NHL 11: Be a Pro Online Tipps und Tricks - insidegames

insidegames

NHL 11: Be a Pro Online Tipps und Tricks

Veröffentlicht 4. Oktober 2010 | 8:46 Uhr von Marcel

Letzte Änderung 2. Mai 2011




Da mir in einem anderen Forum aufgefallen ist, das viele wohl NHL spielen aber noch nie OTP (Online Teamplay) gespielt haben dachte ich, ich schreib mal eine kleine Anleitung, basiert auf der PS3, wobei die XBOX ja gleich ist ausser die Tastennamen.

OTP = Online Teamplay = Online Teamspiel = Be A Pro Online

Du steuerst deinen Feldspieler oder Torhüter auf einer fixen Position und bist somit Teil eines Teams. Teamplay und Positionsspiel bekommen eine wichtige Rolle.
Klar gibt es auch Egoisten die einem Teils das Spiel versauen, aber wenn man selbst genug Skill hat und es doch noch ein bis zwei andere hat mit denen man einigermassen zusammen Spielen kann macht es endlos Spass.

Um Euren Be A Pro Spieler zu erstellen geht auf Mein Pro –> Pro Bearbeiten
da könnt Ihr euren Spieler “Einkleiden”, das Aussehen bestimmen usw…

Damit Euer Spieler besser wird sind die Boostslots unteranderem da, die kann man entweder kaufen (~3.45.-) oder freispielen.
Um am “schnellsten” viele Attribute freizuspielen empfiehlt es sich eine Be A Pro Saison zu spielen, aber Achtung, die mit dem erstellten Spieler, nicht die NHL Be a Pro Saison. Hierfür am besten einen Grinder oder Zweiweg Stürmer nehmen, da diese ziemlich ausgeglichen sind was die Attribute anbelangt. Spielt die Saison auf Rookie, auch wenn es kaum eine Herrausforderung sein sollte, wichtig sind Punkte. Um viele Attribute freizuschalten muss man eine Saison inkl Stanley Cup Sieg gespielt haben. Aber keine Angst, es müssen nicht alle Spiele gespielt werden.

Wer es schnell mag simuliert die ersten zwei Drittel und steigt im 3. ein. Insgesammt müssen 40 Spiele gespielt werden, ob ganz oder zu 2/3 Simuliert.

Achtung beim zuende Simulieren; jedesmal wenn der Coach motzt müsst Ihr 1-2 Spiele spielen, sodass Ihr nicht degradiert werdet.

Wer ganz am Anfang immer in der ersten Linie spielt, sollte sich einmal in die Zweite zurückfallen lassen um dann wieder in die Erste aufzusteigen, denn sonnst wird ein wichtiger Boost nicht freigeschaltet.

Es empfiehlt sich mehrere Backup Saves zu machen, falls man mal was versaut :)

Weiter Boostslots bekommt man wen man ein HUT (Hockey Ultimate Team) Online Spiel gewinnt.

Der Rest wird im Laufe des Online Teamspiels freigeschaltet.

Attribute verteilen:

Geht auf Mein Pro und dann auf Attribute verteilen. Da könnt Ihr auch mit Quadrat (PS3) beliebig den Spielertyp wechseln. Als Stürmer empfiehlt sich ein ZweiWeg Stürmer oder ein Grinder. Die sind beide Robust, haben gute Checking Attribute und der Rest fällt auch gut aus.

Um die jeweiligen Attribute besser zu verstehen, empfiehlt es sich Select zu drücken, und sich durch die Hilfe zu lesen. –> Spielerwerte Info

Um durch Angriff, Verteidigung und Athletik durchzuschalten drückt R2/L2. Um zum Torhüter zu gelangen R1/L1

Punkte bekommt Ihr nach 10 / 30 / 60 / 100 / 150 Online Spielen sofern Ihr die Noten dazu erfüllt, bis zur Superstarkarte (100Spiele) sollte es kein grosses Problem sein, erst die A- Wertung für die Legendenkarte erfordert ein paar gute Spiele mit A Wertung. Tips folgen noch.

