PopCap konnte 200.000 € für Japan sammeln - insidegames

insidegames

PopCap konnte 200.000 € für Japan sammeln

Veröffentlicht 22. März 2011 | 20:51 Uhr von Daniel

Letzte Änderung 20. November 2014




800px-Flag_of_Japan.svg_-150x150

Wie einige fleißige App-Store-Bienchen vielleicht mitbekommen haben, veranstaltete das Entwicklerstudio PopCap Games (Plants vs. Zombies, Bejeweled, …) eine Rabatt-Aktion, dessen Erlös den Opfern der Natur- und Atomkatastrophe in ganz Japan zuhilfe kommen solle. Der Preis von allen im Store verfügbaren Titeln – darunter auch Best-Seller wie Plants vs. Zombies – mit dem PopCap-Logo wurde in den paar Tagen auf nur 0,79 € gesenkt und damit ganze 200.000 € eingenommen. Wie versprochen, hat die Spieleschmiede den Erlös dem Internationalen Roten Kreuz gespendet, welches in den Katastrophengebieten, für Essen und Unterkunft sorgen wird.

Diese Aktion finden wir einfach top!

Newsquelle: www.gameswelt.at


- ANZEIGE -


Kategorien: PS3 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Mein Name ist Daniel und größtenteils bin ich im Netz mit meinem Gamertag TheLivingVirus tätig, sowie im Forum. Man sieht sich!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*