Insomniac Games - Resistance 4 ernsthaft in Erwägung gezogen - insidegames
- ANZEIGE -

insidegames

Insomniac Games – Resistance 4 ernsthaft in Erwägung gezogen

Veröffentlicht 20. Mai 2013 | 8:07 Uhr von Severin




Insomniac Logo A

Insomniac Games dachte ernsthaft über die Produktion von Resistance 4 nach, entschieden sich aber für eine neue Franchise, namens Fuse, um eine sogenannte “Franchise Ermüdung“ zu verhindern. Insomniac Games Präsident Ted Price sprach in einem Interview mit den Kollegen von GamesRadar, das Resistance 3 ein logischer Abschluss für die gesamte Serie bietet.

Wir entschieden uns für den Abschluss der Resistance Franchise als wir nach vorne blickten und dabei realisierten das ein Resistance 4, welches möglich gewesen wäre und wir auch ernsthaft darüber nachgedacht haben, nicht das richtige Spiel für uns in dieser Zeit gewesen wäre. Wir wollten etwas neues.

Einen sehr wichtigen Aspekt beim Aufbauen von Franchisen den man beachten sollte ist, dass selbst das Team bei zu langer Beschäftigung, an einer sogenannten Franchise Ermüdung erleiden kann. Wir hatten viel Druck mit dem ersten Resistance bis zu Resistance 3, dennoch sind wir alle stolz auf diese Spiele, “ fügte Price hinzu. “Und trotzdem hatten wir mit Resistance 3 das Gefühl das wir damit die gesamte Franchise abgerundet oder abgeschlossen haben. Somit erfreute sich das ganze Team daran an etwas neuem zu arbeiten.

Resistance 3 welches 2011 erschien, ist der neuste Teil der Franchise für die PS3. Wobei letztes Jahr noch Resistance: Burning Skies für die PS Vita veröffentlicht wurde. Wie es mit der Zukunft der Franchise aussieht ist unklar.


- ANZEIGE -


Kategorien: News PS Vita News PS3 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • ps3 resistance 4
  • resistance 4 ps3
  • resitance 4
  • resistanc 4
  • erscheint ein resistance 4?
  • resistance 4 release
  • resistence 4
  • <>resistance 4

- ANZEIGE -


*