- ANZEIGE -

insidegames

Viva Pinata: Chaos im Paradies – Erfolge Leitfaden / Achievement Guide mit Roadmap

Veröffentlicht 8. November 2014 | 17:45 Uhr von Sandra

Letzte Änderung 16. Februar 2015

Viva-Pinata-Chaos-im-Paradies

Herzlich willkommen zu unserem Viva Pinata: Chaos im Paradies – Erfolge Leitfaden / Achievement Guide!

Mit unserem Viva Pinata: Chaos im Paradies – Erfolge Leitfaden / Achievement Guide seid ihr garantiert auf der sicheren Seite, wenn ihr das Spiel zu 100% beenden möchtet. Alle Erfolge sind verständlich und klar beschrieben. Habt ihr vielleicht selbst einen wertvollen Tipp oder Hinweis zu unserem Viva Pinata: Chaos im Paradies – Erfolge Leitfaden / Achievement Guide? Dann schreibt uns ungeniert an, hinterlasst einen Kommentar oder besucht unser Forum und diskutiert mit, wie man die Erfolge & Trophäen am besten ergattern kann!

  • Offline Erfolge: 48 Erfolge (für 1000 Gamerscore)
  • Online Erfolge: 2 Erfolge (für 0 Gamerscore)
  • Schwierigkeit der Erfolge: 3/10
  • Hat der Schwierigkeitsgrad Auswirkung auf die Erfolge?: nein
  • Benötigte Zeit für 1000 Gamerscore: ca. 30-50 Stunden +/-
  • Wie oft durchspielen?:1-Mal
  • Erfolge, die ihr verpassen könnt: keine
  • Verbuggte Erfolge: keine bekannt
  • Extra Equipment: Xbox Live Vision Cam

 

Viva Pinata: Chaos im Paradies – Roadmap

In Viva Pinata: Chaos im Paradies müsst ihr, wie bereits in Viva Pinata auch, Pinata Tierchen hegen, pflegen und auf Parties senden. Ganz nebenbei schützt ihr die Viecher auch vor Professor Pestor und stell die Pinata Centra Datenbank wieder her. Um die vollen 1000 Gamerscore-Punkte zu bekommen, benötigt ihr ergänzend eine Xbox Live Vision Kamera -> siehe auch Erfolg Master Card Sharp.

Um alle Erfolge erspielen zu können, müsst ihr stets “mein Garten” spielen, wahlweise alleine, Koop an einer Konsole, System-Link oder Online. Erfolge gibt es keine, wenn ihr in der Rubrik “nur zum Spaß” (Auswahloption) spielt.

1. Spieldurchgang – Walkthrough:

Die Mehrheit der Erfolge werdet ihr automatisch während des Spielens erhalten. Sorgt dafür, dass euer Garten für Pinatas attraktiv ist. Jedes Pinata hat gewisse Anforderungen, die erfüllt sein müssen, damit die Tiere bleiben. Zunächst müsst ihr die Bedingungen schaffen, dass das Pinata überhaupt erst einmal auftaucht. Ist das geschafft, gilt es neue Bedingungen zu erfüllen, damit das Pinata euren Garten besucht und auch bleibt. Meistens braucht es ein bestimmtes Item, eine oder mehrere Pflanzen (Blumen, Bäume, Sträucher) oder Schnee, Wüstensand oder ggf. auch andere Pinata-Arten, die schon heimisch bei euch sein müssen. Welches Pinata welche Voraussetzungen braucht, könnt ihr jederzeit im Tagebuch nachschlagen – Spielmenü aufrufen mit drücken der X-Taste und dann Tagebuch anwählen und mit der A-Taste bestätigen und dann den Bereich aufschlagen, den ihr braucht.

Herausforderungen

Während ihr euch bemüht Pinatas sesshaft zu bekommen, die jetzt auch in der Desert-Wüste oder in der Pinarctis gefunden werden können, müsst ihr auch noch Herausforderungen -> Langstons Herausforderungen und Weltherausforderungen erledigen. In der Regel müsst ihr ein bestimmtes Pinata, ggf. besonders gefärbt, mit gelernten Tricks oder ausgestatteten Kleidungsstücken/Accessoires auf eine Party schicken. Das ist für den gestaffelten Erfolg Master Challenger wichtig. Dazu gesellt sich noch der Erfolg Expert Records Keeper, für den ihr nichts weiter machen müsst als fast alle Pinatas mit voller Süßigkeitenanzeigen auf eine Party schicken. Welche Aufgaben und welche Voraussetzungen für die Weltherausforderungen nötig sind, könnt ihr jederzeit im Menü nachschauen. Zum Versenden der Pinatas braucht ihr auch die braune, große Kiste, die am Rande von eurem Garten steht. Dort lässt sich ebenfalls nachsehen, welche Aufgabe ihr gerade aktuell zum Erledigen ausgewählt habt. Einfach die Kiste markieren, X-Taste drücken und ihr seid im Bilde.

Techtelmechtel

Pinata-Techtelmechtel stehenauch auf dem Programm. Sobald ihr mindestens zwei der gleichen Art im Garten, stellt die passende Behausung auf, erfüllt ggf. weitere Voraussetzungen, und es kann los gehen. Es kann sein, dass – obwohl alle Voraussetzungen erfüllt sind – die Pinatas nicht zum Techtelmechtel bereit sind. Dann kann es sein, dass eventuell Pinatas in der Nähe sind, die der betreffenden Art Angst machen oder wenn der Garten schlicht zu voll ist. Sind die Pinatas bereit, haben sie ein blaues Herz über ihrem Kopf. Bringt dann beide zusammen und spielt das Techtelmechtel-Minispiel. Das wird benötigt, um die Erfolge Twin Birth Master und Wildcard Variant Master zu bekommen.

Sonstiges

Gut zu wissen ist dann noch, dass es verschiedene kleinere Aufgaben abseits des eigentlichen Spielens gibt, die ebenfalls Erfolge ausspucken. So müsst ihr eine bestimmt Anzahl Fotos machen oder an Wettkämpfen teilnehmen.

Neue und bessere, größere und wertvollere Pinatas bekommt ihr, wenn ihr im Level aufsteigt. Für den Stufenaufstieg zählt alles, was ihr an Aufgaben erledigen könnt: Pintas anlocken, Pinatas zu Besuch im Garten zu bekommen, Pinatas, die sesshaft werden, erledige Herausforderungen, usw.

Besitzt ihr eine Xbox Live Vision Cam, könnt ihr die Spielzeit deutlich reduzieren, da viele Pinatas einfach per Cam-Scan ins Spiel integriert werden können. Die betreffenden Pinatas könnt ihr auf dieser Webseite -> Pinata Island, finden und ausdrucken (immer in Farbe! – und nicht s/w) und danach scannen oder einfach, wenn die Gegebenheiten bei euch passen auch direkt vom Monitor aus scannen.

Wichtig: Der Erfolg -> Berühmtes Pinata ist nicht mehr regulär zu bekommen! Es gibt aber noch Wege, diesen Erfolg erspielen zu können und wie das geht, findet ihr bei Berühmtes Pinata beschrieben.

Tipp: Besondere, seltene, ausgefallene oder generell Pinatas, die ihr behalten möchtet, könnt ihr einlagern. Geht dafür einfach ins Menü -> X-Taste -> Postamt und kauft eine Kiste, packt das betreffende Pinata ein und schickt es euch selbst.

Levelaufstieg und Schokomünzen

Für viele Dinge müsst ihr Schokomünzen ausgeben. Um möglichst immer flüssig zu sein, könnt ihr beispielsweise jede Pinata-Art techtelmechteln lassen und die Nachkommenschaft verkaufen. Das hilft dabei nicht nur dem Geldbeutel zu füllen, sondern auch im Level schneller aufzusteigen. Für jedes Pinata, das auftaucht, euch besucht und dann auch bleibt, gibt es XP-Punkte. Weitere XPs gibt es, wenn ihr pro Pinata den Meisterverkuppler schafft (7 Nachkommen, die gleichzeitig im Garten sind) und nochmals XPs gibt es, wenn ihr drei der sieben unterschiedlich färbt. Als Tipp empfehlen wir stets eines dieser Pinatas zu behalten (ggf. einlagern) und die anderen verkauft ihr – das bringt Schokomünzen. Alternativ könnt ihr auch ein zweites zurück behalten, um es eventuell einem Freund zu schicken – ganz wie ihr mögt. Schokomünzen gibt es auch, wenn ihr Ernteerträge (Äpfel, Beeren, etc.) verkauft. Der Levelaufstieg ist auch wichtig für euch, da damit neue Pinatas, Accessoires, Samen und Co. freigespielt und folglich verfügbar werden.

Steuerungsoptionen

Das Spielmenü, um Samen, Schnee, Wüstensand oder auch Schaufel und Gießkanne zu benutzen, könnt ihr jederzeit durch drücken der X-Taste aufrufen oder ihr verwendet die Schnelloptionen über das Steuerkreuz.

Steuerkreuz-Belegung – Schnelltasten:

  • 1 x nach links – Gießkanne
  • 2 x nach links – Samenbeutel
  • 3 x nach links – Düngerbeutel
  • 1 x nach oben – Schaufel
  • 2 x nach oben – Trickstock
  • 1 x nach rechts – kleines Graspaket
  • 2 x nach rechts – großes Graspaket
  • 3 x nach rechts – Wüsten-Oberflächenpaket
  • 4 x nach rechts – Schnee-Oberflächenpaket

Um die Kamera / den Cursor schneller über das Grundstück zu führen, drückt einfach den linken Stick. Zum Aufheben und für normales (langsames) Tempo, einfach erneut den link Stick drücken. Drückt ihr den rechten Stick, gelangt ihr in eine Vogelperspektive und seht euer Grundstück von oben. Die Steuerung kann invertiert werden (Drehung der X/Y-Achse), ruft dafür einfach durch Drücken der Start-Taste das entsprechende Menü auf. Drückt ihr die LB/RB-Tasten, könnt ihr auf einen Blick sehen, welche Pinatas sich in eurem Garten befinden und durch die Bewohner durch wiederholtes LB/RB-Taste drücken durchscrollen.

 

 

Viva Pinata: Chaos im Paradies – Erfolge Leitfaden / Achievement Guide

 

Viva Pinata: Trouble in Paradise (Chaos im Paradies) Leitfaden Berühmtes Piñata – 20 Gamerscore
Erwirb ein besonderes Piñata auf der Website (oder tausche mit jemandem, der es hat)

So wie der Erfolg beschrieben wird und was dafür zu tun ist, funktioniert leider in der Form nicht mehr. Gesamt müsst ihr 841 Auszeichnungen erspielen und die meisten bekommt ihr ohnehin, wenn ihr Challenges erledigt, Pinatas fangt und sesshaft macht, etc.