Wichtige Attribute:

Puckkontrolle 90 / Passen 80+ / und die gewünschte Schussart. Präz 80+ Kraft 70+
Off. Bewusstsein 80+
Deking nur wer auch wirklich die Tricks macht und beherrscht.
Hand Auge kann man am Anfang mehr oder minder vernachlässigen, sollte aber ab 60 Spielen 70 – 75 oder mehr betragen.

Agressivität dient dem Checking 80+ ( am Anfang evtl 70-75 später 85-90)
Bodycheck darf ruhig unter Agressivität sein (70-75 später 80 oder mehr)
Disziplin kann man am Anfang auch vernachlässigen
Bullys, da ich selbst Center Spiel kann ich Euch raten, spielt erst mal Flügel, denn alles unter 90 Bully bringt nichts, hab selbst 99 und gewinne nicht alle.
Kampffähigkeit… naja wers braucht.. ich finds sinnlos
Schussblocken. wer Def Center spielt beim 2 Weg Stürmer auf 80 lassen
Stockchecking. Am Anfang vernachlässigbar, aber wenn Punkte da sind auf 80 – 90, dann aber auch was in Disziplin inverstieren.

Beschleunigung, brauchts am Anfang nicht wirklich, aber später mit Punkten so um die 80 – 85
Beweglichkeit, wer gerne kreist und nicht gerade eine Mumie spielen will sollte hier nicht sparen, ich hab es auf 90 ( Am Anfang evtl 80)
Balance kann am Anfang vernachlässigt werden, wer gecheckt wird wird gecheckt. Ich selbst hab 80 und komm gut damit zurecht.
Wiederstand… kann man sein lassen
Ausdauer, wer schnell sein will braucht Ausdauer um das Tempo zu halten und am Ende eines Drittels nicht so arg zu ermüden. Kann man aber am Anfang sein lassen. Guter Wert 80- 85
Geschwindigkeit ist im 11er mehr Wert als Beschleunigung im 10er. Hier investieren. 80-85 am Anfang. 90+ bei Punkten
Kraft: Verstärkt Schuss, Pass, Checking usw.. Am Anfang nicht so wichtig, aber mit Punkten so 75 – 80 oder mehr wenn gewünscht.

Wieviele Spiele Ihr habt und welche Wertung seht Ihr unter Mein Pro – Leistungsübersicht, dann auf Online umstellen.

Und wo findet Ihr nun das Online Teamspiel?

Geht auf Online – Community – Lobby – wählt Spielmodus und geht in “Online Teamspiel #1″ oder wenn der #1er voll ist auf “Online Teamspiel #2″.
Wer unbedingt in den #1er will einfach X spamen wie doof :)

Einmal im Raum drückt L1 und dann nach Land sortieren, da seht Ihr erstmal viel Kanadier, Finnen und Amys, n paar Deutsche, Schweizer und sonstiges Gemüse :)

Joint, wenns geht bei Europäern, da die Verbindung besser ist, dies seht Ihr Rechts an den Balken. 3 Grüne = gut.

Einmal gejoint wählt Ihr die Seite und wenn alle bereit sind geht ein weiteres Fenster auf wo Ihr Eure Position wählt. Dies geht meist sehr schnell und der langsame hat geloost:)
Reihenfolge von oben nach unten. C RW LW RD LD T.

Und wenn Ihr das alles durchhabt seit Ihr im Spiel. Wer sich 1 vs 1 gewöhnt ist, sollte die Be A Pro Cam auf Klassisch stellen; 1. man hat mehr Übersicht, 2. die Cam dreht sich nicht.

Tipps für eine gute Wertung usw.

