unserem Ori and the Blind Forest – Erfolge Leitfaden / Achivement Guide? Dann schreibt uns ungeniert an, hinterlasst einen Kommentar oder besucht unser Forum und diskutiert mit, wie man die Erfolge & Trophäen am besten ergattern kann!

  • Offline Erfolge: 50 Erfolge (für 1000 Gamerscore)
  • Online Erfolge: 0 Erfolge (für 0 Gamerscore)
  • Schwierigkeit der Erfolge: 8/10
  • Hat der Schwierigkeitsgrad Auswirkung auf die Erfolge?: Nein
  • Benötigte Zeit für 1000 Gamerscore: ca. 10-20 Stunden +/-
  • Wie oft durchspielen?: mind. 2 mal, max. 4 mal
  • Erfolge, die ihr verpassen könnt: Herr des Waldes, Erfahrener Erforscher, Jeden Stein umdrehen, Die Hälfte geschafft, Die Welt liegt dir zu Füßen, Abgesichert, Seelenmeister, Nutzungsmeister, Kampfmeister, Phänomen, Kraftwerk, Meisterwächter.
  • Habt ihr das Spiel erst einmal beendet könnt ihr nicht mehr weiterspielen. Das heisst praktisch alle Erfolge sollten freigeschaltet werden bevor ihr den Horuberg betretet!
  • Verbuggte Erfolge: Die Hälfte geschafft, Die Welt liegt dir zu Füßen, Jeden Stein umdrehen und Erfahrener Erforscher. Bei diesen Erfolgen scheint der Zähler nicht richtig zu funktionieren. Schaut also bei den Erfolgen auf der Xbox One ob der Fortschritts-Balken steigt, wenn ihr was gefunden habt und speichert erst dann das Spiel, wenn der Zähler steigt.

 

Ori and the Blind Forest – Roadmap

Einführung:

Endlich ist es da, der lang erwartete exklusiv Titel von Microsoft und den Moon Studios “Ori and the Blind Forest”, dass nicht nur wunderschön aussieht und durch eine tolle Soundkulisse begleitet wird. Nein auch vom spielerischen her hat das Spiel einiges zu bieten und ihr kriegt immer neue Fähigkeiten mit denen ihr zeigen müsst was ihr könnt. Mit dabei sind gleich 50 Erfolge wovon die Meisten relativ einfach zu holen sind. Aber es hat auch Erfolge, die wohl eher was für die Hartgesottenen sind wie zum Beispiel das Spiel in unter drei Stunden durchzuspielen oder während eines Spieldurchganges nicht zu sterben. Das heisst also, dass ihr das Spiel mehr als einmal durchspielen müsst.

Tipps fürs Spielen:

  • Achtung: Habt ihr das Spiel beendet könnt ihr nicht mehr weiterspielen. Ihr solltet also praktisch alle Erfolge holen bevor ihr den Horuberg betretet und dort das Spiel beendet!
  • Achtung: Die Gebiete Ginsobaum und die Elendsruinen müssen unbedingt bei eurem ersten Besuch zu 100% abgeschlossen werden. Habt ihr diese Gebiete einmal verlassen, könnt ihr nicht wieder zurück. Das heisst durchsucht den Ginsobaum komplett bevor ihr das Herz von den Dornen befreit und holt auch alle Zellen und wenn möglich auch die Lichtgefässe beim Run nach oben. Und auch in den Elendsruinen dürft ihr den Wind erst wiederherstellen, wenn ihr alles durchsucht habt.
  • Durchsucht die einzelnen Gebiete immer ganz genau und schaut wo ihr bereits mit euren Fähigkeiten hinkommt. Gewisse Gegenstände und Abschnitte könnt ihr erst später mit anderen Fähigkeiten erreichen.
  • Speichert regelmässig oder besser gesagt nach jedem schwereren Abschnitt mit der Seelenverbindung ab (B-Taste gedrückt halten, wenn ihr eine blaue Energiezelle voll habt).
  • Aktiviert immer zuerst die Kartensteine um die Übersicht zu behalten!
  • Holt euch im mittleren Ast des Fähigkeitenbaum gleich zu Beginn die zweite Fähigkeit “Kartenmarkierungen” damit die meisten Sammelgegenstände auf der Karte angezeigt werden.
  • Um an gewisse Stellen und Orte zu kommen ist es manchmal nötig die Gegner nicht gleich zu besiegen, da ihr sie für die Stossen-Fähigkeit braucht.
  • Haltet immer nach versteckten Ecken und Gängen Ausschau um auch alle Geheimnisse zu finden.

Schritt 1 – Story zum 1-Mal abschliessen mit 100% Karte, allen Fähigkeiten und allen Sammelgegenständen:

Startet das Spiel und geniesst zu erst mal den Prolog und macht euch mit dem Spiel vertraut. Benutzt nun von Anfang an das Video bei den Erfolgen Jeden Stein umdrehen, Die Welt liegt dir zu Füßen, Kraftwerk und Meisterwächter und achtet nun darauf von Anfang an jede Zelle, Kartensteine und jedes Geheimniss (Achtung: Viele Geheimnisse im Ginsobaum und den Elendsruinen sind verpassbar) einzusammeln und aufzudecken und speichert bei jedem Geisterportal ab. Holt euch zudem schnellstmöglich auch die Fähigkeit “Fähigkeitenpunkte” auf der Karte zu sehen (Siehe Erfolge Seelenmeister, Nutzungsmeister und Kampfmeister). So könnt ihr auch gleich sicherstellen alle Fähigkeiten bei eurem ersten Spieldurchgang freizuschalten, wenn ihr auch immer fleissig alle Feinde beseitigt. Kümmert euch zudem noch um die Kampf-spezifischen Erfolge unten im Leitfaden mithilfe der Beschreibungen und ausserdem solltet ihr daran denken unbedingt alles im Ginsobaum und später in den Elendsruinen einzusammeln und aufzudecken, denn in diese Gebiete könnt ihr nicht zurückkehren. Zu guter Letzt solltet ihr auch alle dunklen Kartengebiete aufdecken bis ihr in jedem Gebiet 100% habt und denkt hier auch wieder an den Ginsobaum und die Elendsruinen (Siehe Erfolg Herr des Waldes). Habt ihr diesen Durchgang beendet solltet euch nur noch die Erfolge Überschall, Unsterblich und Elite fehlen.

Schritt 2 – Erfolge “Überschall”, “Unsterblich” und “Elite” freischalten:

Schritt 2 könnt ihr nun in zwei Möglichkeiten angehen:

Schritt 2.1 wäre alle drei Erfolge in einem einzigen zweiten Spieldurchgang zu holen. Dies erfordert aber wirklich gute Kenntnisse über das Spiel Ori und eine Dosis Skill. Auch hier könnt ihr den Beschreibungen bei den Erfolgen folgen und im Startmenü bis zu 10 Sicherungskopien erstellen.

