The Last Ship – Staffel 2 Blu-ray Test / Review - insidegames

insidegames

The Last Ship – Staffel 2 Blu-ray Test / Review

Veröffentlicht 5. Januar 2017 | 13:34 Uhr von Marcel




The-Last-Ship-Season-1-Screen-01

Die erste Staffel von The Last Ship konnte uns, nach anfänglicher Skepsis, doch noch überzeugen und so lag es auf der Hand, dass wir keinen Bogen um die zweite Staffel machen konnten. Was in der zweiten Staffel passiert und ob sie wieder so zäh ist, verraten wir in unserem Blu-ray Test zur Season 2.

Nach den Ereignissen in Staffel 1 muss Commander Tom Chandler (gespielt von Eric Dane) und seine Crew mit Entsetzen feststellen, dass die vermeintliche Retterin Amy Granderson (gespielt Alfre Woodard) nicht der Mensch ist, denn sie vorzugeben scheint. In Baltimore hat sie ein großes Konstrukt errichtet und zahlreiche Leute in Sicherheit gebracht. Es stellt sich jedoch heraus, dass es sich dabei um Auserlesene Personen handelt, die Mittel zum Zweck sind. In der Zwischenzeit versucht sich Granderson den heilenden Impfstoff unter den Nagel zu reißen und besetzt die USS Nathan James mit den eigenen Truppen. Ohne viel weiteres anzuteasern oder zu verraten, dampft die Scheiße so ziemlich heftig.

the-last-ship-season-2-screen-03

The Last Ship setzt genau da den Hebel an, wo auch bereits die erste Staffel zu Ende ging und verändert nichts am Konzept. Die Story wird beinahe Schlag auf Schlag erzählt. Längere Gespräche oder Dialoge gibt es selten bis gar nicht. Aus diesem Grund fehlt auch ein wenig die Tiefe und Bezug zu den einzelnen Charakteren, stattdessen wird die Trumpfkarte mit der Action gespielt. Die Geschichte rund um Chandler samt Besatzung ist linear erzählt. Der Zuschauer wird wie an die Hand genommen und durchläuft die Geschichte auf eine kurzweilige Art. Auf viel Tamm Tamm wird in jenem Moment verzichtet. Hier geht die Post nämlich direkt ab und das ist auf seine eigene Weise völlig okay und angebracht.

Bei einer solchen Storyline sind die Möglichkeiten und Wendungen begrenzt. So verwundert es nicht, dass die Überlebenden überleben möchten und auch das Gut und Böse eine wesentliche Rolle in der neuen Weltordnung spielt. Doch was ist Gut? Und was ist Böse? Manchmal verwischen die Grenzen ziemlich oft und schnell. Eines darf man an dieser Stelle sagen, die Serie büßt keine Spannung ein im Gegenteil sie nimmt nochmals an Fahrt auf.

Die Qualität der Blu-ray Disc kann überzeugen. Der Kontrast und die Farben wirken natürlich und auch die Detailtiefe ist mehr als gelungen. Die deutschen Synchronsprecher tun indes wieder einen ausgezeichneten Job. Was vielleicht noch schön wäre für die Zukunft, wenn es auf den Boxen mehr rumort und knallt. Wer noch mehr über The Last Ship wissen möchte, sollte einen Blick auf das 50-minutenlange Bonusmaterial werfen.

the-last-ship-season-2-screen-02

Hier noch der Episoden-Guide zu The Last Ship Staffel 2:

  • Folge 01 – Stadt im Chaos
  • Folge 02 – Kampf ums Schiff
  • Folge 03 – Die Auserwählten
  • Folge 04 – Neue Hoffnung
  • Folge 05 – Achilles
  • Folge 06 – Dem Feind auf der Spur
  • Folge 07 – Allein unter Wölfen
  • Folge 08 – In Sicherheit
  • Folge 09 – Die Last der Verantwortung
  • Folge 10 – Aus den eigenen Reihen
  • Folge 11 – Das Netzwerk
  • Folge 12 – Vernichtet sie!
  • Folge 13 – Vereinigung

the-last-ship-season-2-screen-01

Fazit:

Die zweite Staffel von The Last Ship geht mit viel Spannung und reichlicher Action in die nächste Runde. Im Gegensatz zur Season 1, geht hier von Anfang an die Post direkt ab und das packt den Zuschauer von der ersten bis zur letzten Minute. Mir erging es so, dass ich sichtlich mitgefiebert habe, was Chandler und seine Crew alles erreichen oder auf welche Probleme sie noch stoßen werden. Was mir persönlich ein wenig fehlt ist der Bezug zu gewissen Charakteren. Die Effekte wirken teilweise immer noch lächerlich, aber das tut der spannenden Story und der TV-Serie keinen Abbruch. Jetzt warten wir mit Freude auf die dritte Staffel von The Last Ship.


- ANZEIGE -


Kategorien: Filme Movie News Test
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Gründer von insidegames und PSN-Senioren als auch der Inhaber von Xbox-Senioren. Ein leidenschaftlicher Gamerscore- und Trophäen Sammler der vor (kaum) einem Spiel zurückschreckt. Nebenbei ein begeisterter Sport-Junkie und Serien-Liebhaber. Im Forum ist er als Frosch oder auf Google+ unterwegs.

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*