Microsoft – Nachfolge von Don Mattrick unklar - insidegames

insidegames

Microsoft – Nachfolge von Don Mattrick unklar

Veröffentlicht 2. Juli 2013 | 13:57 Uhr von Sandra




Don Mattrick

Durchaus überraschend wurde gestern bekannt, dass der Interactive Entertainment Business Präsident im Hause Microsoft, Don Mattrick, das Unternehmen verlassen hat. Mattrick war seit 2007 zuständig u.a. für die Geschäftsbereiche Xbox 360, Xbox Live, Xbox One und Kinect. Zuletzt öffentlich aufgetreten war Mattrick während der E3 2013, da er Microsoft als auch sein Next-Gen Angebot auf der in Los Angeles stattgefundenen Messe vorgestellt hatte.

Seine Karriere im Spiele-Bereich startete Mattrick als Entwickler bei Distinctive Software Inc. (Apple II, C64, PC-DOS) und war später bei Electronic Arts beschäftigt, wo er zum Schluss, vor seinem Wechsel 2007 zu Microsoft, als President of Worldwide Studios for Electronic Arts tätig war. Nach Microsoft folgt seit dem 8. Juli 2013 die Position des Chief Executive Officer und Mitglied des Aufsichtsgremiums bei Zynga, die vor allem für ihre diversen Free-2-Play Onlinespiele (Farmville & Co.) bekannt sind.

Bleibt nun die Frage offen, wer den somit frei gewordenen Posten von Don Mattrick einnehmen wird. Eine Nachfolge ist derzeit noch nicht gefunden, wie Microsoft erklärt. Bis die vakante Stelle neu besetzt ist, werden alle bisherigen leitenden Angestellten, die Don Mattrick unterstellt waren, an Microsoft Chief Executive Officer Steve Ballmer berichten. Die Geschäfte sollen wie geplant, auch im Hinblick auf die Einführung der Xbox One zum diesjährigen Weihnachtsgeschäft, wie gewohnt weitergeführt werden.

 

 

 


- ANZEIGE -


Kategorien: Xbox 360 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Im Forum als HOLYANA oder auf Google+ unterwegs. Music-Addict and crazy Cat-Lady!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*