insidegames

Playstation Plus – Abrechnungszeitraum geändert

Veröffentlicht 8. Oktober 2013 | 11:14 Uhr von Ricky




Wer ein kostenpflichtiges Playstation Plus Abo für seine Playstation 3 und/oder PS Vita abgeschlossen hat oder zukünftig für Playstation 4 abschließen wird, kann von vielen Vorteilen profitieren. Alleine die große Anzahl an kostenlosen Spielen, welche jeden Monat aufs Neue angeboten werden, ist für viele schon Grund genug dieses Abo abzuschließen.

Um es den Nutzern in Zukunft einfacher zu machen, hat Sony den Abrechnungszeitraum der Jahresmitgliedschaft geändert – wie das Unternehmen miteilt und u.a. auch seine Mitglieder per Email darüber informiert hat bzw. noch informieren wird.

Bisher war es so, dass die Mitgliedschaft automatisch nach 365 Tagen verlängert wurde. Ab dem 10. Oktober 2013 wird der Zeitraum umgestellt, so dass jede Verlängerung am gleichen Tag im Monat vorgenommen wird. Damit ergibt sich ein Abrechnungszeitraum von 12 Monaten und es wird immer am Ende des 12. Monats abgerechnet.

Der Preis einer Playstation Plus Jahresmitgliedschaft bleibt weiterhin konstant bei 49,99 Euro bzw. 63,95 SFR.


- ANZEIGE -


Kategorien: Playstation 3 PS Vita News PS3 News PS4 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Im Forum als Zsadist oder auf Google+ unterwegs. Heavy Metal/Hardrock und Horror-Movie-Liebhaber!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • playstation 4 gold mitgliedschaft schweiz

  • ps plus neuer abrechnungszeitraum

  • ps4 mitgliedschaft schweiz

  • playstation plus abrechnung

  • wie werden die 3 monate bei psn abgerrechnet

  • Playstation Plus Konstant Abo

  • ps4 jahresmitgliedschaft schweiz

  • wann wird playstationplus geändert


- ANZEIGE -


*