insidegames

Metro Exodus – E3 2017 Demo lief auf PC und keine Plattform exklusiven Inhalte

Veröffentlicht 14. Juni 2017 | 22:12 Uhr von Sandra




Metro-Exodus-KeyArt

Metro Exodus wurde während des E3 2017 Xbox Press-Briefings mit einem ersten Trailer als auch einer Demo vorgestellt und mit einem Release in 2018, konkreter Termin: tba, für PC, Playstation 4 und Xbox One angekündigt.

4A Games Executive Producer John Bloch hat infolge in einem Interview mit Geoff Keighley über die gezeigte Metro Exodus Demo gesprochen und erklärt, dass diese nicht auf Konsolen, sondern einem PC gelaufen ist. Dieser PC sei jedoch, so Bloch weiter, technisch der Xbox One X „sehr nahe gekommen“.

Weiterhin gab Bloch zu verstehen, dass es bei Metro Exodus keine Plattform exklusiven Inhalte geben werde. Metro Exodus würde auf allen Systemen identisch sein.

Metro Exodus setzt die Geschichte des Vorgängers Metro: Last Light fort und knüpft an das gute Ende an. Weiterhin wird es ein Wiedersehen mit dem Charakter Artyom geben, der schon in den Vorgängern als spielbarer Hauptcharakter fungiert hat.

Metro: Exodus Developer Interview


- ANZEIGE -


Kategorien: E3 2017 PC News PS4 News Spielemessen Xbox One News Xbox One X News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Leben, lieben, lachen – spielen! Die Pixel und ich sind seit Anfang der 80er Jahre beste Freunde. Mit einem Schneider CPC fing alles an – der Rest ist Geschichte ^-^ Ich mag sie - fast - alle: J-RPGs, Shooter, Action, Adventure, Puzzle… Bei der Achievement/Trophy-Jagd helfe ich euch gerne, selbst sind sie mir nicht so wichtig ;-) Außerdem liebe ich Katzen, mag Action- & Horror-Filme, bin ein Netflix- /US-Serien-Addict und Musik (Metal, 80er, Dance, Oldies, etc.) ist das Nonplusultra (für mich ;-))!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*