Keiji Inafune - Keine Neuvorstellung auf der TGS - insidegames

insidegames

Keiji Inafune – Keine Neuvorstellung auf der TGS

Veröffentlicht 22. September 2011 | 13:12 Uhr von Goreminister




Keiji Inafune

Die Tokyo Games Show ist vorrüber und konnte mit über 220.000 Gästen einen neuen Besucherrekord aufstellen. Leider war Entwickler-Mastermind Keiji Inafune (ex-Capcom) der Andrang viel zu groß, weswegen er von einer Neuvorstellung im Rahmen der Spielmesse abgesehen hat.

Eigentlich wollte Keiji Inafune während Japans bedeutendster Spielmesse den ersten Konsolentitel seiner neuen Entwicklerschmiede Intercept vorstellen, doch laut eigener Aussage war es ihm schlicht und ergreifend zu voll. In diesem hektischen Umfeld wollte er das Spiel somit nicht präsentieren, weswegen wir weiterhin warten müssen, bis wir erste Einzelheiten hierzu in Erfahrung bringen können. Noch nicht einmal einen Titel oder einen Teaser-Trailer enthüllte der ehemalige “Head of Research & Development and Online Business and Global Head of Production” von Capcom.

Quelle: joystiq


- ANZEIGE -


Kategorien: PC News Playstation 3 Spielemessen Xbox 360 Xbox 360 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • keiji inafune 2012
  • keiji inafune e3 2012
  • <>ps4 tgs

- ANZEIGE -


*