- ANZEIGE -

insidegames

Spyro Reignited Trilogy – Spyro the Dragon Erfolge Trophäen Leitfaden

Veröffentlicht 25. Januar 2019 | 22:34 Uhr von Sandra

Spyro-Reignited-Trilogy-Artwork

Spyro Reignited Trilogy – Spyro the Dragon Erfolge Trophäen Leitfaden hilft euch garantiert dabei das Rennspiel zu 100% zu beenden. Unsere Lösungen zu Spyro the Dragon beschreiben wir einfach, klar, verständlich und so, dass ihr alle Erfolge/Trophäen in einem Spieldurchgang ergattern könnt. Mehr Durchgänge und Sonstiges, dass es zu beachten gilt erklären wir, wenn nötig, immer extra!

Ihr habt selbst einen ergänzenden guten Trick parat, einen wertvollen Tipp oder Hinweis für unseren Spyro Reignited Trilogy – Spyro the Dragon Erfolge Trophäen Leitfaden? Dann nichts wie her damit: hinterlasst einen Kommentar oder diskutiert bei uns im Forum mit!

 

Spyro Reignited Trilogy – Spyro the Dragon Erfolge Trophäen Leitfaden

  • Trophäen: 1x  3x  17x  16x  = 37 | 1.200 Punkte
  • Offline Erfolge: 36 Erfolge (für 1000 Gamerscore)
  • Online Erfolge: 0 Erfolge (für 0 Gamerscore)
  • Schwierigkeit der Erfolge: 3/10
  • Hat der Schwierigkeitsgrad Auswirkung auf die Erfolge?: nein
  • Benötigte Zeit für 1000 Gamerscore: ca. 15 Stunden +/-
  • Wie oft durchspielen?: 1-Mal & Kapitelwahl
  • Erfolge, die ihr verpassen könnt: keine
  • Verbuggte Erfolge: bisher keine bekannt
  • Extra Hardware nötig: nein
  • Cheats möglich/vorhanden: ja
  • Verhindern Cheats Erfolge/Trophäen?: nein

Allgemeiner Hinweis: Dieser Spyro Reignited Trilogy – Spyro the Dragon Erfolge Trophäen Leitfaden kann möglicherweise Spoiler hinsichtlich Story, Charaktere, grundlegenden Inhalten, usw. enthalten.

 

Spyro Reignited Trilogy – Spyro the Dragon Roadmap

Der lila Drache Spyro ist kein Unbekannter und erlebt derzeit mit der Spyro Reignited Trilogy seine Wiederauferstehung. Grafisch überarbeitet, an heutige Konsolen (PS4, Xbox One) angepasst, beweist der pfiffige Feuerspucker, dass er in seiner inzwischen 20jährigen Karriere so gut wie nichts verlernt hat – im Gegenteil. Die Anpassung auf die aktuelle Konsolengeneration ist gelungen, vor allem auch in Sachen Handhabung und Steuerung! Im Falle von Spyro, mit dem viel gehüpft, geflogen, geglitten und Feuer gespuckt werden muss, ein essentieller Faktor!

Im ersten Spyro-Teil (Spyro the Dragon) geht es darum, dass ihr sechs verschiedene HUB-Welten besuchen und am Ende Gnasty Gnorc das Handwerk legen müsst, denn der Gute hat alle eure Drachen-Verwandtschaft in Steinstatuen verwandelt. Und warum? Weil sich die Drachen über den schon lustig ausschauenden Gnasty Gnorc eben lustig gemacht haben.

Spyro Reignited Trilogy – Spyro the Dragon – Spieldurchlauf

Spyro the Dragon ist, wie erwähnt, in sechs Welten unterteilt: Artisanen-Welt, Welt der Friedenstifter, Welt der Magischen Künstler, Monster-Macher-Welt, Welt der Traumweber und Gnastys Heimatwelt. In den jeweiligen Oberwelten findet ihr, bis auf Gnastys Heimatwelt, jeweils fünf Tore, die euch in bestimmte Levels führen und die thematisch der HUB-Welt angepasst sind. Es ist euch überlassen und es spielt keine Rolle, in welcher Reihenfolge ihr die Level-Tore erledigt. Lediglich in Gnastys Heimatwelt, die am Ende aller Welten und Levels auf euch wartet, ist das HUB kleiner ausgefallen und lediglich vier Levels, wovon eines auch Gnastys ominöse Schatzkammer ist, warten auf euch. Zudem ist in Gnastys Heimatwelt die Reihenfolge erkennbar vorgegeben, wie ihr die Tore betreten als auch erledigen könnt.

Um von einer HUB-Welt in eine andere reisen zu können, müsst ihr jeweils die Ballonfahrer finden. Damit euch die Ballonfahrer in die jeweils nächste Welt bringen, müsst ihr je nach Ballonfahrer verschiedene Aufgaben erfüllt haben. Seid ihr von Anfang an gründlich und erledigt alle Aufgaben im HUB sowie in den jeweiligen Levels, erfüllt ihr diese Aufgaben von alleine und könnt ohne Probleme weiter reisen. Für den Ballonfahrer Marco und seine erledigte Aufgabe bekommt ihr einen Erfolg/Trophäe, die anderen müssen einfach so mitgemacht werden, da ihr sonst nicht weiterkommt. Folgende Ballonfahrer und Aufgaben warten auf euch:

  • Artisanen-Welt -> Ballonfahrer Marco bringt euch für zehn gerettete Dachen in die Friedensstifter-Welt
  • Friedensstifter-Welt -> Ballonfahrer Gosnold bringt euch für 1500 Schätze (gesammelte Edelsteine) in die Welt der Magischen Künstler
  • Welt der Magischen Künstler -> Ballonfahrer Tuco bringt euch für fünf zurück eroberte Dracheneier in die Monster-Macher-Welt
  • Monster-Macher-Welt -> Ballonfahrer Cray bringt euch für 50 gerettete Drachen in die Welt der Traumweber
  • Welt der Traumweber -> Ballonfahrer Amos bringt euch für 6000 Schätze (Edelsteine) in Gnastys Heimatwelt

Gut zu wissen: Die Ballonfahrer verlangen in der Regel weniger Drachen, Edelsteine und Co. als ihr tatsächlich im jeweiligen Abschnitt bzw. dann auch im gesamten Spiel sammeln könnt. Es ist daher ratsam erst weiter zu reisen, wenn ihr eine HUB-Welt nebst aller Level auf 100% gespielt habt, denn ohne diesen 100%-Status werdet ihr nämlich am Ende Gnastys Schatzkammer nicht öffnen und damit das Spiel auch nicht in Sachen Erfolge/Trophäen abschließen können. Daher geben wir euch folgende generelle Tipps bzw. Infos für das Erledigen der HUB-Welten plus Levels an die Hand:

  • Seid gründlich beim Erledigen der HUBs und Levels – schaut hinter Gebäuden nach, guckt in jede Ecke und lasst keine Höhle aus;
  • Sammelt alle Edelsteine ein – manche liegen einfach so und recht offensichtlich in der Welt rum, weitere werden von Gegnern ausgespuckt und sind außerdem in Kisten, Vasen, etc. zu finden. Sollten euch einmal Edelsteine fehlen, befragt eure Libelle Sparx – haltet dafür den linken Analogstick gedrückt und euer Flugbegleiter weist grob in die Richtung, in der die fehlenden Edelsteine zu finden sind. Außerdem hilft Sparx auch beim Einsammeln der Edelsteine, sodass es reicht, wenn ihr an einem solchen vorbei lauft;
  • Jagd, wenn in den Levels vorhanden, die Eierdiebe und luchst ihnen die gestohlenen Eier ab – Eierdiebe erkennt ihr entweder an ihrer Kluft (langer, lila Mantel + schwarzes Gesicht) oder an ihrer Provokation „nä-nä-nä-nä-nä-nä“);
  • Befreit alle Drachen aus ihrem Statuen-Dasein;

Optional könnt ihr – müsst aber nicht, die, wenn vorhanden, noch Level spezifischen Aufgaben erledigen – Levelaufgaben bzw. deren Übersicht findet ihr, wenn ihr via Touchpad (PS4) bzw. Menü-Taste (Xbox) ins Menü geht und dann die Dreieck-Taste (PS) bzw. Y-Taste (Xbox) drückt. Diese Aufgaben zu machen ist eine reine Fleißaufgabe und für Erfolge/Trophäen nicht nötig!

Euren HUB- bzw. Level-Fortschritt könnt ihr jederzeit im Menü nachverfolgen. Drückt dafür einfach das Touchpad (PS4) bzw. die Menü-Taste (Xbox) und findet die mit Spielfortschritt mehr werdenden Tabs mit den verschiedenen HUBs und den dazu gehörigen Levels aufgelistet.

