insidegames

Kingdom Come: Deliverance – Über eine Million verkaufte Exemplare innerhalb einer Woche

Veröffentlicht 22. Februar 2018 | 17:19 Uhr von BigJim




Kingdom-Come-Deliverance-Screen

Am 13. Februar 2018 erschien Kingdom Come: Deliverance für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Wie Daniel Vávra, Creative Director der Warhorse Studios, jetzt via Twitter bekannt gab, hat sich das First-Person-Rollenspiel innerhalb der ersten Woche nach Verkaufsstart über eine Million Male verkauft.

Kingdom Come: Deliverance führt uns ins mittelalterliche Europa des 15. Jahrhunderts. Wir übernehmen die Rolle von Heinrich, einem jungen Ritter, der ewige Rache geschworen hat, nachdem eine Söldnertruppe dessen Familie grausam ermordete. Die Wahl der Mittel bleibt hierbei weitgehend dem Spieler überlassen. Diplomatisches Handeln ist ebenso möglich wie die Anwendung brutaler Gewalt, wobei beide Vorgehensweisen Auswirkungen auf den Verlauf der Geschichte haben sollen. Während unseres Rachefeldzuges nehmen wir an historischen Schlachten und Belagerungen teil und verbessern Heinrichs Kunst des Schwertkampfes.

Kingdom Come: Deliverance – Launch Trailer [DE]

 


- ANZEIGE -


Kategorien: PC News PS4 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*