Shift 2: Unleashed Erfolge- & Trophäen Leitfaden - insidegames
- ANZEIGE -

insidegames

Shift 2: Unleashed Erfolge- & Trophäen Leitfaden

Veröffentlicht 2. April 2011 | 0:08 Uhr von Fa4Bii

Letzte Änderung 24. Mai 2012

shift2-artikel

Shift 2: Unleashed Erfolge und Trophäen – Vorwort:

Mit unserem Shift 2: Unleashed Erfolgs & Trophäen Leitfaden seid ihr garantiert auf der sicheren Seite, wenn ihr das Spiel auf 100% beenden möchtet. Alle Erfolge sind verständlich und klar beschrieben. Habt ihr einen wertvollen Tipp oder Hinweis zu unserem Shift 2: Unleashed Erfolgs & Trophäen Leitfaden? Dann schreibt uns ungeniert an und hinterlasst einen Kommentar!

Shift 2: Unleashed hat vergleichsweise mit dem ersten Teil der Shift-Serie mehr Umfang an Erfolgen, allerdings mit in etwa gleicher Schwierigkeitsstufe und ähnlichem Inhalt. Der Schwierigkeitsgrad im Karrieremodus hat Einfluss auf einige freischaltbaren Erfolge und Trophäen.  Die meisten Erfolge erklären sich von selbst, wie beispielsweise die verschiedenen Fahrerlevel zu erreichen. Andere erhält man auch beim Spielen des Karrieremodus wie zum Beispiel andere Gegner im Event besiegen. Der Onlinemodus kommt in Shift 2: Unleashed dieses Mal nicht zu kurz. Seien das Online-Events gegen andere Spieler gewinnen oder das Veröffentlichen von Fotos im Autolog-Server. Streck-Erfolge oder das Erreichen eines Fahrerlevel, können sowohl Online wie auch Offline erhalten werden. Der Schwierigkeitsgrade des Spiel selbst hält sich wie bei Shift in Grenzen, im späteren Verlauf ziehen die Streck und die Fahrer-KI etwas an.

Shift 2: Unleashed Erfolge und Trophäen Leitfaden

  • · Offline Erfolge: 32 (für 930GS)
  • · Online Erfolge: 8 (für 70GS)
  • · Schwierigkeit der Erfolge: 5/10
  • · Hat der Schwierigkeitsgrad auswirkung auf die Erfolge ?: Ja (Karrieremodus)
  • · Benötigte Zeit für 1000GS: 20 – 30 Std. (zusätzlich 10 Std. Onlinespielzeit)
  • · Wie oft durchspielen?: Einmal (Events können jederzeit auf einer anderen Stufe wiederholt werden)
  • · Erfolge, die ihr verpassen könnt: Ja
  • · Verbuggte Erfolge: Keine

Amateur – 5GS /
Fahrerstufe 5 erreicht

Eure Fahrerstufe könnte ihr sowohl im Karriere-Modus als auch in Online-Spielen ausbauen. Einzelne Events im Karriere-Modus können jeder Zeit wiederholt werden und bringen Erfahrungspunkte für die Fahrerstufe ein. Ihr erhaltet EP für verschiedene Dinge wie z.B Kurven Meistern, Ideallinie Fahren, Überholen, Gewinnen. Am meisten EP könnt ihr in den Drift-Challenges erspielen.

Semi-Profi – 10GS /
Fahrerstufe 10 erreicht

Eure Fahrerstufe könnte ihr sowohl im Karriere-Modus als auch in Online-Spielen ausbauen. Einzelne Events im Karriere-Modus können jeder Zeit wiederholt werden und bringen Erfahrungspunkte für die Fahrerstufe ein. Ihr erhaltet EP für verschiedene Dinge wie z.B Kurven Meistern, Ideallinie Fahren, Überholen, Gewinnen. Am meisten EP könnt ihr in den Drift-Challenges erspielen.

Profi – 50GS /
Fahrerstufe 15 erreicht

Eure Fahrerstufe könnte ihr sowohl im Karriere-Modus als auch in Online-Spielen ausbauen. Einzelne Events im Karriere-Modus können jeder Zeit wiederholt werden und bringen Erfahrungspunkte für die Fahrerstufe ein. Ihr erhaltet EP für verschiedene Dinge wie z.B Kurven Meistern, Ideallinie Fahren, Überholen, Gewinnen. Am meisten EP könnt ihr in den Drift-Challenges erspielen.