Gut zu wissen: Manche Abschnitte oder auch Boss-Gegner sind schlichtweg nervig – wir sagen, wie es ist. Aber ihr könnt euch insofern behelfen, dass ihr z.B. den 99-Leben-Cheat-Code verwendet – siehe unsere Spyro Reignited Trilogy Cheat-Code-Liste. Das Eingeben des 99-Leben-Cheats verhindert NICHT, dass ihr Erfolge/Trophäen bekommt und sorgt zudem für eine gewisse Entspannung, wenn ihr gerade in einem Boss-Kampf das dritte oder vierte Leben verloren habt. Bosskämpfe müsst ihr generell, wenn ihr zwischendrin verliert, immer von vorne beginnen, da es keine Checkpoints gibt. Anders in den Levels bzw. HUBs, dort trefft ihr immer wieder auf kleine Feen, die euch an bestimmten Punkten fritzeln und damit den Speicherstand sichern (siehe dann auch roter rennender Drache unten rechts im Bild). Manuelles Speichern ist nicht möglich.

Tipp: Levelwechsel könnt ihr auch, sofern nötig, wahlweise mit Hilfe der Ballonfahrer oder über das Menü vornehmen. Der Wechsel über das Menü hat den Vorteil, dass ihr nicht durch die HUBs zu den Levels laufen müsst – somit ist das schneller und einfacher für den Fall ihr müsst ein Level nochmal besuchen, weil ihr z.B. nicht alle Edelsteine gesammelt habt oder ähnliches. Sobald ihr einen HUB und die dort vorhandenen Levels mindestens einmal besucht bzw. gestartet habt, könnt ihr mit dieser Art Schnellreise jederzeit dorthin  zurückkehren. Drückt dafür ebenfalls das Touchpad (PS4) bzw. die Menü-Taste (Xbox), wählt den betreffenden HUB bzw. das betreffende Level aus, und bestätigt eure Auswahl mit der X-Taste (PS4) bzw. A-Taste (Xbox).

Extraleben alternativ zum 99-Leben-Cheat-Code sammeln

Wenn ihr den 99-Leben Cheat-Code nicht verwenden wollt, könnt ihr während des Spielens trotzdem einige Extraleben sammeln. Zum einen findet ihr immer wieder an verschiedenen Stellen kleine, lila-farbene Krabbenkörbchen – siehe Screen, die ein Extraleben darstellen. Zum anderen könnt ihr die Gegner, die ihr schon mal erledigt habt, und die in den HUBs als auch Levels immer wieder auftauchen, erneut rösten oder rammen. In Folge spucken diese Perlen und keine Edelsteine mehr aus. Die Perlen sammelt ihr automatisch ein und wenn eine komplette Runde (siehe Anzeige im Pausenmenü oben rechts) voll ist, gibt es ebenfalls ein Extraleben aufs Konto.

Spyro-Reignited-Trilogy_Roadmap-Extraleben_01

Spyro-Reignited-Trilogy_Roadmap-Extraleben_02

Sypro Reignited Trilogy – Spryo: The Dragon – Steuerung

Die Steuerung des lila Drachen ist denkbar einfach und auch intuitiv ausgefallen. Rennen, springen, gleiten, Feuer spucken – ihr lernt alles Step-by-Step und erhaltet auch immer Gelegenheit die neuen Fähigkeiten auszuprobieren. Die Eingaben funktionieren im Übrigen sehr direkt, ohne Verzögerung, was speziell Levels, in denen ihr sehr schnell unterwegs seid, auf jeden Fall vereinfacht und weniger nervig sein lässt. Die Steuerung – siehe SCREEN – gepaart mit etwas Übung und Geduld insbesondere bei den Speed- oder auch Flug-Bonus-Levels- sowie Abschnitten geht gut von der Hand.

Spyro-Reignited-Trilogy_Roadmap-Steuerung

 

Spyro Reignited Trilogy – Spyro the Dragon Erfolge Trophäen Leitfaden

 

Spyro the Dragon Leitfaden Hopsen, hüpfen, springen – 20 Gamerscore / Bronze Trophäe
Finde den verborgenen Eingang zum Sonnenflug

Sobald ihr Spyro the Dragon-Spiel gestartet habt, landet ihr fürs Erste in der Artisanen-Welt. Wendet euch vom Startpunkt aus direkt nach links und findet einen kleinen Teich mit Wasserfall, in dem gesamt fünf Steinplatten darin. Springt hintereinander auf alle fünf Steinplatten, sodass sie dauerhaft zu leuchten beginnen. Sobald das der Fall ist, erscheint der Zugang zum Level Sonnenflug und ihr erhaltet außerdem den Erfolg/Trophäe.

Spyro-Reignited-Trilogy_Hopsen-huepfen-springen

Spyro the Dragon Leitfaden Ein Blatt im Wind – 20 Gamerscore / Bronze Trophäe
Gleite in der Altstadt zum Bereich, wo der Eierdieb ist

Im Altstadt-Level, dessen Zugang ihr im HUB der Artisanen-Welt findet, müsst ihr für diesen Erfolg/Trophäe zu einem Eierdieb gelangen – den ihr dann auch fangen müsst, aber das ist für die Auszeichnung erst einmal nicht von Belang.

Den Eierdieb findet ihr in der Nähe des ersten Brunnens. Dort ist weiterhin eine Treppe, die ihr für euren Gleitflug zum Eierdieb benötigt. Beseitigt, wenn nötig, zunächst alle Gegner und richtet euch am höchsten Punkt der Treppe entsprechend aus (mit Blick auf den Bogen und Treppe runter – siehe auch der nachfolgende Screenshots). Springt, am besten ohne groß vorher Anlauf zu nehmen, ab, haltet euch beim Gleiten rechts und zieht bis zum Podest, auf dem der Eierdieb steht, rum.

Es kann passieren, dass es nicht gleich im ersten Anlauf klappt, da es sehr knapp bemessen ist. Findet daher euren persönlich besten Absprungspunkt und versucht beim Gleiten so wenig wie möglich zu wackeln bzw. zu verziehen und haltet direkt auf euren Zielpunkt drauf.

Springen und gleiten könnt ihr, wenn ihr zunächst die X-Taste (PS4) bzw. A-Taste (Xbox) drückt und am höchsten Sprungpunkt nochmals die X-Taste bzw. A-Taste drückt.

Spyro-Reignited-Trilogy_Ein-Blatt-im-Wind_01

Spyro-Reignited-Trilogy_Ein-Blatt-im-Wind_02

Spyro the Dragon Leitfaden Entfache mein Feuer – 20 Gamerscore / Bronze Trophäe
Zünde im Dunklen Tal die beiden Lagerfeuer an

Zum Dunklen Tal, wo ihr die beiden Feuer anzünden müsst, gelangt ihr ebenfalls über ein Leveltor in der Artisanen-Welt. Folgt dem Weg und schlagt euch durch, bis ihr zu einer Treppen und einem großen Torbogen kommt. Davor kampieren vier große Trolle, die ihr aber mit Spyros Feueratem schnell in Edelsteine verwandeln könnt. Anschließend müsst ihr nur noch die beiden Lagerfeuer, eines links und eins rechts von der Tortreppe, anzünden.

Spyro-Reignited-Trilogy_Entfache-mein-Feuer

Spyro the Dragon Leitfaden Schaf-Kebab – 20 Gamerscore / Bronze Trophäe
Röste 10 Schafe in Steinhügel

Das Level Steinhügel erreicht ihr auch über ein Leveltor im HUB der Artisanen-Welt. Im Level angekommen, wendet euch vom Startpunkt aus nach rechts und geht durch das entsprechende Tor. Dort angekommen, hüpfen drei Schafe umher. Weitere vier Schafe könnt ihr rösten, wenn ihr euch nach, vom Eingangspunkt aus, nach rechts wendet, durch das Tor mit dem blauen Edelstein im oberen Bereich geht und den dazu gehörigen Gang marschiert. Ihr kommt zu einem Areal mit Turm, in dem ein Wirbel ist. Geht dann einfach wieder zurück zu dem Punkt, wo ihr als erstes drei Schafe gegrillt habt, denn die zuerst gegrillten Schafe tauchen nach einer recht kurzen Zeit von allein wieder auf und damit ist der Erfolg/Trophäe auch schon erledigt.

Spyro-Reignited-Trilogy_Schaf-Kebab_01

Spyro-Reignited-Trilogy_Schaf-Kebab_02

Spyro-Reignited-Trilogy_Schaf-Kebab_03

Spyro the Dragon Leitfaden Scheunenstürmer – 30 Gamerscore / Silber Trophäe
Mach einen Looping um einen Bogen

Beim Level Sonnenflug, dass ihr auch in der HUB-Welt Artisanen findet – siehe auch Hopsen, hüpfen, springen, handelt es sich um ein Bonuslevel, da ihr fliegend und Feuer spuckend Geschick beweisen müsst, um am Ende eine ordentliche Portion Edelsteine zu bekommen. Für diesen Erfolg/Trophäe sind die Aufgaben und Edelsteine erst einmal zweitrangig, denn sobald das Level startet, fliegt direkt auf die Bahnbrücke zu. Schwenkt dafür vom Start aus sofort nach links. Sobald ihr unterhalb der Brücke angekommen seid, drückt R1 oder L1 (PS4) bzw. RB oder LB (Xbox), um mit Schwung einen Looping zu machen und dabei die Brücke zu umkreisen.

Spyro-Reignited-Trilogy_Scheunenstuermer

Spyro the Dragon Leitfaden Verbrannter Toast – 30 Gamerscore / Silber Trophäe
Besiege Toasty, ohne von ihm getroffen zu werden

Boss Toasty ist das Abschluss-Level der Artiansen-Welt, allerdings erst erreichbar, wenn ihr zuvor die drei Levels Altstadt, Dunkles Tal und Steinhügel erledigt habt. Das Bonuslevel Sonnenflug ist optional in dem Fall und muss nicht gespielt werden, um die Tür zum Boss zu öffnen.