Schritt 2.2 wäre alle Erfolge einzeln zu holen oder in einem Durchgang zwei der Erfolge und dann bei einem weiteren Durchgang noch der letzte Erfolg. Folgt dann einfach den Tipps bei den Erfolgen und denkt daran zwischendurch eine Sicherungskopie des Spielstandes im Startmenü zu machen.

 

Ori and the Blind Forest – Erfolge Leitfaden / Achivement Guide

 

Ori and the Blind Forest Leitfaden Die Reise beginnt – 20 Gamerscore
Prolog beendet

Dieser Erfolg wird automatisch freigeschaltet, wenn ihr den Prolog zu Ende gespielt habt. Geniesst also einfach einfach das Intro und folgt immer den Wegen, wenn ihr selber spielen könnt. Sobald  dann der Baum mit euch spricht und etwas schlimmes wie wunderschönes passiert wird der Erfolg freigeschaltet.

Ori and the Blind Forest Leitfaden Das uralte Wesen – 20 Gamerscore
Dem Geisterbaum begegnet

Folgt nach dem Prolog dem Weg nach unten, wo ihr dann am ersten Stammbaum eure erste Fähigkeit erhaltet und geht danach wieder nach oben und dann nach links. Hier werdet ihr nun ein Geistertor öffnen müssen um weiter zu kommen. Folgt danach diesen Weg nach oben bis ihr ein weiteres Geistertor öffnen könnt und folgt danach einfach diesem Weg wieder nach oben vorbei an den spuckenden Pflanzen bis ihr euer Ziel erreicht habt. Hier werdet ihr nun dem Geisterbaum begegnen und erfahrt ein wenig worum es im Spiel geht. Hat der Baum fertig gesprochen wird dieser Erfolg automatisch in der Story freigeschaltet.

Ori and the Blind Forest Leitfaden Komm hierher zurück! – 20 Gamerscore
Gumo entdeckt

Dieser Erfolg wird automatisch im Spielverlauf freigeschaltet und zwar gleich zu Beginn des Dornensumpfes. Hier werdet ihr das erste Mal auf Gumo treffen, was auch sogleich den Erfolg freischaltet.
Ori and the Blind Forest Leitfaden Lass uns Freunde sein – 40 Gamerscore
Gumo gerettet

Auch dieser Erfolg wird automatisch im Spielverlauf freigeschaltet. Sobald ihr Gumo im Dornensumpf begegnen seit wird sich das ulkig aussehende Kerlchen mit der Wasserader des Ginsobaums davon machen. Euer Ziel ist es nun Gumo zu verfolgen und diese Wasserader wieder zurückzubringen. Dabei kämpft ihr euch zuerst durch den Dornensumpf und danach geht es in die Mondgrotte wo ihr euch zuerst nach unten kämpft und dann wieder auf der anderen Seite zurück nach oben. Habt ihr Gumo eingeholt und geholfen wird dieser Erfolg freigeschaltet.
Ori and the Blind Forest Leitfaden Innen verfault – 20 Gamerscore
Den Ginsobaum betreten

Diesen Erfolg schaltet ihr automatisch frei, wenn ihr die Wasserader zum Ginsobaum-Eingang zurückbringt. Kämpft euch dazu nachdem ihr Gumo geholfen habt am besten wieder nach oben. Mit der neu erlernten Fähigkeit könnt ihr so nämlich gleich noch ein paar Lichtgefässe, Fähigkeitenpunkte oder sogar Lebens-oder Energiezellen einsammeln. Schaut also auf die Karte ob etwas in der Nähe schon erreichbar ist. Beim Baum angekommen müsst ihr die Wasserader einsetzten und den Baum betreten, somit gehört auch dieser Erfolg euch.
Ori and the Blind Forest Leitfaden Lauf um dein Leben – 60 Gamerscore
Das Herz des Ginsobaums wiederhergestellt

Dieser Erfolg wird automatisch im Spielverlauf freigeschaltet. Arbeitet euch im Ginsobaum nach oben und befreit dann das Herz links und rechts von den Dornenklumpen indem ihr die Schüsse der Gegner nach oben leitet. Hier müsst ihr mit der neuen Fähigkeit “Stossen” arbeiten um die Schüsse umzulenken indem ihr immer in die entgegengesetzte Richtung zielt. Habt ihr das Herz an beiden Stellen links und rechts von den Dornen befreit wird dieser Erfolg freigeschaltet.

Achtung: Den Ginsobaum solltet ihr unbedingt zu 100% abschliessen, bevor ihr das Herz befreit. Vergesst auch nicht die fehlenden Zellen oder Geisterlichtgefässe einzusammeln auch die beim Run nach oben.
Ori and the Blind Forest Leitfaden Das war knapp – 20 Gamerscore
Dem steigenden Wasser des Ginsobaums entkommen

Dieser Erfolg wird automatisch im Spielverlauf freigeschaltet. Und zwar beginnt nachdem ihr das Herz im Ginsobaum gereinigt habt das Wasser wieder an zu laufen und das heisst ihr müsst euch schnellstmöglich mit der Fähigkeit “Stossen” nach oben arbeiten. Dieser schnelle Run ist leider auch gar nicht so einfach für gewisse Spieler und daher müsst ihr das ein bisschen üben um die einzelnen Bereiche nach oben ein wenig kennenzulernen. Benutzt wenn möglich jeden Gegner, Schüsse und die Pflanzen-Haken als Sprunghilfe und nach ein paar Versuchen sollte es klappen dem Baum zu entkommen. Oben ausgespuckt wird dann auch gleich dieser Erfolg freigeschaltet. Anschliessend noch ein Video, dass euch diese Stelle zeigt:

Ori and the Blind Forest – Close call – Achievement Guide

Ori and the Blind Forest Leitfaden Klarheit gewinnen – 30 Gamerscore
Nebelforst geklärt

Dieser Erfolg wird automatisch im Spielverlauf freigeschaltet und zwar nachdem ihr den Nebelforst geklärt und die Kugel zur Statue gebracht habt um das Gumonsiegel zu erhalten. Um den Nebelforst zu finden müsst ihr euch von eurem 2. Besuch im Dornensumpf wieder zurück an den Anfang kämpfen und dort im grossen Bereich des Hohlhains den linken oberen Weg nehmen. Auf dem Weg dorthin könnt ihr auch gleich noch ein paar Gegenstände wie Zellen, Lichtgefässe und Fähigkeiten-Punkte mitnehmen, die jetzt durch die neuen Fähigkeiten erreichbar sind. Arbeitet euch nach dem Hohlhain einfach durch das Tal des Windes und kümmert euch ganz oben im Trauerpass um Kuro damit ihr den Nebelforst betreten könnt. Im Nebelforst angekommen müsst ihr vier Schlüsselsteine einsammeln um an die Kugel zukommen. Dabei wird euch auffallen, dass sich der Wald immer wieder verändert. Folgt also immer den offensichtlichen Pfaden hin und wieder zurück bis ihr alle Schlüsselsteine habt.
Ori and the Blind Forest Leitfaden Fester Boden – 60 Gamerscore
Den Wind von Nibel wiederhergestellt

Dieser Erfolg wird automatisch im Spielverlauf freigeschaltet. Kämpft euch in den Elendsruinen mit der Kugel nach oben und steckt diese am Ziel in den Altar. Geht dann noch ein kleines Stückchen weiter nach oben und ihr könnt dort den Wind wiederherstellen und ihr erhaltet diesen Erfolg.