Ursprünglich war es so gedacht, dass ihr euch an Rare wenden (war eine vordefinierte Webseite) und die Entwickler kontaktieren musstet, nachdem alle 841 Auszeichnungen vorhanden waren. Diese haben dann als Belohnung ein besonderes Pinata an die Spieler geschickt. ABER – die Webseite gibt es nicht mehr und es werden keine Pinatas mehr verschickt. Die Spieler, die ein berühmtes Pinata haben, werden euch das nicht schicken, weil es dann weg wäre, denn es kann nicht nachgezogen, von der Jägerin gefangen, etc. werden – es ist einzigartig! Aber trotzdem könnt ihr den Erfolg noch holen und zwar wie folgt:

Geht am besten über das Leaderboard des Spiels. Haltet Ausschau nach den Spielern, die Viva Pinata: Chaos im Paradies (Trouble in Paradise) vorzugsweise komplett haben. In der Regel haben diese Spieler oft auch ein berühmtes Pinata. Kontaktiert diese Spieler und fragt an, ob sie a) ein berühmtes Pinata besitzen und b) ihr sie in ihrem Garten besuchen dürft. Um den Erfolg zu bekommen, müsst ihr dann diesen Spieler in dessen Garten besuche und dieser Spieler muss das berühmte Pinata in eurem Beisen auspacken, damit ihr den Erfolg bekommen könnt.

Zum Leaderboard gelangt ihr wie folgt: X-Taste -> Menü -> Tagebuch -> Spielerauszeichnungen -> Bestenlisten -> eine von den ersten fünf Auswahloptionen wählen (empfehlenswert ist Punkt 5: Bisheriger Gärtnerstufenhöchswert)

Wichtig: Zu versuchen ein berühmtes Pinata zu scannen und ins Spiel zu bringen funktioniert nicht! Das Spiel erkennt zwar das Pinata, entfernt jedoch den Berühmt-Status beim Scannen oder lässt das Scannen des Bildes gar nicht erst zu.

Viva Pinata: Trouble in Paradise (Chaos im Paradies) Leitfaden Sofapromi – 10 Gamerscore
Spiele 1 Stunde lang den Co-op-Modus

Ihr könnt wahlweise mit einem Freund oder auch allein mit einem zweiten Controller spielen. Spielt für eine Stunde (Realzeit) und der Erfolg gehört euch. Siehe auch Meister-Sofapromi Erfolg!

Viva Pinata: Trouble in Paradise (Chaos im Paradies) Leitfaden Meister-Sofapromi – 20 Gamerscore
Spiele 3 Stunden lang den Co-op-Modus

Spielt wahlweise mit einem Freund drei Stunden Koop an einer Konsole, per System-Link oder Online – alle drei Varianten funktionieren. Ihr müsst auch nicht an einem Stück spielen, denn die Zeit, die ihr Koop verbringt, wird kumulativ gezählt. Habt ihr keinen Freund, der gerade aushelfen kann, könnt ihr auch einfach einen zweiten Controller anschließen und auf diese Weise den Erfolg erspielen. Startet ein Spiel, besucht euren Garten und aktiviert einen zweiten Controller. Sobald dieser an ist, drückt die Start-Taste und schon ist der zweite Spieler da. Parkt den Cursor einfach i-wie in der Ecke und spielt mit eurem Hauptprofil einfach weiter. Sorgt nur dafür, dass derweil der zweite Controller nicht ausgeht.

Viva Pinata: Trouble in Paradise (Chaos im Paradies) Leitfaden Meisterausbilder – 20 Gamerscore
Bring 10 Piñatas alle Tricks bei

Sobald der Trickstock verfügbar ist -> X-Taste -> Menü – Trickstock (oben rechts, neben der Schaufel), könnt ihr beginnen Pinatas Tricks beizubringen. Ihr müsst dafür nichts weiter tun, als den Pinatas Samen, Blüten oder Obst/Gemüse zu füttern und dann den Trickstock zu zücken und ihnen das Kunststück beizubringen. Geht dabei wie folgt vor:

  • Füttert das benötigte Stück Obst/Gemüse, Samenkorn oder Blume;
  • Wechselt schnell ins Menü -> X-Taste, und wählt den Trickstock aus;
  • Markiert das Pinata und drückt – sobald oben rechts an der Blumenuhr eingeblendet wird und der Trommelwirbel eingesetzt hat – die A-Taste, damit das Pinata den Trick lernen kann. Ebenfalls ist für kurze Zeit auch ein grüner Ring um das Pinata zu sehen und solange kann der Trick beigebracht werden.

Seid ihr schnell genug gewesen und hat das Timing gepasst, könnt ihr zusehen, wie das Pinata den Trick ausführt. Wart ihr zu langsam, erscheint um das Pinata ein roter Kreis mit einem Signal dazu, dass es nicht geklappt hat.

Mit folgenden Pinatas könnt ihr den Erfolg recht einfach, schnell und kostengünstig erledigen – genannt ist das Pinata und welche Frucht, Obst bzw. Samen für Trick 1 und Trick 2 gefüttert werden muss:

  • Bispotti -> Stechpalmensamen – Glockenblumenblüte
  • Bunnycomp -> Löwenzahnsamen – Löwenzahnblüte
  • Buzzlegum -> Honig – Butterbrot
  • Mothdrop -> Kürbissamen – Kürbis
  • Pretztail -> Möhren/Karrottensamen – Karrotte/Möhre
  • Sparrowmint -> Gänseblümchensamen – Gänseblümchenblüte
  • Sweetle -> Apfelsamen – Karrotte/Möhre
  • Syrupent -> Steckrübensamen – Steckrübe
  • Taffly -> Glockenblumensamen – Glockenblumenblüte
  • Whirlm – Butterblumensamen – Butterblumenblüte

Darüber hinaus müsst ihr noch weiteren Pinatas Tricks beibringen, um die Welt-Herausforderungen für den Meister-Herausforderer erfüllen zu können. Welche Tricks das sind und was ihr dafür füttern müsst, steht jeweils bei der aktuell euch ausgewählten Aufgabe dabei.

Viva Pinata: Trouble in Paradise (Chaos im Paradies) Leitfaden Jokervariantenmeister – 20 Gamerscore
Erschaffe 10 Joker-Piñatas

Insgesamt müsst ihr zehn verschiedene Pinatas verkuppeln und dabie den Meisterkuppler-Status erreichen. Um Pinatas zu verkuppeln, müsst ihr wie folgt vorgehen:

  • 2 Pinatas der gleichen Art müssen im Garten sein
  • individuelle Anforderungen müssen erfüllt sein (siehe Tagebuch – Enzyklopädie)
  • eine passende Behausung muss im Garten stehen

Markiert dann das eine Pinata und führt es zu dem anderen, in dem ihr das zweite ebenfalls markiert. Das bekommt ihr alles auch sehr früh im Spiel, noch im Tutorial, erklärt. Sind die beiden Pinatas zusammen gekommen, startet ein Minispiel. Ihr müsst das eine Pinata zu dem anderen durch einen Bombenkurs führen und dabei Herzen einsammeln. Wiederholt das Ganze sechs Mal und startet dann zum siebten Durchgang. Ihr werdet dann sehen, dass die Herzen blinken. Um die Jokervariante zu bekommen, müsst ihr alle blinkenden Herzen im Minispiel der 7. Runde einsammeln. Ihr bekommt noch einen Ergebnisbildschirm und hat alles gepasst, wird dort stehen, dass ihr eine Jokervariante erhalten werdet. Danach wird Storkos das Ei liefern und daraus wird die Jokerversion schlüpfen. Eine passende Statusmeldung wird es am unterem rechten Bildschirmrand geben, wenn es so weit ist.

Diesen Erfolg könnt ihr super mit dem Zwillingsgeburt-Meister kombinieren.

Viva Pinata: Trouble in Paradise (Chaos im Paradies) Leitfaden Zwillingsgeburt-Meister – 20 Gamerscore
Erschaffe 10 Piñata-Zwillingspärchen

Kombiniert diesen Erfolg am besten mit dem Jokervarianten-Meister. In beiden Fällen müsst ihr jeweils beim siebten Mal verkuppeln schnell sein und dabei auch alle Herzen einsammeln. Für die Zwillingsgeburten gilt, dass ihr mit einem möglichst ordentlichen Zeitpolster zum Ziel gelangt. Es kann sein, dass es im ersten Anlauf nicht klappt. Versucht es dann ruhig mit dem gleichen Paar ein weiteres Mal – oder ihr nehmt ein anderes Pinata. Um Pinatas zu verkuppeln, geht wie folgt vor:

  • Habt zwei Pinatas der gleichen Art im Garten
  • Erfüllt die Voraussetzungen, damit sie ein rotes Herz über dem Kopf bekommen und bereit fürs Techtelmechtel sind -> im Tagebuch / Enzyklopädie könnt ihr immer nachschauen, welche Bedingungen erfüllt sein müssen
  • Habt eine passende Behausung im Garten
  • Führt die beiden Pinatas zusammen und spielt das Techtelmechtel-Minispiel.

Tipp: Versucht diesen als auch den Jokervarianten-Meister mit Pinatas auf niedrigerer Levelstufe, da deren Kurse im Techtelmechtel-Minispiel leichter zu bewerkstelligen sind. Höherwertige Pinatas haben oftmals schwierigerer Kurse mit mehr Bomben, die euch vor allem dann auch Zeit klauen.

Viva Pinata: Trouble in Paradise (Chaos im Paradies) Leitfaden Dinobesitzer – 50 Gamerscore
Besitze einen Choclodocus

Ab Level 45 kann der Choclodocus gefunden werden. Ihr braucht zunächst das Bauwerk Schacht (Mine) und ihr müsst einen Bergarbeiter anstellen. Dieser muss einen blauen und einen grünen Knochen finden/ausgraben, was zufällig passiert und nicht beeinflusst werden kann. Sind die beiden Knochen gefunden, kauft ihr im Dorf bei Lotti noch einen roten Knochen dazu. Danach müsst ihr die Knochen Gold tinkern: X-Taste -> Menü -> Dorf -> Bart -> goldenes Tinker-Ticket. Außerdem braucht ihr einen Bernstein. Diesen könnt ihr aus dem Wunschbrunnen bekommen und an den Wunschbrunnen, den ihr dann bei Lotti kaufen könnt, kommt ihr wie folgt:

  • Legt einen neuen Garten an und nennt diesen Garten Piñata People;
  • Verlasst den Garten wieder mit Speichern – Verlassen;
  • Wählt im Startbildschirm das Schild rechts “Mitwirkende anzeigen” aus und besucht den Garten;
  • Zerschlagt alle Pinatas und auch den Müll, der da rum liegt. Der zerdepperte Müll beschert neue Accessoires und wenn alle Pinatas zerschlagen sind, schaltet sich der Wunschbrunnen frei, der bei Lotti für 550 Schokomünzen gekauft werden kann;
  • Geht wieder in euren Garten, stellt den Brunnen auf, werft 9.999 Münzen hinein und erhaltet im Gegenzug den Bernstein;
  • Kauft bei Willy Builder das Gartenlagerhaus und lagert die getinkerte Knochen und den Bernstein ein;
  • Wartet, bis sich daraus hoffentlich ein Choclodocus Ei ergibt;
  • Lasst das Ei von einem Cluckes, dass einen Sturmfrisur Hut trägt, ausbrüten;
  • Das geschlüpfte Baby Choclodocus muss gefüttert werden mit: Milch, Knochen, Gecki, Cocadile und ein Jameleon.