Das Boss-Level ist einfach gestrickt und Toasty als Gegner auch leicht zu bezwingen. Bei Toasty handelt es sich um eine Vogelscheuche, die sich wenig wehrt – gut für euch. Wichtig für den Erfolg/Trophäe ist, dass ihr euch von Toasty nicht treffen lassen dürft. Solltet ihr von den Hunden getroffen werden, die Toasty begleiten, ist das wiederum kein Problem, es verhindert nicht, dass ihr den Erfolg/Trophäe bekommt.

Die Hunde könnt ihr wahlweise mit der Feuer-Attacke oder dem Kopf-/Ramm-Stoß erledigen. Sollten die Hunde schnell auf euch zu rennen, springt zur Seite oder nutzt die Ausweichrolle via L1 oder R1 (PS4) bzw. RB oder LB (Xbox). Boss Toasty selbst kommt ihr am besten mit Feuerspuck-Attacken bei. Sobald ihr ihn das erste Mal trefft, röstet ihn. Daraufhin wird er das Weite suchen und in ein neues Areal gehen. Röstet ihn dort erneut und er ergreift wieder die Flucht. Folgt ihm erneut und trefft ihn dann zum dritten und letzten Mal und erhaltet damit auch den Erfolg/Trophäe.

Spyro-Reignited-Trilogy_Verbrannter-Toast

Spyro the Dragon Leitfaden Bumm! – 20 Gamerscore / Bronze Trophäe
Reise mit einem Ballonfahrer

Marco, der Ballonfahrer bringt euch in die Welt der Friedensstifter, den zweiten HUB nach der Artisanen-Welt. Damit ihr mit Marco im Ballon mitfahren könnt, benötigt ihr mindestens zehn befreite bzw. gerettete Drachen. Habt ihr das geschafft, geht zu Marco, quatscht mit ihm und fliegt anschließend los.

Tipp: Beschränkt euch nicht auf die zehn Drachen, die es für das Weiterkommen in die Friedensstifter-Welt benötigt. Sorgt dafür, dass ihr alle Drachen befreit, alle Dracheneier als auch alle Edelsteine gefunden habt. Diese sind nötig, damit ihr am Ende die Schatzkammer betreten und das Spiel auch in Sachen Erfolge/Trophäen zu 100% abschließen könnt!

Spyro the Dragon Leitfaden Schießübungen – 20 Gamerscore / Bronze Trophäe
Benutze eine Kanone, um einen spottenden Gnorc loszuwerden

In der Friedensstifter-Welt (HUB) angekommen, werdet ihr Bekanntschaft mit feigen Gnorc-Soldaten machen, die, sobald ihr in deren Nähe kommt, in Zelten verschwinden. Einzig die Gnorc-Kanoniere sind mutig und gehen an die Geschütze. Schaltet zuerst die Kanoniere aus und bahnt euch euren Weg, vom Eingang ausgehend nach links, bis ihr den nächsten Schwung Gnorc-Soldaten in die Zelte gejagt habt und außerdem den Ballonfahrer Gosnold in der Nähe ausmachen könnt. Dort steht auch die Kanone, mit der ihr diesen Erfolg/Trophäe am besten erledigen könnt – siehe auch Screen. Schaltet an dieser Stelle nur den Soldat an der Kanone aus, bevor ihr diese dann selbst nutzt. Zielt auf die Soldaten, die noch rum rennen oder sich in den Zelten befinden. Um die Soldaten in den Zelten zu erwischen, müsst ihr erst mit einem Schuss das Zelt zerstören und dann nochmals schießen, um den Soldat in einen Edelstein zu verwandeln.

Spyro-Reignited-Trilogy_Schiessuebungen

Spyro the Dragon Leitfaden Spatzenhirn – 20 Gamerscore / Bronze Trophäe
Stürme gegen einen Geier

Trockene Felsschlucht ist ebenfalls ein Level in der Friedensstifter-Welt, da ihr euch durch eine Art Wüsten-Cannon schlagen müsst und damit natürlich auch auf Geier als Gegner trefft. Die Geier haben die Angewohnheit erst seelenruhig auf ihren Stämmen zu sitzen, fliegen aber direkt und auf euch zu, sobald ihr euch nähert. Für euch heißt das in den Ramm-Modus zu wechseln, drückt dafür die Quadrat-Taste (PS4) bzw. X-Taste (Xbox) und haltet auf den Vogel zu. Kassiert für die Attacke nicht nur einen Edelstein, sondern auch den Erfolg/Trophäe.

Spyro-Reignited-Trilogy_Spatzenhirn

Spyro the Dragon Leitfaden Vom gleichen Schlag – 20 Gamerscore / Bronze Trophäe
Röste alle Geier in Klippenstadt

Klippenstadt erreicht ihr auch über den Hub Friedensstifter-Welt. Sobald ihr den Drachen Enzio befreit habt, könnt ihr weiter auf eine Plattform gleiten und dort sieben Geier lauern sehen. Mit diesen müsst ihr euch der Reihe nach anlegen und mit Hilfe von Spyros Feueratem rösten. In der Regel bleiben die Geier nicht auf ihren Pfosten sitzen, sondern fliegen, sobald ihr euch nähert, in eure Richtung. Nutzt das für euch aus und macht ihnen sprichwörtlich Feuer unterm Hintern.

Spyro-Reignited-Trilogy_Vom-gleichen-Schlag

Spyro the Dragon Leitfaden Triathlon – 20 Gamerscore / Bronze Trophäe
Besiege alle drei Skifahrer-Gnorcs

In den Eishöhlen werden euch, kurz bevor ihr den Ausgang erreicht, drei recht große Gnorc-Skifahrer begegnen. Lasst euch keine Angst machen, die Skifahrer sind groß aber mit Spyros Feueratem ganz schnell auch von den Brettern gefegt. Achtet lediglich darauf, dass ihr nicht von den heranfliegenden Schneebällen getroffen werdet, welche die Gnorcs, wenn sie mal still stehen bleiben, auf euch werfen. Kombiniert, um die Ski-Gnorcs auszuschalten, ggf. Sprung und Feuerangriff, da das die Chance erhöht, dass ihr sie trefft, sie aber euch nicht. Sobald der letzte verpufft und zu einem Edelstein geworden ist, erhaltet ihr den Erfolg/Trophäe.

Spyro-Reignited-Trilogy_Triathlon

Spyro the Dragon Leitfaden Heißer Flug 1 – 30 Gamerscore / Silber Trophäe
Röste alle Feen in Nachtflug

Nachtflug ist ein Flug-Bonus-Level in der Friedensstifter-Welt, in welcher ihr in einer bestimmten Zeit einen Flugabschnitt schaffen müsst und dabei durch jeweils acht Torbogen und Ringe fliegen, außerdem acht Leuchttürme entzünden und acht Kisten knacken müsst. Wie ihr dabei vorgeht, bleibt euch überlassen. Die Reihenfolge ergibt sich daraus, wie ihr es am besten für euch schafft durch das Level zu fliegen und dabei diese Aufgaben zu erledigen. Und ihr solltet auch zuerst das Bonuslevel erfolgreich abschließen, da ihr sonst nur wenig Zeit habt die drei Feen, die ihr rösten sollt, zu finden. Ist das Bonuslevel einmal geschafft, könnt ihr das Level in Ruhe erkunden und habt dafür alle Zeit der Welt.

Die Feen, die ihr mit Spyros Feueratem beglücken sollt, sind im Level an verschiedenen Spots verteilt. Leider sind die fliegenden Teilchen auch recht schwer erkennbar und schweben partiell etwas abseits der Strecke. Aber sie sind zu finden und wenn ihr eine vor die Nase bekommt, einfach Feuer spucken. Habt ihr alle drei Feen verbrannt, gehört der Erfolg/Trophäe euch.

Spyro-Reignited-Trilogy_Heisser-Flug-1

Spyro the Dragon Leitfaden Was ist in der Kiste? – 20 Gamerscore / Bronze Trophäe
Schalte die verstärkte Kiste in Dr. Shemp frei

Dr. Shemp ist ein Bossgenger, den ihr ebenfalls über das gleichnamige Portal in der Friedensstifter-Welt erreichen könnt. Achtet auf die Gegner, die euch, sobald ihr die Welt betreten habt, auflauern. Ein Großer wird zunächst einen oder auch zwei Kleine Gegner mit Panzer auf euch hetzen. Diese kleinen Schurken rammt ihr nieder, die Großen röstet ihr. Alternativ könnt ihr auch versuchen, dass die kleinen Gegner an euch vorbei rennen, indem ihr sie lockt und ausweicht, und in Folge fallen diese dann von alleine in die Schlucht.

Setzt den Weg fort bis zu der Stelle, wo ihr mit einem Luftwirbel nach oben gelangen und auf eine weiter entfernte Plattform gleiten könnt. Sammelt dort die Edelsteine ein und gleitet dann weiter zu einer etwas tiefer gelegeneren Plattform, auf der ebenfalls Edelsteine als auch ein Schlüssel, den ihr auf jeden Fall mitnehmen solltet, zu finden ist.