Achtung: Dieses Gebiet könnt ihr nach wiederherstellen des Windes nicht wieder betreten. Stellt daher sicher alle dunklen Kartenbereiche aufgedeckt zu haben. Insbesondere die Stelle gleich rechts beim Eingang und die Stelle rechts bei den sich kreuzenden Lasern und sammelt zudem gleich alles ein.

Ori and the Blind Forest Leitfaden Gutes Auge – 10 Gamerscore
Den verlorenen Pfad im Nebelforst gefunden

Diesen Erfolg könnt ihr freischalten sobald ihr die Kletter-Fähigkeit freigeschaltet habt und den Wind von Nibel in den Elendsruinen wiederhergestellt wurde. Geht also nachdem ihr den Wind wiederhergestellt habt zurück in den Nebelforst und geht ganz nach links bis ihr die Kletter-Fähigkeit einsetzten müsst um weiterzukommen. Geht dann ganz weiter nach links bis ihr wieder nicht mehr weiterkommt und setzt nun das Gleiten mit der RT-Taste ein um hinaufzukommen. Oben angekommen wird dieser Erfolg freigeschaltet und ihr könnt den verlorenen Pfad erkunden (Siehe Video unten).

Hinweis: Mit ein wenig Geschick und Glück könnt ihr diesen Erfolg auch gleich holen nachdem ihr den Nebelforst geklärt habt. Geht dann einfach den Weg links zurück und versucht beim letzten Feind mit der Stossen-Fähigkeit und dem Doppelsprung hinaufzukommen.

Ori and the Blind Forest – Good Eye – Achievement Guide

Ori and the Blind Forest Leitfaden Kämpfe, um den nächsten Tag noch zu erleben – 20 Gamerscore
Kuro entkommen

Dieser Erfolg wird automatisch im Spielverlauf freigeschaltet und zwar direkt nach der luftigen Aufstiegs-Passage. Hier müsst ihr nun Kuro in einem kleinen Abschnitt entkommen indem ihr euch nicht erwischen lässt. Geht also schnell von Deckung zu Deckung und diese Stelle ist schnell geschafft und ihr erhaltet diesen Erfolg.
Ori and the Blind Forest Leitfaden Der Gipfel der Welt – 40 Gamerscore
Sonnenstein erhalten

Dieser Erfolg wird automatisch im Spielverlauf freigeschaltet, wenn ihr den Trauerpass erklommen habt. Nachdem ihr den Wind wiederhergestellt habt könnt ihr euch vom Tal des Windes hinauf zum Trauerpass schweben lassen. Kämpft euch hier nach oben und ihr erhaltet den Sonnenstein und diesen Erfolg.
Ori and the Blind Forest Leitfaden Ins Feuer – 20 Gamerscore
Den Horuberg betreten

Dieser Erfolg wird automatisch im Spielverlauf freigeschaltet. Habt ihr den Sonnenstein könnt ihr mit diesem den Horuberg nördlich des Hohlhains betreten. Setzt den Stein in das Tor ein und dieser Erfolg gehört euch.
Ori and the Blind Forest Leitfaden Wiederentfachung – 60 Gamerscore
Das Element der Wärme wiederhergestellt

Dieser Erfolg wird automatisch im Spielverlauf freigeschaltet. Kämpft euch im Horuberg zuerst hinauf und löst die verschiedenen Kammer recht und links nach unten aus bis ihr ganz nach unten kommt. Nun könnt ihr die Wärme wiederherstellen und erhaltet den Erfolg.
Ori and the Blind Forest Leitfaden Liebe – 20 Gamerscore
Mit Naru wiedervereint

Dieser Erfolg wird automatisch im Spielverlauf freigeschaltet. Schliesst die Flucht-Sequenz beim Horuberg ab und geniesst die letzte Zwischensequenz und der Erfolg wird während diese über den Bildschirm lauft freigeschaltet.
Ori and the Blind Forest Leitfaden Die Reise endet – 100 Gamerscore
Das Spiel durchgespielt

Dieser Erfolg wird freigeschaltet sobald ihr das Spiel zum ersten Mal beendet habt und zwar direkt nach der letzten Zwischensequenz.

Ori and the Blind Forest Leitfaden So viele Geheimnisse – 5 Gamerscore
Dein erstes Geheimnis gefunden

Diesen Erfolg könnt ihr euch gleich zu Beginn nach dem Prolog freischalten. Befindet ihr euch in der Waldsenke geht einfach bevor ihr nach unten geht auf dieser kleinen Brücke nach links und ihr findet euer erstes Geisterlichtgefäss und diesen Erfolg. Die Gesiterlichtgefässe geben euch, wenn ihr ein paar davon einsammelt Fähigkeitenpunkte!

Ori and the Blind Forest Leitfaden Erfahrener Erforscher – 10 Gamerscore
50 % aller Geheimnisse gefunden

Achtung: Dieser Erfolg sollte unbedingt freigeschaltet werden bevor ihr das Spiel beendet! Siehe Erfolg “Jeden Stein umdrehen”. Der Erfolg wird beim 21. Geheimniss freigeschaltet.
Ori and the Blind Forest Leitfaden Jeden Stein umdrehen – 25 Gamerscore
Alle Geheimnisse gefunden

Achtung: Dieser Erfolg sollte unbedingt freigeschaltet werden bevor ihr das Spiel beendet! Bei Geheimnissen handelt es sich um verstecke kleine Ecken und Gänge, die ihr für den Zähler dieses Erfolges kurz besuchen müsst. Insgesamt sind das 42 versteckte Areale, die meistens einen Pflanzenklumpen aufweisen, der euch Energie oder Lebenskraft gibt. Dieser Klumpen ist für den Erfolg aber nicht relevant! Haltet also immer Ausschau nach versteckten Wänden und versucht immer in jede offensichtliche Ecke zu springen. Durch die letzte Fähigkeits-Verbesserung des mittleren Astes werden versteckte Abschnitte auch auf der Karte angezeigt. Diese Verbesserung könnt ihr euch aber erst im späteren Spielverlauf freischalten. Benutzt also am besten bei eurem ersten Spieldurchgang das Video unten und ihr solltet alle Erfolgs-Relevanten Tätigkeiten im ersten Durchgang erledigen können.

Hinweis: Bei uns wurden die Geheimnisse beim zweiten Spieldurchgang weiter gezählt, so dass wir den Erfolg irgendwann im zweiten Durchgang erhielten. Dies könnte aber auch durch einen Patch behoben worden sein. Zudem solltet ihr auch wieder darauf acht geben im Ginsobaum und den Elendsruinen gleich bei ersten Besuch alle Geheimnisse aufzudecken.

