insidegames

Jessica Nigri – Im Interview über Cosplay, Spiele-Messen und die Next-Gen

Veröffentlicht 16. Oktober 2013 | 15:36 Uhr von Sandra




Jessica-Nigri

Auch wenn die gamescom 2013 bereits ein paar Tage her ist, wollen wir es uns nicht nehmen lassen euch von unserem Treffen mit Jessica Nigri zu berichten.

Wer ist denn bitte Jessica Nigri, werden bestimmt einige von euch denken. Wir sind uns sicher, ihr kennt die junge Frau und sind uns zudem sicher, dass ihr sie alle schon das eine oder andere Mal gesehen habt. Jessica ist vor allem dafür bekannt, da sie nicht nur modelt (vor allem für Promotion-Zwecke), sondern sie macht als Cosplayer nicht selten von sich reden – davon abgesehen, dass sie stets eine verdammt sexy Figur abgibt. Als leckere Juliet Starling, bekannt aus Lollipop Chainsaw, habt ihr Jessica garantiert schon einmal gesehen.

Jessica Nigri ist 1989 in den USA geboren und Neuseeland aufgewachsen. Bekanntheit erlangte Jessica, als sie 2012 einen Contest, ausgerufen von IGN, gewonnen hat, als es um besagte Juliet Starling Verkörperung ging. Seither ist Jessica ein gern gesehener Gast vor allem auf Conventions, Messen sowie Veranstaltungen, die in der Regel mit unser aller liebsten Hobby, dem Gaming, zu tun haben.

Jessica-Nigri

Unsere beiden rasenden gamescom-Reportern ist es im Augsut 2013 tatsächlich gelungen mit Jessica ein wenig zu schnacken und sie dabei zur gamescom im Allgemeinen, zum Cosplay und das Leben als Gamer zu befragen. Welche Fragen Ronny „R00ney1989“ Wunderlin und Jan „Great Healer“ Clement für Insidegames (im Folgenden IG genannt) gestellt und vor allem welche Antworten sie von Jessica Nigri (JN abgekürzt) bekommen haben, könnt ihr nachfolgend lesen:

IG: Wie gefällt dir die gamescom und hattest du überhaupt schon die Gelegenheit dich ein wenig umzusehen?

JN: Oh ja! Es gefällt mir sehr gut hier und ich konnte mir auch schon ein paar Stände ansehen. Bei Wargaming war ich schon und hab mir die Zeit vertrieben, weil mein Vater ein begeisterter World of Tanks-Spieler ist. Sie waren sogar so nett und haben mir ein T-Shirt für ihn mitgegeben (lacht).

IG: Wirst du nächstes Jahr auch wieder auf der gamescom anzutreffen sein?

JN: Vielleicht. Diesbezüglich haben wir noch keine festen Pläne.

IG: Suda 51 und Kadokawa hatten bei dir angefragt, ob du ihnen bei der Promotion ihrer Spiele (Lollipop Chainsaw und Killer is Dead) helfen kannst. Wird es vielleicht sogar öfters eine Zusammenarbeit zwischen dir und diesen beiden japanischen Größen geben?

JN: Vielleicht. Wir werden sehen. Mittlerweile sind wir gute Freunde geworden.

IG: Wäre es denn für dich auch denkbar einmal selbst der “Main Character” eines Spieles zu werden?

JN: Oh, ich denke nicht dass ich selbst genügend kreativ wäre, um selbst einmal einen Charakter zu designen (lacht). Aber die Idee gefällt mir.

IG: Was kannst du uns über den Charakter von Vivien Squall aus Killer is Dead erzählen?

JN: Sie ist der Auftraggeber von Mondo und liefert ihm seine tödlichen Aufträge. Abgesehen davon würde ich sie als eine typische “British-Bitch” beschreiben. Als Chefin dieser Firma kann sie es sich auch nicht leisten, dass ihr auf der Nase rum getanzt wird. Sie ist ein richtiger taffer Badass, der mit 16 kybernetischen Armen ausgestattet ist, welche sie alle in Pistolen verwandeln kann. Mit diesen vollführt sie jede Menge cooler Moves und heizt jedem ordentlich ein, der nicht bezahlen will.

IG: Du bist selbst eine aktive Gamerin. Spielst du die Spiele auch durch, die du promotest?