Dr. Shemp selbst erreicht ihr, wenn ihr den zweiten Bereich des Levels, wo ihr das erste Mal von der Fee gefritzelt werdet und damit euer Speicherstand gesichert wird, durchquert. Dem guten Doktor bratet ihr den Hintern mit eurem Feueratem, anders werdet ihr im nicht beikommen. Wiederholt das über die drei Plattformen hinweg und setzt dann euren Weg zum Levelausgang fort.

Lauft aber zunächst am Levelausgang vorbei weiter nach links und erspäht auf einer etwas weiter unten gelegenen Plattform eine Kiste. Gleitet hinüber und schließt mit dem Schlüssel, den ihr noch dabei habt, die Truhe auf. Ihr erhaltet Edelsteine und den Erfolg/Trophäe.

Spyro-Reignited-Trilogy_Was-ist-inder-Kiste_01

Spyro-Reignited-Trilogy_Was-ist-inder-Kiste_02

Spyro the Dragon Leitfaden Platz da! – 20 Gamerscore / Bronze Trophäe
Stürme nacheinander durch die vier gepanzerten Druiden nahe dem Beginn von Magische Künstler

Sobald euch Gosnold, der Ballonfahrer in der Welt der Magischen Künstler abgesetzt hat, führt euer Weg durch einen Tunnel, wo ihr nicht nur auf einen Eierdieb trefft, sondern auch, wenn ihr dem Weg ein kleines Stückchen weiter folgt, auf gesamt vier gepanzerte Druiden. Nähert euch den Druiden und seht, dass sie sich in einer Diagonalen aufstellen. Geht in Folge nach links in die Ecke, wo ihr auch einen Drachen befreien könnt – bevor oder nachdem ihr den Druiden-Ramm-Erfolg/Trophäe gemacht habt, ist euch überlassen. Bringt euch in dieser Ecke in Position, sodass ihr mit Spyro auf die Druiden schaut und startet mit der Dash-/Ramm-Taste (Quadrat für PS4, X für Xbox) los und erledigt auf diese Weise die vier Druiden in einem Rutsch.

Gut zu wissen: Sollte das umdashen der vier Druiden hintereinander nicht im ersten Anlauf klappen, verlasst den Abschnitt und besucht ein Level oder reist nochmal mit dem Ballonfahrer in die vorige Welt und wieder in die Welt der Magischen Künstler zurück. Dann sind die Druiden wieder da und könnt einen erneuten Versuch starten.

Spyro-Reignited-Trilogy_Platz-da

Spyro the Dragon Leitfaden Obenauf – 30 Gamerscore / Silber Trophäe
Spreng in Alpenkamm die drei explosiven Kisten auf den Säulen

Das Level Alpenkamm ist ein Bereich, dessen Zugang ihr in der Welt der Magischen Künstler findet. Erledigt das Level Alpenkamm, bis ihr zum Ausgangstor kommt. Die Kisten stehen links vom Ausgangsbereich auf drei unterschiedlich hohen Säulen. Beginnt damit, dass ihr von der Plattform, die zum Ausgang führt – siehe auch Screenshot, zunächst zum Ausgangsbereich gleitet. Dreht euch rum und fliegt weiter zur ersten Plattform mit Kiste. Ignoriert diese zunächst und springt bzw. gleitet weiter bis zur dritten und letzten Säule. Bringt euch in Position, zündet die erste Kiste mit eurem Feueratem an und springt sofort weiter zur zweiten Säule.

Spyro-Reignited-Trilogy_Obenauf

Gut zu wissen: Steht ihr zu nah an der Explosion, könnt ihr im Zweifel drauf gehen oder aber mindestens von der Plattform fliegen und damit ein Leben verlieren, weil nichts in der Nähe ist, wo ihr Not- bzw. Zwischenlanden könnt.

Verfahrt in Folge mit den Kisten auf den weiteren zwei Säulen auf die gleiche Art, erst zünden und dann sofort weiter zur nächsten und von der dritten Plattform auf die große mittlere Fläche gleiten. Sobald die letzte Kiste explodiert ist, gibt es den Erfolg/Trophäe.

Wichtig: Da ihr auf diese Weise nicht alle Edelsteine einsammeln könnt, müsst ihr im Zweifel nochmals zurück und die Säulen abgrasen, um die durch die Explosion aufgetauchten Edelsteine einzusammeln.

Spyro the Dragon Leitfaden Arachnophobie – 20 Gamerscore / Bronze Trophäe
Besiege alle Metallrücken-Spinnen

Die Metallrücken-Spinnen findet ihr im Level Luftige Höhlen, dessen Portal ebenfalls in der Welt der Magischen Künstler aufgestellt ist. Erledigt das Level, bis ihr in der Nähe der Beschleunigungsrampen (die Strecken mit den grünen Pfeilen) kommt. Die Spinnen sind in einer dazu angrenzenden Höhle. Das Gute: Ihr müsst die fünf Spielen nicht in einem Rutsch erledigen, da ihr diese nicht einfach so dashen oder mit der Flamme bekämpfen könnt. Ihr braucht die Superladung oder Superflamme dafür!

Spyro-Reignited-Trilogy_Arachnophobie_01

Wir schlagen euch vor, dass ihr zunächst die Beschleunigungsrampe nutzt, am Ende direkt einen 180-Grad-Turn macht, um in den Tunnel bzw. die Höhle zu kommen, und die ersten drei Spinnen über den Haufen rennt. Achtet darauf, dass ihr die Spinnen richtig trefft und stoßt sonst nirgends an, da sonst die Superladung verpufft. Falls ihr nicht komplett durch kommt bis zur dritten Spinne, geht entweder zurück und ladet euch nochmals über die Rampe auf oder ihr versucht direkt zur Fee zu gelangen, die euch mit einem Nasenkuss die Superflamme verpassen kann.

Zur Fee gelangt ihr, wenn ihr an der Stelle, wo sich die dritte Spinne befindet, die Treppe rauf geht und euch an den weiteren zwei Spinnen vorbei schlagt (geht recht einfach), um auf ein Balkonplateau zu kommen – siehe auch Screenshot. Die Fee, die dort auf euch wartet, gibt euch die Superflamme, sodass ihr die noch nicht erledigten Spinnen kalt machen könnt. Die Superflamme ist zeitlich begrenzt, aber ihr könnt sie jederzeit durch die Fee wieder aufladen.

Spyro-Reignited-Trilogy_Arachnophobie_02

Spyro the Dragon Leitfaden Eierjagd – 30 Gamerscore / Silber Trophäe
Besiege den versteckten Eierdieb in Zauberberge

Der versteckte Eierdieb lässt sich im Level Zauberberge, dessen Zugang ebenfalls in der Welt der Magischen Künstler zu finden ist, aufspüren. Nachdem ihr den Drachen Jarvis befreit habt, nutzt den Weg mit der Superladung (Rampe mit grünen Pfeilen).

Tipp: Um zu wissen, wo und wie ihr die Superladungs-Rampen nutzen müsst, schaut euch zuerst die Rampen selbst und den Weg an, vor allem die Sprung- und Flug-/Gleitpassage, die euch zum Eierdieb bringen wird, um dann in Folge Spyro auch besser und passend steuern zu können.

Geht zum Anfang der Beschleunigungsrampe, richtet euch aus und startet los den Weg runter, dann links, geradeaus, springt und geht in den Gleitflug über, sodass ihr auf der etwas weiter entfernten Turmplattform landen könnt. Dort angekommen, geht wahlweise links oder rechts lang, um hinter die Mauer zu gehen, wo ihr den versteckten Eierdieb findet. Seid dabei aber vorsichtig, der Bereich, in dem ihr gehen könnt, ist sehr schmal!

Spyro-Reignited-Trilogy_Eierjagd

Spyro the Dragon Leitfaden Heißer Flug 2 – 30 Gamerscore / Silber Trophäe
Röste alle Feen in Kristallflug

Kristallflug ist das Bonusfluglevel in der Welt der Magischen Künstler. Den Eingang dazu zu finden ist nicht schwer, da dieser durchaus auf dem Weg liegt, wenn ihr den HUB erkundet, um auch alle Drachen zu befreien. Das Tor zum Kristallflug findet beim Drachen Boldar.

Sobald ihr Kristallflug betreten habt, gilt es binnen kurzer Zeit jeweils durch acht Ringe und Bögen zu fliegen, außerdem müsst ihr je acht Kisten und Flugzeuge vom Himmeln feuern. Tut dies auch als erstes, da ihr euch damit alle Zeit der Welt verschafft, um dann die beiden Feen zu finden, denen ihr ebenfalls einheizen müsst. Mit etwas Glück könnt ihr das sogar schaffen, wenn ihr das Bonuslevel per se spielt – setzt aber nicht drauf, denn die Feen sind schwer und kaum zu erkennen.

Habt ihr alle Ringe, Kisten, Bögen und Flugzeuge und damit den Kristallflug erledigt, besucht das Level erneut und pfeift auf die Zeit – die kann euch jetzt nicht mehr ablaufen. Und fliegt die Route generell nochmals entspannt ab und haltet nach den beiden Feen, die einen Pfeil in der Hand halten – siehe auch Screenshot, Ausschau und macht ihnen Feuer unterm Hintern.