Viva Pinata: Trouble in Paradise (Chaos im Paradies) Leitfaden Schaufelgolf – 10 Gamerscore
Befördere 5 Süßigkeiten mit der Schaufel in Samenlöcher

Wählt die Schaufel aus und grabt insgesamt fünf kleine Löcher -> T-Aste. Besorgt euch nun eine Süßigkeit/Bonbon, z.B. bei Lotti in Costolots Laden oder zerschlagt ein Pinata – ganz wie ihr mögt. Legt euch das Bonbon so zurecht, dass ihr es leicht mit der Schaufel ins Loch befördern könnt – so wie beim Golf/Minigolf spielen auch. Habt ihr alle fünf Löcher getroffen, gehört der Erfolg euch.

Viva Pinata: Trouble in Paradise (Chaos im Paradies) Leitfaden Geschwindigkeitsfreak-Meister – 20 Gamerscore
Gewinne 10 Piñata-Rennen

Wählt ein Pinata, dass ihr geeignet halten, um an Rennen teilzunehmen. Wir haben gute Erfahrungen mit dem Limeoceros gemacht, weil es schnell auf Wasser, Sand und Gras ist ,dafür langsamer auf Schnee und Erde. Generell sind Pinatas, die mit allen Untergründen gut klar kommen, eine gute Wahl. Auch der kleine Whirlm hat sich als hilfreich erwiesen. Probiert es einfach aus und schaut, welches Pinata euch am besten dafür liegt.

Ruft das Menü auf -> X-Taste und dann Wettbewerbe – das Blütenblatt mit dem Siegertreppchen als Symbol. Stellt sicher, dass oben rechts Die große Pinata Papierjagd eingestellt ist und bestimmt, ob ihr 1, 2 oder 3 Runden laufen wollt. Seid ihr euch sicher, dass ihr gewinnt, ist eine Runde ausreichend.  Jetzt heißt es nur noch 9-Mal als Sieger ins Ziel kommen, muss nicht hintereinander sein, es wird kumulativ gezählt, und der Erfolg  gehört euch. Denkt daran, dass diese erst aufploppt, wenn ihr im Garten zurück seid.

Tipp: Wenn ihr die Möglichkeit habt, schließt weitere Controller an. So minimiert ihr die Anzahl der KI-Gegner und vergrößert eure Chancen als Sieger über die Ziellinie zu kommen.

Viva Pinata: Trouble in Paradise (Chaos im Paradies) Leitfaden Geschwindigkeitsfreak – 10 Gamerscore
Gewinne ein Piñata-Rennen

Um an einem Rennen teilzunehmen, wählt ein Pinata eurer Wahl und ruft danach das Menü auf -> X-Taste. Wählt die Blüte Wettbewerbe. Die große Pinata-Papierjagd ist automatisch vorausgewählt. Entscheidet noch, ob ihr 1, 2 oder 3 Runden laufen wollt und startet das Rennen. Beendet es als Sieger und ihr erhaltet den Erfolg, sobald ihr in eurem Garten zurück seid.

Weitere Tipps und Infos findet ihr beim Erfolg Geschwindigkeitsfreak-Master beschrieben.

Viva Pinata: Trouble in Paradise (Chaos im Paradies) Leitfaden Zurschausteller – 10 Gamerscore

Gewinne eine Piñata-Show

Für diesen Erfolg braucht ihr etwas Glück. Ihr müsst ein Pinata eurer Wahl zu einer Show schicken und dann als Sieger von den Juroren gekührt werden. Die KI-Jury hat dabei unterschiedliche Vorstellungen davon, was ein tolles, Siegerwürdiges Pinata ausmacht. Wie ihr eure Chancen erhöhen könnt und was ihr beachten müsst, damit ihr eine Pinata-Show gewinnen könnt, lest ihr beim Erfolg Bester Zurschausteller.

Viva Pinata: Trouble in Paradise (Chaos im Paradies) Leitfaden Bester Zurschausteller – 20 Gamerscore
Gewinne bei 10 Piñata-Shows

Ein Erfolg, der etwas Glücksabhängig ist. Vom Spiel werden KI-Juroren zufällig bestimmt, z.B. Leafos, Bart, Diggerlin, Ruffian, Jardiniero, Willy Builder, Costolot oder Ivor Bargain. Alle Jury-Mitglieder haben unterschiedliche Vorstellungen davon, was ein schönes Pinata ausmacht. Welche Juroren am Tisch sitzen, kann vorher leider nicht eingesehen werden. Die Juroren haben unterschiedliche Vorstellungen von einem Gewinnerpinata. Der eine mag die Pinatas mehr, die schwimmen oder fliegen können, andere mögen wieder Pinatas, die viele Techtelmechtel hatten, eher Tiere der Nacht sind oder häufiger mal krank waren. Oder es wird nach Größe, Pinata-Wert, Aussehen und Herkunft (Desert, Pinarctic) entschieden.

Ihr könnt eure Chancen aber durchaus erhöhen, um zu gewinnen. Schließt einfach, wenn ihr die Möglichkeit habt, weitere Controller an. Je mehr Controller ihn anschließt (max. 4 sind möglich), desto größer die Wahrscheinlichkeit, dass ihr als Sieger auf dem Treppchen steht, da ihr dann bis zu drei von fünf Jury-Urteilen selbst vergeben könnt.

Um an den Shows teilzunehmen, wählt ein eurer Meinung nach passendes Pinata aus -> seltene, größere, wertvollere Papiertiere können von Vorteil sein. Ruft, wenn das Pinata gewählt ist, das Menü auf -> X-Taste -> Wettbewerbe (dargestellt mit Siegertreppchen) -> dann folgt ein Auswahlmenü, da ihr eure Pinataauswahl bestätigt oder ggf. nochmals wechseln könnt und ihr legt fest, ob ihr beim Rennen oder  an der Talentshow (Der P-Faktor) teilnehmen wollt. Für diesen Erfolg braucht ihr den P-Faktor. Standardisiert ist im Auswahlmenü das Rennen eingestellt. Um das zu ändern, geht mit dem Cursor nach oben rechts und ändert mit der A-Taste von Rennen auf Show. Startet dann die Show. Jury-Kommentare können mit Drücken der Y-Taste übersprungen werden.

Viva Pinata: Trouble in Paradise (Chaos im Paradies) Leitfaden Region 3-Herausforderer – 20 Gamerscore
Erledige alle Aufgaben in Region 3

In Region 3, welche es gilt für den Meister-Herausforderer zu erledigen, sind gesamt vier Länder enthalten. Diese Länder wiederum verlangen wieder jeweils fünf Pinatas, die ihr aufgehübscht und ggf. mit Tricks versehen auf Parties schicken müsst. Besucht das Dorf -> X-Taste – Menü -> Dorf – Frosch Langston und schaut nach, welche Länder und Aufgaben auf euch warten. Die jeweils aktuell von euch gewählte Aufgabe kann dann im Garten mit der braunen Kiste nachgesehen werden. Vergewissert euch auch, dass ihr neben dem richtigen Pinata auch die weiteren Voraussetzungen (Tricks, Accessoires, Farbe) erfüllt. Folgende Länder nebst Pinatas sind in Region 3 enthalten:

  • China
    • Whirlm
    • Taffly
    • Geckie
    • Tartridge
    • Newtgat
  • Japan
    • Mousemallow
    • Sweetle
    • Fudgehog
    • Kittyfloss
    • Macaraccoon
  • Korea
    • Cluckles
    • Barkbark
    • Hoghurt
    • Hootyfruity
    • Bonboon
  • Indien
    • Flutterscotch
    • Quackberry
    • Peckanmix
    • Elephanilla
    • Tigermisu

Viva Pinata: Trouble in Paradise (Chaos im Paradies) Leitfaden Region 4-Herausforderer – 20 Gamerscore
Erledige alle Aufgaben in Region 4

Und eine weitere Runde auf dem Weg zum Meister-Herausforderer. Auch in der Region 4 sind es gesamt vier Länder mit jeweils fünf Pinatas, die gefärbt, mit Tricks versehen, vollem Süßigkeitenmeter als auch gern mal mit Accessoires versehen auf Parties geschickt werden müssen. Welche Pinatas das sind, ist nachfolgend aufgelistet. Achtet darauf, dass ihr, sobald ihr einen Auftrag bei Langston abgeholt hab -> X-Taste -> Menü -> Dorf -> Frosch Langston, dass ihr die gestellten Bedingungen erfüllt. Diese könnt jederzeit auch an der Versandkiste im Garten kontrollieren, sobald ihr einen Auftrag ausgewählt habt. Folgende Länder fordern Pinatas an:

  • Kanada
    • Pretztail
    • Squazzil
    • Profitamole
    • Sweetooth
    • Moojoo
  • Hawaii
    • Custacean
    • Cherrapin
    • Salamango
    • Cocoadile
    • Fourheads
  • Peru
    • Twingersnap
    • Parmadillo
    • Dragumfly
    • Cinnamonkey
    • Parrybo
  • USA
    • Doenut
    • Vulchurro
    • Smelba
    • Pixgie
    • Eaglair

Viva Pinata: Trouble in Paradise (Chaos im Paradies) Leitfaden Region 7-Herausforderer – 20 Gamerscore
Erledige alle Aufgaben in Region 7

Es geht an den Südpol und gesamt müssen fünf verschiedene Pinatas her gerichtet und dann versendet werden. Schaut bei der jeweiligen Aufgabe nach, welche Accessoires sie tragen müssen, ob sie dazu Tricks können müssen und welche Farben sie haben sollen. Folgende Pinatas müsst ihr fertig machen und gemäß den Welt-Herausforderungen versenden:

  • Pengum
  • Juicygoose
  • Walrusk
  • Polollybear
  • Jeli

Für weitere Tipps, Tricks und Infos schaut beim Erfolg Meister-Herausforderer nach.

Viva Pinata: Trouble in Paradise (Chaos im Paradies) Leitfaden Schickes Kleid – 30 Gamerscore
Trage ein Piñata-’Kostüm’

Für diesen Erfolg müsst ihr einem Pinata eurer Wahl ein komplettes Kostüm anziehen. Dieses Kostüm besteht aus Accessoires, die ihr bei Miss Petula im Dorf kaufen könnt. Stattet ein Pinata mit den nachfolgend genannten Accessoires-Kombinationen aus und der Erfolg gehört euch:

  • Konga-Zylinder + Dandy-Monokel + Geheimagentenfliege (diese Kombi wird auch benötigt, wenn ihr das Pengum verkuppeln wollt)
  • Ebenfalls funktioniert z.B.:
  • Conker-Helm + Gasmaske + Kampfstiefel
  • Rodeohut + Rodeostiefel + Scheriffstern
  • Kampf-Dreispitz + Schwarze Augenklappe + Klunkerohrringe

Habt ihr noch weitere Kostüme entdeckt, die für diesen Erfolg funktionieren? Dann teilt sie uns doch einfach in den Kommentaren mit, so dass wir sie für andere Spieler als weitere Hilfe übernehmen können.

