insidegames

Nintendo Classic: Mini: NES – Neue Produktion und Release für 2018 angekündigt

Veröffentlicht 12. September 2017 | 21:52 Uhr von Sandra




Nintendo-Logo

Nintendos „Kleine“, die Nintendo Classic Mini: NES-Konsole war ein voller Erfolg und offenbar Grund für Nintendo das handliche Stück Videospielgeschichte noch einmal zu produzieren.

Im November 2016 kam das NES Classic Mini in den Handel und hat sich wie das berühmt-berüchtigte geschnitten Brot verkauft, Nintendo konnte gar nicht so viele Geräte liefern, wie nachgefragt wurden. Umso überraschender erfolgte im Mai dieses Jahres die Ankündigung, dass das NES Classic Mini nicht mehr hergestellt und die Produktion eingestellt würde. Der nicht unbedingt nachvollziehbaren Produktionseinstellung stehen immerhin rund 2,3 Mio. verkaufte NES Classic Mini gegenüber.

Aber augenscheinlich hat sich Nintendo besonnen und wird, wie einem aktuellen Twitter-Beitrag zu entnehmen ist, die NES Classic Mini Produktion wieder aufnehmen. 2018 soll damit begonnen werden und ebenfalls 2018 soll das Nintendo Classic: Mini NES (Jap.: Nintendo Classic Mini: Famicom), auf dem 30 Spiele, darunter Klassiker wie Super Mario Bros., The Legend of Zelda, Metroid, Donkey Kong oder auch Kirby’s Adventure, vorinstalliert sind, weltweit wieder käuflich zu erstehen sein. Wann genau und vor allem wie viele Einheiten zur Verfügung stehen werden, ist derzeit noch nicht bekannt. Passende Details sollen zu gegebener Zeit folgen.

 Nintendo-eu-mini-nes-snes nintendo-jap-famicom


- ANZEIGE -


Kategorien: News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Music-Addict and crazy Cat-Lady!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*