Spyro-Reignited-Trilogy_Heisser-Flug-2

Spyro the Dragon Leitfaden Sammler – 30 Gamerscore / Silber Trophäe
Sammle 400 Edelsteine in Wirbelviel

In der Welt der Magischen Künstler findet ihr auch ein Portal, dass euch in das Level Wirbelviel führt. Dort gilt es bis zum Ausgangstor gesamt 400 Edelsteine einzusammeln. Die Mehrheit der Edelsteine liegt offen auf dem Weg und diese müssen daher einfach nur mitgenommen werden. Weitere Edelsteine sind, wie schon in anderen Levels, auch in Schatzkisten oder Vasen und dergleichen versteckt. Die müsst ihr einfach zerstören, wahlweise mit rammen oder eurer Flamme, und die zum Vorschein kommenden Edelsteine dann einfach einsammeln. Denkt auch an die Gegner, die ihr alle erledigen müsst, da diese dann auch jeweils Edelsteine mit unterschiedlichem Wert ausspucken.

Spyro the Dragon Leitfaden Pilzjäger – 30 Gamerscore / Silber Trophäe
Röste 5 Leuchtpilze bei den Monster-Machern

Nachdem ihr mit Tuco, dem Ballonfahrer, der von euch für den Transport mindestens fünf zurück eroberte Dracheneier verlangt, von der Welt der Magischen Künstler in die Monster-Macher-Welt gereist seid, könnt in diesem HUB fünf blaue Pilzformationen, die auch als Leuchtpilze beschrieben werden, finden. Die Fundorte dieser blauen, leuchtenden Pilze zeigen wir euch anhand der nachfolgenden Screenshots und Beschreibungen auf. Sobald ihr den letzten blauen Leuchtpilz mit Spyros Feuerattacke geröstet habt, erhaltet ihr den Erfolg/Trophäe.

Blauer Pilz Nr. 1

Vom Levelstartpunkt aus laut geradeaus zu über die erste Elektroplatte und dann weiter nach rechts. Die beiden Gegner darauf erledigt einfach mit Ramm- oder Feuer-Stoß. Geht über die Holzplanke im Wasser und weiter zur Insel, auf dem ein großes Schwein rum rennt. Springt von dort aus weiter zur nächsten Insel, wo auch das Leveltor Nebliger Sumpf zu sehen ist. Schaut hinter das Tor, wo ihr den ersten Pilz findet.

Spyro-Reignited-Trilogy_Pilzjaeger_01

Blauer Pilz Nr. 2

Dreht euch dann nach rechts und blickt auf eine weitere Insel mit Hütte, einem Drachen, der befreit werden muss, und einem Brunnenschacht. Befreit erst den Drachen, denn damit sorgt ihr für einen Speicherpunkt. Wendet euch dann dem Brunnen hinter der Fee zu und springt hinunter. Dort findet ihr nicht nur den Zugang zum Bonuslevel Wildnisflug, sondern auch Pilz Nr. 2.

Spyro-Reignited-Trilogy_Pilzjaeger_02

Blauer Pilz Nr. 3

Geht vom Leveltor Nebliger Sumpf aus weiter nach links auf die nächste Insel, wo ein großer Baum steht und ebenfalls ein Schwein rum springt. Erledigt das Schwein mit einem Ramm- oder, einfacher, Feuer-Stoß und springt über die Wurzel des Baumes rechts rum, um den zweiten Pilz zu sehen. Rechts davon könnt ihr außerdem zum Leveltor Baumwipfel gelangen.

Spyro-Reignited-Trilogy_Pilzjaeger_03

Blauer Pilz Nr. 4

Von der Insel mit dem großen Baum und dem Zugang zum Baumwipfel-Level aus geht weiter über die Brücke und kommt zu weiteren Plattformen, die von Gegnern elektrisiert werden. Timt eure Sprünge ab, hüpft von Plattform zu Plattform und erledigt dabei die nervigen Feinde. Der Weg beginnt rechts auf der einzelnen Plattform und führt dann hinter der Säule vorbei. Mit Blick auf den Ballonfahrer Cray könnt ihr rechts gegenüber dem Leveltor Metallkopf die Pilze sehen.

Spyro-Reignited-Trilogy_Pilzjaeger_04

Blauer Pilz Nr. 5

Springt links von den Pilzen die Treppenstufen des Tempels nach oben, bis ihr vor einer Art Maul-Eingang steht und nicht weiter nach oben könnt. Dreht euch wahlweise nach links oder rechts, wobei recht rechts rum schneller geht und der Weg kürzer ist, und lauft auf der Balustrade des Tempels bis auf die Rückseite, wo ihr die nächste Pilzformation findet.

Spyro-Reignited-Trilogy_Pilzjaeger_05

Spyro the Dragon Leitfaden Raketenexperte – 20 Gamerscore / Bronze Trophäe
Zünde in 15 Sekunden 3 Feuerwerke an

Spielt zunächst das Level Hochlandorf, dessen Portal ihr in der Monster-Macher-Welt ausfindig machen könnt, bis zum Levelausgang, ohne es jedoch zu verlassen. Wichtig dabei ist, dass ihr vor allem auch alle Gegner erledigt, um freie Bahn zu haben. Diese braucht ihr wiederum, um zu zwei von den gesamt drei Raketen, die auf erhöhten Plattformen sind, zu kommen – siehe auch Screenshot.

Spyro-Reignited-Trilogy_Raketenexperte_01

Der Weg zu diesen beiden Raketen ist, wenn ihr das Level spielt, offensichtlich erkennbar und ist wie folgt zu gehen:

  • Wenn ihr den zweiten Drachen befreit habt, geht vor dort aus links die Steinquader hoch;
  • Erledigt die Gegner und folgt dem Weg, dann auch gleitend, zur nächsten Plattform;
  • Folgt dem Weg erneut bis zum Luftwirbel und lasst euch von diesem nach oben tragen;
  • Ihr steht gegenüber dem Levelausgang – den ihr einfach ignoriert, und geht soweit, bis es nicht mehr geht und dreht euch nach links;

Auf dem bronzenen Vorsprung dreht euch so, dass ihr in die Richtung schaut, aus der ihr zuvor gekommen seid – siehe auch Screenshot. Springt hoch ab und geht sofort in den Gleitflug über, um zum einen an dem Gebäude, an dem ihr möglichst nah vorbei fliegen solltet, vorbei zu kommen und zum anderen um direkt hinter dem Gebäude auf einer weiteren Plattform landen zu können;

Spyro-Reignited-Trilogy_Raketenexperte_02

Setzt dann euren Weg springend bis zu der Stelle fort, die auf dem ersten Screenshot zu sehen ist.

Seid ihr entsprechend angekommen, bringt euch in Position und zündet mit Spyros Feueratem die erste Rakete (wie auf dem Screen zu sehen) an. Geht danach direkt weiter zur zweiten Rakete, die auf dem zweiten Podest zu sehen ist, und zündet diese ebenfalls an. Dreht euch von dort aus dann sofort nach links und springt runter zur dritten Rakete – siehe Screenshot, die ihr ebenfalls anfeuert. Sobald die letzte silberne Schatzkiste, die mit den Raketen gesprengt werden, explodiert ist, erhaltet ihr den Erfolg/Trophäe.

Spyro-Reignited-Trilogy_Raketenexperte_03

Gut zu wissen: Unter Umständen kann es einen Moment dauern, bis der Erfolg/Trophäe ploppt. Wartet einfach ein bisschen bzw. macht euch erneut auf den Weg zu den Plattformen zu gehen, um zu den Edelsteinen zu kommen, die aus der Kiste (rechts von den Raketen auf einer weiteren Plattform) zum Vorschein gekommen sind.

Spyro the Dragon Leitfaden Käfig-Befreiung – 20 Gamerscore / Bronze Trophäe
Befreie ein Huhn

Das Zugangstor zum Level Nebliger Sumpf ist ebenfalls in der Monster-Macher-Welt zu finden. Dort angekommen, dreht euch gleich vom Levelstartpunkt aus um 180 Grad und schaut hinter dem Brunnen nach, der dort steht. Ihr seht einen Gegner, der ein Huhn in einem Käfig bewacht. Rammt bzw. dasht Gegner als auch Käfig einfach kaputt, womit auch das Huhn seine Freiheit und ihr euren Erfolg/Trophäe bekommt.

Spyro-Reignited-Trilogy_Kaefig-Befreiung

Spyro the Dragon Leitfaden Auf, auf und davon! – 40 Gamerscore / Gold Trophäe
Springe in Baumwipfel von allen Superladungs-Sprungrampen ab

Ein etwas trickreicherer Erfolg/Trophäe, für den ihr ziemlich sicher etwas Übung braucht, bestimmt den einen oder anderen Versuch unternehmen müsst und natürlich das berühmte Quäntchen Glück wird auch von Nöten sein.