Ori and the Blind Forest – No Stone unturned / 100% – Achievement Guide

Ori and the Blind Forest Leitfaden Entscheidungen über Entscheidungen – 10 Gamerscore
Den ersten Fähigkeitenpunkt eingesetzt

Um diesen Erfolg freizuschalten müsst ihr gleich zu Beginn die ersten beiden Lichtgefässe einsammeln. Das erste kriegt ihr wenn ihr nach dem Prolog direkt dem Weg oben nach links folgt bis ihr hinter einem Busch das Lichtgefäss findet und den Erfolg So viele Geheimnisse freigeschaltet wird. Folgt ihr den Weg nachher links nach unten findet ihr nach diesem Nashorn-Tierchen, das zweite Lichtgefäss und erhaltet somit euren ersten Fähigkeitenpunkt. Haltet nun die B-Taste gedrückt um zu speichern und danach könnt ihr durch antippen der B-Taste in den Fähigkeitenbaum kommen um dort den ersten Punkt zu vergeben. Tut das und dieser Erfolg gehört euch.

Ori and the Blind Forest Leitfaden Wegmarkierungen – 5 Gamerscore
Deinen ersten Kartenstein wiederhergestellt

Um diesen Erfolg freizuschalten müsst ihr zu Beginn in der Waldsenke soweit spielen bis ihr in die erste Geisterhöhle hineinkommt. Hier findet ihr nun im ersten Abschnitt den ersten Kartenstein und ebenfalls in diesem Abschnitt weiter oben das erste Kartensteinfragment. Sammelt dieses ein, bringt es zum Kartenstein und dieser Erfolg gehört euch (Siehe Erfolg “Die Welt liegt dir zu Füßen”).

Hinweis: Die Kartensteinfragmente befinden sich immer in der Nähe des Kartensteins. Durchsucht also immer ganz genau das Gebiet, wenn ihr einen neuen Kartenstein gefunden habt.

Ori and the Blind Forest Leitfaden Die Hälfte geschafft – 10 Gamerscore
50 % aller Kartensteine wiederhergestellt

Siehe Erfolg “Die Welt liegt dir zu Füßen”. Für diesen Erfolg müsst ihr 4 von 8 Kartensteinen wieder aktivieren.

Ori and the Blind Forest Leitfaden Die Welt liegt dir zu Füßen – 25 Gamerscore
Alle Kartensteine wiederhergestellt

Achtung: Dieser Erfolg ist verbuggt weil der Zähler nicht richtig funktioniert! Stellt daher sicher immer den Erfolgs-Fortschritt auf der Xbox One anzuschauen, wenn ihr einen Kartenstein wiederherstellt und speichert erst ab, wenn der Kartenstein auch gezählt wurde.

Während euer Reise durch den Wald werdet ihr immer wieder Kartensteine finden, die ihr mit einem Kartensteinfragment wiederherstellen könnt. Diesen findet ihr immer in der Nähe der Kartensteine also müsst ihr sie einsammeln und zum Kartenstein zurückbringen. Praktisch für jedes neue Gebiet gibt es einen Kartenstein, denn ihr finden müsst um die Karte zu aktualisieren. Macht dies also immer bevor ihr in einem neuen Gebiet weiterspielt, denn so verpasst ihr sicherlich keinen Kartenstein und ohne Karte weiterzuspielen ist nicht gerade die beste Idee. Für diesen Erfolg müsst ihr alle 8 Kartensteinen aktivieren, wo genau ihr diese finden könnt zeigt euch auch das Video!

Ori and the Blind Forest – All Mapstones / 100% – Achievement Guide

Ori and the Blind Forest Leitfaden Abgesichert – 20 Gamerscore
Bei jedem Geisterportal gespeichert

Geisterportale sind feste Standorte im Spiel an denen ihr speichern und eure Fähigkeiten verbessern könnt. Um diesen Erfolg freizuschalten müsst ihr bei jedem neu gefundenen Geisterportal das Spiel mit der X-Taste speichern. Schaut also immer regelmässig auf die Karte, ob ein solches Geisterportal in der Nähe ist und so sollte gegen Ende des Spiels dieser Erfolg freigeschaltet werden, wenn ihr beim letzten Geisterportal gespeichert habt.

Achtung: Holt diesen Erfolg unbedingt bevor ihr das Spiel beendet. Denn es gibt keine Möglichkeit das abgeschlossene Spiel weiterzuspielen!

Ori and the Blind Forest Leitfaden Herr des Waldes – 10 Gamerscore
100 % der Karte besucht

Achtung: Dieser Erfolg sollte unbedingt freigeschaltet werden bevor ihr das Spiel beendet, denn danach könnt ihr die Welt von Ori nicht mehr erkunden. Ausserdem solltet ihr beachtet das, die Kartengebiete “Ginsobaum” und die “Elendsruinen”, wo ihr den Wind wiederherstellen könnt nur einmal besuchbar sind. Stellt also sicher dort gleich alle schwarzen Stellen auf der Karte aufzudecken und alles einzusammeln (Benutzt das Video beim Erfolg “Die Welt liegt dir zu Füßen” um nichts zu verpassen). Für den Rest gilt dasselbe Prinzip schaut regelmässig auf die Karte und deckt jeden schwarzen Bereich auf. Für die sonstigen Gebiete könnt ihr in der Karte unter dem Orts-Titel zudem sehen, wie viele Prozent ihr bereits aufgedeckt habt. Bevor ihr also zum Horuberg aufbrecht solltet ihr bei allen Gebieten 100% haben um den Erfolg dann zu bekommen, wenn ihr im letzten Gebiet auch noch 100% erkundet habt.

Hinweis: Mit der letzten Fähigkeit “Gespür” des mittleren Astes des Fähigkeitenbaums könnt ihr versteckte Bereiche besser finden sollten euch in einem Gebiet noch wenige Prozente fehlen.

Ori and the Blind Forest Leitfaden Seelenmeister – 15 Gamerscore
Alle Effizienzfähigkeiten des Fähigkeitenbaums gemeistert

Achtung: Dieser Erfolg sollte unbedingt freigeschaltet werden bevor ihr das Spiel beendet! Immer wenn ihr mit einer Seelenverbindung speichert könnt ihr euren Fähigkeitenbaum aufrufen und dort mit erspielten Fähigkeitenpunkten eure Fähigkeiten verbessern. Fähigkeitenpunkte kriegt ihr für das erledigen von Feinden, einsammeln der Geisterlichtgefässe und von Fähigkeitenpunkte, die ihr direkt im Spiel finden könnt. Dazu kann euch die 6. Fähigkeit “Fähigkeitenmarkierungen” des mittleren Astes sehr gut helfen, denn dadurch werden euch Fähigkeitenpunkte auf der Karte angezeigt. Um diesen Erfolg nun freizuschalten müsst ihr alle Fähigkeiten des rechten Astes freischalten. Diese wären:

  1. Wiedererwecken – 1 Fähigkeitenpunkt
  2. Neu gruppieren – 1 Fähigkeitenpunkt
  3. Stichflammeneffizienz – 1 Fähigkeitenpunkt
  4. Ultra-Seelenverbindung – 2 Fähigkeitenpunkte und Stichflammeneffizienz muss bereits freigeschaltet sein
  5. Wasseratmung – 2 Fähigkeitenpunkte und Ultra-Seelenverbindung muss bereits freigeschaltet sein
  6. Seelenverbindungseffizienz – 2 Fähigkeitenpunkte und Wasseratmung muss bereits freigeschaltet sein
  7. Dreifachsprung – 3 Fähigkeitenpunkte und Doppelsprung und Seelenverbindungseffizienz müssen bereits freigeschaltet sein
  8. Ultra-Verteidigung – 3 Fähigkeitenpunkte und Dreifachsprung muss bereits freigeschaltet sein

All diese Fähigkeiten kosten euch also insgesamt 15 Fähigkeitenpunkte. Habt ihr die letzte Fähigkeit freigeschaltet wird dieser Erfolg freigeschaltet. Wenn ihr genügend Feinde besiegt und alle Fähigkeitenpunkte einsammelt sollte es locker für alle Fähigkeiten der drei Äste reichen.

Ori and the Blind Forest Leitfaden Nutzungsmeister – 15 Gamerscore
Alle Nutzungsfähigkeiten des Fähigkeitenbaums gemeistert

Achtung: Dieser Erfolg sollte unbedingt freigeschaltet werden bevor ihr das Spiel beendet! Immer wenn ihr mit einer Seelenverbindung speichert könnt ihr euren Fähigkeitenbaum aufrufen und dort mit erspielten Fähigkeitenpunkten eure Fähigkeiten verbessern. Fähigkeitenpunkte kriegt ihr für das erledigen von Feinden, einsammeln der Geisterlichtgefässe und von Fähigkeitenpunkte, die ihr direkt im Spiel finden könnt. Dazu kann euch die 6. Fähigkeit “Fähigkeitenmarkierungen” des mittleren Astes sehr gut helfen, denn dadurch werden euch Fähigkeitenpunkte auf der Karte angezeigt. Um diesen Erfolg nun freizuschalten müsst ihr alle Fähigkeiten des mittleren Astes freischalten. Diese wären:

  1. Geistermagnet – 1 Fähigkeitenpunkt
  2. Kartenmarkierungen – 1 Fähigkeitenpunkt
  3. Vitalitätseffizienz – 1 Fähigkeitenpunkt und Kartenmarkierungen muss bereits freigeschaltet sein
  4. Ultra-Geistermagnet – 1 Fähigkeitenpunkt und Vitalitätseffizienz muss bereits freigeschaltet sein
  5. Energieeffizienz – 2 Fähigkeitenpunkte und Ultra-Geistermagnet muss bereits freigeschaltet sein
  6. Fähigkeitenmarkierungen – 2 Fähigkeitenpunkte und Energieeffizienz muss bereits freigeschaltet sein
  7. Geistereffizienz – 2 Fähigkeitenpunkte und Fähigkeitenmarkierungen muss bereits freigeschaltet sein
  8. Lebensmarkierungen – 2 Fähigkeitenpunkte und Geistereffizienz muss bereits freigeschaltet sein
  9. Energiemarkierungen – 2 Fähigkeitenpunkte und Lebensmarkierungen muss bereits freigeschaltet sein
  10. Gespür – 3 Fähigkeitenpunkte und Energiemarkierungen muss bereits freigeschaltet sein

All diese Fähigkeiten kosten euch also insgesamt 17 Fähigkeitenpunkte. Habt ihr die letzte Fähigkeit freigeschaltet wird dieser Erfolg freigeschaltet. Wenn ihr genügend Feinde besiegt und alle Fähigkeitenpunkte einsammelt sollte es locker für alle Fähigkeiten der drei Äste reichen.
Ori and the Blind Forest Leitfaden Kampfmeister – 15 Gamerscore
Alle Kampffähigkeiten des Fähigkeitenbaums gemeistert

Achtung: Dieser Erfolg sollte unbedingt freigeschaltet werden bevor ihr das Spiel beendet! Immer wenn ihr mit einer Seelenverbindung speichert könnt ihr euren Fähigkeitenbaum aufrufen und dort mit erspielten Fähigkeitenpunkten eure Fähigkeiten verbessern. Fähigkeitenpunkte kriegt ihr für das erledigen von Feinden, einsammeln der Geisterlichtgefässe und von Fähigkeitenpunkte, die ihr direkt im Spiel finden könnt. Dazu kann euch die 6. Fähigkeit “Fähigkeitenmarkierungen” des mittleren Astes sehr gut helfen, denn dadurch werden euch Fähigkeitenpunkte auf der Karte angezeigt. Um diesen Erfolg nun freizuschalten müsst ihr alle Fähigkeiten des linken Astes freischalten. Diese wären:

  1. Flammensalve – 1 Fähigkeitenpunkt
  2. Funkenflamme – 1 Fähigkeitenpunkt und Flammensalve muss bereits freigeschaltet sein
  3. Stichflammenbrand – 1 Fähigkeitenpunkt und Stichflamme und Funkenflamme müssen bereits freigeschaltet sein
  4. Streuflamme – 1 Fähigkeitenpunkt und Stichflammenbrand muss bereits freigeschaltet sein
  5. Ultra-Stoss – 2 Fähigkeitenpunkte und Stossen und Streuflamme müssen bereits freigeschaltet sein
  6. Zunderflamme – 2 Fähigkeitenpunkte und Ultra-Stoss muss bereits freigeschaltet sein
  7. Ultra-Stampfer- 2 Fähigkeitenpunkte und Stampfen und Zunderflamme müssen bereits freigeschaltet sein
  8. Schnellflamme – 2 Fähigkeitenpunkte und Ultra-Stampfer muss bereits freigeschaltet sein
  9. Stichflammenexplosion – 3 Fähigkeitenpunkte und Stichflamme und Schnellflamme müssen bereits freigeschaltet sein
  10. Ultra-Streuflamme – 3 Fähigkeitenpunkte und Stichflammenexplosion muss bereits freigeschaltet sein

All diese Fähigkeiten kosten euch also insgesamt 18 Fähigkeitenpunkte. Habt ihr die letzte Fähigkeit freigeschaltet wird dieser Erfolg freigeschaltet. Wenn ihr genügend Feinde besiegt und alle Fähigkeitenpunkte einsammelt sollte es locker für alle Fähigkeiten der drei Äste reichen.
Ori and the Blind Forest Leitfaden Phänomen – 25 Gamerscore
Alle Fähigkeiten des Fähigkeitenbaums gemeistert