- Gute Pässe spielen, wer länger drückt passt schneller, was sich aber nicht immer empfiehlt, wenn der Pass zu scharf ist, kann der Mitspieler ihn nicht annehmen.
- Achtet auf Puckverluste, lieber mal die Scheibe ins Drittel dumpen mit R1 als die Scheibe zu verlieren oder ins Offside zu laufen.
- Dumpt die Scheibe bei Unterzahl aus dem eigenen Drittel
- fordert nicht zu viel mit R2 die Scheibe an von der CPU
- fordert NIE die Scheibe vom Goali ausser Ihr steht wirklich alleine.
- Lauft frei, schaut voraus. Nicht Egospiel durchziehen:)

R2 Pass von der CPU anfordern
R1 Dumpen, Poken
L1 und rechter Stick – Deking
L2 Sichtsteuerung, und wenn vor dem gegnerischen Tor gedrückt halten damit ihr nicht Checkt wenn Ihr schiesst.
L3 Geschwindigkeitsschub (angeblich, hab bis jetzt nie was von gemerkt:)
L2 zweimal antippen, Scheibe leicht vorlegen
Dreieck, Gegner an die Bande pressen. Achtung, wer zu weit von der Bande weg ist riskiert eine Strafe wegen Kampfprovokation. Wer selbst vom Gegner zu einem Kampf aufgefordert wird, kann dies mit L1 abbrechen und der Gegner bekommt dann (meisst) eine 2 min Strafe
X Den Puck abschirmen
R3 Hipcheck

Dieser Beitrag hat der User Alastis eingereicht.


- ANZEIGE -


Kategorien: Playstation 3 PS3 News Tipp & Tricks Xbox 360 Xbox 360 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Gründer von insidegames und PSN-Senioren als auch der Inhaber von Xbox-Senioren. Ein leidenschaftlicher Gamerscore- und Trophäen Sammler der vor (kaum) einem Spiel zurückschreckt. Nebenbei ein begeisterter Sport-Junkie und Serien-Liebhaber. Im Forum ist er als Frosch oder auf Google+ unterwegs.

Kommentare

  • Siini sagt:

    Ehy Danke für die Tipps sind wirklich hilfreich ;D Aber eine Frage habe ich noch habe bis anhin mein Pro nur im Online modi besser gemacht, wie kann ich das denn offline? ich weiss es gibt einen Be a Pro Modus aber bin mir nicht wirklich sicher ob ich dort spielen muss um mein Pro besser zu machen, möchte ja nicht unnötig zeit verschwenden.

  • Alastis sagt:

    Hi

    Schau Dir am besten unter “Mein Pro” im Hockey Shop an welche Boostslots was in etwa benötigen.

    Offline kannst Du deinen Pro nur indirekt verbessern, in dem du die Boosts freispielst, aber wie gesagt, die lassen sich auch Online frei spielen. Bis glaub auf den einen Boost, bei dem Du ein H.U.T Online Spiel gewinnen musst, ist mir grad nichts im Kopf, was du nicht auch mit Be a Pro Online frei spielen kannst.

  • roninez sagt:

    halli hallo

    erreiche einfach diese legenden karte nicht!!!! werde eventuell doch mal deine einstellungen versuchen. habe momentan einen sehr kleinen wendigen dribbler und passgeber. beim toreschiessen und checking happerts einfach. bekomme zu schlechte noten im teamplay. weiss aber nicht genau wieso. position und statistik hab ich meistens bei A+ aber dafür bei teamplay nur C+. irgendwelche tipps?

  • red sparrow sagt:

    roninez: wenig fehlpässe, den puck nicht verlieren, checken, puck abnehmen. spiel mal defender und halte dich an das was seine aufgabe ist. und: keine strafen. investiere in stickchecking und diziplin.

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • nhl 11 tipps
  • nhl 12 be a pro tipps
  • nhl be a pro tipps
  • nhl 12 puck vorlegen
  • nhl 11 be a pro
  • nhl be a pro
  • nhl 12 teamplay verbessern
  • <>nhl 11 be a pro tipps

- ANZEIGE -


*