In der Monster-Macher-Welt findet ihr das Tor zum Level Baumwipfel, wo ihr diesen Erfolg/Trophäe erledigen müsst. Erkundet das Baumwipfel-Level als erstes und macht euch mit der Umgebung vertraut, vor allem wenn ihr zu der Stelle kommt, wo ihr auf die Beschleunigungsrampen stoßt. Der Anfang dieser Sprung- und Flugpassage ist auf der Plattform mit den Hütten zu finden – siehe auch Screenshot. Ebenfalls ist dort ein Checkpoint vorhanden, sodass ihr auch via „letzten Speicherpunkt/Checkpoint laden“ direkt dort starten könnt. Bevor ihr losstartet, schaut euch die Rampen und den Weg in Ruhe an, ohne gleich in Fullspeed de Route erledigen zu wollen, da einige heftige Biegungen, Kurven und Sprünge dabei sind! Wenn ihr wisst, wo und wie ihr langlaufen müsst, startet euren Versuch alle Beschleunigungsrampen in Hochgeschwindigkeit abzurennen.

Spyro-Reignited-Trilogy_Auf-auf-und-davon

Wichtig ist, dass ihr alle Beschleunigungsbahnen (Rampen mit grünen Pfeilen) nutzt! Startet mit Anlauf und der Dash-Taste -> Quadrat (PS4) bzw. B (Xbox), um auch viel Tempo aufbauen zu können, was euch wiederum einen langen, nötigen Sprung ermöglichen wird – gutes Absprungtiming vorausgesetzt! Auch müsst ihr Abbiegen, Kurven laufen und generell Springen (X-Taste (PS4) bzw. A-Taste (Xbox). Auch in der Luft, müsst ihr unter Umständen lenken.

Spyro the Dragon Leitfaden Zeit für den Rückflug – 30 Gamerscore / Silber Trophäe
Schließe Wildnisflug ab, ohne den Boden zu berühren

Für diesen Erfolg/Trophäe müsst ihr das Bonuslevel Wildnisflug in der Monster-Macher-Welt finden. Der Zugang ist einem Brunnen, der in der Nähe des Leveltors Nebliger Sumpf sowie einem Drachen, den ihr befreien müsst, steht. Befreit, falls noch nicht geschehen, den Drachen und springt dann in den Brunnen. Keine Sorge, ihr kommt da mit Hilfe eines Luftwirbels wieder raus.

Betretet das Level Wildnisflug und wie in den anderen Flug-Bonuslevels auch, müsst ihr gesamt viermal acht verschiedene Objekte, Kisten, Flugzeuge, Boote und Bogen, durchfliegen als auch rammen bzw. mit Spyros Feueratem rösten. Es ist eine Trial & Error-Geschichte, da ihr fürs Erste versuchen solltet den für euch passenden Weg zu finden. Es ist möglich, dass das nicht gleich im ersten Anlauf klappt. Findet euren persönlichen Weg, wie ihr die Hindernisse im Flug rammt, bzw. durchfliegt oder röstet und das natürlich in einem Rutsch und ohne Absetzen – das ist das Wichtigste. Ehrenrunden drehen beispielsweise, sofern die Zeit reicht, ist kein Problem und verhindert nicht, dass ihr den Erfolg/Trophäe bekommt.

Tipp: Alternativ könnt ihr das Bonuslevel Wildnisflug erst einmal mit Absetzen erledigen, da ihr auf diese Weise auch die Schwachstellen ausmachen könnt, beispielsweise wie ihr die Kisten anfliegen und rösten müsst, etc. – dabei passiert es schnell, dass Spyro, ohne das ihr das wirklich wollt, doch landet. Wenn ihr das Level einmal geschafft habt, sitzt euch die Zeit nicht mehr im Nacken und ihr könnt den Kurs ohne Absetzen in aller Ruhe probieren!

Spyro the Dragon Leitfaden Rohedelsteine – 30 Gamerscore / Silber Trophäe
Sammle 500 Edelsteine in Metallkopf

Ihr müsst im Level Metallkopf, das ihr über ein Portal in der Monster-Macher-Welt erreicht, alle 500 Edelsteine sammeln. Wie gehabt, liegen auch im Level Metallkopf die Edelsteine klar ersichtlich auf und auch mal abseits des Weges, auf Vorsprüngen, sind zudem in Kisten, Vasen oder auch Schatztruhen zu finden. Vergesst auch nicht alle Gegner zu erledigen, die natürlich auch Edelsteine in unterschiedlicher Höhe ausspucken. Einer dieser Gegner ist auch der größere Roboter-Boss, der Richtung Ende des Levels auf euch wartet und sich quasi hinter kleinen Elektrosäulen verschanzt. Zerstört diese Säulen nicht selbst mit Spyro, sondern nutzt diese, um euch vor den Angriffen des Roboters zu schützen und sorgt auf diese Weise dafür, dass sich der Boss selbst erledigt.

Stellt euch folglich mit Blick auf den großen Roboter hinter eine solche Säule und haltet nach den Kugeln Ausschau, die der Roboter auf euch werfen wird. Sobald eine solche geworfen wurde, zerstört diese die Säulen und ihr müsst lediglich rechtzeitig ausweichen. Wiederholt das solange, bis die Säulen alle zerstört und damit der Roboter auch besiegt ist.

Gut zu wissen: Im Level Metallkopf gibt es auch einen Bereich, der nicht ganz so offensichtlich zu finden ist und wo auch einige Edelsteine gesammelt werden können. Bevor ihr zum Roboter geht – alternativ einfach zurückgehen, wenn ihr diesen erledigt habt, schaut auf der Holzbrücke, die zum Roboter führt, unten zu der Seite, wo ihr ein Eisengitter sehen könnt – siehe auch Screenshot. Fliegt bzw. gleitet zu diesem Gitter, bringt euch in Position mit Blick auf das Gitter und springt, fliegt bzw. gleitet durch die kleine Öffnung hindurch auf die andere Seite, um dort noch weitere Edelsteine auf Plateaus und Säulen zu finden.

Spyro-Reignited-Trilogy_Rohedelsteine

Spyro the Dragon Leitfaden Vergebliche Mühe – 20 Gamerscore / Bronze Trophäe
Stürme nacheinander durch drei gepanzerte Narren

Nachdem euch der Ballonfahrer Cray für mindestens 50 gerettete Drachen von Monster-Macher-Welt in die Welt der Traumweber gebracht hat, könnt ihr nicht nur einen neuen HUB erkunden, sondern auch gleich diesen Erfolg/Trophäe erledigen. Vom Startpunkt aus besehen könnt ihr linksseitig drei gepanzerte Narren sehen. Wenn ihr diese beobachtet, werdet ihr sehen, dass die ihre Körpergröße wechseln: groß – klein – groß – klein, usw. Das passiert, weil die Narren ebenfalls von links beschossen werden. Passt daher ab, dass alle Narren klein sind, denn nur dann könnt ihr sie über den Haufen rammen, und stürmt mit der Ramm-/Dash-Taste (Quadrat (PS4) bzw. B (Xbox)) sofort los, wenn die Narren minimiert sind.

Spyro-Reignited-Trilogy_Vergebliche-Muehe

Spyro the Dragon Leitfaden Böse Hunde – 30 Gamerscore / Silber Trophäe
Besiege drei Dämonenköter, während sie in großer Form sind

Auf die großen, bösen Hunde trefft ihr im Level Dunkles Labyrinth. Der Portalzugang zum Level Dunkles Labyrinth ist auch in der Welt der Traumweber zu finden.

Die großen, bösen Hunde sind gut zu erkennen – siehe auch Screenshot. In der Nähe der Hunde steht auch immer ein magischer Narr, den ihr allerdings nicht erledigen könnt. Kümmert euch also nicht um diese Zeitgenossen, sondern nehmt nur die Hunde ins Visier. Achtet jedoch darauf, dass der Narr die Hunde immer wieder schrumpft, um sie danach wieder vergrößert, usw. Die Hunde greift in jedem Fall nur dann an, wenn sie groß sind – sonst bekommt ihr den Erfolg/Trophäe nicht. Wie so gut wie alle großen Gegner könnt ihr die Hunde mit einem gezielten Feuerstoß zu Staub bzw. in Edelsteine zerfallen lassen. Habt ihr das mit drei Hunden gemacht, gehört der Erfolg/Trophäe euch.

Spyro-Reignited-Trilogy_Boese-Hunde

Spyro the Dragon Leitfaden Aufgeplustert – 30 Gamerscore / Silber Trophäe
Stürme nacheinander durch vier Kugelvögel

Im Level Schwebendes Schloss, dessen Zugangsportal ihr im Hub der Welt der Traumweber findet, trefft ihr automatisch auf eine Reihe Kugelvögel – siehe auch Screenshot. Bringt euch passend in Position und stürmt mit der Ramm- bzw. Dash-Taste via Quadrat (PS4) bzw. B-Taste (Xbox) los und haut damit die vier Kugelvögel weg. Aber passt auf jeden Fall auf den kleinen Teufel am Ende auf, denn der hat es auf euch abgesehen und kann ordentlich Schaden zufügen.

Spyro-Reignited-Trilogy_Aufgeplustert

Spyro the Dragon Leitfaden Altmetall – 30 Gamerscore / Silber Trophäe
Besiege alle Zinnsoldaten

Die Zinnsoldaten tummeln sich, wahlweise als Geisterform oder auch als zusammengefallener Schrotthaufen, in dem Level Spuktürme. Das Zugangsportal zum Level Spuktürme findet ihr auch im HUB Welt der Traumweber.