Achtung: Dieser Erfolg sollte unbedingt freigeschaltet werden bevor ihr das Spiel beendet! Um alle Fähigkeiten des Fähigkeitenbaums freizuschalten braucht ihr insgesamt 50 Fähigkeitenpunkte. Fähigkeitenpunkte kriegt ihr für das erledigen von Feinden, einsammeln der Geisterlichtgefässe und von Fähigkeitenpunkte, die ihr direkt im Spiel finden könnt. Dazu kann euch die 6. Fähigkeit “Fähigkeitenmarkierungen” des mittleren Astes sehr gut helfen, denn dadurch werden euch Fähigkeitenpunkte auf der Karte angezeigt. Um diesen Erfolg nun freizuschalten müsst ihr alle Fähigkeiten der drei Ästen freischalten ( Siehe Erfolge “Seelenmeister”, “Nutzungsmeister” und “Kampfmeister”). Wenn ihr genügend Feinde besiegt und alle Fähigkeitenpunkte einsammelt sollte es locker für alle Fähigkeiten der drei Äste reichen.
Ori and the Blind Forest Leitfaden Kraftwerk – 20 Gamerscore
Alle Energiezellen eingesammelt

Achtung: Dieser Erfolg sollte unbedingt freigeschaltet werden bevor ihr das Spiel beendet! Es gibt im Spiel insgesamt 15 Energiezellen, die ihr für diesen Erfolg einsammeln müsst. Erkundet also immer ganz genau jedes Gebiet und achtet auf der Karte auf dunkle Stellen, denn dort könnte eine Energiezelle versteckt sein. Zudem könnt ihr im mittleren Ast des Fähigkeitenbaums die zweitletzte Fähigkeit “Energiemarkierungen” freischalten, denn so werden euch alle Energiezellen auf der Karte angezeigt. Ansonsten finden ihr unten auch noch ein Video, dass euch alle Stellen der 15 Energiezellen zeigt:

Ori and the Blind Forest – Powerhouse – Achievement Guide

Ori and the Blind Forest Leitfaden Meisterwächter – 20 Gamerscore
Alle Lebenszellen eingesammelt

Achtung: Dieser Erfolg sollte unbedingt freigeschaltet werden bevor ihr das Spiel beendet! Es gibt im Spiel insgesamt 12 Lebenszellen, die ihr für diesen Erfolg einsammeln müsst. Erkundet also immer ganz genau jedes Gebiet und achtet auf der Karte auf dunkle Stellen, denn dort könnte eine Lebenszelle versteckt sein. Zudem könnt ihr im mittleren Ast des Fähigkeitenbaums die drittletzte Fähigkeit “Lebensmarkierungen” freischalten, denn so werden euch alle Lebenszellen auf der Karte angezeigt. Ansonsten finden ihr unten auch noch ein Video, dass euch alle Stellen der 12 Lebenszellen zeigt:

Ori and the Blind Forest – Master Guardian – Achievement Guide

Ori and the Blind Forest Leitfaden Überschall – 25 Gamerscore
Das Spiel in weniger als 3 Stunden durchgespielt

Diesen Erfolg könnt ihr mit zwei Möglichkeiten freischalten und die erste davon wäre diesen Erfolg zusammen mit den Erfolgen “Unsterblich” undElite” in einem einzigen zweiten Spieldurchgang zu holen. In diesem müsst ihr blitzschnell sein, dürft keine Zeit vergeuden, nicht sterben und keinen Fähigkeitenpunkt im Talentbaum verteilen. Hüpft und zieht euch durch die Gebiete und lasst Feinde am besten immer aussen vor und sobald ihr die Fähigkeit “Stossen” habt. Könnt ihr praktisch nur noch mit dieser Fähigkeit durch die Abschnitte rennen und euch von Feind zu Feind ziehen. Solltet euch trotzdem mal Feinde im Weg stehen ist es von Vorteil den aufgeladenen Angriff “Stichflamme” einzusetzen, da ihr ohne Fähigkeiten zu verbessern nicht gerade der Stärkste seit. Euer einziges Ziel ist einfach so schnell wie möglich und ohne zu sterben und ohne Fähigkeitenpunkte zu verteilen in das nächste Gebiet zu kommen und das Spiel schlussendlich abzuschliessen. Zudem solltet ihr wenn möglich auch alle Energie-und Lebenszellen einsammeln, die sich in unmittelbarer Nähe befinden und euch nur ein paar Sekunden Zeit kostet. Haltet im Pausenmenü auch den Zähler für die Tode im Auge, dieser sollte immer auf Null stehen! Gewisse Stellen können euch aber trotz des ersten Spieldurchganges Probleme bereiten und euch viel Zeit kosten aber auch das sterben geht manchmal schneller als man denkt und hier könnt ihr nun einen kleinen Trick anwenden. Im Startmenü des Spiel ist es euch nämlich möglich bis zu 10 Spielstände anzulegen und diese zu kopieren. Bei diesem Durchgang ist es also sehr Wichtig alle 10-20 Minuten oder vor einer schwierigen Stelle zu speichern und das Spiel zu beenden (legt auch vor jedem neuem Gebiet eine Kopie an). Somit könnt ihr dann im Menü eine Kopie des aktuellen Speicherstandes anlegen um, solltet ihr das Gefühl haben zu langsam gewesen zu sein oder habt es geschafft zu sterben, diese Kopie zu laden und die Stelle oder den Abschnitt nochmals mit einer schnelleren Zeit oder ohne zu sterben abzuschliessen und dort dann weiterzuspielen. Dennoch müsst ihr das Spiel im Griff haben und dürft wenige oder besser keine Fehler machen, die euch Zeit oder das Leben kosten. Diese Methode mit den Kopien funktioniert aber sehr gut und mit ein wenig Glück kommt ihr sogar durch ohne viele Kopien zu brauchen.

Die zweite Möglichkeit wäre diesen Erfolg alleine in einem Spieldurchgang zu holen. Bei diesem dürft ihr dann zwar sterben und Fähigkeitenpunkte verteilen. Solltet aber trotzdem regelmässig Sicherungs-Kopien erstellen wie bei der ersten Möglichkeit. Um diese anzuwenden, wenn ihr irgendwo zu viel Zeit braucht.

Ori and the Blind Forest Leitfaden Unsterblich – 25 Gamerscore
Das gesamte Spiel durchgespielt, ohne zu sterben

Dieser Erfolg wird freigeschaltet, wenn ihr das ganze Spiel durchspielt, ohne zu sterben. Wie bei dem Erfolg “Überschall” bei der ersten Möglichkeit beschrieben könnt ihr diesen Erfolg zusammen mit “Überschall” und “Elite” in einem einzigen zweiten Spieldurchgang freischalten. Folgt dazu der Beschreibung bei dem Erfolg “Überschall” und arbeitet mit den Sicherungs-Kopien, wenn ihr sterben solltet.