Viva Pinata: Trouble in Paradise (Chaos im Paradies) Leitfaden Meister-Arktissammler – 20 Gamerscore
Mach alle Arktisarten bei dir sesshaft

Für diesen Erfolg müsst ihr , wie schon in der Wüste, verschiedene Pinatas erst mit der Falle fangen und dann bei euch im Garten sesshaft bekommen. Das Auftauchen der Pinatas richtet sich nach eurer erreichten Levelstufe (Gartenstufe). Manche Pinatas könnt ihr schon recht früh fangen, andere erst, wenn ihr Level 30 und höher seid.

Folgende Pinatas lassen sich in der Pinarctic fangen und werden für diesen Erfolg benötigt:

  • Flapyak
  • Jeli
  • Pengum
  • Lemmoning (ggf. Saure Version zähmen)
  • Moojoo (füttert einem Doenut einen Tannenbaumsamen)
  • Polollybear (füttert dem Fizzlybear einen blauen Diamanten vom Edelsteinbaum)

Viva Pinata: Trouble in Paradise (Chaos im Paradies) Leitfaden Region 6-Herausforderer – 20 Gamerscore
Erledige alle Aufgaben in Region 6

Die Region 6 ist überschaubar und sobald sie zur Verfügung steht auch schnell erledigt, den es gilt lediglich für ein Land fünf verschiedene Pinatas auf Vordermann zu bringen und auf Parties zu schicken. Holt euch die Aufträge wie gewohnt bei Frosch Langston im Dorf ab. Besorgt euch danach die benötigten Pinatas, erfüllt die Bedingungen und schickt die Tierchen auf Reisen. Folgende Tiere werden für Region 5- Australien benötigt:

  • Australien
    • Arocknid
    • S’morepion
    • Goobaa
    • Cocoadile
    • Galagoogoo

Viva Pinata: Trouble in Paradise (Chaos im Paradies) Leitfaden Region 2-Herausforderer – 20 Gamerscore
Erledige alle Aufgaben in Region 2

In der Region 2 stehen gesamt fünf verschiedene Länder mit ihren Aufgaben zur Verfügung. Pro Land müsst ihr fünf Pinatas versenden, die bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Dazu gehört u.a., dass sie mal eine neue Farbe brauchen, Tricks können oder mit bestimmten Accessoires versehen sein müssen. Welche Voraussetzungen benötigt werden, seht ihr, sobald ihr einen Auftrag angenommen habt. Folgende Pinatas müsst ihr gemäß Herausforderung fertig machen / Trainieren und auf Reisen schicken:

  • Transsilvanien
    • Mousemallow
    • Syrupent
    • Mothdrop
    • Sherbat
    • Arocknid
  • Deutschland
    • Tartridge
    • Buzzlegum
    • Raisant
    • Badgesicle
    • Rashberry
  • Italien
    • Lickatoad
    • Ponocky
    • Pudgeon
    • Swanana
    • Horstachio
  • Türkei
    • Flutterscotch
    • Custacean
    • S’morepion
    • Reddhott
    • Mallowolf
  • Russland
    • Lemmoning
    • Crowla
    • Moojoo
    • Mallowolf
    • Fizzlybear

Für weitere Tipps, Tricks und Infos schaut auch beim Erfolg Meister-Herausforderer nach.

Viva Pinata: Trouble in Paradise (Chaos im Paradies) Leitfaden Schu-Schu-Meister – 20 Gamerscore
Eine Spektrallokomotive im Garten

Damit ihr die Spektrallokomotive im Garten aufstellen könnt, müsst ihr zunächst alle Welt-Herausforderungsaufgaben der Region 5 – Kenial erledigen. Habt ihr das geschafft, besucht Lotti in Costolots Laden im Dorf und kauft den Zug für 1100 Schokomünzen in der Kategorie Spielzeug.

Viva Pinata: Trouble in Paradise (Chaos im Paradies) Leitfaden Region 5-Herausforderer – 20 Gamerscore
Erledige alle Aufgaben in Region 5

In der fünften Region bekommt ihr es mit drei Ländern zu tun, die aber auch wieder jeweils fünf Pinatas anfordern, die gewisse Bedingungen erfüllen müssen (Aussehen, Farbe, Accessoires, Tricks). Sobald ihr bei Langston einen Auftrag ausgewählt habt, besorgt das Pinata, stattet es mit allem aus, was gefordert ist – die Versandkiste am Gartenrand hilft dabei – und schickt die Pinatas weg. Alle Pinatas kommen von alleine wieder und können dann, wenn ihr wollt, mit einem Partner verkuppelt, verkauft, eingelagert oder an einen Freund geschickt werden.

  • Ägypten
    • Sweetle
    • Poieena
    • Buzzenge
    • Cinnamonkey
    • Camello
  • Kongo
    • Geckie
    • Raisant
    • Jameleon
    • Parrybo
    • Sarsgorilla
  • Kenia
    • Chocstrich
    • Zumbug
    • Chippopatamus
    • Limeoceros
    • Roario

Viva Pinata: Trouble in Paradise (Chaos im Paradies) Leitfaden Komm und trau dich – 20 Gamerscore
Gewinne eine Goldmedaille

Ein recht einfacher Weg für diesen Erfolg ist, wenn ihr Lickatoads und Newtgarts im Garten habt. Die zwei Arten können sich nicht leiden und beginnen von alleine zu kämpfen, sobald sie aufeinander treffen. Außerdem kommen diese zwei Gattungen sehr schnell von alleine wieder in euren Garten und werden sesshaft, da ihre Anforderungen recht einfach und kostengünstig zu erfüllen sind. Wenn Lickatoad und Newtgart aufeinander los gehen, lasst sie kämpfen und greift erst ein, wenn die Information kommt, dass ein Pinata krank ist und heilt es, damit es fit ist für den nächsten Kampf. Habt auch ein Auge darauf, dass der Sieger solange bei euch und fit + gesund bleibt, bis ihr den Erfolg geschafft habt. 17 Mal muss eins der beiden Pinatas gewinnen. Es wird Zwischenmeldungen geben, dass die Bronze-, die Silber- und am Ende auch die Goldmedaille gewonnen wurde und dann gibt es auch den Erfolg. Die Siege müssen nicht aufeinander folgen und werden im Ganzen kumulativ gezählt.

Alternativ eignen sich auch Buzzlegum und Raisants gut für diesen Erfolg, da auch die beiden sich nicht gut vertragen und einfach und kostengünstig in den Garten zu locken sind.

Eine weitere Option ist, dass ihr einen Roario zusammen mit Barkbarks einsperrt. Der Roario wird in der Regel gewinnen und so die Goldauszeichnung einheimsen, denn eine Welt-Herausforderung von Langston besagt, dass ihr einen Roario u.a. mit einer Goldmedaille ausgestattet auf eine Party schicken müsst.

Tipp: Tragen beide Kontrahenten den Heiligenschein der Härte, spart ihr euch das Heilen, da sich die Tiere damit selbst heilen können.

Viva Pinata: Trouble in Paradise (Chaos im Paradies) Leitfaden Meister-Wüstensammler – 20 Gamerscore
Mach alle Wüstenarten bei dir sesshaft

Wie ihr grundlegend an Pinatas aus der Wüste kommt, haben wir euch beim Erfolg Wüstensammler beschrieben. Nachfolgend nennen wir euch die Pinatas, die ihr für das Erreichen der Meisterstufe fangen und sesshaft machen müsst:

  • Camello
  • Geckie
  • Pieena
  • Sour S’morepion
  • Sweetle
  • Vulchurro

Auch braucht ihr das Chocstrich Pinata. Das könnt ihr jedoch nicht in der Wüste fangen, sondern müsst es quasi erschaffen. Lockt zunächst ein Cluckles an (im Tagebuch -> Enzyklopädie steht, wie das Huhn zu euch kommt) und sobald es da und sesshaft ist, füttert ihm 2 Kaktusblüten und es verwandelt sich in ein Chocstrich.

Um diese, und auch die anderen, Tierchen sesshaft zu bekommen, könnt ihr auch jederzeit im Spiel im Tagebuch nachschauen -> X-Taste, Menü -> Tagebuch -> Enzyklopädie -> Pinatas. Dann einfach das Pinata auswählen, von dem ihr die erfüllten Voraussetzungen einsehen wollt, damit es auftaucht, euch besucht und dann sesshaft wird.

Alternativ könnt ihr, wenn ihr die Xbox Vision Cam euer Eigen nennt, abkürzen und auf dieser Webseite -> Pinata Island die betreffenden Pinatas aufrufen und dann die Bilder der Tiere scannen. Habt ihr Freunde, die VP:TIP spielen, könnt ihr euch auch die betreffenden Pinatas schicken lassen.

Viva Pinata: Trouble in Paradise (Chaos im Paradies) Leitfaden Langer Schuss – 20 Gamerscore
Befördere 1 Süßigkeit aus großer Entfernung in ein Samenloch

Zückt die Schaufel und grabt ein kleines Loch -> A-Taste. Da ihr einen Langschuss vornehmen sollt, versucht den Erfolg erst, nachdem euer Areal zwei Mal vergrößert wurde. Setzt das Loch vorzugsweise in der Nähe der Gartenbegrenzung. Danach organisiert euch eine Süßigkeit -> bei Lotti im Laden kaufen, ein Pinata zerschlagen, etc. Legt dem zuvor gemachten Loch gegenüber. Damit das Bonbon besser rutscht, empfehlen wir Schnee zwischen Bonbon und Loch auszuschütten. Wählt dann wieder die Schaufel aus, damit ihr das Bonbon einlochen könnt. Benutzt, wenn nötig, die Kamerajustierung, damit ihr gut auf das Loch zielen könnt. Zoomt dann mit der Kamera raus, so weit es geht und benutzt dann den rechten Stick zum Schlagen. Holt kräftig aus. Habt ihr gut gezielt, wird das Bonbon im Loch verschwinden. Falls nicht, versucht es einfach erneut.

Viva Pinata: Trouble in Paradise (Chaos im Paradies) Leitfaden Volles Haus – 10 Gamerscore
Spiele 1 Stunde lang online ein Co-op-Spiel für 4 Spieler

Ihr sucht Mitspieler / Helfer für diesen Erfolg? Kommt einfach in unser Forum Erfolge / Trophäen boosten. Meldet euch an und findet Gärtner, die mit euch eine Stunden – oder auch länger – spielen.

Ansonsten gilt: Wählt im Startbildschirm das Schild Garten bei Xbox Live spielen aus. Danach könnt ihr wahlweise einen eigenen Garten erstellen, nach benutzerdefinierten Gärten suchen (bestimmte Levelstufen, etc.) oder via schnellem Spiel zufällig vermittelt werden. Mit Spiel erstellen könnt ihr mit eurem Garten, sofern schon angelegt, online gehen. Wartet dann darauf, dass weitere drei Mitspieler zu euch in den Garten kommen. Alternativ könnt ihr natürlich mit der Spielersuche schauen, dass ihr in einen Garten kommt, in dem schon drei Mitspieler sind.

