insidegames

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain – Spielgefühl auf allen Konsolen identisch

Veröffentlicht 26. Dezember 2013 | 13:29 Uhr von Tim Jung




Metal Gear Solid Ground Zeroes - Artwork

Der Entwickler Kojima Productions gab neue Details zu Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain preis. Das Action-Adventure-Spiel wird im November des kommenden Jahres erscheinen. Die Entwickler haben also noch genügend Zeit, das Spiel optimal zu entwickeln. Nun äußerte sich Mastermind Hideo Kojima zum kommenden Titel von Kojima Productions. Unter anderem wird das Spielgefühl angesprochen.

So soll sich laut Hideo Kojima das Spielgefühl auf den verschiedenen Konsolen nicht groß unterscheiden, ja sogar identisch sein. Während hierbei also die Besitzer einer Xbox 360 oder Playstation 3 keine Abstriche gegenüber den Next-Gen-Konsolen machen müssen, sieht es in Sachen Grafik allerdings anders aus. Hideo Kojima betont, dass die grafischen Elemente in Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain und Metal Gear Solid V: Ground Zeroes auf der Xbox One und Playstation 4 natürlich um einiges ausgereifter seien. Wer beide Konsolen besitze, soll auf jeden Fall zum Spiel einer Next-Gen-Fassung greifen.


- ANZEIGE -


Kategorien: News Playstation 3 PS3 News PS4 News Xbox 360 Xbox 360 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*