Die zweite Möglichkeit wäre auch hier diesen Erfolg alleine in einem Spieldurchgang freizuschalten. Legt aber auch bei diesem wieder regelmässig Kopien an und achtet darauf nicht zu sterben. Hier könnt ihr aber dann Fähigkeiten verbessern und euch Zeit lassen.
Ori and the Blind Forest Leitfaden Elite – 25 Gamerscore
Das gesamte Spiel durchgespielt, ohne Fähigkeitenpunkte zu nutzen

Dieser Erfolg wird freigeschaltet, wenn ihr das ganze Spiel durchspielt, ohne Fähigkeitenpunkte zu vergeben. Wie bei dem Erfolg “Überschall” bei der ersten Möglichkeit beschrieben könnt ihr diesen Erfolg zusammen mit “Überschall” und “Unsterblich” in einem einzigen zweiten Spieldurchgang freischalten. Folgt dazu der Beschreibung bei dem Erfolg “Überschall” und arbeitet mit den Sicherungs-Kopien. Wichtig ist einfach für diesen Erfolg keine Fähigkeitenpunkte zu vergeben also am besten den Talenbaum gar nicht aufzurufen.

Die zweite Möglichkeit wäre auch hier diesen Erfolg alleine in einem Spieldurchgang freizuschalten. Legt aber auch bei diesem wieder ein paar Kopien an und achtet darauf keine Punkte zu vergeben. Hier könnt ihr aber auch wieder sterben und euch Zeit lassen. Arbeitet hier mit dem Angriff Stichflame, da ihr den Hauptangriff ja nicht verbessern könnt.
Ori and the Blind Forest Leitfaden Lebensretter – 10 Gamerscore
50 Seelenverbindungen erzeugt

Diesen Erfolg / Diese Trophäe werdet ihr automatisch während des Spielens freischalten. Schaut einfach darauf, das Spiel regelmässig mit der blauen Energie zu speichern (so wie ihr das gleich zu Beginn des Spiels gelernt habt) indem ihr die B-Taste gedrückt hält und sobald ihr dies 50 mal gemacht habt wird dieser Erfolg freigeschaltet.

Ori and the Blind Forest Leitfaden Tödliche Detonation – 10 Gamerscore
4 Feinde mit einer Stichflamme auf einmal besiegt

Diesen Erfolg könnt ihr gleich zu Beginn des Hohlhains freischalten, gleich nachdem ihr die Fähigkeit der Stichflamme erlernt habt. Hier kommen dann auch das erste mal solche Gegner (Stachelige grosse Schleimhaufen), die wenn ihr sie angreift sich aufteilen. Genau diese Gegner eignen sich perfekt dazu diesen Erfolg und auch gleich noch den Erfolg “Kampfflieger” freizuschalten. Achtet nun darauf im Hohlhain nach diesen hängenden Holzmasten den Baumstamm hinunterzurutschen und dabei schon mit der X -Taste einmal anzugreifen. Der Gegner unten wird sich nun aufteilen in zwei grosse Stücke und wenn ihr diese nochmal angreift teilen sie sich wieder und so weiter bis es ganz viele kleine Gegner hat. Ladet nun die Stichflamme auf indem ihr die X-Taste gedrückt hält und spring mit der A-Taste und lasst die X-Taste los. Mit ein wenig Glück sollten alle restlichen Gegner mit der Stichflamme vernichtet werden was euch diesen Erfolg freischalten sollte und wenn das Timing gestimmt hat und ihr euch in der Luft befandet als ihr die Gegner erwischt habt gibt es den Erfolg “Kampfflieger” auch noch gleich dazu.

Ori and the Blind Forest – Deadly Detonation and Flying Fury – Achievement Guide

Ori and the Blind Forest Leitfaden Kampfflieger – 5 Gamerscore
3 Feinde besiegt, ohne den Boden zu berühren

Siehe Erfolg Tödliche Detonation. Einfach die Stichflamme aufladen, springen und die X-Taste loslassen, wenn ihr 4 Gegner um euch habt.
Ori and the Blind Forest Leitfaden Ein neuer Weg – 10 Gamerscore
5 Abkürzungen mit der Stichflamme geöffnet

Schon zu Beginn des Spiels werden gewisse Abschnitte durch blaue Blöcke versperrt, die ihr später mit der Stichflamme wegsprengen könnt. Sprengt also einfach fünf solche Blöcke weg indem ihr die X-Taste gedrückt hält, wenn ihr eine volle blaue Energiezelle habt und der Erfolg gehört nach dem fünften Block euch.

Ori and the Blind Forest Leitfaden Tödliche Reflexion – 10 Gamerscore
25 Feinde besiegt, indem mit dem Schlag Geschosse zurückgeschleudert wurden

Diesen Erfolg könnt ihr freischalten sobald ihr die Fähigkeit “Stossen” im Ginsobaum erlernt habt. Nun könnt ihr Schüsse von Feinden zurückschiessen, wenn ihr den Schuss mit der Y-Taste packt und diesen dann in der entgegengesetzten Richtung loslässt um den Feind zu treffen. Besiegt mit dieser Technik 25 Feinde und der Erfolg gehört euch.

Ori and the Blind Forest Leitfaden Tödlicher Spurt – 10 Gamerscore
5 Feinde mit dem Supersprung besiegt

Um diesen Erfolg freizuschalten müsst ihr die letzte Fähigkeit “Der Supersprung” im Trauerpass freischalten. Nun könnt ihr mit diesem einfach auf Feinde zielen oder ihr haltet während ihr auf einen Gegner zulauft die LT-Taste gedrückt und springt einfach mit der A-Taste, wenn ihr bei ihm seit. Wiederholt das bei 5 Feinden und der Erfolg gehört euch.
Ori and the Blind Forest Leitfaden Energiebündel – 15 Gamerscore
200 Energiesplitter eingesammelt

Dieser Erfolg solltet ihr ebenfalls automatisch mit der Zeit freischalten. Zerstört einfach immer alle blauen Pflanzen, die ihr sehen könnt, denn diese geben auch die Energiesplitter. Es gibt kleine und grosse blaue Pflanzen und dann gibt es noch solche Knollen, wo ihr gleich einen Haufen Energiesplitter bekommt. Habt ihr 200 Energiesplitter eingesammelt wird dieser Erfolg freigeschaltet.

Ori and the Blind Forest Leitfaden Jonglagemeister – 5 Gamerscore
5-Mal mit einem Fels jongliert, ohne dass er zu Boden fiel

Diesen Erfolg könnt ihr sehr gut gegen Ende des Spiels im Kartenbereich “Trauerpass” freischalten. Hier müsst ihr storybedingt einen Felsen nach vorne bringen. Diesen könnt ihr für den Erfolg benutzten sobald ihr unten vor dem Strahl seit. Setzt nun die Fähigkeit “Stossen” entgegengesetzt am Felsen ein und stosst ihn 5-Mal entgegengesetzt in die Luft hinauf und stosst euch immer mit einem Doppelsprung vom Boden ab. Habt ihr es 5-Mal geschafft gehört auch dieser Erfolg euch. Anschliessend noch ein Video dazu:
Ori and the Blind Forest Leitfaden Schlägermeister – 5 Gamerscore
Feinde 10-Mal in Folge weggeschlagen, ohne den Boden zu berühren

Diesen Erfolg könnt ihr erst freischalten, wenn ihr im Ginsobaum die Fähigkeit “Stossen” erhalten habt. Such euch nun einen dieser Stacheligen Schleimhaufen, die sich aufteilen und versucht diesen 10-Mal in Folge mit Stossen (Y-Taste) zu packen ohne den Boden zu berühren. Teilt er sich auf, packt ihr einfach eines der geteilten Stücke und so weiter bis ihr dies 10-mal gemacht habt. Eine gute Stelle findet sich aber auch später noch und zwar beim Trauerpass, wo ihr Kuro verscheuchen müsst. Hier könnt ihr im oberen Bereich die Eulen benutzten und diese 10-mal wegzuschlagen ohne den Boden zu berühren. Hier seit ihr ja so oder so in der Luft.

