insidegames

Halo Wars 2 – Beta für Anfang 2017 für Win10 und Xbox One geplant

Veröffentlicht 15. August 2016 | 15:26 Uhr von Sandra




Halo-Wars-2-Logo

Halo Wars 2 hat sich im Juni 2016 einem ersten Multiplayer Beta-Test oder auch technischen Test, wie es 343 Industries beschreibt, präsentiert und dabei wohl auch eine ganz gute Figur gemacht. Allerdings tauchten auch, erwartungsgemäß, noch zahlreiche Elemente auf, die von den Halo Wars 2 Beta-Teilnehmern kritisiert worden sind und die es natürlich jetzt seitens 343 Industries und Creative Assembly zu korrigieren gilt.

Insbesondere gab es Probleme mit den Server-Verbindungen, die inzwischen aber behoben worden sind. Insgesamt war das Feedback zur Halo Wars 2 Beta im Juni 2016 vielschichtig und es wurden verschiedene Bereiche angesprochen, welche aus Sicht der Tester noch Feinschliff und Überarbeitung nötig hätten, unter anderem, wie 343 Industries erklärt, Folgende:

Controller-Steuerung: Anpassungen wurden bereits für eine schnellere Bedienung vorgenommen. Die Controller-Layout-Änderungen sind bereits abgeschlossen, geprüft werden noch mögliche verschiedene Controller-Belegungen, die vor allem bis spätestens zum Release auch realisiert werden können.

Leader Powers: Beliebtes, aber nicht ganz eindeutiges Feature, das für einige Fragen gesorgt hat. Bis zum Release soll es einfacher und deutlicher werden, wie man die möglichen zu erlangenden Kräfte aufbauen kann und wie sich diese entwickeln.

Basen: Am meisten wurde kritisiert, dass nicht klar ist, wie sich die Basen entwickeln oder wie hoch der Schaden ist, den sie genommen haben. Künftig sollen diese Angaben einfach dargestellt werden, so dass die Angreifer als auch Verteidiger ihre eigenen als auch generische Gebäude gut im Blick behalten können. Außerdem gab es eine Anpassung im UI, so dass Spieler sehen können, wo gerade an Upgrades gearbeitet wird oder neue Einheiten entstehen.

Ressourcen & Energie: Die Kosten dafür sind zu hoch lautet das bisherige Feedback, eine Anpassung hat inzwischen stattgefunden und richtet sich nach dem aktuellen Spielstand. Folglich sind zu Beginn von Halo Wars 2 die Kosten niedriger, steigen aber mit weiterem Fortschritt entsprechend an.

Population: Die Beta war diesbezüglich gedeckelt, das wird aber im fertigen Spiel nicht mehr der Fall sein und es wird versucht die höchstmögliche Population zuzulassen.

Neben den vorbenannten Punkten, die am häufigsten seitens der Halo Wars 2 Beta-Tester angesprochen wurden, gab es natürlich noch mehr Feedback und 343 Industries und Creative Assembly werden alles geben, so 343 Industries Studioleiter Dan Ayoub, dies auch alles zu berücksichtigen. Zudem verweist Ayoub darauf, dass in der Halo Wars 2 Beta im Juni 2016 lediglich zwei Multiplayer-Modi zur Verfügung standen. Im fertigen Spiel wird es eine Vielzahl an Möglichkeiten geben, da Spieler beispielsweises stundenlang in einem Modus zubringen können bis hin zu einer Variante, da weniger als fünf Minuten Zeitfenster vorhanden sind.

Die bereits erfolgten Halo Wars 2 Änderungen und Anpassungen können in den nächsten Monaten immer wieder während verschiedener Events und Messen ausgetestet werden. Beispielsweise wird es eine anspielbare Halo Wars 2-Version während der gamescom 2016 geben. Auch für die PAX West und weitere Veranstaltungen sind Halo Wars 2 Anspielstationen geplant.

Weiterhin wird es auch Anfang 2017, konkreter Termin: tba, eine weitere Halo Wars 2 Beta geben, die gleichermaßen auf Windows 10 sowie Xbox One stattfinden wird. Ebenfalls eine gute Gelegenheit, vor allem für die Spieler, die bereits im Juni 2016 an der Halo Wars 2 Beta teilgenommen haben zu prüfen, wie die Änderungen ausgefallen sind.

Halo Wars 2 soll am 21. Februar 2017 für Windows 10 PCs und Konsolen-exklusiv für Xbox One erscheinen.


- ANZEIGE -


Kategorien: PC News Windows 10 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Leben, lieben, lachen – spielen! Die Pixel und ich sind seit Anfang der 80er Jahre beste Freunde. Mit einem Schneider CPC fing alles an – der Rest ist Geschichte ^-^ Ich mag sie - fast - alle: J-RPGs, Shooter, Action, Adventure, Puzzle… Bei der Achievement/Trophy-Jagd helfe ich euch gerne, selbst sind sie mir nicht so wichtig ;-) Außerdem liebe ich Katzen, mag Action- & Horror-Filme, bin ein Netflix- /US-Serien-Addict und Musik (Metal, 80er, Dance, Oldies, etc.) ist das Nonplusultra (für mich ;-))!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*