Tipp: Dieser Erfolg lässt sich auch mit maximal zwei Spielern bekommen. Alles, was dazu benötigt wird ist bei zwei Spielern ein weiterer Controller, der als Gastprofil mit in den Garten genommen wird. Dann einfach eine Stunde laufen lassen oder ggf. mit dem Hauptprofil weiterspielen.

Viva Pinata: Trouble in Paradise (Chaos im Paradies) Leitfaden Polollybear-Evolution – 20 Gamerscore
Züchte einen Polollybear aus einem Fizzlybear

Den Fizzlybear gilt es zu entdecken bzw. zu befreien. Damit der Fizzlybear auftaucht und ihr ihn befreien könnt, müsst ihr zunächst dafür sorgen, dass er auftaucht. Habt mindestens drei Buzzlegums im Garten, dazu eine Buzzlegum Behausung und einen Honigkorb. Danach kommt automatisch die Situation, dass der Fizzlybear autaucht und erst einmal hinter umgestürzten Bäumen fest hängt. Um ihn zu befreien, braucht ihr mindestens fünf Sweetooths, welche, sobald ihr 5 von ihnen habt, automatisch die umgestürtzen Bäume weg nagen und so den Weg für den Fizzlybear frei machen. Lockt einfach die Sweetooths an, ab Stufe 6 möglich, und verkuppelt sie so oft, dass ihr fünf von ihnen im Garten habt. Um dann den Fizzlybear in euren Garten zu locken und sesshaft zu machen, geht wie folgt vor:

  • Besuchen: 4 Feigenkakteen im Garten und 3 Gläser Honig (in Costolots Laden kaufen oder von den Buzzlegums + Honigkorb herstellen lassen)
  • Sesshaft: Hat 2 Raisants gegessen + 2 Gläser Hönig + 2 Feigenkakteen

Damit aus dem Fizzlybear final ein Polollybear werden kann, füttert dem Fizzleybear einen blauen Diamanten (Früchte des Edelsteinbaums).

Alternativ könnt ihr den Polollybear mittels Scan ins Spiel integrieren.

Viva Pinata: Trouble in Paradise (Chaos im Paradies) Leitfaden Chocstrich-Evolution – 20 Gamerscore
Züchte einen Chocstrich aus einem Cluckles

Das Cluckles steht ab Levelstufe 4 zur Verfügung. Damit das Cluckles auftaucht, ihr es anlocken und sesshaft machen könnt, müsst ihr folgendes tun:

  • Auftauchen: Pflanzt Mais und lasst einen Maiskolben wachsen und diesen dann im Garten liegen (ggf. auch mehrere);
  • Besuchen: 3 Maiskolben im Garten;
  • Sesshaft: Cluckles muss 3 Maiskolben gefressen haben.

Damit es dann ein Chocstrich wird, müsst ihr einem Cluckles zwei Kaktussamen (gibt’s bei Seedos zufallsgeneriert oder bei Lotti gekauft werden) füttern.

Alternativ lässt sich das Chocstrich auch mithilfe eines Scans ins Spiel bringen.

Viva Pinata: Trouble in Paradise (Chaos im Paradies) Leitfaden Grüner Arktisdaumen – 20 Gamerscore
Lass alle Arktispflanzen vollständig auswachsen

Samen bekommt ihr wahlweise von Seedos, in dem ihr in ansprecht, sobald er in euren Garten kommt oder ihr kauft sie bei Lotti in Costolot’s Laden im Dorf. Drückt ihr 2-Mal Steuerkreuz links, kommt ihr direkt ins Samenauswahlmenü und die benötigten Samen direkt kaufen und pflanzen. Welche Samen wann zur Verfügung stehen, hängt auch von eurem Level ab. Manche Samen stehen grundsätzlich zur Verfügung, für andere Samen müsst ihr erst eine bestimmte Stufe erreicht haben.

Für diesen Erfolg müsst ihr folgende arktische Pflanzen, die partiell Schnee oder harte Erde als Untergrund brauchen, mindestens einmal voll auswachsen lassen:

  • Rettich
  • Schneeglöckchen
  • Weidenröschen
  • Stechpalmenbusch

Viva Pinata: Trouble in Paradise (Chaos im Paradies) Leitfaden Grüner Wüstendaumen – 20 Gamerscore
Lass alle Wüstenpflanzen vollständig auswachsen

Samen könnt ihr u.a. bei Lotti in Costolots Laden kaufen oder ihr sprecht mit Seedos, der immer wieder in eurem Garten auftaucht. Markiert Seedos einfach mit dem Cursor und drückt die A-Taste, und er wird euch verschiedene, zufallsgenerierte Samen in Abhängigkeit eurer Levelstufe geben. Je nachdem wie gut Seedos drauf ist, gibt er euch pro Ansprechen zwischen 1-4/5 verschiedene Samen.

Um die betreffenden Desert Pflanzen voll ausgewachsen in eurem Garten zu haben, braucht es Sand, dunkle Erde oder auch Gras. Dann könnt ihr über Steuerkreuz 2-Mal nach links die Samenauswahl aufrufen. Für diesen Erfolg müsst ihr folgende Pflanzen wenigstens einmal voll auswachsen lassen:

  • Kaktus
  • Orangenbaum
  • Feigenkaktus
  • Süßkartoffel (Yam)

Viva Pinata: Trouble in Paradise (Chaos im Paradies) Leitfaden Ausbilder – 10 Gamerscore
Bringe einem Piñata alle Tricks bei

Sobald der Trickstock in Menü verfügbar wird -> X-Taste -> Menü -> Trickstock (oben rechts neben der Schaufel) könnt ihr anfangen Pinatas Tricks beizubringen. Jedes Pinata kann zwei Tricks lernen. Dafür müsst ihr nichts weiter machen als den Pinatas eine bestimmte Frucht zu füttern, einen Samen oder eine Blüte, danach den Trickstock zücken und im passenden Moment den Befehl geben, dass das Pinata den Trick ausführt. Für diesen Erfolg müsst ihr einem Pinata beide Tricks beibringen.

Für weitere Tripps, Tricks und Infos, wie ihr Pinatas etwas beibringt, findet ihr beim Erfolg Meisterausbilder beschrieben.

Viva Pinata: Trouble in Paradise (Chaos im Paradies) Leitfaden Region 1-Herausforderer – 20 Gamerscore
Erledige alle Zielaufgaben von Langston in Region 1

In der ersten Region stehen gesamt vier Länder mit ihren Aufgaben bereit. Pro Land gilt es fünf verschiedene Pinatas zu Parties zu versenden. Sobald ihr einen Auftrag angenommen habt -> im Tutorial des Spiels wird erklärt, wie es funktioniert und es ist auch beim Erfolg Meister-Herausforderer beschrieben, könnt ihr einsehen, welches Pinata gefragt ist und wie es ausgestattet sein soll. Manche müssen farblich verändert werden, andere brauchen ein Accessoire und wieder andere müssen Tricks können. Oder ein Pinata muss alle drei Bedingungen erfüllen, damit es verschickt werden kann. Folgende Pinatas müssen in Region 1 in den verschiedenen Ländern gepimpt auf Reisen geschickt werden:

  • Frankreich
    • Sparrowmint
    • Pretztail
    • Lickatoad
    • Shellybean
    • Cluckles
  • Niederlande
    • Bispotti
    • Robean
    • Newtgat
    • Lackatoad
    • Crowla
  • United Kingdom
    • Bunnycomb
    • Squazzil
    • Fudgehog
    • Badgesicle
    • Barkbark
  • Spanien
    • Candary
    • Flutterscotch
    • Buzzenge
    • Ponocky
    • Moozipan

Alternativ könnt ihr die geforderten Pinatas auch von der Webseite Pinata Island scannen und auf die Parties schicken. Beachtet dabei, dass das Aussehen übernommen und zur Verfügung steht, aber Trick (mal einer, mal zwei) müssen vor dem Versenden gelernt werden und auch der Süßigkeitenmeter muss gefüllt werden.

Viva Pinata: Trouble in Paradise (Chaos im Paradies) Leitfaden Wüstensammler – 10 Gamerscore
Mach 3 Wüstenarten bei dir sesshaft

Den Wüstenbereich könnt ihr recht schnell besuchen und damit habt ihr auch die Chance die für dort typischen Pinatas anzulocken als auch zu fangen. Sobald es geht, besucht die Wüste und stellt eine Falle auf – das passiert das erste Mal schon im Tutorial, so dass ihr passend instruiert werdet, was genau zu tun ist. Um die Pinatas anzulocken, müsst ihr passende Lockmittel in die Falle legen. Alle Pinatas haben dabei unterschiedliche Vorlieben. Markiert einfach ein Pinata und drückt die Y-Taste und ihr seht, was das Tierchen am liebsten hat.

Habt ihr euer erstes Wüstentier gefangen, bekommt ihr automatisch auch die Sandtüte in euer Inventar. Damit könnt ihr dann im heimischen Garten Wüstenbedingungen schaffen, so dass das gefangene Desert Pinata auch sesshaft wird. Schaut im Journal nach, welche Voraussetzungen – neben Sand – noch erfüllt sein müssen, damit die Wüsten-Pinatas sich wohl fühlen und blieben. Weitere Desert-Pinatas tauchen angepasst an eure Levelstufe auf. Leafos informiert euch darüber, wenn das der Fall ist.

Habt ihr fürs erste drei Pinatas gefangen und – noch viel wichtiger – sesshaft gemacht, gehört dieser Erfolg euch.

Weitere Tipps und Tricks, wie ihr die Pinatas fangen könnt, findet ihr beim Meister-Wüstensammler beschrieben.

Viva Pinata: Trouble in Paradise (Chaos im Paradies) Leitfaden Rekordhalter – 30 Gamerscore
Brich 10 Computerrekorde von Piñata Central

Der Frosch Langston hat immer wieder Herausforderungen für euch, die ihr erfüllen müsst. Die erste Herausforderung bekommt ihr sehr früh im Spiel, noch im Tutorial, zum Erledigen aufgetragen. Das Spiel erklärt euch alles und dazu gehört auch, dass ihr die erste Herausforderung einsehen und auch annehmen könnt. Dazu bekommt ihr erklärt, wie es funktioniert und was ihr tun müsst. Im Tutorial folgen noch zwei weitere Herausforderungen dieser Art und danach müsst ihr euch selbstständig um die Aufgaben kümmern.

Für diese Aufgaben müsst ihr jedes Pinata mit einer komplett gefüllten Süßigkeitenanzeige weg schicken. Um den Glücksmeter des Pinatas zu füllen, könnt ihr ihm einen neuen Namen geben, es mit Glücksbonbons füttern und ihm Tricks beibringen. Alle drei Varianten machen das Pinata glücklicher. Glücksbonbons bekommt ihr bei Lotti in Costolots Laden -> X-Taste (Menürad oben). Kauft ein oder ggf. mehrere Glücksbonbon und füttert es dem Pinata. Später kommen noch Wonnebonbons dazu, bei denen eins ausreicht, dass der Süßigkeitenmeter komplett voll ist. Das der Glücksmeter voll ist, erkennt ihr daran, dass eine Anzeige über dem Kopf des Pinatas auftaucht. Damit ist das Pinata bereit und ihr könnt es auf die Party schicken. Damit gilt der Auftrag als erfüllt. Wiederholt das Ganze mit allen weiteren Pinatas, die in euren Garten kommen und sesshaft werden.

