insidegames

Monster Hunter: World – E3 2017 Gameplay-Trailer, Screenshots und erste Infos

Veröffentlicht 19. Juni 2017 | 23:11 Uhr von Ricky




Monster-Hunter-World-E32017-Artwork-04

Während der E3 2017 Pressekonferenz von Sony wurde Monster Hunter: World offiziell angekündigt und auch erstes Gameplay-Material offiziell vorgeführt.

Monster Hunter: World wird von Capcom entwickelt und soll der erste Titel der Monster Hunter-Reihe sein, welcher weltweit zeitgleich erscheinen soll. Durch ein neuartiges Drop-In-Multiplayer-System soll das kooperative Spielen über Regionsgrenzen hinweg zwischen Japan und dem Westen erstmals in der Serien-Geschichte möglich sein.

Monster Hunter: World – PS4 Announcement Trailer | E3 2017

Dank eines flexiblen Online-Multiplayer-Systems können Spieler eine Quest alleine beginnen und diese mit bis zu drei weiteren Spielern beenden, sollte ein Monster zu mächtig sein sollte.

Monster Hunter: World soll Spieler in ein lebendiges, atmendes Ökosystem entführen, in welchem sich auch das Terrain ständig verändern soll. Zudem werde ein dynamischer Tag-Nacht-Wechsel geboten. Sowohl die Landschaft als auch ihre Bewohner sollen eine wichtige Rolle in Monster Hunter: World spielen, da diese strategisch zum eigenen Vorteil genutzt werden kann. Ein Skill-basiertes Aufstiegs- als auch Crafting-System soll dem Spieler hilfreich zur Seite stehen. Auf dem Weg zum ultimativen Hunter sollte auch das Loot, welches man von besiegten Monstern erhält, immer genutzt werden, um neue Ausrüstung und Rüstungsupgrades zu fertigen. Je nachdem von welchem Monster die verwendeten Teile stammen, verändern sich nicht nur die Crafting-Objekte, sondern es können auch Elementar-Fähigkeiten genutzt werden, um noch mächtigere Monster zu erlegen.

Monster Hunter: World – PS4 Gameplay Interview | E3 2017

 

Monster Hunter: World soll Anfang 2018 für Playstation 4 und Xbox One erhältlich sein. Eine ebenfalls geplante PC-Version soll zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht werden.

Wer sich für die Playstation 4-Version entscheidet, darf sich über spezielle Monster Hunter: World-Spielinhalte Inhalte freuen, welche exklusiv für Playstation 4 erscheinen.

Neben den offiziellen Monster Hunter: World Trailern wurde auch noch eine E3 Präsentation hinter geschlossenen Türen mit gefilmt. Da es sich um Offscreen-Material handelt ist die Bildqualität nicht optimal, dennoch wollen wir euch dieses nicht vorenthalten.

Monster Hunter World – E3 Presentation – Behind Closed Doors

 

Nette Anekdote zum Schluss. Nachdem Monster Hunter: World während der E3 2017 offiziell angekündigt wurde, waren die Informationen drüber die am meisten gelesenen in Japan. Auf Famitsu.com wurde keine Artikel öfter verfolgt als die neuesten Meldungen über Monster Hunter: World.

 


- ANZEIGE -


Kategorien: E3 2017 PC News PlayStation 4 Pro PS4 News Spielemessen Xbox One News Xbox One X News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Im Forum als Zsadist oder auf Google+ unterwegs. Heavy Metal/Hardrock und Horror-Movie-Liebhaber!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*