insidegames

Logitech – G433 und G233 Gaming Headsets vorgestellt

Veröffentlicht 8. Juni 2017 | 17:22 Uhr von Ricky




Logitech-g433-fire-red

Immer mehr Gamer und Musikliebhaber verlangen nach immer besserer Soundwiedergabe beim Spielen und Musik hören. Ein Grund für Logitech zwei weitere neue Gaming Headsets vorzustellen, welche aller Voraussicht nach noch ab Juni 2017 im Handel erhältlich sein sollen.

Dabei sollen sowohl das Logitech G433 als auch das G233 nicht nur mit ihrer Klangqualität überzeugen, sondern auch mit ihrem Tragekomfort und deren Design.

Sowohl das Logitech G433 7.1 Gaming Headset als auch das Logitech G233 Prodigy Gaming Headset sind mit zum Patent angemeldeten Pro-G Lautsprechern ausgestattet. Diese Pro-G Lautsprecher bestehen aus Hybrid-Mesh-Materialien und sollen dadurch eine hochqualitative Audioleistung liefern. Klare präzise Höhen, satte Tiefen und eine nur minimale Verzerrung sollen bei analoger als auch digitaler Nutzung (per USB) gewährleistet sein.

Wer etwas mehr Klangqualität bevorzugt, sollte sich dem Logitech G433 zuwenden, welches zusätzlich  mit einer DTS Headphone:X 7.1-Technologie ausgestattet wurde. Dabei soll die DTS Headphone:X-Technologie exakt eine 7.1 Lautsprecherplatzierung simulieren, um die positionsbezogenen Audioeffekte so wiederzugeben, wie sie von Audiodesignern beabsichtigt wurden. Jeder der sieben Audiokanäle soll, bezogen auf die Lautstärke, individuell einstellbar sein.

logitech-g433-farben

Neben diesen technischen Feinheiten ist das Logitech G433 darüber hinaus mit einer wasser- und schmutzabweisenden Stoffveredelung versehen und in vier verschiedenen Farben (Royal Blue, Fire Red, Triple Black und Camo Blue) erhältlich. Ebenso sollen im Lieferumfang des Logitech G433 ein zweiter Satze Ohrpolster aus Mikrofaser enthalten sein.

Logitech G433 7.1 Gaming Headset

Logitech-g433-surround-gaming-headset

Logitech G233 Prodigy Gaming Headset

Logitech-G233-screen01

Die atmungsaktiven Sport-Mesh-Ohrpolster, welche sowohl am G433 als auch G233 Verwendung finden, sollen problemlos zum Reinigen abgenommen werden können. Ebenso abnehmbar sind die, an beiden Headsets verbauten, Boom-Mikrofone, welche eine kristallklare Sprachunterhaltung gewährleisten sollen.

Das Logitech G433 7.1 Gaming Headset als auch das  Logitech G233 Prodigy Gaming Headset sollen mit Nintendo Switch, PC, Playstation 4, Xbox One und verschiedenen Mobilgeräten funktionieren.

Der Release der beiden Logitech Headsets wird derzeit noch allgemein mit Juni 2017 angegeben und sollen dann für UVP 129 Euro bzw. 149 CHF (G433) und 89,99 Euro bzw. 99,90 CHF (G233) im Handel zu finden sein.


- ANZEIGE -


Kategorien: Nintendo Switch PC News PS4 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Im Forum als Zsadist oder auf Google+ unterwegs. Heavy Metal/Hardrock und Horror-Movie-Liebhaber!

Kommentare

  • Andre sagt:

    Habe das Headset seit knapp 1 Monate und muss sagen ist soweit ok, nutze aber meisten dann doch das Hyper X 2 weil ich den Tragekomfort ein wenig vermisse bei Logitech. Liegt aber vielleicht nur an meinem Dickschädel :D

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*