Veteran – 75GS /
Fahrerstufe 20 erreicht

Eure Fahrerstufe könnte ihr sowohl im Karriere-Modus als auch in Online-Spielen ausbauen. Einzelne Events im Karriere-Modus können jeder Zeit wiederholt werden und bringen Erfahrungspunkte für die Fahrerstufe ein. Ihr erhaltet EP für verschiedene Dinge wie z.B Kurven Meistern, Ideallinie Fahren, Überholen, Gewinnen. Am meisten EP könnt ihr in den Drift-Challenges erspielen.

Testgelände 10GS /
JRs GTR Challenge gewonnen

Achtung! Dieser Erfolg ist Verpassbar: Am Anfang von Shift 2 Unleashed fahrt ihr 2 Rennen in einem Nissan GTR. Ein Zeitrennen und ein Normales Rennen. Es ist egal welche Zeit ihr Fahrt wichtig ist, dass ihr das Rennen danach Gewinnt um den Erfolg bzw. Die Trophäe zu erhalten. Falls ihr es nicht schaffen solltet beim ersten Versuch, geht kurz bevor das Rennen zu ende ist, zurück in das Dashboard und startet Shift 2 neu.

Einsteiger-Event – 10GS /
JRs Einsteiger-Event absolviert

Achtung! Dieser Erfolg ist Verpassbar: Ihr könnt euch diesen Erfolg/Trophäen verdienen wenn ihr das erste Mal an einem Drift Event teilnehmt. Ihr müsst drei Disziplinen meistern, hier könnt ihr euch so viel Zeit nehmen wie ihr braucht. Beendet ihr das Einsteiger Event bevor ihr die Slalom Challenge absolviert habt, gilt der Erfolg als VERPASST!

 

  • Nur im Kreis -> 200punkte
  • Eine Acht -> 200punkte
  • Slalom -> 300punkte

Straße zum Ruhm – 10GS /
Ersten Rivalen besiegt

Euer erster Rivale ist der gute Vaughn Gittin Jr., auf ihn trefft ihr in der Finalen Drifting-Challenge.

Empfohlen – 5GS /
Ein von einem Freund empfohlenes Event abgeschlossen

Dieser Erfolg ist Offline sowie Online erreichbar. Falls man andere Freunde in der Freundschaftsliste hat, die ebenfalls Shift 2 besitzen und den Karrieremodus spielen, kann man diesen Erfolg freischalten. Das einzige, das gemacht werden muss, ist in einem Event die vorgegebene Bestzeit des Freundes zu übertreffen. Alle Bestzeiten werden im Autolog aufgelistet.

Pfadfinder – 10GS /
Erstes Event-Set-Abzeichen gewonnen

Dieser Erfolg wird im Verlaufe des Karrieremodus automatisch freigeschaltet.

Fahrerischer Kampf – 5GS /
Beende ein Event ausschließlich in der Helmkamerasicht

Ok der Erfolg ist so einfach wie Kuchenbacken, sofern man Kuchenbacken kann…Ihr müsst ein komplettes Rennen in der Cockpit-Ansicht fahren. Dabei verändert man die Kamera mit der X- bzw. Viereck-Taste, bis der Innenraum des Wagens zu sehen ist. Es gibt allerdings zwei verschiedene Cockpit-Perspektiven. Ich empfehle die Sicht, bei dem der Innenraum mehr zu sehen ist und die Kamera weiter vom Lenkrad entfernt ist.

Elitär – 10GS /
Erreiche den 1. Platz in einem mit Handling-Modell “Elite” gefahrenen Event

Stellt in den Optionen den Handling Modus auf “Elite” und gewinnt ein Rennen. Am einfachsten geht es, wenn ihr ein Schnelles Rennen ohne Gegner Startet. In dem Modus Elite wird Folgendes Deaktiviert

  • Lenkhilfe
  • Bremsassistent
  • Antiblockiersystem
  • Traktionskontrolle
  • Stabilitätskontrolle
  • Idealinie

GT3-Champion – 50GS /
Patrick Soderlund besiegt und die FIA GT3-Europameisterschaft gewonnen

Dieser Erfolg wird im Verlaufe des Karrier-Modus automatisch freigeschaltet, wenn man Patrick Soderlund in einem Event schlägt.

