insidegames

Killer Instinct – Neuer Patch schickt Spiele-Abbrecher in den Knast

Veröffentlicht 3. Februar 2014 | 18:32 Uhr von Sandra




Killer-Instinct-Spinal

Mit dem neuen Skelett-Kämpfer Spinal, wir berichteten, für Killer Instinct (Xbox One) wurde auch ein neues Update eingespielt, mit dem zahlreiche Verbesserungen, Anpassungen, Veränderungen und Fehlerkorrekturen einhergehen. Entsprechend berichtet das Online Magazin playxbla.com und listet dazu die verschiedenen Anpassungen (Patch Notes) auf.

Ist das Update installiert, werden Spieler u.a. ab sofort von Meld begrüßt, und zwar jedes Mal, wenn Killer Instinct gestartet wird. Auf diese Weise werden Spieler über alle Neuerungen und Updates informiert. Quittern, zu Deutsch Abbrecher (Spieler, die vorzeitig eine Fight verlassen) werden ab sofort mit Gefängnis bestraft. Natürlich müssen Spieler nicht wirklich in den Knast gehen. Vielmehr ist es ein Verfahren, da es Spiele-Abbrechern erschwert wird Ranked Matches beizutreten. Auf diese Weise will man die ehrlichen Spieler und die, die durchhalten, begünstigen. Wann ein Spieler ins Gefängnis geschickt wird (gekennzeichnet auch mit einem Jail-Icon -> Gefängnis-Symbol), hängt von der Art und Anzahl der Ausstiege ab, die prozentual berechnet wird. Wer mit dem Jail-Icon versehen ist, muss mindestens 24 Stunden warten, bis dieses wieder entfernt wird. In der Zeit, da die Strafe aktiv ist, kann nur gegen andere ebenfalls mit Jail-Icon versehene Spieler angetreten werden. Ist die Strafzeit um und dem Spieler wieder möglich an öffentlichen Spielen teilzunehmen, muss wiederum ein bestimmtes Rating erreicht sein, dass durch faires Spielen erlangt wird. Wer jedoch weiterhin vorzugsweise vorzeitig abbricht, landet auf jeden Fall wieder im virtuellen Knast.

Ergänzend zu dieser Maßnahme haben u.a. auch der Practice Mode eine Verbesserung erfahren (Reset-Optionen, etc.) und auch das Leaderboard kann nun leichter durchforscht werden. Hinzu kommen sogenannte generelle als auch Online Fixes (Matchmaking für Ranked Matches) und ein Problem wurde behoben, da Spieler aufgrund von Einladung dem betreffenden Spiel nicht beitreten konnten. Auch haben diverse Charaktere, u.a. Jago oder auch Sabrewulf, ein Update erhalten, mit dem Spielfehler behoben werden.


- ANZEIGE -


Kategorien: Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Leben, lieben, lachen – spielen! Die Pixel und ich sind seit Anfang der 80er Jahre beste Freunde. Mit einem Schneider CPC fing alles an – der Rest ist Geschichte ^-^ Ich mag sie - fast - alle: J-RPGs, Shooter, Action, Adventure, Puzzle… Bei der Achievement/Trophy-Jagd helfe ich euch gerne, selbst sind sie mir nicht so wichtig ;-) Außerdem liebe ich Katzen, mag Action- & Horror-Filme, bin ein Netflix- /US-Serien-Addict und Musik (Metal, 80er, Dance, Oldies, etc.) ist das Nonplusultra (für mich ;-))!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*