insidegames

inFamous: Second Son – Hands-On (Vorschau, Preview)

Veröffentlicht 9. März 2014 | 13:27 Uhr von Ricky




inFamous-Artwork

Der Release des lang ersehnten ersten großen Sony eigenen exklusiven Playstation 4-Titel steht kurz bevor. Grund genug für Sony einen inFamous: Second Son Media Day u.a. auch in München zu veranstalten, an dem wir natürlich teilgenommen haben. Wir hatten dabei die Möglichkeit einen sehr weit fortgeschrittenen Preview-Build (Vorab-Version) des Spiels zu testen und unsere gewonnen Eindrücke haben wir nachfolgend für euch zusammen gefasst. 

Ein Wort noch vorneweg: inFamous: Second Son ist komplett fertig gestellt und befindet sich in der Produktion, so dass einem pünktlichen Release am 21. März 2014 nichts im Wege steht. Eine beruhigende Information für vor allem alle Spieler in Deutschland: inFamous: Second Son wird nach Aussagen von Sony völlig ungeschnitten im deutschen Handel veröffentlicht werden.

Alles neu macht der März

Wer gedenkt erst jetzt mit der Playstation 4-Version von inFamous in die Serie einzusteigen, braucht sich absolut keine Gedanken machen. Wie uns Nate Fox im Interview als auch während der Präsentation bestätigt hat, benötigt man keine Vorkenntnisse der Serie, um inFamous: Second Son spielen zu können. Mit dem Helden Delsin Rowe wird nicht nur ein neuer Held eingeführt, sondern auch eine Trennung zu den beiden Vorgängern vollzogen, damit jeder Spieler die neue Geschichte verstehen kann.

Die Geschichte des Spiels wird als generell sehr wichtiges Element seitens der Entwickler genannt. Sucker Punch hat zudem versucht die Mimik der wichtigen Charaktere so zu gestalten, dass man Emotionen in deren Gesichter glaubhaft ablesen kann. Wir können diese Aussage auch bestätigen, denn in der uns vorgeführten Fassung ist dieses Vorhaben nicht nur ein Versuch geworden, sondern wirklich geglückt. Die Mimik passt und auch das Augenspiel der Charaktere lässt durchaus das Ablesen von Emotionen zu. Das ist insofern wichtig, denn ihr müsst Entscheidungen im Spiel treffen, welche nicht nur Auswirkungen darauf haben ob ihr als böser oder guter Held wahrgenommen werdet, sondern auch der Missionsverlauf ist dadurch größtenteils völlig verschieden. Entscheidet ihr euch zu Beginn einer Mission dazu etwas Gutes zu tun, erhaltet ihr andere Aufträge als wenn ihr dem Bösen den Vorzug gebt. Somit erhöht sich auch der Wiederspielwert von inFamous: Second Son um ein vielfaches.

infamous-second-son-screenshot-06-03-14-05

 

Delsin auf die Finger geschaut

inFamous: Second Son ist ein Open-World Action-Adventure, in dem ihr einiges anstellen könnt. Leider lag uns zum Anspielen auf dem Event nicht die endgültig fertige Version vor, so dass wir nicht sagen können wie sich die Geschichte und vor allem die Stadt Seattle weiter entwickeln oder verändern wird. Das war jedoch beabsichtigt, denn es soll vermieden werden, dass vor offiziellem Release zu viel über die Story und seine Entwicklungsoptionen bekannt wird. Aber anhand dessen was wir zu Gesicht bekamen, lässt sich sicher sagen: Ihr werdet allerhand Unfug anstellen können. Viele Objekte lassen sich zerstören und verteilen sich in Form vieler kleinerer Objekte in der Spielwelt. Auch Passanten oder der Verkehr auf den Straßen kann aufs Korn genommen werden. Hierbei sei allerdings angemerkt, dass es in keiner Version Blut oder Splatter-Effekte geben wird.

Einen netten Nebeneffekt hat das Zerstören von Fahrzeugen, denn wenn diese explodieren schadet das euren Feinden, welche sich in der Nähe aufhalten. Ein gutes Indiz dafür, dass es gilt die Umgebung mit in die Kämpfe einzubinden. Außerdem eignen sich zerstörte Fahrzeuge auch dafür eure Superkräfte zu wechseln. Denn was brennt, raucht natürlich auch. Diesen könnt ihr folglich aufsaugen, um die Rauch-Fähigkeiten zu erhalten. Aber keine Sorge, es befinden sich sehr viele Neonreklamen in Seattle, so dass ihr auch sehr schnell wieder auf die Neon-Superkräfte wechseln könnt.

