insidegames

Just Dance 2018 – Ab sofort verfügbar und komplette Trackliste veröffentlicht

Veröffentlicht 26. Oktober 2017 | 18:56 Uhr von Sandra




Just-Dance-2018-KeyArt

Ubisoft hat bekanntgegeben, dass das Tanzspiel Just Dance 2018 ab sofort für Nintendo Switch, Playstation 4, PS3, Wii, Wii U, Xbox 360 und Xbox One verfügbar ist. Außerdem hat Ubisoft die komplette Just Dance 2018 Trackliste veröffentlicht, welche alle Songs beinhaltet, die ihr mit dem Kauf von Just Dance 2018 erhaltet.

40 neue Songs warten darauf von euch in Just Dance 2018 mitgetanzt zu werden. Weiterhin könnt ihr auch über Just Dance Unlimited, dem Dance-on-Demand-Streaming-Dienst (kostenpflichtiger Abo-Dienst erhältlich für Nintendo Switch, PS4, WiiU und Xbox One), auf über weitere 300 Musikstücke zugreifen. Für die Nintendo Switch-Version von Just Dance 2018 steht zudem eine exklusive Mario-Tanz-Map bereit. Das nachfolgende Video bietet einen ersten Einblick.

JUST MARIO – UBISOFT MEETS NINTENDO / JUST DANCE 2018 [OFFICIAL] HD

Just Dance 2018 bietet eine überarbeitetes Interface als auch einen neuen Modus, der sich vor allem an Kinder richtet. Auf diese Weise will man dafür sorgen, dass jeder Tänzer, egal ob Party-Startet, Neuling oder Profi, die passende Herausforderung findet. Wie gehabt können auch Smartphones als Bewegungssensoren fungieren.

Auch im neuen Jahr plant Ubisoft dem Just Dance Unlimited Streaming-Dienst weitere Songs hinzuzufügen. Zum Ausprobieren des Abo-Services liegt Just Dance 2018 ein dreimonatiger Testzugang für Just Dance Unlimited bei.

Just Dance 2018 – Trackliste/Songliste – Übersicht

  • All You Gotta Do – The Just Dance Band
  • 24K Magic – Bruno Mars
  • Another One Bites The Dust – Queen
  • Automaton – Jamiroquai
  • Bad Liar – Selena Gomez
  • Beep Beep I’m A Sheep – LilDeuceDeuce ft. Black Gryph0n & TomSka
  • Blow Your Mind (Mwah) – Dua Lipa
  • Blue (Da Ba Dee) – Hit the Electro Beat
  • Boom Boom – Iggy Azalea ft. Zedd
  • Bubble Pop! – HyunA
  • Carmen (ouverture) – Just Dance Orchestra
  • Chantaje – Shakira Ft. Maluma
  • Daddy Cool – Groove Century
  • Despacito – Luis Fonsi & Daddy Yankee
  • Dharma – Headhunterz & KSHMR
  • Diggy – Spencer Ludwig
  • Fight Club – Lights
  • Footloose – Top Culture
  • Got That – Gigi Rowe
  • How Far I’ll Go – Disney’s Moana
  • In The Hall Of The Pixel King – Dancing Bros
  • Itsy Bitsy Teenie Weenie Yellow Polka Dot Bikini – The Sunlight Shakers
  • Instruction – Jax Jones ft. Demi Lovato & Stefflon Don
  • John Wayne – Lady Gaga
  • Keep On Moving – Michelle Delamor
  • Kissing Strangers – DNCE ft. Nicki Minaj
  • Love Ward – Hatsune Miku
  • Make it Jingle – Big Freedia
  • Naughty Girl – Beyoncé
  • New Face – PSY
  • Risky Business – Jorge Blanco
  • Rockabye – Clean Bandit Ft. Sean Paul & Anne-Marie
  • Sayonara – Wanko Ni Mero Mero
  • Shape of You – Ed Sheeran
  • Side To Side – Ariana Grande Ft. Nicki Minaj
  • Slumber Party – Britney Spears ft. Tinashe
  • Swish Swish – Katy Perry ft. Nicki Minaj
  • The Way I Are (Dance With Somebody) – Bebe Rexha Ft. Lil Wayne
  • Tumbum – Yemi Alade
  • Waka Waka (This Time For Africa) – Shakira
  • … sowie zusätzliche Songs, die eigens für den Kids-Modus und die HD-Vibration-Technologie der Nintendo Switch erstellt wurden.

 


- ANZEIGE -


Kategorien: Nintendo Switch PS3 News PS4 News Wii News Wii U News Xbox 360 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Music-Addict and crazy Cat-Lady!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*