insidegames

Omensight – Action-Krimi soll Mitte 2018 für PC und Play Station 4 erscheinen

Veröffentlicht 25. April 2018 | 23:44 Uhr von Ewelyn




Omensight-artwork

Das Entwicklerstudio Spearhead Games aus Montreal hat diese Woche den Veröffentlichungstermin zu ihrem Action-Krimi Omensight bekannt gegeben. Demnach soll Omensight am 15. Mai 2018 für PC und Play Station 4 erscheinen. Spearhead Games könnte euch bereits von Stories: The Hidden Path, ACE – Arena: Cyber Evolution oder Tiny Brains ein Begriff sein.

Ihr befindet euch in Omensight in Urralia, eine vom Krieg zerrissenen Welt und ihr spielt den mythischen Krieger Harbinger. Doch während der Krieg noch weiter tobt, werdet ihr Zeuge der Zerstörung der Welt durch einen dunklen Gott. Als Harbinger habt ihr die Fähigkeit den Schicksalstag immer wieder neu zu erleben und Untersuchungen anzustellen, um die Geschichte neu zu formen. Durch gewisse Entscheidungen seid ihr dann auch in der Lage, die Zukunft von Urralia neu zu definieren. Enthüllt zusätzlich auch die Geschichten der NPCs, um herauszufinden, welche Ereignisse geschehen sind, die bislang vor euch verborgen blieben.

Im nachfolgendem Trailer findet ihr erstes Gameplay-Material, das euch zeigt, was Omensight für euch bereit hält. Zudem wird die Omensight-Fähigkeit präsentiert, durch die ihr die Apokalypse abwenden könnt.

Omensight – Gameplay-Trailer

 


- ANZEIGE -


Kategorien: PC News PS4 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Newsjunkie des iG-Teams. Verehrerin des JRPG-Genres und leidenschaftliche Shooter-Spielerin.

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*