Sobald ihr im Level Spuktürme angekommen seid, lauft erst einmal geradeaus, besiegt dabei die Gegner, die sich euch in den Weg stellen, und verschlossene Türen feuert oder rammt einfach weg. Im letzten Raum, wenn es nicht mehr weitergeht, wartet eine Fee (mit lila Kleidchen) auf euch, die euch einen Superflamme-Kuss geben wird. Dieser ist allerdings zeitlich begrenzt, aber durchaus gut nutzbar für die vielen Zinnsoldaten, die sich im Eingangsbereich und Umgebung tummeln. Nutzt die Superflamme feuert die Zinnsoldaten ins Nirwana. Eine Anzeige am linken Bildschirmrand zeigt euch immer an, wie lange die Superflamme noch anhält.

Spyro-Reignited-Trilogy_Altmetall_Fee_01

Alternativ könnt ihr auch die Zinnsoldaten ignorieren und gleich den Weg in die geheime Kammer antreten, wo ihr eine Fee (gelbes Kleidchen) trefft, die euch – allerdings nur gültig für das Level Spuktürme – eine dauerhafte Superflamme schenkt.

Spyro-Reignited-Trilogy_Altmetall_Fee_02

Um in diese Kammer zu kommen braucht ihr gutes Timing, Geschick und Geduld – es ist ein Trial & Error-Spiel. Ihr werdet einen Bereich im Level finden, wo ihr auf eine Beschleunigungsrampe stoßt. Bevor ihr diese jedoch nutzt, sorgt dafür, dass in den weiteren Räumen, die auf diese Rampe folgen, alle Türen offen und von Gegner geräumt sind – sonst wird es noch schwieriger! Ist das der Fall, kommt ihr wie folgt zur geheimen Kammer mit der Fee, die euch die Level bezogene Dauersuperflamme gibt wie folgt:

  • Beginnt oben an der Beschleunigungsrampe und startet mit der Dash-/Ramm-Taste (Quadrat (PS4) bzw. B (Xbox));
  • Rennt die Rampe runter und am Ende links;
  • Folgt dem kurvigen Weg;
  • Biegt in die zweite Tür nach rechts ab;
  • Wenn ihr raus kommt, haltet euch links und springt am Ende – gutes Timing ist hier wichtig – ab, haltet euch dabei auch recht weit links und landet auf einer weiteren Plattform;
  • Folgt dem Weg, in dem ihr euch weiter links haltet, durch ein kleines Tor über eine Rampe und springt an deren Ende erneut ab und geht am höchsten Punkt in den Gleitflug über, um auf einer weiteren Plattform zu landen;
  • Findet dort einen Luftwirbel, mit dem ihr auf eine höher gelegene Plattform kommt.
  • Dort angekommen, geht es in einem Gang weiter, wo ihr zunächst auf der linken Seite einen Drachen befreien könnt. Tut dies, da ihr damit auch einen Speicherpunkt aktiviert – sehr wichtig für den Abschnitt, der danach kommt!

Jetzt geht es ans Eingemachte, da ihr zur geheimen Kammer mit der Fee gelangen müsst. Geht dafür wie folgt vor:

  • Vom Drachen aus folgt dem Weg bzw. Gang nach rechts unten bis zu dem Punkt, wo ihr in einen Raum mit einer  Treppe gelangt, die an der linken Wandseite nach oben führt – geht jedoch nicht zu weit rein und schaut euch die Szene erst in Ruhe an;
  • Auf den Stufen nach oben liegen einige Zinnsoldaten als vermeintliche Schrotthaufen – lasst euch davon nicht täuschen!;
  • Ab jetzt heißt es schnell sein, denn sobald ihr weiter in den Raum geht und versucht die Treppe nach oben zu gehen, werden die Schrotthaufen lebendig gezaubert;
  • Versucht immer ein bis zwei Stufen schneller zu sein als die Soldaten, die zum Leben erwachen;
  • Oben angekommen bleibt nicht stehen und rennt weiter in den Raum hinein an dem letzten Zinnsoldaten vorbei;
  • Wenn ihr schnell genug wart, könnt ihr euch nach links drehen, eine Tür durchbrechen und die Fee treffen, die euch eine dauerhafte Superflamme spendiert (nur gültig für das Level Spuktürme) – außerdem gibt es dort jede Menge Kisten mit Edelsteinen.

Wart ihr an dieser Stelle jedoch nicht schnell genug, wird euch der letzte aufstehende Zinnsoldat den Weg versperren und ihr müsst den letzten Checkpoint neu laden, um einen weiteren Versuch unternehmen zu können.

Habt ihr die dauerhafte Superflamme erhalten, verändert sich Spyros Aussehen von lila in pink. Außerdem könnt ihr jetzt loslegen und alle Zinnsoldaten zu Kleinholz verarbeiten!

Spyro the Dragon Leitfaden Flieg wie ein Adler – 40 Gamerscore / Gold Trophäe
Schließe Eisflug ab, ohne den Boden zu berühren

Wie schon beim Bonuslevel Wildnisflug in der Monster-Macher-Welt – siehe Erfolg/Trophäe Auf, auf und davon! müsst ihr auch für diesen Erfolg/Trophäe das Bonuslevel Eisflug, dessen Zugangsportal ihr in der Welt der Traumweber findet, ohne einmal abzusetzen oder zu landen schaffen.

In Eisflug gilt es erneut viermal acht Objekte -> Lichter, Fässer, Kisten und Helikopter, via Spyros Flammenstoß zu treffen. Dafür habt ihr nur begrenzt Zeit und es wird nicht ausbleiben, dass ihr den Kurs ein paarmal angehen müsst, ehe es klappt. Findet wieder den für euch passenden Flugweg und findet heraus, wie ihr die Objekte am besten ansteuert, damit ihr sie ohne abzusetzen – was leider leicht passieren kann – abfackeln könnt. Ehrenrunden oder nochmals zu einem vergessenen Objekt zurückfliegen ist kein Problem – sofern die Zeit reicht, und verhindert auch nicht, dass ihr den Erfolg/Trophäe bekommt.

Tipp: Fürs Erste könnt ihr auch die Objekte der Reihe nach erledigen und euch nicht drum scheren, ob ihr absetzt bzw. landet oder nicht. Habt ihr den Kurs einmal geschafft, müsst ihr nicht mehr gegen die Zeit antreten und habt für den Flug, da ihr alles abfackelt und nicht absetzen dürft, alle Zeit der Welt.

Spyro the Dragon Leitfaden Jacques-takulär – 30 Gamerscore / Silber Trophäe
Besiege vier Albtraumbiester in einem Gleitflug

Das Jacques Bosslevel erreicht ihr ebenfalls über ein Portal in der Welt der Traumweber. Bis ihr zum Boss selbst kommt, müsst ihr allerdings erst noch einige Edelsteine sammeln, Drachen befreien und natürlich auch kleinere Gegner erledigen. Auf dem Weg zu Jacques werdet ihr auch den Drachen Unika befreien müssen. Ist dieser frei, setzt den Weg fort und haltet euch links und findet damit einen Bereich, in dem die vier Albtraumbiester auf unterschiedlich hohen Säulen stehen. Lasst euch mit dem ebenfalls dort vorhanden Luftwirbel nach oben tragen und gleitet dann so abwärts, dass ihr die vier Albtraumbiester in einem Rutsch mit Hilfe von Spyros Feuerstoß erledigt.

Spyro-Reignited-Trilogy_Jacques-takulaer

Spyro the Dragon Leitfaden Rattastisch! – 20 Gamerscore / Bronze Trophäe
Schließe die Gnorc-Bucht ab, ohne Ratten zu schaden

Habt ihr mindestens 6.000 Schätze (=Edelsteine) gesammelt, wird euch Amos der Ballonfahrer von der Welt der Traumweber in Gnastys Heimatwelt bringen, was auch der letzte HUB im Spiel ist. Ihr seht euch vier Eingängen gegenüber. Beginnt von links nach rechts die Levels zu erledigen. Somit ist das erste Level die Gnorc Bucht. Solange ihr euch dort aufhaltet, dürft ihr keine Ratte rösten, rammen oder sonst wie über den Haufen rennen. Dass euch das passiert ist, werdet ihr daran erkennen, dass auf einmal Schmetterlinge und damit Sparx Lieblingsfutter rum schwirrt. Ist das der Fall, werdet ihr den Erfolg/Trophäe nicht erhalten. Da ihr euch Zeit lassen und auch gut auf Distanz arbeiten könnt, sollte es jedoch kein Problem sein die Ratten leben zu lassen und Sparx mal keinen Happenpappen zu servieren. Außerdem könnt ihr, wenn ihr euch mit den Gegnern anlegt die zahlreichen Fässer nutzen, um diese zu erledigen.

Spyro the Dragon Leitfaden Was mich antreibt – 30 Gamerscore / Silber Trophäe
Zerstör 6 Zahnräder in Hafen der Dämmerung

Das zweite Level, dass in Gnastys Heimatwelt gespielt werden kann, ist der Hafen der Dämmerung, in dem sich die sechs Zahnräder zum Teil ganz gut verstecken. Aber mit Hilfe der nachfolgenden Screenshots und Beschreibungen solltet ihr die sechs Zahnräder leicht ausmachen können.