Für weitere Details, Tipps und vor allem welche Pinatas ihr versenden müsst, findet ihr bei Rekordhalter-Experte Erfolg beschrieben.

Viva Pinata: Trouble in Paradise (Chaos im Paradies) Leitfaden Rekordhalter-Meister – 40 Gamerscore
Brich 30 Computerrekorde von Piñata Central

Wie bei Rekordhalter beschrieben, müsst ihr Pinatas mit einer komplett vollen Süßigkeitenanzeigen auf Partys schicken. Für diesen Erfolg müssen gesamt 30 unterschiedliche Pinatas die Reise antreten. Habt ihr ein betreffendes Pinata nicht im Garten, sorgt dafür, dass es zu euch kommt, in dem ihr die Bedingungen schafft, mit denen es sich wohl fühlt. Auch kann die Jägerin Gretchen Fetchem behilflich sein (ab Level 10 verfügbar) – gegen manches Mal aber nicht wenige Schokomünzen. Gretchen kann allerdings nur jagen, wenn ihr das Pinata wenigstens schon einmal sesshaft im Garten gehabt habt. Welche Pinatas konkret mit voller Süßigkeitenanzeige weggeschickt werden müssen, findet ihr beim Rekordhalter-Experte Erfolg beschrieben.

Viva Pinata: Trouble in Paradise (Chaos im Paradies) Leitfaden Rekordhalter-Experte – 50 Gamerscore
Brich alle Computerrekorde von Piñata Central

Ihr müsst für diesen Erfolg alle Pinatas weg schicken, die ihr im Verlauf des Spiels finden und sesshaft machen könnt. Alle auf Partys geschickten Pinatas kommen von selbst zurück. Stellt einfach sicher, dass das Pinata, das ihr versenden wollt, mit einem oder ggf. mehr Glücksbonbons komplett happy ist und dann packt es ein und schickt es weg. Geht dafür erst auf die Kiste, die am Rande eures Gartens steht, drückt die Y-Taste fürs Einpacken und dann geht mit dem Cursor auf das betreffende Pinata und bestätigt mit der A-Taste.

Wenn ihr alle Regionen-Herausforderungen erledigt habt -> siehe Erfolg Meister-Herausforderer, habt ihr automatisch fast alle Pinatas auf eine Party geschickt und nur noch wenige Tiere fehlen, die ebenfalls weg geschickt werden müssen. Nachfolgend die Pinatas, die ihr einfach mit voller Süßigkeitenanzeige auf eine Party entsendet, um diesen Erfolg zu erhalten:

  • Chewnicorn
  • Choclodocus
  • Dragonache
  • Flapyak
  • Roter Flutterscotch
  • Blauer Flutterscotch
  • Pinker Flutterscotch
  • Schwarzer Flutterscotch
  • Brauner Flutterscotch
  • Gelber Flutterscotch
  • Weißer Flutterscotch

 

Folgende Pinatas müsst ihr verschicken, damit die Erfolge für das Wiederherstellen der Pinata Central Computer Records der Reihe nach erscheinen:

  • Arocknid
  • Badgesicle
  • Barkbark
  • Bispotti
  • Schwarzer Flutterscotch -> Grundtier weißer Flutterscotch, muss mit einer Tulpe gefüttert werden.
  • Blauer Flutterscotch -> Grundtier weißer Flutterscotch, muss mit einer Glockenblume gefüttert werden.
  • Bonboon -> ab Level 37; Entsteht aus einem Sauren Bonboon. Muss einen Kampf gegen ein Mitglied der Syropent-Familie gewinnen. Syropent-Familie: Sypropent, Twingersnap und Fourhead.
  • Brauner Flutterscotch -> Grundtier weißer Flutterscotch, mus mit einer Binse gefüttert werden.
  • Bunnycomb
  • Buzzenge
  • Buzzlegum
  • Camello
  • Candary -> Grundtier Sparrowmint, muss mit Löwenzahn gefüttert werden.
  • Cherrapin
  • Chewnicorn
  • Chippopotamus
  • Choclodocus -> siehe Erfolgsbeschreibung Dinobesitzer erst ab Level 45 möglich; Bauwerk Schacht wird benötigt und ihr müsst einen Bergarbeiter anstellen. Dieser muss einen blauen und einen grünen Knochen finden/ausgraben, ein roter Knochen muss im Dorf bei Lotti gekauft werden. Danach die Knochen tinkern (Dorf -> Bart -> goldenes Tinker-Ticket). Außerdem braucht ihr einen Bernstein. Diesen könnt ihr aus dem Wunschbrunnen bekommen und an den kommt ihr wie folgt:
    • Legt einen neuen Garten an und nennt diesen Garten Pinata People;
    • Verlasst den Garten wieder mit Speichern – Verlassen;
    • Wählt im Startbildschirm das Schild rechts “Mitwirkende anzeigen” aus und besucht den Garten;
    • Zerschlagt alle Pinatas und auch den Müll, der da rum liegt. Der zerdepperte Müll beschert neue Accessoires und wenn alle Pinatas zerschlagen sind, schaltet sich der Wunschbrunnen frei, der bei Lotti für 550 Schokomünzen gekauft werden kann.
    • Geht wieder in euren Garten, stellt den Brunnen auf, werft 9.999 Münzen hinein und erhaltet im Gegenzug den Bernstein.
    • Kauft das Gartenlagerhaus und lagert getinkerte Knochen und Bernstein ein;
    • Wartet, bis sich daraus hoffentlich ein Choclodocus Ein ergibt;
    • Lasst das Ei von einem Cluckes, dass ein Sturnfrisur Hut trägt, ausbrüten;
    • Baby Choclodocus muss gefüttert werden mit: Milch, Knochen, Gecki, Cocadile und ein Jameleon.
  • Chocstrich -> Grundtier ist ein Cluckles, das mit 2 Kaktussamen gefüttert werden muss.
  • Cinnamonkey
  • Cluckles
  • Cocadile -> taucht ab Level 29 und höher auf; Ensteht aus dem Sauren Cocadile;  Zum Sesshaft machen braucht es 16% Wasser, 1 Pengum, 1 Cherrapin.
  • Crowla -> taucht ab Level 19 und höher auf; Entsteht aus der Sauren Crowla; Zum Sesshaft machen braucht es einen Grabstein und 1 Flasche Medizin.
  • Custacean
  • Doenut
  • Dragonache -> ab Level 11 möglich; Mine/Schacht und Bergarbeiter werden gebraucht. Wird zufällig gefunden. Ei muss von einem Cluckles ausgebrütet werden. Danach Baby Dragonache fütter mit 1 x Milch, 1 x Löwenmäulchenblüte, 1 x Dragum Fly, 1 x Reddhott und 1 x Salamango.
  • Dragumfly
  • Eagliar
  • Elephanilla
  • Fizzlybear
  • Flapyak
  • Fourheads -> ab Level 8 möglich, Basis sind Syrupent – Twingersnap müssen verkuppelt werden; Nach Eilieferung darauf warten, bis das Ei das dritte Mal einen großen Sprung macht und dann mit der Schaufel hauen.
  • Fudgehog
  • Galagoogoo
  • Geckie
  • Goobaa
  • Grüner Flutterscotch – > Grundtier weißer Flutterscotch, muss mit einer Brunnenkresse gefüttert werden.
  • Hoghurt -> ab Level 6 möglich. Rashberry muss mit Käsekuchen (Gold tinkern -> Milch zu Käse zu Käsekuchen) gefüttert werden.
  • Hootyfruity
  • Horstachio
  • Jameleon
  • Jeli
  • Juicygoose -> Eine Quackberry muss mit einer Stachelbeere gefüttert werden.
  • Kittyfloss
  • Lackatoad -> Lickatoad mit einer Tollkirsche füttern und mit der Schaufel piecken/schlagen, bevor der Frosch krank umfällt.
  • Lemmoning -> ab Level 6 verfügbar. Entsteht aus einem Sauren Lemmoning. Zum Zähmen braucht es 3% Schnee, 1 x Steckrübeneintopf (Steckrübe gold tinkern) und 1 x Meerrettich (Rettick gold tinkern).
  • Lickatoad
  • Limeoceros -> ab Level 38. Entsteht aus einem Sauren Limeoceros. Zum Wandeln braucht es 3 Paramdillos.
  • Macaracoon -> ab Level 28. Entsteht aus einem Sauren Macaracoon. Zum Wandeln braucht es 5 Meisterverkuppler-Auszeichnungen und 1 Cluckles.
  • Mallowolf -> ab Level 32. Entsteht aus einem Sauren Mallowolf. 3 Hoghurts zum Fressen anbieten, dann wandelt er sich.
  • Moojoo -> Füttert einem Doenot einen Tannensamen füttern.
  • Moozipan
  • Mothdrop
  • Mousemallow
  • Newtgat
  • Orangener Flutterscotch -> Grundtier weißer Flutterscotch, muss mit einer Paradiesvogelblume gefüttert werden.
  • Parmadillo -> Füttert einem Fudgehog eine Kokosnuss.
  • Parrybo
  • Peckanmix
  • Pengum
  • Pienna -> Pretztail mit einem Knochen füttern.
  • Pigxie -> Mit jeweils Swanana und Rashberry den Meisterkuppler erreichen. Dann ein mysteriöses Haus aufstellen und ein Swanana und ein Rashberry kreuzen.
  • Pinker Fluterscotch -> Grundtier weißer Flutterscotch, muss mit einem Seerose gefüttert werden.
  • Polollybear -> siehe Polollybear-Evolution Erfolg.
  • Ponocky
  • Pretztail
  • Profitamole -> ab Level 16 möglich, entsteht aus einem Sauren Profitamole. Stellt ein Pilze zum Futtern und einen Bispotti zur Verfügung.
  • Pudgeon
  • Lila Flutterscotch -> Grundtier weißer Flutterscotch, muss mit einer Diestel gefüttert werden.
  • Quackberry
  • Raisant
  • Rashberry
  • Roter Flutterscotch -> Grundtier weißer Flutterscotch, muss mit einer Mohnblume gefüttert werden.
  • Reddhott -> Ensteht aus der Taffly. Führt die Taffly zu einer Feuerstelle, zündet sie an und löscht sie wieder.
  • Roario
  • Robean
  • S’morepion
  • Salamango -> Füttert einem Newtgart eine Chili.
  • Sarsgorilla
  • Shellybean -> ab Level 7. Entsteht aus einem Sauren Shellybean. Füttert zum Wandeln einen Brombeersamen und einen Rettichsamen.
  • Sherbat -> ab Level 11. Entsteht aus einem Sauren Sherbat. Benötigt zum Wandeln eine Knoblauchknolle.
  • Smelba
  • Sparrowmint
  • Squazzil
  • Swanana
  • Sweetle
  • Sweetooth
  • Syrupent
  • Taffly
  • Tartridge
  • Tigermisu
  • Twingersnap -> Basis sind Syrupent. Verkuppelt die Schlangen und wenn das Ei geliefert wurde und das dritte Mal hoch springt, tippt es mit der Schaufel an.
  • Vulchurro
  • Walrusk
  • Whirlm
  • Weißer Flutterscotch -> ab Level 3
  • Gelber Flutterscotch -> Grundtier weißer Flutterscotch, mus mit einer Butterblume gefüttert werden.
  • Zumbug -> Füttert einem Horstachio eine Brombeere und ein Gänseblümchen.