Jede Hauptgruppe der Superkräfte spielt sich völlig anders und ermöglicht euch andere Formen der Fortbewegung als auch der Angriffsmöglichkeiten. Damit ergeben sich viele taktische Möglichkeiten im Kampf, was bei den meisten Gegnern definitiv nötig sein wird. Böse Stimmen im Internet behaupten, dass der höchste Schwierigkeitsgrad Experte in inFamous: Second Son angeblich viel zu leicht wäre. Das wollen wir korrigieren, denn das ist nicht korrekt! Alle Preview-Fassungen, die bisher für die schreibende Zunft zur Verfügung gestellt wurde, u.a. auch die Version, die auch wir anspielen konnten, war ein Preview-Build, in dem man nicht sterben konnte. Natürlich wirkt dann ein Spiel durchaus einfach, aber es hilft auch dem Tester sich auf Spielereien zu konzentrieren und nicht ständig darauf zu achten, ob man drauf geht oder nicht. Und natürlich wird das „nicht sterben Test-Feature“ in der fertigen Verkaufsversion nicht mehr vorhanden sein.

infamous-second-son-screenshot-06-03-14-12

 

Viel Licht und Schatten

Besonders beeindruckend waren in der uns vorliegenden Fassung die Lichteffekte. Allein wenn sich die Neonreklamen in Wasserpfützen wiederspiegeln und das Spiegelbild von Regentropfen unterbrochen wird, ist schon eine Schau für sich. Auch das Einsammeln von Neon-Energie spiegelt sich sehr gekonnt in Delsin wieder. Man beachte dabei einfach nur seine leuchtenden Augen. Begleitet wird das Ganze durch schöne Partikel-Effekte und schönen, gelungene Animationen des Helden. Dieser hat auch immer einen lockeren Spruch auf den Lippen mit denen er gerne signalisiert, wie gut ihm seine Superkräfte gefallen. Neu hinzu gekommen ist auch, dass unser inFamous-Held nicht mehr wasserscheu ist. Während Cole sehr schnell das Zeitliche gesegnet hat, wenn er ins Wasser geplumpst ist, könnt ihr Delsin per Druck auf das Touchpad in Null-Komma-nichts wieder aufs Festland setzten. Auch der Rest der Steuerung hat uns während der Testsessions niemals im Stich gelassen. Gesamt geht die Steuerung sehr intuitiv von der Hand. Der überarbeitete Controller der PS4 tut dabei sein übriges, das sich das Handling gegenüber den Vorgängern gefühlt deutlich verbessert anfühlt.

Zu jeder Zeit im Spiel könnt ihr erkennen, ob ihr eher der brave Held oder doch mehr der Schurke seid. Dazu müsst ihr keine umständlichen Anzeigen auf dem Bildschirm verfolgen, sondern schaut einfach nur das Symbol auf dem Rücken von Delsin an, welches ihr dank Spiel bestimmender Third-Person-Ansicht immer vor Augen habt. Weiß bedeutet, dass ihr der Brave seid. Geht das Symbol dagegen in ein sattes rot über, seid ihr dabei den Weg eines böseren Helden zu beschreiten. Je nachdem für welche Seite ihr euch entscheidet, steht euch auch jeweils ein anderer Superangriff zur Verfügung.

Über die sonstigen grafischen als auch soundtechnischen Aspekte möchten wir noch nicht zu viel sagen, sondern auf die fertige Version warten, um uns kein vorschnelles Urteil zu bilden.

infamous-second-son-screenshot-06-03-14-03

 

Unser Eindruck

inFamous: Second Son ist ein wirklich vielversprechender Playstation 4 exklusiver Titel. Wenn das komplette Spiel unseren Eindruck der Vorab-Fassung bestärken kann, wovon wir aktuell durchaus mehr als nur ausgehen, steht uns ein sehr gutes Spiel bevor, das zudem ungeheuren Spielspaß zu versprechen scheint. Klar gab es in der von uns gespielten Preview-Fassung noch so ein paar unschöne Dinge in Sachen Grafik, doch werten wir das mitnichten negativ, sondern warten auf das fertige Spiel.

Wie wir von Nate Fox außerdem erfahren haben, wird das neue inFamous auch nach Release noch mit weiteren DLC-Inhalten versorgt werden. Was diese zu bieten haben werden, wollte man noch nicht verraten. Auch wenn Nate Fox gerne darüber gesprochen hätte, sie haben offenbar noch viel vor, es hat ihm genauso Spaß gemacht uns die Nase lang zu machen und uns diesbezüglich zappeln zu lassen.

Wir freuen uns auf jeden Fall schon sehr darauf, dass die fertige Version von inFamous: Second Son zu uns ins Haus flattert. Dann stellen wir euch natürlich schnellstmöglich einen Test sowie einen gewohnt ausführlichen und hilfreichen Trophäen Leitfaden bereit.


- ANZEIGE -


Kategorien: PS4 News Vorschau
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Im Forum als Zsadist oder auf Google+ unterwegs. Heavy Metal/Hardrock und Horror-Movie-Liebhaber!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • second son fertig
  • the amazing spider man 2 das spiel vorkenntnisse
  • infamous ps4 mit oder ohne blut
  • <>Infamous second son Test
  • infamous second son böse
  • infamous second son

  • in famous first light ohne vorkenntnisse
  • infamous second son Vorkenntnisse

- ANZEIGE -


*