JN: Ja sicher! Lollipop Chainsaw hab ich in 6 Stunden durchgespielt und dabei eine Menge, Menge Spaß gehabt. Mir gefiel die etwas thrashige und punkige Umsetzung. Ich habe in Japan viel Zeit mit Killer is Dead verbracht und es machte Spaß. Die Story ist auch etwas länger als in Chainsaw. Hier gefällt mir besonders dieser Cyberpunkige-Retro-Flair, den das Spiel versprüht.

IG: Freust du dich eigentlich auf die nächste Konsolengeneration?

JN: Originalzitat -> PLAYSTATION 4 WILL BE MINE!!!!!!!

IG: Okay, also bist du genau so aufgeregt wie wir. Auf welche Spiele freust du dich am meisten?

JN: Da gibt‘s ein paar, die ich sehnsüchtig erwarte. Allen voran Wildstar, ein neues MMO. Ansonsten fallen mir noch folgende Titel ein: Assassin’s Creed 4 – Black Flag, Watch_Dogs, Rayman Legends (bereits erschienen – Anmerk. der Redaktion), Titanfall und dieses Spiel wo man alles selber gestalten kann (überlegt) …

IG: Projekt Spark?

JN: Exakt!

Anmerkung der Redaktion: Nachdem wir ihr noch ein paar Infos von den Hands-on zu Titanfall und Projekt Spark gaben, rastete sie kurz aus und ihr war die Freude richtig anzusehen, als sie die Zusatzinfos erhalten hat. Schön, wenn man helfen kann, oder?!

IG: Nun hätten wir noch ein paar Fragen zu deiner Rolle als Cosplayerin. Schneiderst du deine Kostüme immer noch selbst?

JN: Ja sicher! Das gehört sich so als Cosplayerin. Ich erhalte Unterstützung durch meine Mutter beim Design der Kostüme.

IG: Wie gehst du mit deiner Fan-Base um. Hast du keine Probleme damit, dass dich so viele fremde Leute regelrecht anhimmeln?

JN: Es ist ein wenig gruselig, wie schnell die Fan-Base am wachsen ist. Alleine dieses Jahr hat sich die Community VERDOPPELT! Von 250.000 auf 500.000 – das ist schon eine halbe Million (große Augen und tiefes Luft holen).

IG: Wir sehen du musst schon wieder weiter zu einem Shooting … Bitte noch eine letzte Frage: Welches sind deine absoluten Lieblingskostüme?

JN: Hmmmm (überlegt) … ich mag meine Assassin’s Creed Cosplays und natürlich die Gears of War Kostüme genauso :)

Wer noch mehr zu bzw. über Jessica Nigri wissen möchte, kann sich auf der Wiki-Seite ein paar ergänzende Infos holen oder ihr auf Facebook folgen und damit immer im Bilde bleiben, was die sympathische Cosplayerin und Gamerin tut, in welchen Kostümen sie auftritt und wo ihr sie, solltet ihr das wollen, eventuell einmal selbst treffen könnt.

Wir sagen an dieser Stelle vielen Dank an Jessica Nigri, dass sie sich die Zeit genommen hat und natürlich herzlichen Dank unseren beiden Kollegen vor Ort, die professionell und ganz Gentlemen like ihren Job gemacht haben.


- ANZEIGE -


Kategorien: Gamescom 2013 PC PC News Playstation 3 PS Vita News PS3 News PS4 News Wii U News Xbox 360 Xbox 360 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Leben, lieben, lachen – spielen! Die Pixel und ich sind seit Anfang der 80er Jahre beste Freunde. Mit einem Schneider CPC fing alles an – der Rest ist Geschichte ^-^ Ich mag sie - fast - alle: J-RPGs, Shooter, Action, Adventure, Puzzle… Bei der Achievement/Trophy-Jagd helfe ich euch gerne, selbst sind sie mir nicht so wichtig ;-) Außerdem liebe ich Katzen, mag Action- & Horror-Filme, bin ein Netflix- /US-Serien-Addict und Musik (Metal, 80er, Dance, Oldies, etc.) ist das Nonplusultra (für mich ;-))!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • jessica nigri wiki

  • jessica nigri körbchengröße
  • jessica nigri wiki deutsch
  • jessica nigri brust
  • sexy gamerin
  • jessica nigri
  • <>jessica nigri brüste
  • <>jessica nigri gamescom 2014

- ANZEIGE -


*