insidegames

Pokémon X/Y – Neue Fossilpokémon vorgestellt

Veröffentlicht 23. September 2013 | 20:52 Uhr von Nicolas

Letzte Änderung 15. Oktober 2013




3DS-PokemonXY-17

Amonitas und Kabuto kriegen neue Verwandte. Nach Galapaflos und Flapteryx kommen in Pokémon X und Y jetzt Tyrunt und Amaura. Diese Namen sind zwar erst die englischen Versionen, scheinen in Deutsch aber ähnlich übernommen werden zu können. Tyrunt wird sich zu Tyrantrum entwicklen, Amaura wird zu Aurorus. Wird der Level der Entwicklung wie bei den älteren Editionen gehandhabt, wird sich dieser zwischen 35 und 40 befinden. Ebenfalls wie gehabt wird es der Fall sein, dass man nur eines der Pokémon mitnehmen kann. Entscheidet also weise. Tyrunt ist vom Typ Gestein/Drachen sein, Amaura wird einen Gestein/Eis-Typ haben.

Pokémon X und Y erscheinen am 12. Oktober 2013 exklusiv für den Nintendo 3DS.

Update: Die deutschen Namen wurden gesichtet. Tyrunt heisst Balgoras, seine Weiterentwicklung Monargoras. Amaura hört im Deutschen auf den Namen Amarino, die Evolution heisst Amagarga.

Tyrunt – Pokémon X und Y

Pokemon-Tyrunt-X-and-Y

Tyrantrum – Pokémon X und Y

Pokemon-Tyrantrum-X-and-Y

Amaura – Pokémon X und Y

Pokemon-Amaura-X-and-Y

Aurorus – Pokémon X und Y

Pokemon-Aurorus-X-and-Y


- ANZEIGE -


Kategorien: 3DS News News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Im Forum als FreeZZa oder auf Google+ unterwegs.

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • pokemon x fossil
  • pokemon x y fossilien
  • <>pokemon x
  • pokemon
  • fossilen bei Pokémon x
  • pokemon x und y
  • pokemon x y fossil
  • <>pokemon y fossil

- ANZEIGE -


*