insidegames

Just Cause 4 – Offiziell auf der E3 2018 angekündigt und Vorbesteller-Inhalte enhüllt

Veröffentlicht 15. Juni 2018 | 16:27 Uhr von Ewelyn




Just-Cause-4-KeyArt

Während der E3-Pressekonferenz von Microsoft wurde Just Cause 4 offiziell angekündigt. Eine große Überraschung war es jedoch nicht mehr, da Steam einige Tage vor der E3 2018 bereits einen Werbebanner versehentlich hochgeladen und somit den nächsten Ableger aus dem Hause Avalanche Studios geleakt hat.

Doch nun wurde Just Cause 4 offiziell angekündigt, bekam einen explosiven Gameplay-Trailer und einen Release-Termin gleich mit dazu. So könnt ihr noch in diesem Jahr wieder zahlreiche Abenteuer mit Protagonist Rico Rodriguez erleben, denn das Spiel soll am 4. Dezember für PC, PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht werden.

In Just Cause 4 geht es in die fiktive südamerikanische Welt von Solís. Dabei steht die Zerstörung und die einzigartige Physik wie immer im Vordergrund. Ihr dürft im vierten Ableger sogar Zeuge von gewaltigen Naturereignissen sein – Tornados inklusive! Mit Hilfe der Apex Engine wird die Physik auf ein neues Niveau angehoben und soll dabei helfen, die verschiedenen Wettersimulationen in beeindruckender Grafik wiederzugeben. Insgesamt sollen euch vier unterschiedliche Regionen zur freien Erkundung zur Verfügung stehen, die auch mit ihrem eigenen Wettersystem ausgestattet sind. Dazu zählt der Regenwald, das Grasland, die Alpen und Wüsten.

Just Cause 4 kann als Standard-, Digital Deluxe-, oder Gold-Edition vorbestellt werden. Nachfolgend findet ihr eine Liste, welche Inhalte die jeweiligen Editionen enthalten:

Just-Cause-4-Vergleich-Editionen

Standard-Edition

  • Vollständiges Spiel
  • Vorbestellerboni

Digital Deluxe-Edition

  • Vollständiges Spiel
  • Vorbestellerboni
  • 24-Stunden Vorabzugang
  • Bewaffneter Schwarze-Hand-Wingsuit-Prototyp
  • Schwarze-Hand-Mikro-Tarnjet

Gold-Edition

  • Alle Inhalte der Digital Deluxe-Edition
  • Expansion Pass
  • Golden Gear Pack

Zu den Vorbestellerboni gibt es derzeit noch keine weiteren Informationen, aber sollen in Kürze vorgestellt werden. Bislang könnt ihr Just Cause 4 auf der offiziellen Webseite, Amazon, Gamestop sowie auf Steam, im PlayStation Store und Microsoft Store vorbestellen.

Nachfolgend könnt ihr euch den Ankündigungs-Trailer der E3 2018, ein Gameplay Preview sowie frische Screenshots anschauen und einen Blick hinter die Kulissen von Just Cause 4 wagen.

Just Cause 4 – Ankündigungs-Trailer E3 2018

Just Cause 4 – Willkommen bei Just Cause 4

Just Cause 4 – Gameplay Preview | PlayStation Live From E3 2018

 

just-cause-4-e32018-screenshot-01

Bild 1 von 6

 


- ANZEIGE -


Kategorien: E3 2018 PC News PS4 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Newsjunkie des IG-Teams und Verehrerin des JRPG-Genres

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*