id Software – Präsident Todd Hollenshead nimmt nach 17 Jahren seinen Hut - insidegames
- ANZEIGE -

insidegames

id Software – Präsident Todd Hollenshead nimmt nach 17 Jahren seinen Hut

Veröffentlicht 27. Juni 2013 | 18:28 Uhr von Sandra




id Software - Logo

Wie die Kollegen von IGN berichten, hat id Softwares Präsident Todd Hollenshead das Unternehmen nach 17 Jahren verlassen. Der Weggang wurde bereits vom Mutterkonzern Bethesda bestätigt. id Software steht u.a. für Doom, Quake, Rage, Wolfenstein oder auch Commander Keen sowie Hexen 1 & 2, etc.

Details zu seinem Weggang wurden nur spärlich bekannt. In einer offiziellen Erklärung heißt es, dass Hollenshead in Zukunft gerne anderen persönlichen Interessen nachgehen möchte. Und weiter erklärte Bethesda, dass gleichwohl Hollenshead nicht Teil der Entwicklerteams war, so war er für das Unternehmen eine wichtige Stütze auf dem Weg zum Erfolg des Unternehmens und man wünscht ihm für seinen weiteren Weg alles erdenklich Gute. – Dem können wir uns nur anschließen!

Wer die Nachfolge von Hollenshead übernimmt, ist bisher nicht bekannt.

 


- ANZEIGE -


Kategorien: PC PC News Playstation 3 PS3 News PS4 News Xbox 360 Xbox 360 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Im Forum als HOLYANA oder auf Google+ unterwegs. Music-Addict and crazy Cat-Lady!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • id software keine guten spiele


- ANZEIGE -


*