Die Welt zu Füßen – 10GS /
FIA GT1 Kategorie freigeschaltet

Dieser Erfolg wird im Verlaufe des Karriere-Modus automatisch freigeschaltet.

Werkswagen-Champion – 50GS /
Mad Mike Whiddett besiegt und die Werkswagen-Meisterschaft gewonnen

Dieser Erfolg wird im Verlaufe des Karrier-Modus automatisch freigeschaltet, wenn man in der Werkswagen-Meisterschaft den Champion Mad Mike Whiddett besiegt.

Kein Weg zu weit – 25GS /
250 Event-Ziele erfüllt

Pro Event ist es immer möglich drei Rennziele zu meistern. Wenn man theoretisch pro Event alle drei Rennziele erfüllt, sollte man diesen Erfolg nach 84 Rennen erhalten. Da dies allerdings nur selten der Fall ist, braucht es durchschnittlich 90-100 Events, bis man seine 250 Ziele erreicht hat. Ausgenommen man fährt alle Rennen solange, bis alle Rennziele erfüllt sind. Z.B.:

  • Fahre eine saubere Runde.
  • Unterbiete die Rundenzeit XX:XX.
  • Führe eine Runde lang.

Sportlizenz – 10GS /
25 Karriere-Events auf Schwierigkeitsgrad Leicht oder höher gewonnen

Der Schwierigkeitsgrad kann im Hauptmenü unter Optionen -> Gameplay geändert werden. Stell gleich auf Schwer ein, damit ihr die 25/50 Events in die 75 mit einfließen lassen könnt. Einzelne Rennen können jederzeit wiederholt werden.

Wettbewerbslizenz – 10GS /
50 Karriere-Events auf Schwierigkeitsgrad Mittel oder höher gewonnen

Der Schwierigkeitsgrad kann im Hauptmenü unter Optionen -> Gameplay geändert werden. Stell gleich auf Schwer ein, damit ihr die 25/50 Events in die 75 mit einfließen lassen könnt. Einzelne Rennen können jederzeit wiederholt werden.

Rennlizenz – 50GS /
75 Karriere-Events auf Schwierigkeitsgrad Schwer gewonnen

Der Schwierigkeitsgrad kann im Hauptmenü unter Optionen -> Gameplay geändert werden. Stell gleich auf Schwer ein, damit ihr die 25/50 Events in die 75 mit einfließen lassen könnt. Einzelne Rennen können jederzeit wiederholt werden.

Geschafft – 10GS /
Erste Strecke eines Rennorts gemeistert

Auf einer Strecke alle Kurven erfolgreich meistern und zu 100% auf der Ideallinie bleiben, damit man überall ein Häkchen erhält und sich die Streckenabschnitte grün färben. Auf der Minikarte unten links hat man die Strecke im Überblick.

Serienumbau – 10GS /
3 Fahrzeuge auf Werksstandard umgebaut

Drei Fahrzeuge solange upgraden, bis der Upgrade-Balken auf 80% ist. Es kostet zwar eine Menge Geld, dafür sind die Autos danach viel schneller unterwegs

Abgestimmt – 10GS /
Streckentuning zum Speichern eines Tuningsetups für einen Wagen verwendet

In der Garage kann neben dem Upgrade ein Feintuning vorgenommen werden. Dabei wählt man Garage -> Tuning und drückt dann die X-Taste (Viereck) um ein Schnelltuning zu erstellen. Danach speichert man es ab, fährt ein bis zwei Runden und geht nochmals ins Schnelltuning und nimmt einige, kleine Änderungen vor und fährt nochmals eins bis zwei Runden.

Glühend heiß – 10GS /
Erste Zielzeit in einem Hotlap-Event unterboten

Hotlap-Events sind Zeitrennen mit geliehenen Autos. Hier muss man versuchen, über drei Runden die vorgegebene Bestzeit zu unterbieten.

GT1-Champion – 75GS /
Jamie Campbell-Walter besiegt und die FIA GT1-Weltmeisterschaft gewonnen

Dieser Erfolg wird im Verlaufe des Karrier-Modus automatisch freigeschaltet, wenn man den GT1-Champion, Jamie Campbell-Walter, in einem Event schlägt. Nach dem Rennen gegen Jamie ist der Karriere-Modus beendet. Die Events können natürlich jederzeit wiederholt werden.

