Prey 2 – Vertragsverhandlungen angeblich Schuld an Entwicklungsstillstand - insidegames
- ANZEIGE -

insidegames

Prey 2 – Vertragsverhandlungen angeblich Schuld an Entwicklungsstillstand

Veröffentlicht 21. April 2012 | 7:20 Uhr von Sandra




human head logo

Erst gestern haben wir darüber berichtet, dass die Entwicklungen an Prey 2 nicht eingestellt wurden und Gerüchte, welche bereits den Tod des Spiels verkündet hatten, nicht korrekt sind. Unzufriedenheit mit dem derzeitigen Qualitätsstand des Spiels wurde als Grund dafür angegeben, dass Prey 2 nicht mehr in 2012 erscheinen werde.

Ein ganz anderes Licht dagegen wirft die Information auf das aktuelle Geschehen rund um Prey 2, da man aus Entwickler nahen Kreisen erfahren haben will, dass nicht der eigene Qualitätsanspruch die Entwicklung verzögert, sondern vielmehr Vertragsquerelen ein Fortschreiten in der Entwicklung verhindern. Bereits seit November 2011 ruhen demnach die Arbeiten an Prey 2. Human Head, das Studio, welches für die Entstehung von Prey 2 verantwortlich ist, habe sich, so die Quelle, mit dem Eigner ZeniMax überworfen. So sei man bei Human Head mit den vereinbarten Konditionen nicht einverstanden bzw. zufrieden und man möchte Verbesserungen heraus holen.

Zäh laufen offenkundig diese Verhandlungen ab, denn bis dato, so heißt es, gäbe es keine bzw. nur minimalste Fortschritte zu verzeichnen. Es werde demnach schon gemunkelt, dass sogar ein anderer Entwickler für die Fertigstellung von Prey 2 verpflichtet werden könnte. Das wäre nicht das erste Mal, dass Bethesda, eingetragener Publisher für Prey 2, das Team für eine Spiele-Entwicklung austauscht. 2009 entzog Bethesda den Zombie Studios die Entwicklungsaufgaben von Rogue Warrior und übergab selbige an Rebellion.

Ob auch die Human Head Studios eine ähnliche Erfahrung machen müssen, bleibt derzeit abzuwarten. Weder ZeniMax , Bethesda noch die Human Head Studios selbst haben auf eine Anfrage reagiert bzw. ausweichend mit den bereits bekannten Qualitätsgründen geantwortet.  Fakt ist aktuell, es gibt offenbar verschiedene Gründe, warum Prey 2 keinen Entwicklungsfortschritt zu verzeichnen hat. Nichts desto weniger lassen Human Head die Köpfe nicht hängen, denn nach eigenen Angaben würde man derzeit ‘ganz nebenbei’ ein Sequel zu Rune in Betracht ziehen.

Quelle: Shacknews


- ANZEIGE -


Kategorien: News PC News Playstation 3 PS3 News Xbox 360 Xbox 360 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Im Forum als HOLYANA oder auf Google+ unterwegs. Music-Addict and crazy Cat-Lady!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • rune 2 human head

  • rune 2
  • § 2 vertragsverhandlungen
  • prey 2 news mai
  • <>prey 2
  • rogue warrior trophäen leitfaden

- ANZEIGE -


*