Ori and the Blind Forest – Bash Master – Achievement Guide

Ori and the Blind Forest Leitfaden Tödlicher Ausweicher – 5 Gamerscore
5 Feinde dazu verleitet, einen anderen Feind zu besiegen

Diesen Erfolg könnt ihr sehr gut im Dornensumpf freischalten und zwar dort wo ihr den Spuckenden Pflanzen begegnet. Hier hat es nun eine Stelle, wo ihr mit der oberen Pflanze die untere abschiessen könnt, denn die Pflanzen schiessen immer auf eure letzte Position. Springt also auf die Stelle mit der unteren Pflanze und gleich wieder zurück und die obere Pflanze wird die untere besiegen. Geht dann kurz nach rechts aus dem Bildschirm und wieder zurück und ihr könnt dies gleich wiederholen. Macht das nun fünfmal und der Erfolg gehört euch. Anschliessend noch ein Video mit dieser Stelle im Dornensumpf aber keine Angst es hat auch ansonsten genügend Stellen im Sumpf wo ihr diesen Erfolg freischalten könnt:

Ori and the Blind Forest – Deadly Dodge – Achievement Guide

Ori and the Blind Forest Leitfaden Selbstzerstörung – 5 Gamerscore
Einen Feind dazu gebracht, sich selbst zu vernichten

Diesen Erfolg könnt ihr auf zwei Arten holen. Die erste wäre einen dieser komischen Affenfrösche in die Dornen zu locken damit er in die Dornen springt und sich selber vernichtet. Die andere wäre die Methode bei dem Erfolg “Niederschmetternd”.
Ori and the Blind Forest Leitfaden Niederschmetternd – 5 Gamerscor
Einen Rammbock mit einem Quetscher zermalmt

Die erste Möglichkeit diesen Erfolg freizuschalten bietet sich bei der Verfolgungsjagd von Gumo im Kartenabschnitt “Mondgrotte”. Hier findet ihr, wenn ihr nach den Strahlen weiter nach unten geht und dann anstatt Gumo zu folgen, zuerst nach links geht einen Rammbock und einen Quetscher. Geht hinunter und lockt nun den Rammbock zum Quetscher, sodass dieser gleich ausgelöst wird und den Rammbock zermalmt. Solltet ihr auch gleich zermalmt werden ist dies kein Problem, denn ihr kriegt den Erfolg trotzdem und werdet an euren letzten Speicherpunkt zurückgesetzt. Anschliessend noch ein Video mit dieser Stelle in der Mondgrotte:

Ori and the Blind Forest – Crushing Blow – Achievement Guide

Ori and the Blind Forest Leitfaden Luftikus – 10 Gamerscore
5 Doppelsprünge in Folge ausgeführt, ohne den Boden berührt zu haben

Diesen Erfolg könnt ihr gleich bei eurem ersten Besuch im Ginsobaum freischalten. Hier kommt zu Beginn nach dem Kampf gegen die spuckenden Pflanzen eine Stelle, wo ihr zwei Schlüsselsteine in euren Besitz bringen müsst. Springt hier einfach vorne durch die zwei Teleporter von oben nach unten und bleibt gleich in dieser Schleife drin. Macht nun nach jedem Wechsel einen Doppelsprung und der Erfolg gehört nach dem fünften Sprung euch. Hier auch noch ein Video, dass euch diese Stelle zeigt. Hier springt der Videomacher aber durch die anderen Teleporter, wo das ganze einfach ein wenig mehr Geschicklichkeit verlangt:

Ori and the Blind Forest – Airborne – Achievement Guide

Ori and the Blind Forest Leitfaden Stampfmeister – 10 Gamerscore
50 Feinde mit einem Stampfer besiegt

Bei eurem zweiten ungewollten Besuch im Dornensumpf nach dem Ginsobaum könnt ihr gleich zu Beginn im rechten Bereich die Fähigkeit “Stampfer” finden. Nun könnt ihr mit dieser Fähigkeit nicht nur brüchige Baumstämme kaputt machen sondern auch Feinde platt machen. Besiegt also einfach 50 Feinde mit dem Stampfer und dieser Erfolg gehört nach dem 50. Feind euch.

Ori and the Blind Forest Leitfaden Flammenmeister – 10 Gamerscore
500 Feinde mit der Geisterflamme besiegt

Diesen Erfolg werdet ihr automatisch mit der Zeit freischalten, denn die 500 Feinde habt ihr schneller als erwartet zusammen. Besiegt einfach 500 Feinde mit dem Standart-Angriff (X-Taste) und dieser Erfolg gehört euch.

Hinweis: Im linken Ast des Fähigkeitenbaums könnt ihr die Geisterflamme auch noch ein wenig verbessern!

Ori and the Blind Forest Leitfaden Brandmeister – 10 Gamerscore
100 Feinde mit der Stichflamme besiegt

Auch diesen Erfolg werdet ihr automatisch mit der Zeit freischalten. Achtet einfach darauf auch ab und zu die Stichflamme einzusetzen (X-Taste gedrückt halten um eine kleine Explosion auszulösen sofern ihr eine volle blaue Energiezelle habt) um Feinde wegzupusten. Habt ihr 100 Gegner mit der Stichflamme besiegt wird dieser Erfolg freigeschaltet. Und ja um auf besten Wege den Zähler für diesen Erfolg hoch zu kriegen eignen sich die stacheligen Schleimhaufen sehr gut, die sich aufteilen und somit gleich ein paar Feinde besiegt werden. Habt ihr den 100. Feind auf die Art besiegt wird der Erfolg freigeschaltet.

Hinweis: Wie auch die Geisterflamme könnt ihr auch die Stichflamme im Fähigkeitenbaum verbessern indem ihr zum Beispiel den Radius des Angriffs erhöht.


- ANZEIGE -


Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Im Forum als Dikau oder auf Google+ unterwegs. Leidenschaftlicher Erfolge Sammler!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • ori and the blind forest xbox one erfolge
  • Ori blind forest schwarzwurzelgänge tür
  • ori leitfaden
  • finde den verlorenen pfad im nebelforst
  • ori and the blind forest lösung
  • <>ori and the blind forest erfolge
  • ori and the blind forest 100% Dornensumpf
  • <>ori and the blind forest erfolge leitfaden

- ANZEIGE -


*