insidegames

Horizon: Zero Dawn – Release-Verschiebung auf 2017?

Veröffentlicht 24. April 2016 | 19:18 Uhr von Sandra




Horizon-Zero-Dawn-Screenshot

Der Release des Actionspiels Horizon: Zero Dawn von Guerilla Games könnte sich unter Umständen von derzeit 2016 auf 2017 verschieben. Entsprechend hat sich der in der Regel recht gut informierte Branchen-Insider shinobi602 auf Twitter geäußert.

Laut shinobi602 würden Gurrilla Games und Sony Horizon: Zero Dawn auf Anfang 2017 verschieben. Aber dies sei, so der Beitrag weiter, nicht weiter schlimm, da Horizon: Zero Dawn auf der „PS4K fantastisch aussehen“ würde.

Bisher haben allerdings weder Guerrilla Games noch Sony die Release-Verschiebung von Horizon: Zero Dawn bestätigt. Dafür hält Arjan Brussee, Mitbegründer und ehemaliger Production Director bei den Killzone-Machern, die er allerdings schon 2012 Verlies, die Verschiebung für durchaus möglich. Auch Brussee teilte sich über Twitter mit und erklärte, dass es ihn „nicht überraschen“ würde und sie sollten es einfach „fantastisch werden lassen“.

Ein Besuch auf der Produkt- bzw- Horizon: Zero Dawn-Webseite von Sony offenbart in Sachen Release keine konkreten Angaben und der betreffende Punkt besagt lediglich „tbc“ = to be confirmed – zu Deutsch: unbestätigt.


- ANZEIGE -


Kategorien: PS4 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Leben, lieben, lachen – spielen! Die Pixel und ich sind seit Anfang der 80er Jahre beste Freunde. Mit einem Schneider CPC fing alles an – der Rest ist Geschichte ^-^ Ich mag sie - fast - alle: J-RPGs, Shooter, Action, Adventure, Puzzle… Bei der Achievement/Trophy-Jagd helfe ich euch gerne, selbst sind sie mir nicht so wichtig ;-) Außerdem liebe ich Katzen, mag Action- & Horror-Filme, bin ein Netflix- /US-Serien-Addict und Musik (Metal, 80er, Dance, Oldies, etc.) ist das Nonplusultra (für mich ;-))!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*