Dominator – 100GS /
Alle Rivalen besiegt

Gewinne gegen alle Rivalen im Karriermodus ein Event bzw. ein Rennen.

  • Vaughn Gittin Jr – Drift Klasse
  • Darren McNamara – Retro Klasse
  • Chris Rado – Time Attack Klasse
  • Vaughn Gittin Jr – Muscle Klasse
  • Jamie Campbell Walter – Modern A Klasse
  • Tommy Milner – Endurance Klasse
  • Patrick Soderlund – FIA GT3 Klasse
  • Mad Mike Whiddett – Works Klasse
  • Jamie Campbell Walter – FIA GT1 Klasse

 

Abzeichenmitnehmer – 5GS /
10 Abzeichen gesammelt

Diese Abzeichen können im Karrieremodus freigeschaltet werden, indem man das Rennen gewinnt oder aufs Treppchen kommt, die vorgegebenen Rennziele erfüllt und Autolog-Empfehlungen freischaltet.

Abzeichenjäger – 10GS /
50 Abzeichen gesammelt

Diese Abzeichen können im Karrieremodus freigeschaltet werden, indem man das Rennen gewinnt oder aufs Treppchen kommt, die vorgegebenen Rennziele erfüllt und Autolog-Empfehlungen freischaltet.

Abzeichensammler – 50GS /
100 Abzeichen gesammelt

Diese Abzeichen können im Karrieremodus freigeschaltet werden, indem man das Rennen gewinnt oder aufs Treppchen kommt, die vorgegebenen Rennziele erfüllt und Autolog-Empfehlungen freischaltet.

Ich gehe nach Hollywood! – 10GS /
Qualifikationsrunde in der Fahrer-Duell-Meisterschaft überstanden

Hierfür müsst ihr die 1. Runde in der Fahrer-Duell-Meisterschaft machen. Es wird Best-of-Three gefahren. Gewinnt ihr 2 Runden habt ihr die Qualifikation geschafft. Gewinnt und Verliert ihr eine Runde, entscheidet die 3. Runde.

Voll konzentriert – 10GS /
Ein Online-Event in der Helmkamerasicht gewonnen

Hier muss ein komplettes Rennen in der Cockpit-Sicht gefahren werden. Dabei verändert man die Kamera mit der X- bzw. Viereck-Taste, bis der Innenraum des Wagens zu sehen ist. Es gibt allerdings zwei verschiedene Cockpit-Perspektiven. Ich empfehle die Sicht, bei dem der Innenraum mehr zu sehen ist und die Kamera weiter vom Lenkrad entfernt ist.

Herr im Haus – 10GS /
Erste Krone in der Fahrer-Duell-Meisterschaft gewonnen

Es gibt sieben Stufen bis zur Duell-Meisterschaft. Ihr müsst also sieben Spiele in Folge gewinnen, falls ihr verliert fängt ihr wieder bei null an. Der Erfolg ist nicht boostbar oder glitchey in dem ihr z.B. in das Dashboard flüchtet.

Ich – bin – Iron Man. – 10GS /
1. Platz in 5 aufeinanderfolgenden Online-Events

Erstellt eine Nicht-Ranglisten Session stellt auf Privat und nehmt die Strecke Hazyview Oval (Kürzeste Strecke). Stellt auf eine Runde. Ladet dann einen Freund ein und Gewinnt 5 Rennen hintereinander um die Trophäe zu erhalten.

Paparazzi – 5GS /
Ein Foto oder eine Wiederholung mit anderen geteilt

Als erstes wählt man ein beliebiges Auto aus, schiesst in der Garage oder im Rennen ein Foto und speichert dies auf die Festplatte bzw. Memory-Card. Danach geht man zur Autolog-Bildergalerie und drückt die Taste Y-Taste (Dreieck), um das Foto zu veröffentlichen.

Abfangen und verfolgen – 10GS /
Ein Online-Gruppen-Aufholjagd- und ein Online-Duell-Aufholjagd-Event beendet

Wählt im Online Modus eine Gruppen-Aufholjagd und eine Duell-Aufholjagd an. Beendet diese und die Trophäe gehört euch.

