insidegames

The Infectious Madness of Doctor Dekker – Film-Adventure bald auch für Konsolen

Veröffentlicht 3. Dezember 2017 | 18:36 Uhr von BigJim




The-Infectious-Madness-of-Doctor-Dekker_Screenshot

Der für PC/Steam bereits erhältliche FMV-Krimi The Infectious of Doctor Dekker soll im nächsten Jahr auch für Nintendo Switch, PlayStation 4 sowie Xbox One erscheinen. Als Zeithorizont für die Veröffentlichung der Portierungen ist das Frühjahr 2018 vorgesehen.

The Infectious of Doctor Dekker wurde von den D’Avekki Studios entwickelt Der Spieler übernimmt die Rolle eines Psychiaters, der sechs ehemalige Patienten seines Vorgängers Doktor Dekker zu befragen hat. Hintergrund: Dr. Dekker wurde ermordet. Und eine dieser sechs Personen ist der Mörder. Die Fragen werden mittels Textparser bzw. Eingabe von Schlüsselwörter an die Tatverdächtigen gerichtet. Um die Antwortmöglichkeiten nicht zu stark einzuschränken, haben die Entwickler über 1.600 HD-Videoaufnahmen produziert. Der “Lovecraft’sche FMV-Mörderkrimi” (offizielle Herstellerangabe) beinhaltet alternative Enden, was den Wiederspielwert erhöhen soll. Sprachausgabe gibt es nur in Englisch.

FMV-Adventures (FMV = Full Motion Video) hatten ihre Hochzeit in den 1990er Jahren. Popularität erlangten damals vor allem Spiele wie Tex Murphy, Phantasmagoria oder Gabriel Knight 2, die alle nachhaltig auf den Einsatz von Filmszenen setzten.

The Infectious Madness of Doctor Dekker Trailer

 


- ANZEIGE -


Kategorien: Nintendo Switch PC News PS4 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*