insidegames

My Hero One’s Justice – Drei neue Charaktere zum bestehenden Roster hinzugefügt

Veröffentlicht 20. Mai 2018 | 2:13 Uhr von Ewelyn




My-Hero-Ones-Justice-screenshot-04

In dieser Woche stellt Bandai Namco die nächsten Charaktere, bestehend aus Fumikage, Eijiro und Kyoka, zu My Hero One’s Justice vor. Erst kürzlich haben wir euch den Bösewichten Tomura Shigaraki und das Sidekick-System genauer vorgestellt. Falls ihr es verpasst habt, dann klickt hier einfach auf den Link.

Nachfolgend stellen wir euch die drei neuen Charakter vor, die dem Roster hinzugefügt wurden:

  • Fumikage ist einer der stärksten Schüler der Klasse 1-A. Seine Macke “Dark Shadow“ lässt ihn zum Wirt eines empfindungsfähigen Schattenmonsters werden, welches er aus seinem Körper materialisieren kann. Dadurch erhält er eine starke Rüstung, doch sobald er die Kontrolle verliert, verletzt er auch seine Mitmenschen.
  • Eijiro  ist ein gutherziger Schüler, der davon träumt, ein furchtloser Held zu werden. Eijiros Macke gibt ihm die Kraft, jedes Körperteil zu verstärken und zu schärfen.
  • Kyoka  interessiert sich hauptsächlich für Musik und hat die Macke ihrer Mutter geerbt. Diese ermöglicht es ihr, mithilfe ihrer Ohrstecker Schallwellen zu erzeugen, die große Zerstörungen anrichten können. Außerdem kann sie die Stecker im Kampf als Peitschen verwenden.

My Hero One’s Justice soll noch in diesem Jahr für Nintendo Switch, PC, Playstation 4 und Xbox One erscheinen.

 


- ANZEIGE -


Kategorien: Nintendo Switch PC News PS4 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Newsjunkie des iG-Teams. Verehrerin des JRPG-Genres und leidenschaftliche Shooter-Spielerin.

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*