Berühmt-berüchtigt – 25GS /
Insgesamt über 10 Stunden online gespielt

10 Stunden im Online-Modus von Shift 2: Unleashed verbringen, um diesen Erfolg/Trophäe freizuschalten.

Kopfgeldjäger – 20GS /
In deiner Laufbahn insgesamt 10.000.000 $ gewonnen

Ihr kassiert für die unterschiedlichsten Aktionen Geld. Gewinnt ihr ein Rennen, kassiert ihr Dollar, steigt ihr ein Fahrerlevel, kassiert ihr Dollar! Je Höher das Event (D,C,B,A) desto höher der Gewinnbetrag. Ihr könnt auch jederzeit eure Autos in der Garage verkaufen um euer Kontostand aufzuwerten.

Tic Tac Toe – 10GS /
Besitze einen Wagen der Klassen Modern, Retro und Muscle Car

Diese kann man entweder beim Autohändler kaufen oder warten, bis man sie im Karrieremodus freigeschalten hat.

Leno wäre stolz – 10GS /
Mindestens einen Wagen jedes Herstellers in der Garage

Dieses Ziel erreicht man am besten, wenn man sein verdientes Geld im Karrieremodus so gut wie möglich auf die Seite legt. Folgende Hersteller stehen in Shift 2 zur Auswahl:

  • Acura NSX 64.000$
  • Alfa Romeo 8C Competizione 154.000$
  • Alfa Romeo Giuletta QV 0$ – Limited Edition
  • Aston Martin DB9 Coupe 122.800$
  • Aston Martin V8 Vantage N400 120.000$
  • Aston Martin Racing DBR9 GT1 795.000$
  • Aston Martin Racing DBRS9 GT3 307.000$
  • Audi R8 Coupe 4.2 FSI Quattro 125.000$
  • Audi R8 LMS 378.000$
  • Audi RS 4 79.000$
  • Audi S3 19.000$
  • Audi S4 26.000$
  • Audi TT Coupe 3.2 Quattro 22.100$
  • Bentley Continental Supersports Coupe 172.500$
  • BMW 135i Coupe 28.000$
  • BMW Alpina B6 GT3 372.000$
  • BMW M1 Procar 500.000$
  • BMW M3 E30 Sport Evolution 24.700$
  • BMW M3 E36 19.900$
  • BMW M3 E46 33.000$
  • BMW M3 E92 85.000$
  • BMW M6 Coupe 110.000$
  • BMW Z4 Coupe 45.200$
  • BMW Z4 sDrive35is 55.800$
  • Bugatti Veyron 16.4 1.700.000$
  • Caterham Superlight R500 61.500$
  • Chevrolet Camaro SS 58.000$
  • Chevrolet Cobalt SS 18.500$
  • Chevrolet Corvette C6.R GT1 615.000$
  • Chevrolet Corvette Stingray 95.000$
  • Chevrolet Corvette Z06
  • Chevrolet Corvette Z06R GT3 315.000$
  • Dodge Challenger Concept 45.600$
  • Dodge Viper SRT10 88.500$
  • Dodge Challenger R/T 41.000$
  • Dodge Charger R/T 39.000$
  • Dr. Pepper Edition Chevrolet Camaro SS
  • Ford Escort RS Cosworth 17.500$
  • Ford Focus RS 31.500$
  • Ford Focus ST 16.300$
  • Ford GT 185.000$
  • Ford Shelby GT500 61.200$
  • Matech Ford GT GT1 620.000$
  • Matech Ford GT GT3 362.000$
  • Gumpert Apollo 580.000$
  • Honda Civic Si 16.000$
  • Honda S2000 CR 19.600$
