Nintendo 3DS - Bereits gehackt? - insidegames

insidegames

Nintendo 3DS – Bereits gehackt?

Veröffentlicht 17. Januar 2011 | 20:11 Uhr von Daniel

Letzte Änderung 18. November 2014




bild.aspx

Nintendo ist wohl Zielscheibe Nummer 1 für diverse Raubkopierer und Hacker geworden, die Spiele für lau absahnen wollen. Da man von Seiten des Spielegiganten anscheinend nicht für genug Sicherheit wie es beispielweise Sony macht, sorgen kann oder will, muss man wohl auf die klischeehafteste Variante des Anti-Piracy vorgehen. Mit Firmware-Updates. Selbst diese haben die fleißigen Hacker nicht davon abgehalten weiter zu machen, und schon wird fleißig weiter raubkopiert.

Dieser Schlag trifft Nintendo doch hart! Wie aktuelle Gerüchte behaupten, soll der neue 3D-Handheld in die Hände einer solchen Gruppe von Leuten gefallen sein. Und ja, die Rede ist vom Nintendo 3DS! Laut Meldungen der Gruppe, ist man an den Handheld gelangt und wird nun an einer Flashcart arbeiten um den Spielern  kostenlosen Zugriff auf alle Spiele zu gewähren. Sehr unwahrscheinlich ist das ganze Szenario allerdings nicht…

Erinnern wir uns:

Bereits vor einiger Zeit hat man ein Gerät aus der Fabrik entnehmen können, welches dann in diversen Videos unter die Lupe genommen wurde. Wie Nintendo nun vorgehen wird, ist unbekannt, aber eines ist sicher. Raupkopien wird es auch bei dieser Konsole aus dem Hause BigN garantiert genug geben.

Quelle:


- ANZEIGE -


Kategorien: PS3 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Mein Name ist Daniel und größtenteils bin ich im Netz mit meinem Gamertag TheLivingVirus tätig, sowie im Forum. Man sieht sich!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • nintendo 3ds geknackt
  • nintendo 3ds gehackt
  • 3ds spiele geknackt
  • 3ds geknackt
  • <>3ds gehackt
  • nintendo 3ds spiele gehackt
  • 3ds spiele gehackt
  • 3ds schon gehackt

- ANZEIGE -


*