insidegames

Judgment – Keine Release-Verschiebung wegen Anpassung der westlichen Version

Veröffentlicht 22. März 2019 | 20:08 Uhr von Sandra




Judgment-Yakuza-screen

Sega hat bekanntgegeben, dass das Yakuza-Spinoff Judgment für den Release in westlichen Gefilden angepasst werden soll. Als Grund für dieses Vorgehen nennt Sega das Charakter-Modell als auch die Synchronstimme der Figur Kyohei Hamura.

Der in Judgment vorkommende Charakter Kyohei Hamura wird geändert und in der angepeilten Überarbeitung nicht mehr von Schauspieler und Sänger Masanori Taki bzw. Pierre Taki, wie sein Bühnenname lautet, gespielt werden. Taki selbst wurde von Kurzem wegen Kokainbesitzes in Japan verhaftet, sodass Sega sich dazu veranlasst sah den Akteur zu streichen und die vom ihm gespielte Figur in Judgment zu ändern.

Der bis dato angepeilte Release von Judgment bleibt von den Änderungs- bzw. Anpassungsmaßnahmen unberührt und somit wird dieser weiterhin mit dem 25. Juni 2019 angegeben. Judgment erscheint Konsolen-exklusiv für Playstation 4-Konsolen.

 


- ANZEIGE -


Kategorien: PlayStation 4 Pro PS4 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Leben, lieben, lachen – spielen! Die Pixel und ich sind seit Anfang der 80er Jahre beste Freunde. Mit einem Schneider CPC fing alles an – der Rest ist Geschichte ^-^ Ich mag sie - fast - alle: J-RPGs, Shooter, Action, Adventure, Puzzle… Bei der Achievement/Trophy-Jagd helfe ich euch gerne, selbst sind sie mir nicht so wichtig ;-) Außerdem liebe ich Katzen, mag Action- & Horror-Filme, bin ein Netflix- /US-Serien-Addict und Musik (Metal, 80er, Dance, Oldies, etc.) ist das Nonplusultra (für mich ;-))!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*