  • Infiniti G35 (V35) 22.000$
  • Jaguar XKR 97.500$
  • Koenigsegg CCX 600.000$
  • Lamborghini Gallardo LP560 GT3 375.000$
  • Lamborghini Gallardo LP560-4 175.800$
  • Lamborghini Murcielago LP640 0$ – Limited Edition
  • Lamborghini Murcielago R-SV GT1620.000$
  • Lamorghini Reventon 1.250.000$
  • Lancia Delta HF Integrale Evoluzione 20.000$
  • Lexus IS F 45.000$
  • Lexus LFA 250.000$
  • Lotus Elise 111R 35.000$
  • Maserati GranTurismo S 120.000$
  • Maserati MC12 GT1 815.000$
  • Mazda MX-5 19.250$
  • Mazda RX-7 (FC3S) 5.200$
  • Mazda RX-7 (FD3S) 24.800$
  • Mazda RX-8 20.600$
  • McLaren F1 2.000.000$
  • Mercedes-Benz 190E 2.5-16 Evolution 33.200$
  • Mercedes-Benz SL 65 AMG 142.000$
  • Mercedes-Benz SLS AMG 183.000$
  • Mercedes-Benz SLR McLaren 722 Edition 395.000$
  • Mercedes-Benz SLR McLaren Stirling Moss 1.100.000$
  • Mitsubishi Lancer EVOLUTION IX MR-Edition 28.500$
  • Mitsubishi Lancer EVOLUTION X 24.500$
  • Nissan 200SX (S14) 10.500$
  • Nissan 240SX (S13) 5.000$
  • Nissan 240SX (S13) Drift Alliance Kommt im laufe der Story
  • Nissan 350Z (Z33) 21.000$
  • Nissan 370Z (Z34) 33.200$
  • Nissan GT-R (R35) 132.000$
  • Nissan GT-R (R35) Need For Speed Edition 155.000$
  • Nissan GT-R SpecV (R35) 170.000$
  • Nissan Silvia spec.R AERO (S15) 0$ – Limited Edition
  • Nissan Skyline GT-R (R32) 25.200$
  • Nissan Skyline GT-R (R34) 65.000$
  • Pagani Huayra 1.265.000$
  • Pagani Zonda Cinque Hot Pursuit Edition
  • Pagani Zonda F 720.000$
  • Pagani Zonda R 1.200.000$
  • Porsche 911 GT2 195.200$
  • Porsche 911 GT3 Cup R 351.000$
  • Porsche 911 GT3 RS 125.000$
  • Porsche 911 GT3 RS Auto Bild Edition Nur mit Code aus der Auto Bild
  • Porsche 911 GT3 RSR 494.000$
  • Porsche 911 GT3 RSR Falken Type
  • Porsche 918 Spyder Concept Study 550.000$
  • Porsche Carrera GT 362.000$
  • Porsche Cayman S 84.200$
  • Radical SR3 RS 120.000$
  • Renault SPORT MEGANE R.S. 18.500$
  • Scion tC 11.500$
  • SEAT Leon CUPRA 18.000$
  • Shelby Cobra 427 115.000$
  • Shelby GT500 143.000$
  • Subaru Impreza WRX STI 23.100$
  • Sumo Power Nissan GT-R GT1
  • Team Need for Speed BMW Z4 GT3
  • Team Need for Speed Ford Mustang RTR-X
  • Team Need for Speed Mazda RX-7
  • Team Need for Speed Mazda RX-8
  • Team Need for Speed Scion tC
  • Team Need for Speed Toyota Corolla GTS (AE86)
  • Toyota Corolla GTS (AE86) 5.500$
  • Toyota Supra 29.100$
  • Volkswagen Golf GTI 18.000$
  • Volkswagen Golf Mk1 GTI 4.500$
  • Volkswagen Scirocco 18.800$

