insidegames

Nightcrawler – Blu-ray Test / Review

Veröffentlicht 27. April 2015 | 13:16 Uhr von Marcel




K72A3451d.tif

Vor Kurzem erschien Nightcrawler auf Blu-ray und DVD. Wir haben uns die Blu-ray Disc angeschaut und eine Filmkritik dazu verfasst. Ob Dan Gilroy mit seinem Regiedebüt überzeugen kann, lest ihr in unserem Test nach.

Lou Bloom (gespielt von Jake Gyllenhaal) ist derzeit arbeitslos und noch auf der Suche nach einem passenden Job. Um über die Runden zu kommen, klaut er in der Nacht diverses Zeugs, um es dann auf dem Schrottplatz wieder zu verkaufen. Als er nach einer offenen Stelle fragt, wird er als Dieb abgestempelt und nicht weiter beachtet.

Frustriert von der Absage, macht er sich auf den Weg nach Hause, als er an einem schweren Unfall vorbeifährt und bereits das erste Kamerateam den Vorfall filmt. Interessiert steigt er aus und beobachtet die ganze Situation, wie das Team die ganze Unglücksstelle aufzeichnet. Dem Kameramann stellt er voller Faszination diverse Fragen und kauft sich Stunden später, nachdem er ein geklautes Fahrrad wieder verkauft, eine Kamera sowie einen Polizeifunk-Apparat.

Top motiviert und voller Tatendrang geht er auf die Jagd nach den ersten Aufnahmen. Schon nach kurzer Zeit stellt er fest, dass es so einfach gar nicht ist, wie es ausschaut. Entweder kommt er jeweils zu spät zum Ort des Geschehen oder aber es ist keine Sensation. Nach etlichen Versuchen landet er endlich einen Treffer und versucht das Material an die Nachrichtenchefin Nina Romina (gespielt von Rene Russo) zu verkaufen.

Die Nachrichtenchefin lobt seinen außergewöhnlichen Blickwinkel und gibt ihm den Tipp, besseres Equipment zu besorgen. Sofort beschäftigt sich Lou noch genauer mit der ganzen Materie und entwickelt langsam seinen Masterplan. Als erstes stellt er einen Angestellten ein, der ihn tatkräftig unterstützen soll und das für ein Butterbrot. Er schafft es den Obdachlosen Rick (gespielt von Riz Ahmend) zu überzeugen und anzuwerben. Kann er im harten Geschäft Fuß fassen und seine Konkurrenz ausstechen?

Nightcrawler

Der Regisseur hat mit Nightcrawler einen verstörenden Film geschaffen. Sicherlich ist es nicht ganz einfach, in den Film reinzukommen, aber wer sich auf dieses Spektakel einlässt, erhält einen spannenden und gut gelungenen Film mit einem rasanten Schnitt, dass das Leben von Lou Bloom zeigt. Jake Gyllenhaal spielt einmal mehr seinen Charakter glaubwürdig und zeigt seine schauspielerische Leistung.

Über die Bildqualität der Blu-ray Disc kann man keine negativen Worte verlieren. Das Bild ist gestochen scharf und auch die schnellen Schnitte und die Fahrten bei Nacht durch LA, kommen richtig gut rüber. Der Sound untermalt das Geschehen passend und wirkt zu keiner Zeit übertrieben oder aufdringlich, so dass man immer wieder an der Lautstärke rumschrauben müsste. Die Deutsche Synchronisation kann sich hören lassen. Die Auswahl der beigelegten Extras ist überschaubar. Neben ein paar Interviews und Making ofs gibt es den Trailer sowie Teaser wahlweise auf Deutsch oder Englisch zu sehen.

Fazit

Nightcrawler ist keine leichte Kost. Der Film ist zugleich faszinierend als auch verstörend. Der Einstieg in das Leben von Lou wird dem Zuschauer mit ein paar Längen nicht gerade einfach gemacht, aber je länger das Spektakel um Lou geht, desto interessanter wird es zunehmends, bis man vor Spannung an den Nägel knabbert. Jake Gyllenhaal verkörpert seinen Charakter perfekt und ausgezeichnet. Der Kerl versteht es seinen Figuren Leben und Authentizität einzuhauchen. Hut ab für diese Leistung. Nightcrawler kriegt eine klare Empfehlung, wer starke Nerven und das nötige Durchhaltevermögen besitzt, bis der Film seinen Bann über den Zuschauer gelegt hat.


- ANZEIGE -


Kategorien: Filme Movie News Test
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Gründer von insidegames und der Inhaber von Xbox-Senioren. Ein leidenschaftlicher Gamerscore- und Trophäensammler der vor (kaum) einem Spiel zurückschreckt. Nebenbei ein begeisterter Weltenbummler, Sportler und Serien-Liebhaber.

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*