Info: Die Liste weist alle Pinatas aus, die im Spiel gefunden und sesshaft gemacht werden können und auch, wie sie gewandelt werden können, so dass sie eine neue Art ergeben. Die Reihenfolge ist alphabetisch und richtet sich nach dem Tagebuch -> X-Taste -> Menü -> Tagebuch / Enzyklopädie und weist nicht die Reihenfolge aus, wie die Herausforderungen kommen oder wie die Pinatas im Spiel erscheinen. Einige, jedoch nicht alle Pinatas werden ebenfalls für die Weltherausforderungen (gestaffelt in Region 1-7 und Master Challenger Erfoge) benötigt und somit lassen sich Meister-Herausforderer (beinhaltet Aufgaben der Region 1-7) und Rekordhalter-Meister gut miteinander verbinden.

Alternativ könnt ihr euch generell noch fehlende Pinatas von euren Freunden schicken lassen oder ihr fragt einfach bei uns im Forum nach. Dort finden sich garantiert Viva Pinata: Chaos im Paradies Spieler, die euch mit Pinatas aushelfen können. Pinatas versenden und empfangen geht über das Postamt bei Fannie -> X-Taste, Dorf -> Postamt. Das Senden und Empfangen von Pinatas funktioniert auch mit einer Xbox Live Silber-Mitgliedschaft. Damit das Senden und Empfangen 100%tig funktioniert, sollten beide Spieler zu dem Zeitpunkt online sein! Andernfalls kann es passieren, dass Kisten mit Pinatas verloren gehen, d.h. nicht beim Empfängerspieler ankommen.

Gut zu wissen: Ein Teil der o.g. Pinatas erscheinen erst, wenn ihr deren Grundform angelockt und sesshaft gemacht habt und diese danach mit bestimmten Früchten, Blumen, Samen, getinkerten Sachen gefüttert habt, so dass sie sich weiter entwickeln können.

Viva Pinata: Trouble in Paradise (Chaos im Paradies) Leitfaden Meister-Herausforderer – 50 Gamerscore
Erledige alle Aufgaben in allen Regionen

Neben den Herausforderungen, bei denen ihr alle Pinatas mit komplett gefüllter Süßigkeitenanzeige auf Parties schickt, gibt es auch die Weltherausforderungen, die nach Regionen 1-7 aufgeteilt sind. Die erste Herausforderung dieser Art könnt ihr spielen, wenn ihr im Tutorial die ersten drei einfachen Langston Herausforderungen erfolgreich erledigt habt. Es ist auch Langston, der euch dann darüber informiert, dass ihr weitere Aufgaben erledigen müsst. Drei Aufgaben, unterteilt nach Ländern, auch Welt-Herausforderungen genannt, stehen zur Verfügung. Ihr könnt frei wählen, welche Aufgabe ihr als erstes erledigen wollt. Auch könnt ihr jederzeit eine bereits ausgewählte Challenge canceln und eine neue wählen. Es gibt keine Zeitbegrenzung oder ähnliche Auflagen.

Um die Aufgaben erfüllen zu können, braucht ihr meistens nichts weiter als die passende Levelstufe und dann die geforderten Pinatas, die ihr – je nach Aufgabe – besonders färben, ihnen bestimmte Dinge/Accessoires anziehen oder Tricks beibringen müsst. Über X-Taste -> Menü -> Dorf -> Langston könnt ihr jederzeit einsehen welche drei Aufgaben bereit stehen. Die braune Kiste am Rande eures Gartens zeigt euch dann die jeweils von euch aktuell ausgewählte Herausforderung an.

Den Meister-Herausforderer erhaltet ihr, sobald ihr alle Welt-Herausforderungen, unterteilt in Region 1-7, erfolgreich geschafft habt, wobei es vorkommt, dass es bei den jeweils aktuellen Aufgaben zu einem Regionemmix kommen kann. Regionen werden nicht der Reihe nach, sondern nach Ländern gestaffelt angeboten und erledigt. Eine Möglichkeit nachzusehen, welche Länder ihr bereits erledigt habt, gibt es auf der kleinen Weltkarte zu sehen, wenn ihr Langston besucht, um neue Aufträge abzuholen. Grün markierete Punkte sind erledigte Länder, rote noch offene Länder. Regionen gelten natürlich dann als erledigt, wen ihr den Erfolg dazu erhalten habt (Region 1-7). Wurde ein Land komplett mit all seinen Aufträgen geschafft, informiert Frosch Langston darüber (Einblendung unten rechts – Statusinfos), dass alle Aufgaben in dem betreffenden Land erledigt sind. Dafür erhaltet ihr auch eine Belohnung in Form von Accessoires, die ihr bei Lotti oder Miss Petula kaufen könnt.

Welche Pinatas weggeschickt werden müssen, könnt ihr bei den jeweiligen Erfolgen nachlesen und – ganz wichtig – kontrolliert jederzeit im Spiel über das Menü bzw. die braune Kiste, welche Voraussetzungen die Pinatas erfüllen müssen (Farbe, Accessoires, Tricks), bevor ihr sie wegschickt.

Ihr könnt die Weltherausforderungen auch abkürzen, indem ihr auf diese Webseite geht -> Pinata Island – Welt-Herausforderungen und die Pinatas, die für diese Herausforderungen gebraucht werden, einfach einscannt. Diese Pinatas auf der Webseite sind soweit fix und fertig für den Versand. Das einzige, auf das ihr achten müsst ist, dass ihr – sofern in einer Welt-Herausforderung gefordert – Tricks nochmals lehren müsst. Ist ein Trick gefordert, steht das bei der Aufgabenstellung dabei und auch, was ihr füttern müsst, damit das Pinata das Kunststück ausführen kann. Wie genau Tricks gelernt werden, steht auch beim Erfolg Meisterausbilder beschrieben.

Gut zu wissen: Den Meister Herausforderer Erfolg könnt ihr gut mit dem Rekordhalter-Meister Erfolg kombinieren.

Viva Pinata: Trouble in Paradise (Chaos im Paradies) Leitfaden Arktissammler – 10 Gamerscore
Mach 3 Arktisarten bei dir sesshaft

Die Arktis könnt ihr recht früh im Spiel besuchen. Wählt dafür einfach das Schild, das bei euch am Gartenrand steht aus, welches euch in die Pinartic führt. Dort angekommen, werden euch eine Reihe von Pinatas vorgestellt. Welche Pinatas auftauchen und gefangen werden können, hängt auch mit eurer Levelstufe zusammen. Für diesen Erfolg sind drei Pinatas aus der Pinartic gefordert, die ihr auch schon mit niedriger Levelstufe fangen und dann in eurem Garten sesshaft machen könnt, z.B. Flapyak, Jeli und Pengum.

Weitere Details und Infos zu den Pinartic Pinatas findet ihr auch beim Erfolg Meister-Arktissammler beschrieben.

Viva Pinata: Trouble in Paradise (Chaos im Paradies) Leitfaden Ausgebeultes – 20 Gamerscore
Paket Paket enthält alle Oberflächenarten

Ihr erhaltet im Verlauf des Spiels die Möglichkeit euren Garten mit verschiedenen Oberflächen zu gestalten. Steht am Anfang einfach nur kurzes Gras zur Verfügung, gesellen sich mit der Zeit Sand, Schnee und langes Gras hinzu. Die Oberflächenpackungen bekommt ihr wie folgt:

  • Kurzes Gras -> ab Start verfügbar
  • Langes Gras -> ab Level 11 verfügbar, kann bei Lotti in Costolots Laden gekauft werden
  • Sand -> Automatisch verfügbar, sobald ihr euer erstes Wüsten-Pinata gefangen habt
  • Schnee -> Automatisch verfügbar, sobald ihr euer erstes Pinarctic-Pinata gefangen habt

Viva Pinata: Trouble in Paradise (Chaos im Paradies) Leitfaden Yakity Yak – 20 Gamerscore
Sammle die Milch eines Flapyaks

Um das Flapyak sesshaft zu bekommen, müsst ihr mindestens Level 15 oder besser sein. Gefangen werden kann es in der Pinartic mit einer Orange als Köder. Damit es dann bei euch im Garten nach dem Einfangen auch sesshaft wird, müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:

  • 10% oder mehr Schnee
  • hat 4 Tannenzapfen gefuttert
  • hat einen Stechpalmenbeere gefuttert

Damit das Flapyak Milch geben kann, müsst ihr bei Willy Builder einen Melkschuppen kaufen und von ihm bauen lassen. Danach füttert dem Flapyak mehrere Glücksbonbons oder ein Wonnebonbons, damit der Süßigkeitenmeter komplett voll wird (Anzeige über dem Koppf). Markiert dann das Flapyak und dirigiert es zum Melkschuppen. Es kann sein, dass ihr das anfänglich mehrfach versuchen müsst, denn das Flapyak kann störrisch sein. War es dann im Melkschuppen, wird ein Flasche Milch erscheinen und damit auch der Erfolg.

Viva Pinata: Trouble in Paradise (Chaos im Paradies) Leitfaden Zuckerkamera – 10 Gamerscore
Schieß 10 Fotos (Normal)

Dieser Erfolg kann unter Umständen sehr glücksabhängig sein. Insgesamt müsst ihr zehn verschiedene Fotos aufnehmen, die vorzugsweise besondere, hochwertige Motive zeigen. Hochwertig = viele Punkte, denn jedes Foto wird mit Punkten bewertet. Es gibt keine effektive Vorgabe, wobei sich als nützlich erwiesen hat, dass 100.000 Punkte und mehr gut gewesen sind.

Wählt als Beispiel als Motiv den Pinata Central Tower zusammen mit dem Zeppelin, der immer über dem Garten kreis und noch ein paar große Pinatas im Vordergrund. Fotografiert den Saure Säulenturm mit Pinatas vorne dran. Knipts Pinatas, wenn sie sich über das Schlüpfen ihres Nachwuchses freuen oder wenn Seedos eine Pflanze näher betrachtet. Lasst euren Ideen einfach freien Lauf.

Tipp: Mit der Xbox Vision Cam könnt ihr das Ganze abkürzen, in dem ihr Konzeptzeichnungen scannt. Diese findet ihr auf der Webseite Pinata Island. Es kann sein, dass ggf. nicht alle Karten für diesen Erfolg erkannt werden bzw. ihr mehr als gesamt zehn Stück einscannen müsst.

