insidegames

Playstation 5 – Wird laut Tekken-Produzent nur noch ein Cloud-Service sein

Veröffentlicht 8. Oktober 2013 | 17:01 Uhr von Sandra




Bandai Namco - Logo

Sonys Next-Gen-Konsole Playstation 4 ist noch nicht einmal offiziell im Handel erschienen, da wird andernorts schon über die darauf folgende Generation, Playstation 5, gesprochen. Und diese werde, dieser Auffassung ist zumindest einmal Tekken-Produzent Katsuhiro Harada aus dem Hause Bandai Namco, keine Konsole mehr im herkömmlichen Sinne sein. Vielmehr, so die Prognose von Harada, werde es ein Cloud-Service sein.

Zukünftig, d.h. nach der jetzt erst einmal bevorstehenden Playstation 4-Ära, werde man auf Geräte, wie wir sie jetzt kennen, verzichten. Spiele würden dann, so die Einschätzung von Harada, nicht mehr via Hardware gespielt, sondern nur noch über einen Service, beispielsweise einen Cloud-Service wie Gaikai.

Zusammenfassend geht Harada davon aus, dass die Playstation 5 auch keine Konsole mehr sein werde, sondern nur noch aus einem Bildschirm und einem Controller bestehen werde. Hinzu komme dann der Service, beispielsweise Cloud-Service (Gaikai) mit den Spielen. Laut Haradas Vision nach könnte dieser dann z.B. Playstation Network heißen. Und gesamt besehen wäre dann der Name Playstation 5 das einzige, dass von der erfolgreichen Hardware übrig bleiben würde.

 


- ANZEIGE -


Kategorien: PS3 News PS4 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Leben, lieben, lachen – spielen! Die Pixel und ich sind seit Anfang der 80er Jahre beste Freunde. Mit einem Schneider CPC fing alles an – der Rest ist Geschichte ^-^ Ich mag sie - fast - alle: J-RPGs, Shooter, Action, Adventure, Puzzle… Bei der Achievement/Trophy-Jagd helfe ich euch gerne, selbst sind sie mir nicht so wichtig ;-) Außerdem liebe ich Katzen, mag Action- & Horror-Filme, bin ein Netflix- /US-Serien-Addict und Musik (Metal, 80er, Dance, Oldies, etc.) ist das Nonplusultra (für mich ;-))!

Kommentare

  • Casso sagt:

    Ich stehe dem ganzen Thema eher zwiespältig gegenüber.

    Auf der einen Seite finde ich den Gedanken an eine reine Cloud-”Konsole” irgendwie interessant aber auf der anderen Seite würde ich persönlich die Software bzw. Hardware doch sehr vermissen. Es ist doch so, dass viele Spieler gleichzeitig auch Sammler sind. Und mal ehrlich, ein gefülltes Regal sieht doch eindrucksvoller aus als ein gefüllter Desktop oder?

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • playstation 5


- ANZEIGE -


*