Wichtig: Alle sechs Zahnräder müssen einem Rutsch gefunden werden. Solltet ihr zwischendrin eventuell drauf gehen, müsst ihr alle bis dahin schon gefundenen Zahnräder erneut erledigen!

Zahnrad 1

Das erste Zahnrad findet ihr nach dem ersten Luftwirbel. Sobald ihr oben auf der Brücke angekommen seid, dreht euch um 180 Grad, nehmt ggf. etwas Anlauf, springt in Richtung Zahnrad und bevor ihr wieder nach unten fallt, nutzt Spyros Feueratem, um das Zahnrad zu erwischen.

Spyro-Reignited-Trilogy_Was-mich-antreibt-Zahnrad_01

Zahnrad 2

Das zweite Zahnrad ist außerhalb der ersten Halle zu finden. Geht durch die Halle durch, erledigt die Gegner und wenn ihr wieder raus kommt, dreht euch zum Ausgang um. Oben rechts am Rahmen des Ausgangs könnt ihr das Zahnrad sehen. Um an das Zahnrad, dass ihr ebenfalls wieder mit Spyros Feueratem verschwinden lasst, ranzukommen, nutzt den Holzpfosten auf der rechten Seite.

Spyro-Reignited-Trilogy_Was-mich-antreibt-Zahnrad_02

Zahnrad 3

Überquert die Stege und kommt in eine weitere, zweite Halle. Direkt am Eingang dreht euch nach rechts und schaut in die dunkle Ecke, wo ihr das dritte Zahnrad ausfindig machen könnt.

Spyro-Reignited-Trilogy_Was-mich-antreibt-Zahnrad_03

Zahnrad 4

Setzt euren Weg fort und kommt an ein weiteres Gebäude, an dessen Eingang ein Gegner steht, der mit Fässern auf euch wirft. In der Halle selbst sind auch noch andere Feinde. Kümmert erst einmal um diese Zeitgenossen und dann schaut auf jeden Fall beim Eingang nach, wo ihr das vierte Zahnrad an der Wand lehnend findet.

Spyro-Reignited-Trilogy_Was-mich-antreibt-Zahnrad_04

Zahnrad 5

Verlasst das Gebäude, in dem ihr gerade das vierte Zahnrad aufgelöst habt, dreht euch um und schaut auf den Ausgang. In der rechten unteren Ecke könnt ihr das fünfte Zahnrad sehen und mit Feuer bespucken.

Spyro-Reignited-Trilogy_Was-mich-antreibt-Zahnrad_05

Zahnrad 6

Geht weiter bis zum Levelausgang. Wenn ihr auf das Portal zulauft, geht zunächst nach links und schaut hinter die erste Säule, wo ihr das sechste und damit letzte Zahnrad findet.

Spyro-Reignited-Trilogy_Was-mich-antreibt-Zahnrad_06

Spyro the Dragon Leitfaden Drachen für immer – 30 Gamerscore / Silber Trophäe
Lass Gnasty Gnorc 5 Runden rennen

Habt ihr den Hafen der Dämmerung erledigt, öffnet sich das Level Gnasty Gnorc, was auch gleichzeitig das letzte Level inklusive Bosskampf ist. Und ihr müsst, na klar, Gnasty Gnorc die Hölle heiß machen. Bevor ihr das jedoch macht, müsst ihr euch erst noch mit zwei Eier- bzw. in dem Fall mehr Schlüsseldieben anlegen. Habt ihr euch den ersten Schlüssel gesichert, macht zunächst die Tür auf (gegenüber Gnasty) und verfolgt den zweiten Schlüsseldieb. Habt ihr euch auch diesen Schlüssel geschnappt, könnt ihr die Stufe, die zu Gnasty führt und mit einem Schloss versehen ist, absenken und Gnasty folgen.

Wichtig: Vergesst nicht die Edelsteine einzusammeln, die offensichtlich und auch in Form von Feuerwerkkisten und Schatzkisten auf den Routen, die ihr laufen müsst, um die Schlüsseldiebe zu fangen, zu finden sind!

Wenn ihr anfangen könnt Gnasty auf dem Rundkurs zu verfolgen, lasst den Guten erst einmal laufen und geht ihm ganz entspannt hinterher! Nutzt diese Gelegenheit vor allem dafür, um euch mit den Gegebenheiten vertraut zu machen, denn die Strecke zu kennen wird euch helfen Gnasty Gnorc im Anschluss an das Rundlaufen leichter zu erledigen. Aber fürs Erste treibt ihr Gnasty lediglich vor euch her und zwar fünf Runden lang! Angreifen müsst und braucht ihr Gnasty währenddessen auch nicht, er tut dies umgekehrt auch nicht. Zudem könnt ihr auf diese Weise ganz entspannt alle Edelsteine einsammeln. Wenn Gnasty den Ausgangspunkt, die Stelle, an der ihr in diesen Abschnitt gekommen seid, passiert hat, erhaltet ihr den Erfolg/Trophäe.

Und jetzt könnt ihr euch dran machen Gnasty zu erledigen! Nehmt dafür Speed auf und verfolgt ihn. Versucht so dicht wie möglich aufzuschließen, so dass ihr Gnasty mit der Feuerattacke angreifen könnt, was ziemlich sicher dann möglich sein wird, wenn ihr das kleine Podest in der Nähe des Eingangs erreicht, weil dort Gnasty kurz pausiert. Das wiederholt solange, bis Gnasty nicht mehr über den Rundkurs davon läuft, sondern durch eine Tür, die sich öffnet, in einen weiteren Bereich begibt. Ihr seht, dass Gnasty über Plattformen, die über Lava schweben, abhaut und über diese müsst ihr folgen. Aber Vorsicht: Die Plattformen fangen an sich zu bewegen, sobald ihr auf der ersten gelandet seid! Das heißt, dass ihr sehr genau, gut getimt springen, gleiten und vorwärts kommen müsst.

Gut zu wissen: Die ersten Plattformen sind eben, das heißt auf einer Höhe. Kommt ihr ums Eck, sind die Plattformen unterschiedlich hoch (es geht von unten nach oben) und diese verschwinden auch nach und nach in der Wand.

Seid ihr oben angekommen bei Gnasty, gibt es eine Sequenz, ihr erhaltet den Erfolg/Trophäe und am Ende des kurzen Filmchens landet ihr wieder in Gnorc Gnexus.

Spyro the Dragon Leitfaden Umgeben von Geld – 30 Gamerscore / Gold Trophäe
Schalte Gnastys Schatzkammer frei

Gnastys Schatzkammer ist die letzte Tür, die in Gnastys Heimatswelt aufgeht, vorausgesetzt, dass ihr bis hierhin alles andere im Spiel erledigt habt, sprich die 100% erreicht habt. Für die 100 Prozent müsst ihr

  • Alle 80 Drachen befreit haben – den letzten erhaltet ihr in Gnastys Heimatwelt, sobald ihr aus dem Bosskampf mit Gnasty zurück seid;
  • Alle 12 Eier von den Eierdieben zurückgeholt habt;
  • Alle 12.000 Edelsteine in allen Levels gesammelt habt.

Sollte euch noch etwas fehlen, könnt ihr das jederzeit im Menü überprüfen. Drückt das Touchpad (PS4) bzw. die Menü-Taste (Xbox) und findet dort die Tabs mit den verschiedenen HUBs und den dazu gehörigen Levels aufgelistet. Sollte ein Level noch nicht auf 100% sein, wählt dieses Level an, beamt euch direkt dorthin und holt nach, was ihr noch nicht erledigt habt.

Spyro the Dragon Leitfaden Hamsterer – 90 Gamerscore / Silber Trophäe
Sammle alle Edelsteine in Gnastys Schatzkammer

Habt ihr die vollen 100 Prozent des Spiels geschafft, siehe auch Erfolg/Trophäe Umgeben von Geld, könnt ihr in die Schatzkammer spazieren und nochmals jede Menge Edelsteine einsammeln (2000 Stück) und ihr erhaltet außerdem, neben diesem Erfolg/Trophäe, auch die Fähigkeit dauerhaft segeln zu können.

Spyro the Dragon Leitfaden Gnastys Untergang – Platin Trophäe
Sammle alle Spyro the Dragon-Trophäen

Herzlichen Glückwunsch, ihr habt alle anderen Trophäen erspielt! (PS4 only!)

 


- ANZEIGE -


Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Leben, lieben, lachen – spielen! Die Pixel und ich sind seit Anfang der 80er Jahre beste Freunde. Mit einem Schneider CPC fing alles an – der Rest ist Geschichte ^-^ Ich mag sie - fast - alle: J-RPGs, Shooter, Action, Adventure, Puzzle… Bei der Achievement/Trophy-Jagd helfe ich euch gerne, selbst sind sie mir nicht so wichtig ;-) Außerdem liebe ich Katzen, mag Action- & Horror-Filme, bin ein Netflix- /US-Serien-Addict und Musik (Metal, 80er, Dance, Oldies, etc.) ist das Nonplusultra (für mich ;-))!

Kommentare

  • Perfect007 sagt:

    Super Arbeit. Auch wenn ich das meiste in diesem Teil schon habe, werde ich für den Rest wohl mal einen Blick hier reinwerfen.

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • spyro alle erfolge


- ANZEIGE -


*