Viva Pinata: Trouble in Paradise (Chaos im Paradies) Leitfaden Pieena-Evolution – 20 Gamerscore
Züchte eine Pieena aus einem Pretztail

Ihr müsst einem Pretztail einen Knochen füttern, damit es sich zu einem Pieena entwickeln kann. Um einen Pretztail in euren Garten zu bekommen, müsst ihr wie folgt vorgehen:

  • Auftauchen: Nur während der Nacht
  • Besuchen: Habt einen Tartridge oder ein Bunnycomb im Garten
  • Sesshaft: Pretztail hat ein Tartridge oder ein Bunnycomb gefuttert

Danach geht einfach ins Dorf zu Lotti in Costolots Laden und kauft einen Knochen. Füttert den Knochen an das Pretztail und es wird sich zum Pieena entwickeln.

Viva Pinata: Trouble in Paradise (Chaos im Paradies) Leitfaden Meister der Zuckerkamera – 20 Gamerscore

Schieß ein besonderes Foto

Wählt die Kamera im Menü aus -> X-Taste und dann das Blütenblatt mit dem Kamerasymbol. Sucht euch ein Motiv, dass ausgefallen erscheint und knipst ein Foto -> A-Taste.

Weitere Infos, Tipps und Tricks für die besten Fotos findet ihr beim Erfolg Zuckerkamera beschrieben.

Viva Pinata: Trouble in Paradise (Chaos im Paradies) Leitfaden Parmadillo-Evolution – 20 Gamerscore
Züchte ein Parmadillo aus einem Fudgehog

Einen Parmadillo bekommt ihr, wenn ihr einem Fudgehog eine Kokosnuss füttert. Um einen Fudgehog in den Garten zu locken als auch sesshaft zu bekommen, müsst ihr wie folgt vorgehen:

  • Auftauchen: Eine Steckpalme im Garten
  • Besuchen: Eine Stechpalmenbeere im Garten + eine Diestel im Garten
  • Sesshaft: Hat eine Stechpalmenberre und eine Diestel gefressen; Es ist ein Blätterhaufen im Garten

Jetzt füttert dem sesshaft gewordenen Fudgehog noch eine Kokosnuss und ihr habt ein Parmadillo entwickelt.

Viva Pinata: Trouble in Paradise (Chaos im Paradies) Leitfaden Moojoo-Evolution – 20 Gamerscore
Züchte einen Moojoo aus einem Doenut

Das Moojoo ist eine Entwicklung aus dem Doenut, was ihr zuerst einmal anlocken und dann sesshaft machen müsst. Dabei geht ihr wie folgt vor:

  • Auftauchen: Mindestens 6% langes Gras im Garten (kann ab Level 11 bei Lotti gekauft werden)
  • Besuchen: Mindestens 8% langes Gras im Garten + 10 Blauberrien oder 5 Glockenblumen im Garten
  • Sesshaft: Mindestens 10% langes Gras im Garten + Doenut muss 5 Blaubeeren oder 2 Glockenblumenblüten gegessen haben

Ist das Doenut sesshaft geworden, füttert ihm einfach einen Tannenbaumsamen und es entwickelt sich zu einem Moojoo.

Viva Pinata: Trouble in Paradise (Chaos im Paradies) Leitfaden Hoghurt-Evolution – 20 Gamerscore
Züchte einen Hoghurt aus einem Rashberry

Einen Hoghurt bekommt ihr, wenn ihr einem Rashberry einen Käsekuchen füttert. Damit ein Rashberry auftaucht und es es entwickeln könnt, geht wie folgt vor:

  • Auftauchen: Ein Stachelbeerenbusch im Garten + eine ausgewachsene Chili
  • Besuchen: Drei Stachelbeeren + zwei Chilis im Garten
  • Sesshaft: Hat 2 verrottete Stachelbeeren + 2 verrottete Chilis gefuttert

Tipp: Das Verrotten der Stachelbeeren und Chilis könnt ihr beschleunigen, indem ihr die Schaufel zückt und die Früchte anpickt (nicht schlagen).

Solband das Rashberry sesshaft ist, kauft Käse bei Lotti und lasst diesen von Bart mit einem Gold Ticket zu Käsekuchen tinkern, den ihr dann dem Rashberry füttert. Fertig ist das Hoghurt.

Viva Pinata: Trouble in Paradise (Chaos im Paradies) Leitfaden Kartenhai – 10 Gamerscore
Setze eine Piñata-Karte ein

Ihr müsst eine Pinata-Karte mit der Xbox Vision Cam scannen. Der Handelsversion des Spiels liegt standardisiert eine Pinata-Karte bei. Wer nur über die Download-Version verfügt, besucht einfach diese Webseite -> Pinata Island.

Startet das Spiel, und erreicht Level 4. Damit schaltet ihr die Funktion Pinata Vision frei. Schließt die Xbox Vision Cam an die Konsole an. Habt ihr die Karte aus dem Spiel vorliegen oder ein entsprechendes Pinata von z.B. der Webseite ausgedruckt, könnt ihr mit dem Scannen beginnen. Achtet darauf, dass der Cam-Ring grün leuchtet, dann ist sie bereit zum Scannen. Haltet das Pinata vor die Cam und achtet ggf. auf die Hinweise, die ihr bekommt, damit ihr das Bild richtig scannen könnt bzw. dieses vom Spiel erkannt wird. Manches Mal kann das etwas tricky sein und ein paar Versuche benötigen, da die Kamera sich schwer tut, wenn z.B. zu viel noch im Hintergrund vorhanden, usw. Hilfreich ist auch, wenn es richtig hell im Raum ist.

Als Tipp können wir euch mit auf den Weg geben, dass ihr die Pinatas auch vom PC oder vom Laptop aus scannen könnt, sofern eure Xbox 360 und der PC/Laptop nah beieinander stehen. Geht dann am besten wie folgt vor:

Speichert das Pinata-Bild bei euch ab, dann öffnet es z.B. mit Paint und verkleinert es um ca. die Hälfte. Der Hintergrund sollte weiß bzw. hell sein. Nehmt dann die Vision Cam und haltet sie vor den Bildschirm. Falls nötig, justiert den Fokus. Wenn es passt, ertönt ein kurzes Signal und das Pinata erscheint im Garten.

Viva Pinata: Trouble in Paradise (Chaos im Paradies) Leitfaden Meister-Kartenhai – 20 Gamerscore
Setze 10 verschiedene Piñata-Karten ein

Wie bei Card Sharp beschrieben, müsst ihr verschiedene Pinata-Karten scannen. Der Handelsversion liegt eine Karte bei, weitere können auch über diese Webseite -> Pinata Island bezogen werden. Wie ihr scannt – Ausdruck oder direkt am Bildschirm – richtet sich nach euren Möglichkeiten. Beides funktioniert mit etwas Geduld gut. Um diesen Erfolg zu bekommen, müsst ihr gesamt zehn unterschiedliche Pinatas gescannt haben. Für jedes gescannte Pinata müsst ihr zudem auch Schokomünzen in unterschiedlicher Höhe (ein paar Hundert bis mehrere Tausend) bezahlen. Stellt also sicher, dass euer Konto immer genug Münzen aufweist. Wie viele Münzen pro Pinata fällig werden, kann vorher leider nicht eingesehen werden.

Wichtig: Für diesen als auch den Kartenhai-Erfolg benötigt ihr zwingend eine Xbox Vision Cam. Kinect funktioniert nicht mit dem Spiel und kann keine Pinata-Karten scannen!

Es funktioniert auch nicht, wenn ihr euch gescannte Pinatas schicken lasst! Ihr müsst den Scan selber mit der Vision Cam vornehmen.

Viva Pinata: Trouble in Paradise (Chaos im Paradies) Leitfaden Zwillingsgeburt – 10 Gamerscore
Erschaffe ein Piñata-Zwillingspärchen

Zwillingsgeburten erreicht ihr, wenn ihr beim Techtelmechtel-Minispiel schnell gewesen seid. Damit es zu einer Zwillingsgeburt kommen kann, müsst ihr ein Pinata-Pärchen insgesamt sechs Mal verkuppelt haben. Beim siebten Mal müsst ihr dann richtig schnell sein und achtet dabei darauf, dass ihr nicht in die Bomben lauft. Sollte es im ersten Anlauf nicht klappen, versucht es noch einmal, gern auch mit dem gleichen Pärchen, denn ihr habt mit dem 7. Mal techtelmechteln den Meisterkuppler-Status erreicht und der ermöglicht es, dass ihr auch Zwillingsgeburten erspielen könnt. Ob ihr mit genug Zeit ins Ziel gekommen seid, wird in einem Ergebnisbildschirm ausgewiesen.

Viva Pinata: Trouble in Paradise (Chaos im Paradies) Leitfaden Jokervariante – 10 Gamerscore
Erschaffe ein Joker-Piñata

Joker-Pinatas bekommt ihr dann, wenn ihr erfolgreich beim Verkuppeln wart und den Meister-Verkuppler Status erreicht. Schickt ein beliebiges Pinata-Pärchen ins Techtelmechtel und wiederholt das insgesamt sieben Mal. Seid ihr beim siebten Mal angekommen, müsst ihr sicherstellen, dass ihr alle blinkenden Herzen – daran könnt ihr auch erkennen, dass es die siebte Runde ist – im Techtelmechtel Minispiel einsammelt.

Weitere Infos und Tipps findet ihr beim Jokervarianten-Meister beschrieben.

Viva Pinata: Trouble in Paradise (Chaos im Paradies) Leitfaden Schu-Schu – 10 Gamerscore
Einen Schu-Schu-Zug im Garten

Besucht Lotti in Costolots Laden im Dorf. Wählt die Rubrik Kaufen, danach Spielzeug. Dort findet ihr in der ersten Reihe zwei Züge -> Schu-Schu-Zug für 275 Schokomünzen und den Schu-Zwo-Zugfür 330 Münzen. Kauft einen dieser beiden Züge und stellt diesen dann anschließend im Garten auf.


- ANZEIGE -


Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Leben, lieben, lachen – spielen! Die Pixel und ich sind seit Anfang der 80er Jahre beste Freunde. Mit einem Schneider CPC fing alles an – der Rest ist Geschichte ^-^ Ich mag sie - fast - alle: J-RPGs, Shooter, Action, Adventure, Puzzle… Bei der Achievement/Trophy-Jagd helfe ich euch gerne, selbst sind sie mir nicht so wichtig ;-) Außerdem liebe ich Katzen, mag Action- & Horror-Filme, bin ein Netflix- /US-Serien-Addict und Musik (Metal, 80er, Dance, Oldies, etc.) ist das Nonplusultra (für mich ;-))!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • viva pinata tip leitfaden
  • http://www insidegames ch/guide/viva-pinata-chaos-im-paradies-erfolge-leitfaden-achievement-guide-mit-roadmap/
  • viva pinata gamerscore
  • viva pinata Chaos im Paradies erfolge
  • viva pinata erfolge

  • viva pinata trouble in paradise erfolge leitfaden

  • <>viva pinata trouble in paradise erfolge
  • <>viva pinata tip erfolge leitfaden

- ANZEIGE -


*