Globetrotter – 20GS /
An allen Rennorten im Spiel angetreten

Siehe “Meister des Tageslicht”

Meister des Tageslichts – 50GS /
Jeden Rennort bei Tag oder in der Dämmerung gemeistert

  • Alpental
  • Ambush Canyon
  • Autopolis International Racing Course GP
  • Autopolis International Lakeside
  • Circuit de Catalunya Club
  • Circuit de Catalunya GP
  • Circuit de Catalunya National
  • Mount Panorama
  • Brands Hatch GP
  • Brands Hatch Indy
  • Brno
  • Circuit de Spa Francorchamps GP
  • Dakota Club
  • Dakota GP
  • Dakota National
  • Dijon (Modern)
  • Dijon Kurz (Modern)
  • Donington Park GP
  • Donington Park National
  • Dubai Club
  • Dubai GP
  • Dubai International
  • Dubai National
  • Ebisu Circuit-Kurs
  • Ebisu Touge-Kurs
  • Ebisu Circuit West-Kurs
  • Enna Pergusa
  • Glendale Club
  • Glendale Ost
  • Glendale West
  • Hockenheimring GP
  • Hockenheimring National
  • Hockenheimring Kurz
  • London River
  • London Embankment Loop
  • London Royal Mile
  • London Whitehall Drive
  • London Club Drive
  • Mazda Raceway Laguna Seca
  • Miami Bicentennial Park Route
  • Miami Bayfront Park Loop
  • Miami Biscayne Boulevard
  • Miami Bayside Run
  • Monza GP
  • Monza Jr
  • Nordschleife
  • Nordschleife (Aremberg)
  • Nordschleife (Karussell)
  • Nordschleife (Nürnburg)
  • Nordschleife GP
  • Nürburgring Müllenbach
  • Nürburgring Sprint
  • Nürburgring Sprint Kurz
  • Oschersleben B-Kurs
  • Oschersleben GP
  • Riviera, Casino Riviera
  • Riviera, Monte Grande
  • Riviera, Monument Loop
  • Riviera, Port Boucle
  • Road America
  • Shanghai Bund GP
  • Shanghai Nanjing Road Dash
  • Shanghai Yan´an Road Curcuit
  • Silverstone GP
  • Silverstone Bridge Grand Pric
  • Silverstone International (2009)
  • Silverstone National
  • Suzuka GP
  • Suzuka Ost
  • Suzuka West
  • Tokyo Circuit
  • Tokyo Westbound Expressway
  • Tokyo Club Master
  • Tokyo Dockside
  • Willow Springs International Motorsports Park GP
  • Willow Springs International Motorsports Park Horse Thief Mile
  • Zolder

Nachtschwärmer – 100GS /
Jeden Rennort bei Nacht gemeistert

  • Alpental
  • Ambush Canyon
  • Autopolis International Racing Course GP
  • Autopolis International Racing Course Lakeside
  • Mount Panorama
  • Brands Hatch GP
  • Brands Hatch Indy
  • Circuit de Spa Francorchamps GP
  • Dakota Club
  • Dakota GP
  • Dakota National
  • Dubai Club
  • Dubai GP
  • Dubai International
  • Dubai National
  • Ebisu Circuit Süd
  • Ebisu Touge-Kurs
  • Ebisu Circuit West
  • Enna Pergusa
  • Glendale Club
  • Glendale Ost
  • Glendale West
  • Hockenheimring GP
  • Hockenheimring National
  • Hockenheimring Kurz
  • London River
  • London Embankment Loop
  • London Royal Mile
  • London Whitehall Drive
  • Miami Bicentennial Park Route
  • Miami Bayfront Park Loop
  • Miami Biscayne Boulevard
  • Miami Bayside Run
  • Nordschleife
  • Nordschleife (Aremberg)
  • Nordschleife (Karussell)
  • Nordschleife (Nürburg)
  • Nürburgring GP
  • Nürburgring Müllenbach
  • Nürburgring Sprint
  • Nürburgring Sprint Kurz
  • Riviera, Casino Riviera
  • Riviera, Monte Grande
  • Riviera, Monument Loop
  • Riviera, Port Boucle
  • Road America
  • Shanghai Bund GP
  • Shanghai Nanjing Road Dash
  • Shanghai Yan´an Road Circuit
  • Silverstone Bridge Grand Prix
  • Silverstone International (2009)
  • Silverstone National
  • Suzuka GP
  • Suzuka Ost
  • Suzuka West
  • Tokyo Circuit
  • Tokyo Westbound Expressway
  • Tokyo Club
  • Tokyo Dockside


Kategorien:
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Kommentare

  • [...] und Trophäen Leitfaden (insidegames) Homefront: Erfolge- und Trophäen Leitfaden (insidegames) Shift 2: Erfolge- und Trophäen Leitfaden (insidegames) WWE Allstars: Erfolge- und Trophäen Leitfaden [...]

  • [...] und Trophäen Leitfaden (insidegames) Homefront: Erfolge- und Trophäen Leitfaden (insidegames) Shift 2: Erfolge- und Trophäen Leitfaden (insidegames) WWE Allstars: Erfolge- und Trophäen Leitfaden [...]

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • need for speed shift 2 erfolge leitfaden

  • shift 2 leitfaden
  • shift 2 unleashed erfolge leitfaden
  • shift 2 erfolge

  • need for speed shift 2 erfolge

  • shift 2 erfolge leitfaden
  • nfs shift 2 erfolge
  • <>shift 2 trophäen

- ANZEIGE -


*